Fussgänger

Beiträge zum Thema Fussgänger

Im Bereich des Museumsplatzes wird ein Kreisverkehr erricht.

Baustelle
Museumsplatz wird zum Kreisverkehr

Die Kreuzung Museumsplatz / Franz-Josef-Kai wird in einen Kreisverkehr umgebaut. Die Arbeiten dauern von 6. April bis Anfang Juli 2021. SALZBURG. Durch den Umbau müssen einige Stellflächen am benachbarten Rot-Kreuz-Parkplatz gestrichen werden. Die Ein- und Ausfahrt des Parkplatzes wird durch ein Einbahnringsystem verbessert. Auch die Wartefläche vor dem Schranken wird vergrößert und bietet künftig Platz für fünf Autos. Gestaltung durch Gartenamt  Die frei werdenden Fläche sollen später durch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Rote Kreuz ist an allen Ecken und Enden gefordert.

Safety First
Unfallrisiko minimieren

Jetzt gilt es auch besonders Unfälle zu verhindern! Das KFV bittet, sich mit den Verletzungsrisiken bei Tätigkeiten – egal ob im Haushalt oder im Straßenverkehr – bewusst auseinanderzusetzen und Unfallrisiken so gering als möglich zu halten. Auch während der Corona-Krise kommt es noch tagtäglich zu Unfällen. Doch gerade jetzt gilt es, das persönliche Unfallrisiko bewusst so gering wie möglich zu halten und damit vor allem auch die dringend benötigten Kapazitäten von Spitälern und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bürgermeister Cech für sichere Fussgängerübergänge

Sichere Lösungen für die Fußgänger

Bürgermeister Michael Cech für mehr Fußgängerübergänge an der B1 GABLITZ. Die Gemeinde hat in den vergangenen Jahren an frequentierten Stellen in Allhang, bei der Siedlung Höbersbach und bei der Postpartnerstelle in Zusammenarbeit mit der Landesstraßenverwaltung Mittelinseln errichtet, damit das Queren der B1 für Fußgänger leichter möglich wird. Die Bedingungen für Zebrastreifen waren trotz mehrmaliger, vom Bürgermeister initiierter Fußgängerfrequenzzählungen leider nicht gegeben. In Abstimmung...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Fussgänger vs. LKW's

In Bad Vöslau wurde im Bereich Vöslauer Mineralwasser die Straße inkl. Gehweg umverlegt und erneuert ... super! Im Bereich des Bahbhofs wurde die Park & Ride - Fächer großzügig erweitert ... auch super! Genau zwischen Bahnhof und Vöslauer Mineralwasser fehlt jedoch der Gehweg und auf dem Randstreifen der da ist liegen entweder große Steine oder parken große LKW, sodass die Fussgänger gezwungen sind auf die Straße auszuweichen ... schade. Dürfen LKW nach Feierabend oder am Wochenende überhaupt...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Dominik Repaski

Verkehrsunfall in Zell am See

Presseaussendung der Polizei ZELL AM SEE. In Zell am See kam es am 29. Juni gegen 18.15 Uhr bei der Schulstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Ein 65-jähriger Einheimischer parkte rückwärts von einem Parkplatz aus. Dabei touchierte der Pkw eine 77-jährige Fußgängerin. Die Einheimische stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Zell am See gebracht.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.