gemeindealpe

Beiträge zum Thema gemeindealpe

Pistenspaß auf der Gemeindealpe.

Mitterbachs Hausberg hofft auf Gästeansturm
Gemeindealpe bereit für den Ferienstart

15,5 Pistenkilometer warten auf Skisportler. MITTERBACH. „Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen, ist die Bewegung an der frischen Luft besonders wichtig. Die Gemeindealpe überzeugt mit perfekten Pistenverhältnissen und ermöglichen erlebnisreiche und vor allem sichere Ferientage“, erklärt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek. Die Gemeindealpe Mitterbach, der blau-gelbe Actionberg, steht den Gästen bei geeigneter Schneelage bis 21. März täglich von 08:30 bis 16 Uhr zur...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Skivergnügen zu früher Stunde gibt es bald in Annberg und Mitterbach.

Samstags früh morgens auf die Piste
"Early Bird"-Skifahren in Annaberg und Mitterbach

Neues Angebot für alle Wintersportler auf den Pisten im Bezirk. ANNABERG/MITTERBACH. Früh aufstehen lohnt sich – das gilt ganz besonders in der heurigen Wintersaison. Denn die größten Mostviertler Skigebiete laden bereits um 7 Uhr zur ersten Abfahrt des Tages. Die erste Spur Frisch präparierte Pisten, die kalte Winterluft in der Morgensonne und die unberührte Stille am Berg: Das erwartet Wintersportler beim early bird Skifahren auf der Gemeindealpe und in Annaberg. „Das neue Early Bird...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Ausblick auf das Nebelmeer über den Bezirken Scheibbs und Lilienfeld.
3

Wandertour
"Atemberaubender" Blick auf den vernebelten Bezirk Scheibbs

Berg- und Treppenläufer Rolf Majcen war sportlich unterwegs und hat uns dieses Foto zugeschickt – Mit wunderbarem Blick vom Schneeberg zur Gemeindealpe und Ötscher (versteckt im Nebelmeer). SCHEIBBS. "Ich habe mir wegen der besonderen Wetterlage (extremer Hochnebel) ganz spontan den gestrigen Nachmittag freigenommen, bin solo von Wien nach Puchberg gefahren, auf den Schneeberg-Gipfel gelaufen und gerade noch rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang angekommen", berichtet Rolf Majcen, der den langen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Bei ausreichender Schneelage beginnt die Wintersaison am 5. Dezember.

Vierfache Auszeichnung für die Gemeindealpe

MITTERBACH. Bei der Verleihung der begehrten Skiareatest Winter Awards bei Kisslinger Kristall-Glas in Tirol wurde die Gemeindealpe Mitterbach mit vier Auszeichnungen geehrt: dem internationalen Pistengütesiegel in Doppelgold, der Sicherheitstrophy in Gold, der Beschneiungstrophy und in der Kategorie Fun & Action. „Diese Auszeichnungen zeigen, dass wir auch als kleines Skigebiet mit den großen mithalten können. Mit dem Pistengütesiegel in Doppelgold stechen wir zudem international hervor. Die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Martin Schübl hat schon mitgemacht und seinen Geheimtipp, das „Malerwinkerl“ in Gmünd, verraten.
1 8

Gesucht: Geheimtipps in blau-gelb
Erfrischend einmalig: Mitmachen, Lieblingsort verraten und gewinnen

NIEDERÖSTERREICH. Einfach erfrischend. Erfrischend einmalig. Der Sommer 2020 hat viele schöne Ecken – in ganz Niederösterreich. Unter dem Motto „Erfrischend einmalig. Werde Tourismusbotschafter für Niederösterreich!“ läuft auf niederösterreich.at/freunde ein Wettbewerb. Wer seine Erlebnisse teilt, gewinnt! „Niederösterreich hat unzählige schöne Ecken – in allen Regionen und allen Winkeln, von den Bergeshöhen der Wiener Alpen bis in die Tiefen des Wienerwaldes, im hügeligen Mostviertel und  im...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Gut ausgerüstet kann man die Sommerpiste "hinunterwedeln".
2

Tourismus in NÖ
„Grünes Skifahren“

NIEDERÖSTERREICH. Skifahren ja, aber bitte in Shirt und kurzer Hose! In diesem Jahr liegt die Ski-Saison gefühlt schon länger zurück, als in allen Jahren zuvor. Durch das jähe Ende, das diese aufgrund der Corona-Pandemie genommen hat, fällt es schwer zu glauben, dass man noch viele Monate ohne den Sport verbringen soll. Für all’ jene, die ihre Füße nicht mehr still halten wollen, gibt es Abhilfe. Selbst wenn es noch Monate dauern wird, bis endlich wieder Schnee liegt und man mit seinen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Seenlandschaft Österreichs bietet viel für seine Besucher.
1 3

Tourismus in NÖ
Sommer 2020 - wohin soll es gehen?

NIEDERÖSTERREICH. Ab dem 16. Juni werden die Grenzen zu 31 Ländern geöffnet, was für viele die Frage nach dem Sommerurlaub neu aufwirft. Der durch das Corona-Virus bedingte Lockdown hat unser aller Leben in den letzten Monaten gehörig auf den Kopf gestellt. Viele hatten ihre Pläne für den diesjährigen Sommer bereits ad acta gelegt. Umso erfreulicher war die Nachricht, dass noch vor Juli die Grenzen zu insgesamt 31 Ländern wieder geöffnet werden. Dadurch stellt sich nun erneut die Frage: „Wohin...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Richtige Vorbereitung ist für einen Ausflug in die Berge unerlässlich.
2

Tourismus in NÖ
Wandern - ein kleines 1x1

NIEDERÖSTERREICH. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!“ - ein Motto, das für das Wandern mehr als sonst wo gilt. Was man beim Wandern neben der richtigen Kleidung noch beachten muss, erfährst du hier. Die richtige KleidungBeim Wandern spielt in Punkto Kleidung vor allem das Wetter eine große Rolle. Man startet oft früh am Morgen, wo es dann natürlich oft noch kühl ist. Doch umso länger man wandert, desto wärmer werden die Temperaturen. Darüber hinaus stellen auch die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Gipfel Gemeindealpe Mitterbach
2 4

Atemberaubende Bergwelten
Das Wahrzeichen vom Mostviertel

Der höchste Punkt im Mostviertel ist der Ötscher, der markante Berg in dieser Region. Das Ötschergebiet zählt zu den schönsten Wandergebieten in dieser Region und prägt das Landschaftsbild enorm. Auch die Ötschergräben sind ein Magnet für den Wandertourismus und man nennt dieses Gebiet, den Grand Canyon von Österreich. Nichts kann schöner sein als die Natur, die Ruhe und die Erholung zu erleben, neben dem Rauschen der Wasserwelt in den Naturpark. Über mehrere Jahrtausende formten diese...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Unser Bundesland hat viele Reiseziele
1 4

Dass etwas andere Österreich
Entdecken wir unser Land

Urlaub hat sich verändert, Urlaub hat dieses Jahr eine andere Bedeutung als die vielen Jahre davor. Nicht nur durch die Einschränkungen weltweit oder im Flugverkehr, sondern auch wirtschaftlich. Viele Länder haben Angst um ihre Existenz da dieses Jahr viele Touristen ausfallen. Wie kann man in solchen Situationen gegensteuern, wenn keine Urlauber aus den anderen Ländern kommen? Die Groß oder Hauptstädte sind mit Sicherheit die größten Verlierer was Übernächtigungen betrifft, daher setzen alle...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Jochen Danninger, Bürgermeisterin Petra Zeh, Karl Bader und Helmut Miernicki testeten die Annaberger Zipline.
2

Steigende Durchschnittstemperaturen treiben Liftbetreibern Schweißperlen auf die Stirn.
Lilienfelds Skigebiete kämpfen gegen den Klimawandel

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!BEZIRK LILIENFELD. Der Klimawandel hat auch die Skigebiete in Lilienfeld erfasst: Laut Messdaten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war dieser Winter mit einer Durchschnittstemperatur von knapp 3 Grad plus der zweitwärmste der Messgeschichte. Und der Trend zeigt temperaturmäßig eindeutig weiter nach oben. Noch planmäßiger Betrieb Viele kleinere Skigebiete in Österreich – vor allem in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Große und kleine Faschingsnarren beim Gmoa Oim Gschnas.

Faschingssamstag auf der Gemeindealpe

MITTERBACH. Rein ins Kostüm und ab auf den Berg heißt es am Faschingssamstag, wenn Jung und Alt am 22. Februar auf der Gemeindealpe Mitterbach eine Fete der Extraklasse erwartet. „Ab 9 Uhr lockt der traditionelle Faschingsbash mit Gmoa Oim Gschnas alle kleinen und großen Faschingsfans auf den Berg. Verkleidete Personen bekommen zudem ermäßigte Liftkarten. Action und Spaß sind garantiert“, weiß Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Kleine und große Faschingsnarren kommen am Faschingssamstag...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Pistenspaß mit der Mariazellerbahn

REGION. Die Gemeindealpe Mitterbach steht mit Wintersportangeboten für die ganze Familie bereit. „In den Semesterferien rücken unsere niederösterreichischen Skigebiete traditionell als attraktive Ausflugsziele in den Fokus. Unsere blau-gelben Bergbahnen überzeugen mit perfekten Pistenverhältnissen, Ski- und Snowboardkursen und Ferienangeboten für Groß und Klein“, erklärt  Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Die Gemeindealpe Mitterbach steht den Wintersportfans bei geeigneter Schneelage bis...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
In den Morgenstunden geht es bereits hoch zum Terzerhaus.
1 4

Morgensport auf der Gemeindealpe

MITTERBACH. Bei diesem Anblick wird man mit Sicherheit ganz schnell wach. Die Rede ist vom exklusiven Morgenskifahren im Mostviertel mit dem Namen „Guga hö“. Dieser ist benannt nach dem Dialektausdruck für „hellwach“. Davon konnte sich eine kleine Gruppe letzten Freitag auf der Gemeindealpe in Mitterbach auch selbst überzeugen. Diese macht sich mit den Guides Andreas Markusich (Betriebsleiter Gemeindealpe), Karl Weber (Geschäftsführer Annaberger Lifte) und Tom Wallner (Pächter Terzerhaus) um...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Kampf um jede Sekunde am Weg Richtung Ziel.

Gmoa Oim Race 2020 zieht zum 6. Mal seine Schwünge!

MITTERBACH. Das legendäre Team-Schirennen findet heuer am Samstag, 7. März 2020 in Mitterbach statt. Vom Gipfel der Gemeindealpe (1.626 m) schießen die Wagemutigsten unter der Frühjahrssonne sechs Kilometer durch unpräpariertes Gelände, über Sprünge und Schusspassagen bis zur Talstation in 800 Metern Seehöhe. Teamarbeit Ein tolles Event für mutige Adrenalinjunkies, aber auch für sportbegeisterte Hobby-Schi- und Snowboarder. Nicht nur die Geschwindigkeit, sondern der Spaß und der Teamspirit...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Start der Wintersaison steht kurz bevor.

Gemeindealpe startet in die Wintersaison

MITTERBACH. Am 7. Dezember startet der blau-gelbe Actionberg, die Gemeindealpe, bei geeigneter Schneelage in die Wintersaison. Neuerungen in diesem Winter: Die Funslope wird um eine Wellenbahn erweitert und gleich zwei neue Veranstaltungsformate warten auf die Gäste. Am 15. Februar 2020 heizt Doppelgrillweltmeister Adi Matzek den Gästen bei der Wintergrillshow „Snow and Beef“ beim s’Balzplatzerl ordentlich ein. Neu im Angebot ist auch der Niederösterreichische Gemeindeskitag. Interessierte...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Voller Erfolg für die Wilde Wunder Card: Die Erlebniskarte hat für kleine und große Feriengäste in der Region allerhand zu bieten.
2 5

Wilde Wunder Card
Die Erlebniskarte im Mostviertel ist ein voller Erfolg

Der Mostviertel Tourismus freut sich über die bisher erfolgreichste Saison der Wilden Wunder Card. MOSTVIERTEL. Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Mostviertler Erlebniskarte: Insgesamt besuchten 28.500 Gäste mit der Card über 57.200 Mal Ausflugsziele und Attraktionen. Tolle Erlebnisse für wenig Geld Mit der Wilden Wunder Card können Urlauber viel erleben und Geld sparen: Sie ermöglicht kostenlose Eintritte zu Ausflugszielen, Attraktionen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Winter Wonderland auf der Gemeinealpe und das Anfang November!
1 3 17

Die Berge sind oben schon weiß
Winteridylle auf der Gemeindealpe

Nach dem so schönen Sommer und Frühherbst ist nun in den Bergen bereits der Winter eingekehrt. Ich möchte natürlich den Schnee hautnah spüren und wähle eine Tour im Mariazeller Land. Vom Zellerrain marschiere ich zuerst zur Brunnsteinmauer, die bereits weiß überzogen ist. Richtung Gemeindealpe wird die winterliche Pracht immer mehr, ja ganz oben lege ich sogar die Gamaschen an. Mitten in den Latschen ist es ganz idyllisch, denn hier bin ich in einem Winterwonderland, ein Traum. Der Nebel ist...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Die alpinen Relaxstationen laden zum Entspannen ein.

Mitterbach
Ende der Gemeindealpe-Sommersaison naht

MITTERBACH. Die Sommersaison 2019 auf der Gemeindealpe Mitterbach neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. „Noch bis einschließlich 27. Oktober lockt unser blau-gelber Actionberg mit der weltweit größten Mountaincartflotte an den Wochenenden nach Mitterbach am Erlaufsee. Einem erlebnisreichen Herbstausflug steht damit nichts im Wege“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Im goldenen Herbst zeigt sich das umliegende Bergpanorama von seiner besten Seite. „Gut...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Ötscherblick "Gemeindealpe Mitterbach"
1 1 3

Viele schätzen im Herbst die Natur
Der Beginn der Wanderzeit

Die Badesaison hat sein Ende gefunden und die Menschen besinnen sich nach Ruhe und Erholung in den Bergen von Niederösterreich. Jetzt kommt der Herbst und die Wanderzeit in unser Land und viele zieht es raus in die Natur und in die Berge. Die Landschaft verfärbt sich, die Bäume bekommen wieder Ihr buntes Kleid und die Natur bereitet sich schon auf den Winterschlaf vor. Aber nicht die Menschen, den die möchten noch die letzten Sonnenstrahlen vor dem Winter genießen. Jetzt ist die beste Saison,...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Alfred Hinterecker, Karl Bader, Thomas Teubenbacher.

1.678 Lilienfelder nutzen das Angebot der NÖ Card

BEZIRK LILIENFELD. „Die Niederösterreich-Card bietet für mehr als 300 Ausflugsziele freien Eintritt für die ganze Familie. Neben dem Freizeitvergnügen bietet sie auch ein Eintrittsersparnis von bis zu 2.800 Euro“, so Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für unseren Bezirk Lilienfeld und das gesamte Bundesland. Deshalb freut es mich besonders, dass 1.678 Personen in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Wildes Wasser hat die Ötschergräben einst geformt.
2 4 3

Geschichten aus dem Urwald
Wanderung durch die wilden Ötschergräben

So schön ist das Wandern rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. MOSTVIERTEL. Im Zuge unserer Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen zum Auftakt des Sommers die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Los geht's mit einer Tour durch die wildromantischen Ötschergräben, die bei Wanderfreunden auch als "Grand Canyon des Mostviertels" bekannt sind. Von Wienerbruck zum Erlaufsee Schroffe Felsen, tosende Wasserfälle und eine einzigartige Natur – so...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mit den actionreichen Mountaincarts geht es ab der Mittelstation rasant abwärts ins Tal.

Gemeindealpe startet in die Sommersaison

MITTERBACH. Am 11. Mai startet der blau-gelbe Actionberg – die Gemeindealpe Mitterbach – in die Sommersaison 2019. „Unter dem Motto ‚Mit’n Lift aufi, mit Schwung owa‘ stehen die Lifte und Angebote unserer Gemeindealpe bis zum 27. Oktober für die großen und kleinen Gäste bereit. Mit der weltweit größten Mountaincartflotte und den coolen Monsterrollern ist für jede Menge Spaß und Action gesorgt. Aber auch Wanderfans, Kulinarikbegeisterte und Naturenthusiasten kommen in der Sommersaison voll auf...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Teams von Schschule Tulln/Schi Tullnerfeld
1 4

Schi Tullnerfeld /Schischule Tulln
Gmoi Oim Race 2019

Auf der Gemeindealpe/Mitterbach/Nö fand das legendäre Gmoi Oim Race 2019 statt. Drei Teams von der Schischule Tulln /sci Tullnerfeld waren am Start. Ergebnisse Schi Tullnerfeld: Herren: 1.Platz Team 39 Schischule Tulln 1, 14:16,2 (Lukas Joichl, Kilian Haginger, Paul Mühlbauer) 5.Platz Team 58 Schischule Tulln 3, 16,40,9 (Gerhard Masnec, Marc Sibral, Peter Haginger) Mixed-Team: 2.Platz Team 57 Schischule Tulln 2, 16:17,9 (Nicole Jung, Philip Jung, Jakob Soukup)

  • Tulln
  • Schi Tullnerfeld/ W.M.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.