Gespräch

Beiträge zum Thema Gespräch

Das Land sei ständig gesprächsbereit, wenn es um die Interessen der burgenländischen Wirtschaft geht, sagt Gesundheitslandesrat Schneemann.

Nach Krisengipfel-Forderung
Schneemann und Nemeth wollen Corona-Maßnahmen erörtern

BURGENLAND. Die Fronten zwischen der Landesregierung und der Wirtschaftskammer sind anlässlich der Corona-Maßnahmen bereits seit einigen Wochen verhärtet – jüngstes Beispiel war der Polit-Zank rund um den bevorstehenden Oster-Lockdown. WK-Präsident Nemeth forderte dabei einen Krisengipfel mit der Landesregierung und den Sozialpartnern. Zumindest zu einer Annäherung dürfte es nun kommen. Gespräch am DienstagWie die Presseabteilung des Landes in einer Aussendung mitteilte, ist für den kommenden...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Alex Beer liest am 25. Juli um 19 Uhr in der Bauermühle Mattersburg
1

„Der dunkle Bote“
Alex Beer liest in der Bauermühle Mattersburg

MATTERSBURG. Das Literaturhaus Mattersburg lädt am 25. Juli um 19 Uhr zu einer Lesung von Alex Beer in die Bauermühle Mattersburg. „Der dunkle Bote“ Das Buch „Der dunkle Bote“ – ein Kriminalfall aus dem Wien der 20er Jahre – ist der dritte Roman aus Beers Reihe um den Ermittler August Emmerich. Bereits kurz nach Erscheinen von Band eins wurde die Autorin mit dem renommierten Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und außerdem für den von Sebastian Fitzek ins Leben gerufenen Viktor...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
1

Wordrap
Kurz nachgefragt bei Michael Czeitschner

Michael Czeitschner (35), Fiat- und Abarth-Händler, Bromberg Zum Speisen gibt es … eine Cremeschnitte Auto … Emotionen, Mobilität, Leidenschaft, Qualität Fiat ... große Modellpalette, günstige Preise, hochgestiegene Qualität Abarth … Leidenschaft, Historie, Sportlichkeit, must have Verkehr … Wachstum, nicht wegzudenken, täglich Mein erster Job … Kfz-Techniker in Wr. Neustadt bei der Firma Binder als Motorradmechaniker Familie ... Frau, drei Mädels und eine Hündin Arbeit ist … Spaß,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wolfgang Millendorfer

SAVIO Gespräch mit Wolfgang Millendorfer

Die neueste Auflage der Savio-Gespräche bringt spannende Einblicke in die Welt von Wolfgang Millendorfer: Der in Mattersburg lebende Autor und Journalist erzählt vom Schreiben und von Kunst-Experimenten, vom nahezu unheimlichen Eigenleben seiner skurrilen Figuren und davon, wie die Ideen ihren Weg an die Oberfläche finden (müssen) … Zu hören gibt es dabei auch literarische Kostproben: Millendorfer blättert in seinem Roman Kein Platz in der Stadt sowie in seinen geheimen Notizbüchern. Wolfgang...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
In Wiesen: Christoph Zarits, Wiesens Vbgm. Christoph Ramhofer, Martina Windisch, Bettina Pauschenwein, Gaby Schwarz, Anneliese Rothleitner-Reinisch, Wiesens Bgm. Matthias Weghofer und LAbg. Christian Sagartz (v.l.).

ÖVP-NR-Kandidaten zum Gespräch in Wiesen

WIESEN. In der „Kondi“ in Wiesen präsentierten sich die ÖVP-Kandidaten für die Nationalratswahl. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Kandidaten mit Interessierten ins Gespräch kommen. „Sebastian Kurz ist der richtige Mann für Österreich. Er ist eine Chance für echte Reformen und eine Chance für Österreich. Die Nationalratswahl am 15. Oktober ist daher eine Richtungsentscheidung“, betont Bezirksparteiobmann LAbg. Christian Sagartz. Mehr Beiträge zur Nationalratswahl 2017 in Österreich finden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Vbgm. Michael Ulrich (l.) begrüßte einige der Kandidaten für die Nationalratswahl in Mattersburg: Martina Windisch, Gaby Schwarz, Bettina Pauschenwein, Andrea Fraunschiel, Anneliese Rothleitner-Reinisch und Christoph Zarits (v.l.).

ÖVP-NR-Kandidaten zum Gespräch in Mattersburg

MATTERSBURG. Nicht nur in der Wiener Stadthalle wurde diese Woche der Auftakt für die Nationalratswahl veranstaltet. Auch im „DJs American Diner“ in Mattersburg präsentierten sich die ÖVP-Kandidaten für die Nationalratswahl. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Kandidaten mit Interessierten ins Gespräch kommen. Mehr Beiträge zur Nationalratswahl 2017 in Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel!

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Bürgermeister Josef Kutrovatz, Mag. Herbert Wagner, Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, Christian Kitzinger, Martin Reichart, Mag. Johannes Wutzlhofer genossen den Tag in locker entspannter Atmosphäre.

Grätzltratsch in Sigleß

SIGLESS. Kürzlich fand wieder der Grätzltratsch in der Hauptstraße in Sigleß statt. Bürgermeister Josef Kutrovatz durfte neben der Vzbgm. Ulrike Kitzinger, GR Manfred Rupp auch Dr. Anton Felleitner unter den zahlreich erschienenen Gästen begrüßen. Mit diesem Grätzltratsch hat der Bürgermeister seinen Vorsatz, in der Legislaturperiode die Bevölkerung jedes "Grätzl´s" zu einem gemütlichen Gespräch vor Ort einzuladen, umgesetzt. Bei diesen gemütlichen Zusammenkünften konnten Anliegen direkt und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Bauernbund-Präsident Georg Strasser bei der Betriebsbesichtigung bei Adalbert Endl in Antau

Bauernbund-Präsident Georg Strasser zu Besuch in Antau

ANTAU. Kürzlich war Georg Strasser, der am 26. August 2017 beim Bundesbauernrat in Yspertal zum neuen Bauernbund-Präsident gewählt wird, auf Tour durch das Burgenland. Gemeinsam mit Bauernbund-Landesobmann Abg.z.NR Niki Berlakovich und Bauernbundfunktionären wurde der Tag mit einem Treffen bei dem Betrieb von Adalbert Endl in Antau (Ackerbau und Schweinemast) gestartet. Anliegen der Bauern wichtig „Der persönliche Kontakt mit den Menschen ist mir ein großes Anliegen. Daher haben wir bereits vor...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
AK-Präs. Michalitsch, GBH-Sekretär Geisinger, Bgm. DPosch, Betriebsratsvorsitzender Kutrovatz und die Kollegen Ortner und Karner.

AK-Betriebsbesuch bei Neudörfler Office Systems

NEUDÖRFL. Kürzlich war AK-Präsident Gerhard Michalitsch zu Besuch bei den Kolleginnen und Kollegen der Firma Neudörfler Office Systems. In Begleitung des Betriebsratsvorsitzenden Josef Kutrovatz wurde der Betrieb besichtigt und zahlreiche Gespräche geführt. Viele Herausforderungen „Wir werden in der Arbeitswelt und in der Wirtschaft immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Was den Traditionsbetrieb hier in Neudörfl auszeichnet, das ist die gute Zusammenarbeit und gewerkschaftliche...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Wenn Sie angesprochen werden sind es oft Banalitäten

Oft ist es derselbe Mensch der glaubt aus Verlegenheit muß er ein banales Gespräch beginnen. Ich bezeichne es einfalllos sich mit denselben oder ähnlichen Fragen freundlich zu zeigen. Eine Zeit lang nimmt man ihm das ab und macht eine freundliche Miene dazu. Doch mit der Zeit lernt man diesen Mensch von der anderen Seite kennen und zwar: z.B.: aktuelle Ereignisse werden kaum bis gar nicht angesprochen, schottet sich ab, zeigt unverblümt sein elitäres Verhalten. Es ensteht kein Dialog mit ihm....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer
Maria Huf, Christian Sagartz, Rudi Glavanits, Eros Braunsdorfer, Michaela Benczak und Anton Tschögl (v.l.) beim Bürger-Frühstück

ÖVP-Bürger-Frühstück in Sigleß

SIGLESS. „Wir sind für Sie da. Wir hören zu.“ Unter diesem Motto lud ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz kürzlich zum Bürger-Frühstück in Joes Pub gnach Sigleß. „Wir nehmen die Bürger und ihre Anliegen, Ideen und Fragen ernst. So kommen wir als ÖVP mit den Menschen ins Gespräch“, sagt Christian Sagartz. „Bei einem gemütlichen Frühstück plaudert es sich am leichtesten. Anschließend kümmern wir uns um die Anliegen, Ideen und Fragen der Menschen.“

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Bürgermeisterin Ingrid Salamon und SPÖ-Stadtparteiobmann Otmar Illedits zeigen sich mit dem Umfrageergebnis zufrieden.

Mattersburg: Positives Feedback nach SPÖ-Hausbesuchskation

MATTERSBURG. Mit Freude am persönlichen Gespräch und Fragebögen unterm Arm besuchten Mattersburgs SozialdemokratInnen von Anfang November bis Mitte Dezember des Jahres 2016 etwas mehr als 1.000 Haushalte in Mattersburg und Walbersdorf. Die BürgerInnen wurden gebeten, ihre Wünsche und Anliegen für die Stadt auf den Fragebögen niederzuschreiben und konnten Feedback zur Arbeit der Stadtgemeinde geben. Zum Wohlbefinden der Bevölkerung Bei ihrer Strategieklausur im Jänner wertete die SPÖ Mattersburg...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
In Wiesen: Vizebürgermeister Christoph Ramhofer, Altvizebgm. Matthias Eidler, Bürgermeister Karl Izmenyi, Generalsekretär Werner Amon, Bürgermeister Matthias Weghofer und Bürgermeister Vinzenz Jobst

ÖVP-Generalsekretär Werner Amon in Wiesen

WIESEN. Auf Einladung von Bürgermeister Matthias Weghofer besuchte ÖVP-Generalsekretär Werner Amon die Marktgemeinde Wiesen. Der Grund des Kommens waren informelle Gespräche, bei denen sich die Bürgermeister Karl Izmenyi aus Krensdorf, Vinzenz Jobst aus Sieggraben, Norbert Sulyok aus Kohfidisch und Matthias Weghofer aus Wiesen sowie Vizebürgermeister Christoph Ramhofer und Altvizebgm. Matthias Eidler unisono für eine bessere Politik für die österreichische Bevölkerung im Bund aus. „In den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Gesprächsreihe

"Bürgerlisten - der neue Weg" mit Irmgard Griss Wann: 01.02.2017 19:00:00 Wo: Florianihof, Wienerstraße 1, 7210 Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Johanna Holzmüller
Bezirksbauernratsobmann KR Bgm. Adalbert Endl, Bauernbund-Landesobmann NR Niki Berlakovich, KR Andrea Tobler, Bgm. Josef Haider, Rudolf Köller, Markus Tobler, Jungbauern-Landesobmann Martin Öhler, Matthias Leitgeb, Martin Horvath, Julian Köller.

Bauernbund beendete Herbsttour in Stöttea

STÖTTERA. „Junge Landwirtschaft“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes. Landesobmann NR Niki Berlakovich und Jungbauernobmann Martin Öhler besuchen alle sieben Bezirke und legen dabei den Fokus auf den bäuerlichen Nachwuchs. „Der persönliche Kontakt mit den Menschen ist mir ein großes Anliegen. Deshalb fahren wir direkt in die Regionen, um vor Ort zu diskutieren. In speziellen Diskussionsrunden wollen wir die Anliegen der jungen Bäuerinnen und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Hatten sichtlich Spaß: KUZ-Stadtbüro-Leiterin Helga Bauer, Wolfgang Millendorfer und Eva-Maria Biribauer

Auf dem KUZ-Kunstsofa: Schätzchen trifft König

Eva-Maria Biribauer mit Wolfgang Millendorfer plauderten über ihr buntes Künstlerleben MATTERSBURG. Die neue Gesprächsreihe im Stadtbüro des Kulturzentrums Mattersburg hat sich nach wenigen Monaten als Fixpunkt im Kulturkalender etabliert. In den gemütlichen Räumlichkeiten am Mattersburger Brunnenplatz nahmen heuer bereits drei Künstler aus der Region „auf dem Kunstsofa“ Platz. Nach einer Idee von Stadtbüro-Leiterin Helga Bauer geben die Gäste dabei vor Publikum Einblick in ihre Arbeit – im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Anzeige
12

Bezirkstour in Eisenstadt-Umgebung

Die 7. Bezirkstour stand im Zeichen von Sicherheit, Wirtschaft und dem Zuhören! Das Team rund um Landesparteiobmann Thomas Steiner besuchte das Kommando des Bundesheeres, den Familypark St. Margarethen und lud unter dem Motto "groß.stark.schwarz." zum Kaffee ein! Wir bekamen einen Einblick in die aktuellen Planungen zum Grenzschutz und den Assistenzeinsatz. Der Familypark präsentierte seine neuesten Investitionen für Kinder, Familie und jede Menge Spaß und bewies dabei, dass das Unternehmen die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland

"Auf dem Kunstsofa"

Komponist und Tenor Willi Spuller, Gespräch - moderiert von Wolfgang Millendorfer Wilhelm Spuller, gebürtig aus Wiesen, ist ein mehrfach ausgezeichneter Komponist und ebenso ein lyrischer und ausdrucksstarker Tenor in Lied und Oper. Außerdem ist er frisch gebackener Intendant beim Klangfrühling Schlaining. Wann: 07.04.2016 19:00:00 Wo: Stadtbüro des KUZ, Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Gut gelaunt im Savio: Daniel Posch, LRin Astrid Eisenkopf, Sebastian Györög und Stadtpfarrer Günther Kroiss

LR Astrid Eisenkopf beim „Savio-Gespräch“

MATTERSBURG. Auf Einladung von Pfarrer Günther Kroiss besuchte Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf Einrichtungen des Vereins 2getthere in Mattersburg. Im Anschluss stellte sich Eisenkopf beim traditionellen „Savio-Gespräch“ den Fragen der Moderatoren Daniel Posch und Sebastian Györög und der Gäste – die Themen reichten von den Aufgabenbereichen der jungen Landesrätin bis hin zu ihrem Tagesablauf und politischen Zielen für die Zukunft. „Viele Anregungen konnte ich für meine politische Arbeit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Chris Haring steht im KUZ-Stadtbüro am 5. Februar Rede und Antwort.

Chris Haring zu Gast auf dem Kunstsofa im KUZ-Stadtbüro

MATTERSBURG. Im Stadtbüro des Kuöturzentrums Mattersburg nehmen ab 2016 junge Künstler aus der Region auf dem Kunstsofa Platz. In einem Gespräch mit dem Journalisten Wolfgang Millendorfer ergeben sich überraschende Einblicke in die Bühnenwelt und in persönliche Erlebnisse des Künstlers. Haring, ein Spätberufener Der Tänzer und Choreograf Chris Haring, gebürtig aus Schattendorf im Bezirk Mattersburg, ist der erste Gast in dieser neuen Reihe. Haring ist ein Spätberufener. Mit 20 Jahren begann er...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
4

Miteinander reden am „Tag der Lehre“

LR Norbert Darabos und LR Astrid Eisenkopf kamen zum Gespräch mit Lehrlingen nach Mattersburg. MATTERSBURG. Rund 100 jungen Lehrlingen aus dem Bfi Mattersburg und der Berufsschule Mattersburg hatten die Möglichkeit mit den Landespolitikern ins Gespräch zu kommen und ihre Anliegen aus erster Hand zu erfahren. Facharbeiter gefragt Jugendlandesrätin Eisenkopf, die ihre Jugendarbeit unter das Motto „Die Zukunft ist Jung“ gestellt hat, weiß: „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter der Zukunft...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Smalltalk mit der ÖVP-Spitze in Mattersburg

ÖVP-Spitzenkandidat Franz Steindl war kürzlich mit dem Kandidatenteam im Bezirk Mattersburg unterwegs. Zuerst wurden einige Mattersburger Betriebe besucht, anschließend die Stände der Erdbeer-Bauern in Wiesen. „Wir müssen Regionalität und Nachhaltigkeit stärker als Chance für unseren Bezirk begreifen“, erklärt ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz im Gespräch mit vielen Bürgerkontakten. Die ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg setzt z.B. mit dem jährlichen „Rosalia-Festival“ einen eigenständigen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Landeshauptmann Hans Niessl im Gespräch mit den Bad SauerbrunnerInnen
2

Landeshauptmann im offenen Gespräch

BAD SAUERBRUNN. Unter dem Motto „Niessl konkret“ lädt das Unabhängige Personenkomitee für Hans Niessl in den kommenden Wochen zu offenen Gesprächen mit dem Landeshauptmann. Den Startschuss für diese Veranstaltungsreihe erfolgte in Bad Sauerbrunn. Toni Stricker lud als Unterstützer des Unabhängigen Personenkomitees die Bürgerinnen und Bürger seiner Gemeinde zur ersten offenen Gesprächsrunde mit Landeshauptmann Hans Niessl ein. Geigenvirtuose Toni Stricker erfreut Zahlreiche Gäste nutzten die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Volksschulkinder bereiteten LH Hans Niessl einen herzlichen Empfang vor dem Gemeindeamt.
5

Smalltalk mit Landeshauptmann

LH Hans Niessl stattete der Gemeinde Sieggraben einen Besuch ab SIEGGRABEN. „Sieggraben ist eine Gemeinde mit hoher Lebensqualität, mit einer einzigartigen Naturlandschaft, mit einem sehr aktiven Kultur- und Vereinsleben“, so Landeshauptmann Hans Niessl, der mit Klubobmann Christian Illedits der Naturparkgemeinde Sieggraben einen Besuch abstattete. Gemeinsam mit Bürgermeister Vinzenz Jobst und Vizebürgermeister Ing. Andreas Gradwohl und unter großer Beteiligung von Jung und Alt absolvierte der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.