Gemeinderatswahlen

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahlen

Die neuen SPÖ-Mitglieder im Gemeinderat: (v.l.n.r.) Karl-Heinz Starfacher, Uta Sittlinger, Wolfgang Polanig, Eva Rebernig, Jürgen Hernler, Claus Orel
15

Politik, SPÖ Radenthein
Angelobung des Radentheiner Gemeinderats

Radenthein. Am 31. März wurde der Radentheiner Gemeinderat im Beisein von Bezirkshauptmann Klaus Brandner feierlich angelobt. Die Angelobung fand aufgrund der aktuellen Situation im Radentheiner Stadtsaal unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der neue Radentheiner Stadtrat: Bürgermeister Michael Maier (Team Michael Maier) Vizebürgermeister Armin Egger (Team Michael Maier) Vizebürgermeisterin Melanie Golob (Team Michael Maier) Stadträtin Birgit Martkl (Team Michael Maier) Stadtrat Wolfgang...

  • Kärnten
  • Spittal
  • SPÖ Radenthein
Der neu zusammengesetzte Gemeindevorstand von Wernberg.

Gemeinderatswahlen
Wernbergs Bürgermeisterin wurde angelobt

Ende März fand in Wernberg die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt. WERNBERG. Nach dem langjährigen Bürgermeister Franz Zwölbar steht nun Doris Liposchek an der Gemeindespitze, die von Bezirkshauptmann Mag. Dr. Bernd Riepan angelobt wurde. Der neu zusammengesetzte Gemeindevorstand (von rechts): Vizebürgermeister Ing. Christian Mitterböck (SPÖ), GV Thomas Warmuth (SPÖ), Bürgermeisterin Doris Liposchek (SPÖ), GV Adam Müller (ÖVP), Vizebürgermeisterin Marlene Rogi (SPÖ) und GV Markus...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

Gemeinderatswahlen 2021
Gelebte Partnerschaft

MOOSBURG IN BAYERN/MOOSBURG. Dass es ein Moosburg in Bayern gibt, wird manchem vielleicht geläufig sein. Das bayrische Moosburg hegt und pflegt auch seit mehreren Jahren eine Städtepartnerschaft mit der Marktgemeinde Moosburg. Aber wer hätte sich das gedacht, dass es die Kärntner Gemeinderatswahlen nun auch noch in die Moosburger Zeitung schaffen? Bayrisches MedienechoSo erschien am 5. März 2021 ein Artikel mit der Überschrift "Herbert Gaggl bleibt Bürgermeister". Der Mitarbeiter Niko Firnkees...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
25 Jahre lang war Zwölbar Bürgermeister von Wernberg.
2

Bürgermeister in Pension
"Freue mich aufs Klavierspielen"

Generationswechsel: Franz Zwölbar (Wernberg) und Erhard Veiter (Feld am See) gehen in Pension. VILLACH LAND. Gemeinsam waren Franz Zwölbar und Erhard Veiter 37 Jahre als Bürgermeister im Amt – Zwölbar 25 und Veiter 12 Jahre. Wie geht es dem, nun Alt-Bürgermeister von Feld am See mit dem Abschied, schwingt auch Wehmut mit? "Das nicht. Es war ja alles so geplant, ein Abschnitt geht zu Ende und es ist nicht aus einem Unglücksfall heraus entstanden. Ich bin nicht der Typ, der einer Sache nachweint....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

Gerald Dobernig
"Bei unserer Bewegung geht es nicht um Macht, Geld oder Posten"

Sie katapultieren sich von einer Kleinpartei zu einer gewichtigen Größe. Mehr als 11,4 Prozent erreicht die Bewegung "Verantwortung Erde" bei den Gemeinderatswahlen 2021.  VILLACH. Wäre nicht das Team Erde anwesend gewesen, hätte eine gespenstische Stille geherrscht, als die erste Grafik zum Wahlausgang auf der Leinweand im Villacher Bambergsaal gezeigt wurde. Ein (mittel)lautes "Woho" konnte sich Erde-Mitglied Rene Kopeinig nicht verkneifen. Die Freude über den erhofften und übertroffenen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die FPÖ ist im Gemeinderat von St. Jakob geschrumpft.
4

Gemeinderatswahlen
Die Stärksten und Schwächsten in Villach Land

Die stimmenstärksten Parteien im Bezirk Villach-Land.  VILLACH LAND. Mit 52,92 sichert sich die FPÖ in der Gemeinde Arriach die absolute Mehrheit im Gemeinderat, man büßte dennoch ein wenig ein, 2015 waren es noch mehr mit 56,87 Prozent. Klarerweise kommt mit Gerald Ebner auch der Bürgermeister aus der FPÖ. Auf nunmehr 5,49 Prozent geschrumpft ist die FPÖ dagegen in St. Jakob im Rosental, das ist der niedrigste Wert der FPÖ in Villach Land. Vor sechs Jahren waren es noch 7,71 Prozent. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

Gemeinderatswahlen:
Die Endergebnisse stehen fest

Die Kärntner Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen. 465.256 Wahlberichtigte hat es gegeben. Die Wahlberechtigung lag bei 67,28 Prozent.  Eines vorweg: Ganz vorbei ist es freilich noch nicht mit dem Wählen in Kärnten. Immerhin finden am 14. März Stichwahlen in 28 von 132 Kärntner Gemeinden statt. Spannend wird es etwa in der Landeshauptstadt Klagenfurt, wo SPÖ-Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz gegen Christian Scheider (Team Kärnten) antreten muss. Nach Auszählung der...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.

Wahlen in Völkermarkt
Stichwahl in Bleiburg, Sittersdorf, Eberndorf und Eisenkappel

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die Völkermarkter WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
7

Zweikampf um Klagenfurt
Scheider bei Zwischenergebnis vor Mathiaschitz

Kärntner Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen: Die Zwischenergebnisse aus den Bezirksstädten. Kopf-an-Kopf-Rennen in der Landeshauptstadt. KÄRNTEN. Gegen 21.15 Uhr war das heiß ersehnte Zwischenergebnis aus der Landeshauptstadt Klagenfurt da: Es wird eine Stichwahl zwischen Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Christian Scheider (Team Kärnten) geben. Das Zwischenergebnis zeigt 33,27 Prozent für Scheider und 32,14 Prozent für Mathiaschitz. Im Gemeinderat kommt die SPÖ vorläufig auf 30,59 Prozent,...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Blick ins Wahllokal in der Wolfsberger Industriestraße
12

Bildergalerie
Impressionen vom Wahl-Sonntag im Lavanttal

Mit dem heutigen Tag gehen die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in die finale Phase. Erste Ergebnisse werden ab 16 Uhr erwartet.  LAVANTTAL. Bei zahlreichen Kärntner Bürgern steht heute der Besuch im Wahllokal in der Heimatgemeinde am Programm. Aber auch Wahlbeisitzer oder Wahlzeugen verbringen den heutigen Tag im Wahllokal. Diese Bildergalerie soll einen kleinen Einblick in das Wahlgeschehen im quer durch das Lavanttal gewähren. Die Bildergalerie wird laufend aktualisiert. Neueste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Erste Ergebnisse
Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021

465.256 Kärntner sind bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 stimmberechtigt. Die WOCHE tickert regional aus den Bezirken.  Die Live-Ticker nach Bezirk: Klagenfurt- Stadt und Klagenfurt-Land Villach-Stadt und Villach-Land Bezirk Hermagor  Bezirk Spittal Bezirk St. Veit Bezirk Feldkirchen  Bezirk Völkermarkt Bezirk Wolfsberg 

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Günther Albel, SPÖ (Bürgermeister)

Günther Albel über den Wahlkampf
"Es gab keine Schlammschlachten, das könnte beibehalten werden"

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Günther Albel, SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Villach, hat seine Stimme bereits abgegeben. Vorbildlich in der Villacher Frischluftkabine. Es ist eine außergewöhnliche Wahl, weiß auch der amtierende Bürgermeister. Denn erstmals gibt es kein teaminternes-gemeinsames Warten auf das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hat heute ihre Stimme abgegeben, Katharina
2

Katharina Spanring (ÖVP)
"Glauben an solides Ergebnis mit leichter Steigerung"

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Die Villacher Spitzenkandidatin der "Neuen Volkspartei" hat den heutigen Wahlsonntag genutzt, um ihre Stimme abzugeben. Den restlichen Sonntag verbringt die Villacherin damit, gemeinsam mit Stadtparteiobmann Christian Pober alle Wahllokale abzufahren, um sich bei den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Im Bezirk Völkermarkt wird heute gewählt.
21

Bildergalerie
Kandidaten wählen im Bezirk Völkermarkt

Heute wird in Kärnten gewählt. Auch einige Spitzenkandidaten im Bezirk haben bereits ihre Stimme abgegeben. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute findet die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. Im Bezirk Völkermarkt haben bereits einige Spitzenkandidaten gewählt. Manche haben den Vorwahltag, oder die Möglichkeit zur Briefwahl genutzt, um ihre Stimme abzugeben, einige schreiten heute im Laufe des Tages noch zur Wahlurne. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale im Bezirk bereits geöffnet. Die ersten Ergebnisse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
„So wähle ich meinen Bürgermeister“: Leopold Guggenberger zeigte es den Klagenfurtern vor 30 Jahren plakativ vor
4

Wahlsonntag
Seit 30 Jahren werden die Bürgermeister in Kärnten direkt gewählt

Am heutigen Sonntag finden in Kärnten die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Die WOCHE berichtet ab 16 Uhr im Live-Ticker regional aus den Bezirken. Davor jedoch ein Blick in die Historie: Vor 30 Jahren, bei den Kommunalwahlen 1991, wurden die Kärntner Bürgermeister erstmals von der Bevölkerung gewählt.  Zwei ehemalige SPÖ-Stimmenkaiser loben und kritisieren die Direktwahl. Politologin: „Hoffnungen auf höhere Wahlbeteiligung haben sich nicht erfüllt.“ Die Gemeinderats- und...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Noch bevor der Hauptwahltag am Sonntag begonnen hat, wurden in Villach bereits mehr als 11.000 Stimmen abgegeben. Nimmt man die Wahlbeteiligung von der Gemeinderatswahl 2015 als Orientierungswert her, entspricht dies einem Anteil von fast 40 Prozent.

Auszählung am Montag
Mehr als 11.600 Stimmen per Wahlkarte abgegeben

Mit 12 Uhr heute zu Mittag hat die Villacher Frischluftkabine für diese Wahlen ausgedient. Mehr als 11.600 Villacher haben bereits gewählt. VILLACH. Heute, Freitag, um 12 Uhr hat Villachs Frischluft-Wahlkabine auf dem Standesamtsplatz ihre Pforten geschlossen. Vier Wochen lang konnten hier die Villacher per Wahlkarte an der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl teilnehmen, ohne ein Amtsgebäude betreten zu müssen.  In Summe wurden in Villach 10.610 Wahlkarten beantragt. 10.068 davon wurden bereits...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Von links: Johann Pichorner (Bürgerliste), Matthias Unterrieder (FPÖ), Manuel Müller (SPÖ), David Campidell (Grüne Paternion)

Gemeinderatswahlen
Regionale Konzepte im öffentlichen Verkehr weiter ausbauen

Die Spitzenkandidaten der Gemeinde Paternion stehen Rede und Antwort. Über Themen und Vorhaben. WOCHE: Immer wieder ein Thema im Drautal sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Was kann auf Gemeindeebene getan werden, um die Mobilität zu verbessern? Manuel Müller (SPÖ): Die Draubrücke im Bereich Feistritz/Drau und Stuben-West wurde Ende Dezember 2020 fertiggestellt. Die Bauzeit betrug ungefähr ein Jahr und in dieser Zeit mussten große Umwege in Kauf genommen werden. Dies ist nun Geschichte und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
So viele wie noch nie beantragten eine Wahlkarte.
Aktion

Mit Umfrage
"Langer Donnerstag“ in Villacher Frischluft-Wahlkabine

Heute ist wieder langer Wahl-Donnerstag bei Villachs Frischluft-Wahlkabine. VILLACH. Seit 1. Februar gibt es die Frischluft-Wahlkabine auf dem Standesamtsplatz in Villach. Sie gibt während der Corona-Pandemie die Möglichkeit, die Stimme für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar abzugeben, ohne ein Amtsgebäude betreten zu müssen. Gut angenommen Das Angebot wird von Anfang an gut angenommen. Im Schnitt nutzt während der Öffnungszeiten alle zwei Minuten ein Villacher die gelbe...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Maria Saal: Diese fünf Kandidaten stellen sich der Wahl zum Bürgermeister.
6

Maria Saal
Diese fünf wollen Bürgermeister werden

Vorstellung: Diese Bürgermeister-Kandidaten stellen sich in Maria Saal der Wahl. Der amtierende Bürgermeister Anton Schmidt kandidiert nicht mehr.  MARIA SAAL. Am 28. Februar finden die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Die WOCHE stellt die Bürgermeister-Kandidaten vor. Weichen für die Zukunft"In herausfordernden Zeiten wie jetzt, braucht Maria Saal einen Bürgermeister, der mit einem perfekt aufgestellten Team die Weichen für die Zukunft stellt", so Klaus Poscharnig (ÖVP). Er ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der Kindergarten in Afritz (am Bild zu sehen ist das alte Gebäude) ist ein wichtiges Thema in der Gemeinde.
4

Gemeinderatswahlen
Vom würdigen Altern bis zum Tourismus für Alle

Die Spitzenkandidaten der Gemeinde Afritz stehen Rede und Antwort. Über Themen und Vorhaben. AFRITZ. WOCHE: Weshalb sind Sie der geeignete Bürgermeisterkandidat für die Gemeinde Afritz? Maximilian Linder (FPÖ): Weil die derzeit schwierige Situation (Corona, sehr große finanzielle Probleme der Gemeinden) in Verbindung mit großen Projekten (Neubau Kindergarten, Neugestaltung Matthias-Mayer-Platz) einen erfahrenen Bürgermeister braucht. Weil ich die zeitaufwändige Arbeit als Bürgermeister mit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Bürgermeister Manfred Führer (ÖVP) und Vizebürgermeister Peter Pletz (SPÖ) stellen sich in Reichenfels zur Wahl.

Reichenfels
Heißes Wahlduell im oberen Tal

Mit völlig unterschiedlichen Schwerpunkten stellen sich in Reichenfels Manfred Führer (ÖVP) und Peter Pletz (SPÖ) zur Wahl. REICHENFELS. Dass Manfred Führer, derzeit amtierender Bürgermeister in Reichenfels, noch einmal kandidieren würde, kam für die wenigsten überraschend. Schließlich kann er trotz seines relativ jungen Alters bereits auf zwei gewonnene Wahlen zurückblicken und bildet seit 2009 das Oberhaupt der nördlichsten Gemeinde des Lavanttals. „Ich bin ein Bürgermeister für alle und will...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In St. Georgen kämpfen drei Kandidaten um das Amt des Bürgermeisters.
4

St. Georgen im Lavanttal
Zwei Herausforderer für Markut

Ob Karl Markut in St. Georgen seine sechste Periode als Bürgermeister beginnt, wird sich am 28. Feber entscheiden. ST. GEORGEN. In St. Georgen hat Karl Markut (Team Kärnten) seit 1991 ununterbrochen das Amt der Bürgermeisters inne und ist damit das am längsten dienende Gemeindeoberhaupt im Bezirk Wolfsberg. Die nächsten sechs Jahre hält er für entscheidend: „Es sind wichtige Weichenstellungen zur wirtschaftlichen Absicherung erforderlich. Weil diese Herausforderungen Erfahrung, Kompetenz und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Senden auch Sie Ihren Leserbrief an die Redaktion der Lavanttaler WOCHE.

Leserbriefe
Wahl in Lavamünd

Vor Kurzem erhielt die Redaktion der WOCHE Lavanttal einen Leserbrief von Markus Karner aus St. Stefan. Wahl in LavamündVielleicht kommt es im unteren Lavanttal zu einer kleinen Überraschung und es wird keiner der etablierten Parteien den nächsten Bürgermeister stellen. Nachdem Josef Ruthardt nicht mehr antritt, ist das Rennen in Lavamünd nämlich wirklich offen. Mit Wolfgang Gallant tritt ein Mann an, der die Bürgermeister-Wahl für sich entscheiden könnte, ist er doch ein aktiver Verfechter der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Johann Penz (ÖVP), Johann Joham (unabhängig) und Thomas Seelaus (SPÖ) werben um die Gunst der Preitenegger Wähler.

Preitenegg
Kleine Gemeinde, große Spannung

Auch in der Lavanttaler Berggemeinde stehen die Zeichen auf Veränderung. Drei Kandidaten stehen zur Wahl. In Preitenegg gibt es heuer einen echten Newcomer: Thomas Seelaus (SPÖ), der bisher eher als Leiter der Bürgerservicestelle St. Andrä bekannt war anstatt als Gemeindepolitiker. Seine berufliche Tätigkeit war es, die ihn dazu veranlasste, als Bürgermeister zu kandidieren. „Seit meiner Lehrzeit liebe ich es, mit Menschen zu arbeiten und meine Mitbürger zu unterstützen“, sagt der gebürtige...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.