Gewerbe

Beiträge zum Thema Gewerbe

Besonders die Holzbranche könnte von dem Programm der neuen Bundesregierung profitieren, so Simon Kathrein, Landesinnungsmeister des Tiroler Holzbaugewerbes.

Wirtschaft
Wie sieht es 2020 für die Tiroler Wirtschaft aus?

TIROL. Ein neues Jahrzehnt hat begonnen, in das man beim Tiroler Gewerbe und Handwerk mit Zuversicht startet. Der Optimismus rührt vom Programm der neuen Bundesregierung her, das Hoffnung auf zusätzliche Impulse macht. Zudem verlief das vergangene Jahr durchwegs positiv, diesen Trend will man in der Tiroler Wirtschaft natürlich gerne fortsetzen.  Umsätze in 2019 um 0,6% gestiegenDie Tiroler Wirtschaft konnte im vergangenen Jahr vom 1. bis zum 3. Quartal ein leichtes Plus von 0,6%...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Seriöse Astrologie geht vom Geburtsdatum aus und bezieht den aktuellen Stand der Gestirne mit ein.

Astrologie
Vorsicht vor unseriösen Jahreshoroskopen

TIROL. Am Ende des Jahres setzen viele Menschen auf die Astrologie, um zu erfahren, ob ihnen das Glück im nächsten Jahr hold sein wird. Die Tiroler Wirtschaftskammer warnt nun vor unseriösen Angeboten und macht sich stark für die gewerbliche Astrologie. Was ist der Unterschied zu seriöser Astrologie?Liest man sich die kostenlosen Jahreshoroskope durch, scheinen sie sich doch alle etwas zu ähneln und sehr vage formuliert zu sein. Menschen werden bei Horoskopen in die zwölf verschiedenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Direktor Christian Margreiter, Lehrer Klaus Hechenblaikner, LRin Beate Palfrader, Lehrlingskoordinator Roland Teissl und Lehrer Johannes Plank mit SchülerInnen der VS Schönegg und der Fachberufsschule für Holztechnik.
3

Berufsorientierung
Projekt "Handschlag" bringt Kindern Handwerksberufe näher

TIROL. Das Projekt "Handschlag" macht ab heute die Runde in den Tiroler Volksschulen. Der Gedanke dahinter: Kinder sind die Fachkräfte von morgen. Bereits in der Volksschule soll Berufsorientierung etabliert werden.  Ein erster Eindruck von verschiedenen Berufen in BetriebenDie SchülerInnen lernen durch das Projekt "Handschlag" schon im Volksschulalter verschiedene handwerkliche und gewerbliche Berufe in Betrieben kennen. Zum Auftakt besuchte eine Gruppe Volksschüler aus Schönegg...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Franz Jirka, Spartenobmann Gewerbe & Handwerk

Positive Bilanz
Tiroler Gewerbe und Handwerk entwickelt sich solide

Ein nominelles Umsatzplus von 1,6 Prozent in den ersten drei Quartalen 2018 lässt die Einschätzung für 2019 vorsichtig positiv ausfallen. Die Ergebnisse einer aktuellen Erhebung der KMU Forschung Austria zeigen, dass sich das Gewerbe und Handwerk in Tirol in den ersten drei Quartalen des letzten Jahres positiv entwickelt haben. Sogar etwas besser als der gesamtösterreichische Durschnitt. „Nominell sind die Auftragseingänge bzw. Umsätze gegenüber dem Vergleichszeitraum im Jahr 2017 um 1,6...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Patrizia Zoller-Frischauf: "Die Gewerbeordnungsnovelle bringt eine wichtige Liberalisierung und den Abbau bürokratischer Hindernisse."

Gewerbeordnungsnovelle tritt in Kraft: Entlastung für UnternehmerInnen

Mit dem 1. Mai 2018 tritt die Gewerbeordnungsnovelle von 2017 endgültig in Kraft. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf definiert die Novelle "als wichtige Liberalisierung im Gewerberecht". Die Gesetzesänderung soll UnternehmerInnen entlasten und zum Wohle der Tiroler Wirtschaftstreibenden beitragen. TIROL. Unterstützung erhielt die Reform auf Bundesebene von Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf erläutert zu der Novelle: "Bisherige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Franz Jirka folgt Georg Steixner als WK-Spartenobmann in der Sparte Gewerbe und Handwerk
v.l.n.r.: Spartenobmann Georg Steixner, designierter Spartenobmann Franz Jirka und WB-Landesobmann Franz Hörl.
1

Jirka als WK-Spartenobmann für Gewerbe und Handwerk

Es ist ein Generationenwechsel, der sich mit dem Rücktritt des ehemaligen Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer, Georg Steixner vollzieht. Er übergibt zum Jahresende sein Amt nach mehr als 30 Jahren Franz Jirka. TIROL. Als "Herzstück der Wirtschaftskammer" sieht der neue Obmann Franz Jirka, die Sparte Gewerbe und Handwerk. Als künftiger Spartenobmann möchte er seine Schwerpunkte vor allem im Bereich Fachkräfte und Lehre setzten.  Auch Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Gewerbe und Handwerk starten vorsichtig optimistisch ins neue Jahr

Tiroler Gewerbe und Handwerk starten vorsichtig optimistisch ins neue Jahr

In Tirol steht die Wirtschaft sehr gut da. Erfreulicherweise auch das Gewerbe und Handwerk. „Auch wenn der nachhaltige wirtschaftliche Aufschwung weiter auf sich warten lässt, kann man feststellen: Tirol steht besser da! Das gilt nicht nur für die Gesamtwirtschaft, sondern erfreulicherweise auch für das Gewerbe und Handwerk“, kommentiert Georg Steixner, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Tirol, die aktuelle Konjunkturerhebung der KMU Forschung Austria. Fast zwei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

TWInside
TWI Wirtschafts-Service – Der neue Vereinsvorstand

TWI-Obmann Bruno Walter im Gespräch Bei der Generalversammlung des Vereins TWI Wirtschafts-Service am 4. November wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der neue Vereinsvorstand besteht aus: Obmann Bruno Walter, Fa. PRÁTTO Consulting, Obmann-Stv. Martin Haller, Fa. Elektro-Technik-Haller, Schriftführer Moritz Schöpfer, Fa. Werbe­agentur admorris, Schriftführer-Stv. Thomas Riedl, Fa. Consus GmbH, Kassierin Elfriede Schlatter, selbst. Buchhalterin, Kassierin-Stv. Anne Huber, Fa. Facima GmbH. Ein Ziel...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner

TWInside
TWInside – Das Magazin des TWI, Technologie und Wirtschaftspark Innsbruck

TWInside – jetzt das Magazin online lesen! Das Magazin des Technologie und Wirtschaftspark Innsbruck berichtet wieder über Neues und Interessantes von den Unternehmen in der Eduard-Bodem-Gasse. In der aktuelle Winter-Ausgabe 2015/16 stellt sich der neue Vorstand des Vereins TWI Wirtschafts-Service vor, gibt es Informationen rund um die Steuerreform 2016 und zum Thema Sicherheit. Außerdem stellen sich neue Unternehmen am TWI vor.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner

„Schlechte Geschäfte für Einbrecher“: Sicherheitscheck für Handels- und Gastronomiebetriebe

Am 22. April 2015, um 18:00 Uhr findet im Festsaal der Wirtschaftskammer Tirol, 6020 Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 7 die Kick Off Veranstaltung zum gemeinsamen Präventionsprojekt der Wirtschaftskammer Tirol, des Stadtpolizeikommandos Innsbruck und der Stadt Innsbruck „Schlechte Geschäfte für Einbrecher“ statt. Gewerbeobjekte, von der Trafik über Juweliere, Dienstleistungsbetriebe bis hin zu Gastronomiebetrieben sind nach aktuellen polizeilichen Erhebungen und Analysen in Innsbruck vermehrt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.