Gemüsesorten

Beiträge zum Thema Gemüsesorten

Natürlich versorgte der Biobauer Martin Pölzer aus Sankt Andrä die Besucher mit seiner bunten Auswahl an Gemüsesorten
Video 29

Bezirk Oberpullendorf
Markt der Erde Lutzmannsburg feiert 3. Geburtstag

Bezirk. Der Markt der Erde in Lutzmannsburg feierte am 10.04.2021 seinen 3. Geburtstag. Aussteller aus der Region brachten all ihre selbst hergestellten Schätze mit. Am Markteingang wurde man vom Gastauststeller Hubert Hutter mit seiner Holzmanufaktur überrascht, welcher Deko- ,sowie Gebrauchsgegenstände anbat. Auch die gewohnten Produzenten und Produzentinnen waren, trotz der strengen Corona-Maßnahmen, top motiviert deren einheimische Ware an die Käufer zu bringen. Allbekannte Produzenten und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
18

So wächst das Gemüse richtig im Garten

BEZIRK. Wer träumt nicht vom selbstgeerntetem Gemüse frisch aus dem Garten? Jetzt wo auch die Frühlingstemperaturen steigen, steigt auch das Interesse, wieder den Garten bzw. das Gemüsebeet in Schwung zu bringen. Doch wie säht man richtig das Gemüsekorn? Was gibt es bei vorgezogenen Gemüsepflanzen zu beachten? Zuerst ist der richtige Standort für das Gemüse von Bedeutung. Braucht es viel Sonne, wenig oder Halbschatten? Beginnen wir mit dem Salat: Salat wird gänzlich im Freien auf nicht frisch...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Verschiedene Tomatensorten in einer Holzschale

Vortrag "Alte und vergessene Gemüsesorten"

Vortrag von und mit Ing. Julia Wolf Keine Anmeldung erforderlich Eintritt: freiwilliger Kulturbeitrag Wann: 07.04.2018 17:00:00 Wo: Pfarrheim, 8240 Friedberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Der Kurs in Limbach vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Anbau von Obst- und Gemüseraritäten.

Limbach: Neues Wissen über alte Obst- und Gemüsesorten

Gartenfreunde freuen sich schon bestimmt auf die neue Gartensaison. Zur Unterstützung findet am Samstag, dem 4. März, in Limbach ein Seminar "Jungpflanzenanzucht" statt, in dem das Augenmerk auf Sortenraritäten liegt. Veranstalter sind der Kulturpflanzenverband "Arche Noah" und das Ländliche Fortbildungsinstitut. Der Lehrgang vermittelt Wissen über Anbau und Nutzung von Obst- und Gemüseraritäten. Die Teilnehmer lernen, wie sie auf biologische Weise Jungpflanzen für den Hausgarten anziehen....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
vl: Wendelin Juen, Jürgen Bodenseer, MarcusWörle, Josef Hechenberger, Josef Schirmer
9

Bauern setzen auf neue Gemüsesorten

Josef Schirmer, Obmann der Tiroler Gemüsebauern, blickte beim Gemüsefest auf der Rumer Alm auf ein Jahr mit schwierigen Witterungs- und Marktbedingungen zurück. „Jetzt hoffen wir auf eine gute Ernte im Herbst“, zeigte sich Schirmer zuversichtlich. Er betont, dass er sich gerne für die Bauern einsetzt, weil er viel Unterstützung von der sehr aktiven und innovativen Gruppe erfährt. „Mit dem Lebensmittelhandel und der Wirtschaftskammer Tirol gibt es ein sehr gutes Gesprächsklima", freut sich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.