Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Gabriele Schauer und Heidi Wabro von der Frauenberatung mit Vize-Bürgermeister Peter Ganglberger.
4

16 Tage gegen Gewalt
Frauenberatung Perg: "In Krisenzeiten steigt die Gewalt"

Für Frauen ist der gefährlichste Ort in Österreich ihr eigenes Zuhause. Jede fünfte Frau – also 20 Prozent der Frauen – ist ab ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt, ergab eine Umfrage der Agentur der Europäischen Union. PERG. "Für ein gewaltfreies Leben“ hisste vorige Woche die Frauenberatung Perg eine Fahne vor dem Stadtamt. 28 Kerzen symbolisierten dabei die Anzahl der Frauenmorde, die bis zu diesem Tag bereits in Österreich verübt wurden. 51 Mal blieb es...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Spannende Infos zu Karrierewegen, Arbeitsmarkt und Personalbereitstellung. Sabine und Daniel von der Fa. Jobtop beim Expertengespräch im FrauenBerufsZentrum Perg.

FrauenBerufsZentrum Perg verstärkt Kooperation mit Betrieben
Frauen in Handwerk und Technik: Fachkräftepotenzial groß

Das FrauenBerufsZentrum Perg agiert im Auftrag des AMS als regionales Kompetenzzentrum für Frauen in beruflicher Veränderung. Ein aktueller Arbeitsschwerpunkt hat nun das Ziel, Frauen verstärkt für technisch-handwerkliche Berufe zu begeistern. Der Bedarf an Fachkräften in diesem Segment ist groß und der Verdienst deutlich höher als in den traditionellen Frauenberufen. Um Technik praxisnah kennenzulernen, wird die Zusammenarbeit mit Unternehmen forciert. Betriebe, die im Rahmen ihrer...

  • Perg
  • Martina Wieser
17

Auszeit vom Alltag beim Frauenfrühstück

Die freiheitlichen Frauen im Bezirk Perg luden heute zum Frauenfrühstück ins GH Auer in Saxen ein. 20 Damen nutzten dieses Angebot, die persönlichen Gespräche und das Treffen wurden im letzten Jahr schmerzlich vermisst. Der gemütliche Vormittag wurde zum Plaudern genutzt. Gesprochen wurde über die grossartigen Leistungen, die die Frauen in dieser Corona-Zeit vollbracht haben und über den Wandel der sich in vielen Bereichen abzeichnet. Natürlich wurde die 3-G-Regel eingehalten, besonders...

  • Perg
  • Evelin Wögerer
Gabi Schauer (links) und Heidi Wabro: Das Team der Frauenberatung Perg leistete 844 Beratungen im Corona-Jahr 2020.

Fördermittel
Frauenberatung Perg: 844 Gespräche im Jahr 2020

Das Land OÖ stellt für die engagierte Arbeit der Frauenberatung Perg 42.750 Euro aus Mitteln des Frauenreferats zur Verfügung. PERG. Gegründet 2006 mit dem Ziel, durch verschiedene Angebote die Lebenssituation von Frauen und Mädchen im ländlichen Raum zu verbessern, ist die Frauenberatung Perg seit 2012 auch anerkannte Frauenservicestelle. Sie versteht sich als Informations- und Anlaufstelle für Frauen aller Alters- und Berufsgruppen unabhängig ihrer Herkunft. Das Land Oberösterreich fördert...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Juckreiz im Intimbereich ist das häufigste Symptom.

MINI MED Webinar
Seltene Hautkrankheit, die Frauen trifft

In einem MINI MED Webinar referiert OÄ Dr. Alexandra Ciresa-König über Lichen sclerosus vulvae. Starker Juckreiz und Brennen im Intimbereich sind typische erste Symptome, mit denen sich der genitale Lichen sclerosus bemerkbar macht. Die chronisch entzündliche Hauterkrankung trifft meistens Frauen und bleibt oft lange Zeit unerkannt. "Betroffene werden über Jahre vertröstet und mit verschiedensten Pilz- oder Hormoncremen behandelt, die hier nachweislich keinen Effekt haben" erklärt Alexandra...

  • Wien
  • Michael Leitner

Programmieren für Frauen
Online Frauen-Programmier-Treff

Trink deinen Nachmittags-Kaffee beim beim FrauenProgrammierTreff! Möchtest du dich über Berufs- und Anwendungsmöglichkeiten im digitalen Bereich informieren? Besuche einfach den Programmier-Schnupper-Workshop! Dieser bietet dir einen Überblick über verschiedene Ausbildungswege und Beschäftigungschancen. Beim kommenden Workshop erfährst du, wie einfach visualbasierte Programmiersprache durch die Anordnung von grafischen Elementen funktioniert. Der nächste FrauenProgrammierTreff Perg findet am...

  • Perg
  • Barbara Spreitzer
Inhaberin Petra Holzmann-Köppl (links) mit Trainerin Katja Rosner.
4

Eröffnung
Mrs. Sporty: Fitnessstudio für Frauen jetzt auch in Perg

In Perg gibt es bald ein neues Fitnessstudio: Petra Holzmann-Köppl öffnet an der Adresse Töpferweg 1 den ersten "Mrs.-Sporty"-Club im Bezirk. PERG. Petra Holzmann-Köppl hat den Eindruck: "In Perg kennt fast niemand 'Mrs. Sporty'." Die Betriebswirtin mit langjähriger Fitness-Erfahrung eröffnet in Perg, Töpferweg 1, ein Fitnesscenter speziell für Frauen. Laufbänder, Crosstrainer oder Hantelbänke sucht man dort vergeblich. "Jede Frau wird zu Beginn umfassend beraten und bekommt dann ein...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern
Im 2. Bildungsweg von der Hilfs- zur Fachkraft

Neben der normalen Lehre, für die es keine Altersbeschränkung gibt, stehen Erwachsenen attraktive, verkürzte Wege offen, um mit einem außerordentlichen Lehrabschluss zur Fachkraft zu werden. 2019 wurden in Österreich bereits 18% der erfolgreich abgelegten Lehrabschlussprüfungen über einen 2. Bildungsweg absolviert. Je nach Bundesland, Berufspraxis, Förderstatus, Vorbildung und Beruf gibt es bis zu 6 verschiedene Möglichkeiten. Vor allem technisch-handwerkliche Fachkräfte sind sehr gesucht, hier...

  • Perg
  • Martina Wieser

Corona
Frauenberatung Perg: "Erfordert Kraft, durch die Krise zu kommen"

Durch die Ausgangsbeschränkung wegen der Corona-Krise verbringen viele Familien mehr Zeit miteinander als üblich. Das kann mitunter Konflikte verschärfen. Die Frauenberatung Perg zog nach drei Wochen Bilanz. PERG. "Wir beobachten bis jetzt keine erhöhte Nachfrage nach Beratungen. Wir vermuten dahinter sehr vielseitige Gründe", heißt es von der Frauenberatung Perg. "Es ist alleine schon eine große Herausforderung und erfordert viel Durchhaltekraft, den Alltag neu zu organisieren und zu...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Frauenhelpline: Auch in Zeiten von Corona gibt es hier Hilfe und Unterstützung unter 0800/222 555.

Hilfe am Telefon
Frauenhelpline gegen Gewalt: Auch in Corona-Zeiten erreichbar

OÖ. Angst vor Ansteckung, Unsicherheit, wie es weitergehen wird und Ausgangsbeschränkungen: Das tägliche Leben hat sich innerhalb kürzester Zeit komplett verändert. "Viele Familie werden die nächste Zeit verstärkt zu Hause verbringen müssen. Erfahrungsgemäß sind das aber auch Zeiten, wo familiäre Gewalt steigt", weiß man bei der Frauenhelpline gegen Gewalt. Betroffene erhalten auch in Zeiten von Corona Hilfe und Unterstützung unter der Telefonnummer 0800/222 555.  Kostenlos und anonymDie...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander mit dem Team des Verein VFQ.
1 2

Frauen in „Männerberufen“
Vernetzen, Fördern, Qualifizieren

Der Verein VFQ (Vernetzen-Fördern-Qualifizieren) hilft Frauen seit 1988 in beruflichen Männerdomänen Fuß zu fassen. OÖ. 1988 gründeten drei junge ambitionierte Frauen die Tischlerei „Fragile“. Damit wollten sie aufzeigen, dass auch Frauen in einem traditionellen Männerberuf erfolgreich sein können. Das Ziel war bereits damals die Ausbildung von Frauen in Handwerk und Technik. Dieses Thema ist heute aktueller denn je. Im Jahr 2004 wurde die gemeinnützige „VFQ Gesellschaft für Frauen und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bei ständiger Müdigkeit hilft auch Kaffee nicht mehr.
1

Eisenmangel
Eisenmangel als mögliche Ursache für ständige Müdigkeit

Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche sind Probleme, die viele Menschen teilen. Über 60 Prozent der Frauen und 50 Prozent der Männer geben in einer aktuellen Umfrage von marketagent.com an, dass sie im letzten Jahr starke Müdigkeit und Abgeschlagenheit verspürt haben. Eine mögliche Ursache dafür kann ein Eisenmangel sein. Um einen solchen festzustellen, muss nicht der Eisenwert, sondern der Ferritinwert im Blut gemessen werden – Ersterer stellt eine Momentaufnahme dar, Letzterer die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
2

Gewalt gegen Frauen
Perger Frauenberatung hisste Fahne am Stadtplatz

Die Frauenberatung Perg beteiligte sich auch heuer wieder an der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“ und hisste am Perger Hauptplatz die Fahne "Frei leben ohne Gewalt". PERG. "Gewalt an Frauen ist eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen – es geht um das Recht auf Sicherheit!", so Gabi Schauer von der Frauenberatung Perg. In Österreich zeigen zwei Drittel der Frauen, die Gewalt erfahren haben, die Täter nicht bei der Polizei an. "Dass es sich bei Gewalt gegen Frauen um...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Im Jahr 2020 findet der Girls' Day am 23. April statt.

Frauen in der Wirtschaft
Mädchen in die Technik

Aktionen wie der Girls' Day und das Mentoring für HTL-Schülerinnen sollen helfen, Mädchen vermehrt für technische Berufe zu begeistern. OÖ. Vor allem in technischen Bereichen werden gut ausgebildete Fachkräfte dringend benötigt. Um den Anteil an Frauen in technischen Berufen zu steigern, werden verschiedene Aktionen angeboten. 70.000 Euro für den Girls' Day 2020Der Girls' Day beispielsweise ist ein internationaler Aktionstag, bei dem Schülerinnen einen Tag in einem handwerklichen, technischen...

  • Linz
  • Carina Köck
In ganz Österreich sind rund 47 Prozent der Einzelunternehmer Frauen.

Frauen in der Wirtschaft
Chefinnen auf dem Vormarsch

Unternehmerinnen liegen besonders im Dienstleistungssektor an der Spitze: Der Frauenanteil in der Personenberatung und -betreuung liegt beispielsweise bei 92 Prozent. OÖ. Im Jahr 2018 wurde fast jedes zweite Unternehmen in Oberösterreich von einer Frau geleitet. Das Durchschnittsalter bei Frauen betrug 47,3 Jahre, bei Männern 47,5 Jahre. Vor allem im Dienstleitungssektor liegen Unternehmerinnen deutlich vorne: Die Fachgruppen mit dem höchsten Frauenanteil sind Personenberatung und -betreuung...

  • Linz
  • Carina Köck
Laut Lehrlingsstatistik OÖ entscheiden sich bereits 224 Frauen für eine Metalltechnik-Lehre.

Frauen in der Wirtschaft
Technische Lehrberufe werden mehr

Der Anteil der Mädchen in technischen Lehrberufen steigt: Der Lehrberuf Metalltechnik beispielsweise ist bereits auf Platz vier der Lehrberufs-Hitliste der Mädchen. OÖ. Der Anteil an Mädchen in technischen Lehrberufsgruppen steigt stetig. Laut Lehrlingsstatistik OÖ befindet sich der Lehrberuf Metalltechnik – nach Einzelhandels-, Bürokauffrau sowie Frisörin und Stylistin – bereits auf dem vierten Platz der Lehrberufs-Hitliste der Mädchen. 224 junge Frauen, also knapp drei Prozent, haben sich...

  • Linz
  • Carina Köck
AMS Perg freut sich über den österreichweit dritten Platz beim Gleichstellungs- und Frauenförderplan.

Internes Ranking
Gleichstellung: AMS Perg erreicht Stockerlplatz im Österreich-Vergleich

PERG. Seit 25 Jahren setzt sich das Arbeitsmarktservice Perg aktiv für die Gleichstellung am Arbeitsmarkt ein und erreicht beim Einsatz für den Gleichstellungs- und Frauenförderplan Platz 3 im Österreichvergleich. Die Vorstände des AMS Österreich, Herbert Buchinger und Johannes Kopf, überreichten in Ossiach den Preis. 56 Prozent Frauen in Schulungen "Wir freuen uns sehr, dass viele Frauen unsere Unterstützungsangebote beim Wiedereinstieg annehmen und so mehr Jobchancen erkennen und ihre...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Landtagspräsident Viktor Sigl (re.) und Bürgermeister Max Oberleitner in der neuen Frauenübergangswohnung in Schwertberg.

Unterkunft in der Not
Frauenübergangswohnung jetzt neu in Schwertberg

 In Perg gibt es die Übergangwohnung für Frauen seit 2015, nun steht auch in Schwertberg eine Unterkunft für Frauen in Not zur Verfügung. SCHWERTBERG. „Nachdem der Bedarf einer größeren Frauenübergangswohnung im Bezirk aufgezeigt wurde, hat sich der Sozialhilfeverband Perg auf die Suche nach möglichen Räumlichkeiten begeben. In den früher von der Volkshilfe Perg genutzten Büroräumlichkeiten im Seniorium Schwertberg sind wir fündig geworden. Nach den abgeschlossenen notwendigen Adaptierungen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Bundesrätin Doris Schulz, Landesleiterin der ÖVP Frauen.
1

Angel Shot
Ein Codewort für Hilfe

Mit dem Codewort „Angel Shot“ bestellen Frauen in Oberösterreichs Lokalen künftig Hilfe anstatt Alkohol. OÖ. Mit einem „Angel Shot“ bestellen Frauen in Oberösterreichs Lokalen künftig keinen Drink sondern Hilfe. Es handelt sich dabei um ein Codewort, welches Frauen verwenden können wenn sie sich unsicher fühlen. Daraufhin bringen geschulte Mitarbeiter des Lokals die hilfesuchende Frau vor die Tür, organisieren ein Taxi und schauen, dass die Dame wohlbehalten nach Hause kommt. „Wir müssen alles...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Solziallandesrätin Birgit Gerstorfer nimmt den Ausbau von Schutzeinrichtungen für Frauen ins Visier.

Soziallandesrätin
Frauenhäuser sind zur Gänze voll – Ausbau in Planung

Die Frauenhäuser in Oberösterreich waren zu Beginn des Jahres zu 99,74 Prozent voll. Nun nimmt man den Ausbau von Schutzeinrichtungen für Frauen ins Visier. OÖ. Oberösterreichs Frauenhäuser waren im ersten Quartal 2019 zu 99,74 Prozent ausgelastet. Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer betont: „Das heißt, dass für bedrohte, Schutz suchende Frauen in einer Akutsituation kein freier Platz zur Verfügung steht.“ Spätestens in der nächsten Sitzung im September soll mit der Planung der benötigten...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Frauenpilgertag
4

Frauenpilgertag
Über Wiesen und durch Wälder im Unteren Mühlviertel

GREIN, PABNEUIRCHEN, WALDHAUSEN. Die Katholische Frauenbewegung des Dekanats Grein lädt unter dem Motto „Zeit zu leben“ zu einem Pilgertag für Frauen am Samstag, 18. Mai 2019 ein. Start ist um 9 Uhr in Pabneukirchen. Karin Rathmaier aus Pabneukirchen: „Gemeinsam aufbrechen, miteinander unterwegs sein, innehalten, ankommen. Im hügeligen Mühlviertel führt unser teilweise unbefestigter Weg im Wald an romantischen Plätzen und kleinen Bächen entlang. Im Laufe unserer Pilgerwanderung begegnen uns...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Dagmar Engl (li.) und Martina Eigner

Katsdorfer Gemeinderätin
Dagmar Engl zur Vize-Landessprecherin der Grünen gekürt

KATSDORF. Dagmar Engl, Gemeinderätin der Grünen in Katsdorf, ist nun auch bei den Landesgrünen aktiv: Sie wurde Ende März zur Obfrau der Grünen Bildungswerkstatt Oberösterreich und auf der Landesversammlung der OÖ Grünen Anfang April zur Stellvertreterin des neuen Landessprechers LAbg. Stefan Kaineder gekürt. Martina Eigner, Sprecherin der Grünen Bezirk Perg, gratuliert ihrer Gemeinderatskollegin. „Es sind weichenstellende Tage für die Grünen OÖ und ich freue mich, hier aktivgestaltend dabei zu...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Männer haben einen besseren Orientierungssinn

Vor etwas mehr als 20 Jahren hat das australische Ehepaar Pease belegt, was ohnehin jeder weiß. "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" hieß der selbsterklärende Bestseller, der sich auf vermeintliche wissenschaftliche Fakten berief. Tatsächlich wurden aber viele Halbwahrheiten verbreitet. Dass sich Männer etwa besser orientieren können als Frauen, ist nach neuen Studien äußerst umstritten. Bildung und Alter beeinflussen den Orientierungssinn wesentlich stärker. Lesen Sie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bundesminister Heinz Faßmann (v. l.).

Bundeskanzler Sebastian Kurz
„Mindestens 800 Ausbildungsplätze für Oberösterreich“

Frauen in die Technik, mehr MINT- und IT-Ausbildungsplätze und eine neue HTL sind Bestandteile der Zukunftsoffensive des Bundes. OÖ. Den Weltfrauentag nutzte Bundeskanzler Sebastian Kurz bei seinem Besuch in Linz, um auf die große Nachfrage an Fachkräften in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sowie Informationstechnologie (IT) aufmerksam zu machen. Kurz verkündete gemeinsam mit Bildungsminister Heinz Faßmann, dass im Zuge der Zukunftsoffensive des Bundes...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.