Alles zum Thema Glanz an der Weinstraße

Beiträge zum Thema Glanz an der Weinstraße

Lokales

Preisschnapsen in Leutschach an der Weinstraße

Die Steirische Volkspartei Ortsgruppe Leutschach an der Weinstraße lädt am Samstag, dem 10. März um 14 Uhr zum Preisschnapsen in den Gasthof Mahorko ein. 1. Preis: 400 Euro 2. Preis: 300 Euro 3. Preis: 200 Euro  4. Preis: 100 Euro Wann: 10.03.2018 14:00:00 Wo: gasthof mahorko, Glanz 82, 8463 glanz an der weinstraße auf Karte anzeigen

  • 24.02.18
Lokales

Neujahrsgeiger in Leutschach

Seit Jahren sind im Raum Leutschach die Teufelsgeiger mit ihrem Chef Otto Cermenek als Neujahrsgeiger unterwegs, um den Bewohnern die Neujahrswünsche in Form von Gstanzln und Musik zu bringen.

  • 09.01.18
Leute
3 Bilder

Völkerverbindende Sonnwendfeier

Leutschach/Pößnitz: bei Familie Gaube (Unterer Forstner) Der Alpenländische Kulturverband Leibnitz lädt heuer bereits zum 9. Mal zur völkerverbindenden Sonnwendfeier ein. Für das leibliche Wohl gibt es gegrillte Köstlichkeiten. Es spielen die Klapotetzbuam. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Auf Ihr kommen freut sich der Vorstand des Alpenländischen Kulturverbandes Leibnitz. Von Leutschach kommend in Richtung Langegg fahren, nach ca. 6 km (Hotel/Restaurant...

  • 04.06.17
Lokales

Genusswandern in Glanz an der Weinstraße

Die Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße lädt am Ostermontag, dem 17. April zum traditionellen Glanzer Wandertag ein. Der Start erfolgt um 10 Uhr am Weinwalk beim Gasthof Mahorko. Die Strecke führt ca. 6 Kilometer auf der "Kulinarischen Weinberg-Wanderung" entlang. Viele Genussstationen warten entlang der Strecke auf die Wanderer. Wann: 17.04.2017 10:00:00 Wo: gasthof mahorko, Glanz 82, ...

  • 06.04.17
Lokales

Brand in einem Heizraum in Glanz/W.

Samstagabend, 25. Februar 2017, brach in einem Heizraum ein Brand aus, wodurch ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand. Gegen 20:40 Uhr brach der Brand im Heizraum eines Wirtschaftsgebäudes aus. Die Schwiegertochter bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sie den Brand löschen. Die Feuerwehren Arnfels, Maltschach und Leutschach, die mit etwa 24 Personen und sechs Fahrzeugen im Einsatz waren, mussten nur mehr Sicherungsmaßnahmen...

  • 28.02.17
Lokales

Geschichtsträchtige Skulptur in Glanz an der Weinstraße

In Glanz an der Weinstraße ist am Grenzziehungs- und Friedensgedenkplatz eine zweiseitge Skulptur des Malers und Bildhauers Richard Gert aus St. Veit/Südstmk. Auf der Skulptur sind vier Jahreszahlen verewigt, die eine geschichtliche Bedeutung haben. 1919 verweist auf die Aufteilung der damaligen Steiermark auf zwei Staaten mit neuer Grenzziehung nach dem Ersten Weltkrieg. 1955: Zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wird der historische Staatsvertrag unterzeichnet. Die Jahreszahlen 1995 und...

  • 13.12.16
Freizeit

Advent am Reiterhof beim RFC Glanz

Am 25. und 26. November findet wieder der traditionelle Adventmarkt am Reiterhof beim RFC Glanz statt. Es gibt von passenden, kleinen Geschenken über Adventkränze und Kekse alles, worüber man sich im Advent freut. Die Eröffnung findet am Freitag, 25.11. um 13 Uhr statt. Am Samstag ist der Adventmarkt ganztägig geöffnet. Als Highlight steigt um 13:30 Uhr eine Reitvorführung. Zudem gibt es Kutschenfahrten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wann: ...

  • 20.11.16
  •  1
Lokales
3 Bilder

Die größte Traube der Welt!

Die Weintraube als Sinnbild der existenziellen Grundlage einer fruchtbaren Region und Sinnbild für lebensfrohe Menschen. Die 5 Meter hohe und 4 Meter breite, größte Weintraube der Welt steht in Glanz an der Weinstraße im Naturpark Südsteirische Weinstraße. Vom Glanzer Künstler Willibald Trojan wurde ein Abbild des Jahreskreises erschaffen, 365 Perlen für die Tage eines Jahres, 52 Teile (50 Blätter, Stamm und Traube) für die Wochen des Jahres, 7 große Blätter für die Wochentage, 31 kleine...

  • 19.02.16
  •  5
  •  4
Leute
Seniorenbund Hengsberg mit Obfrau Marianne Bernhard beim Grenztisch.

Hengsberger Senioren erkundeten die Weinberge

Nicht schöner könnte sich die Südsteiermark zeigen, als bei der "Kulinarischen Weinbergwanderung" des Seniorenbunds Hengsberg in Glanz. Vom GH Mahorko ausgehend, wo Altbürgermeister Hans Masser die Senioren begrüßte und willkommen hieß, starteten sie die Wanderung. Mit mehrmaliger Stärkung während des Weges erreichten sie sodann den Grenztisch. Es ist dies ein besonderer Ort, der einladet dort einige Zeit zu verweilen. Wieder angekommen am Ausgangspunkt, konnten sich die Hengsberger...

  • 12.10.15
Leute
Viele Frauen aus Heimschuh genossen die gemeinsame Wanderung.
2 Bilder

Kulinarische Weinberg-Wanderung in Glanz

Frauenbewegung Heimschuh lud zum Wandertag ein. Viele Frauen nahmen die Einladung der Ortsgruppe der Frauenbewegung Heimschuh an und genossen bei wunderschönem Wanderwetter die vielen Einkehrmöglichkeiten und die traumhafte Aussicht über die hügeligen Weinberge in Richtung Südsteiermark und zu den Nachbarn nach Slowenien. Ein kurzer Abstecher führte die Gruppe auch zum berühmten „Herzerl-Straße“. Der Abschluss der Wanderung wurde mit einer Jause, frischem Sturm und steirischen Liedern am...

  • 21.09.15
  •  1
Leute
Große Freude über den tollen Zuspruch standen Andreas und Roswitha Fellner ins Gesicht geschrieben.

Weingut Fellner präsentiert sich im neuen Kleid

Bei herrlichem Frühlingswetter, den Wetterprognosen zum Trotz, feierte das Weingut Fellner in Glanz an der Weinstraße nach dem Umbau der Gasträumlichkeiten die Eröffnung nach der Winterpause. Nach der Segnung wurde auf ein Glaserl Wein und kulinarische Schmankerln eingeladen. Die Gäste ließen es sich nicht nehmen, auch im Anschluss zu verweilen und genossen sichtlich den lichtdurchfluteten, neu gestalteten Gastraum, als auch den Wintergarten und selbst die Terrasse war bis auf den letzten Platz...

  • 22.03.15
  •  1
Lokales

Vernissage von Hendrik E. Sieders und Peter Stelzl

Am Samstag, dem 14. März um 17 Uhr wird zur Vernissage der Ausstellung von Hendrik E. Sieders und Peter Stelzl in das Weingut Muster Poschgan nach Glanz an der Weinstraße geladen. Für musikalische Unterhaltung sorgen Franziska Muster (Gesang), Eva Pacher (Gitarre) und Walter Gluschitsch (Okarina). Wann: 14.03.2015 17:00:00 Wo: Weingut Muster Poschgan, Pößnitz 46, 8463 Pößnitz ...

  • 06.03.15
Leute

Preisschnapsen in Glanz

Die Steirische Volkspartei Leutschach an der Weinstraße lädt zum Glanzer Preisschnapsen in den Gasthof Mahorko ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 28. Februar statt und beginnt um 14 Uhr. Anmeldung ist ab 13 Uhr möglich. 1. Preis: 400 Euro 2. Preis: 300 Euro 3. Preis: 200 Euro 4. Preis: 100 Euro Maximal 5 Karten pro Spieler, Tagespreis 6 Euro, Vorverkauf 5 Euro. Keine Nachnennung möglich. Wann: 28.02.2015 14:00:00 ...

  • 17.02.15
Lokales

Radio Waltl live: „Wie wichtig sind Kunst und Kultur für die Gemeinden und die Region?“

Geht es in der Vermittlung von moderner Kunst nur um Behübschung und Unterhaltung, oder darf Kunst auch unbequem, nicht immer sofort verständlich und dem einen oder anderen auch ein Dorn im Auge sein? Soll Kulturarbeit auch einmal anecken dürfen oder muss sie immer nur populistischen Ansprüchen dienen und mehrheitsfähig sein? Und die wohl wichtigste Frage: Wer trifft Entscheidungen und wie sollen Kunst und Kultur finanziert werden? Zu diesem Thema diskutieren: LAbg. Hubert Koller (SPÖ) Josef...

  • 07.02.15
Lokales

Weinbau auf der Weinebene: Die Folgen des Klimawandels werden dramatisch

In einem ausführlichen Radio Waltl Gespräch erläuterte Prof. Mag. Dr. Herbert Formayer Institut für Meteorologie Universität für Bodenkultur Wien die dramatischen und schon längst stattfindenden Folgen des globalen Klimawandels auf den steirischen Wein. Ob die sich immer weiter nach Norden verschiebenden Regionen für den Weinbau dem heimischen Winzern auch Chancen bieten und viele weitere Infos gibt es ab Februar auf Radio Waltl zu hören. www.radiowaltl.at

  • 27.01.15
LokalesBezahlte Anzeige

Programmvorschau: Die nächsten Livesendungen auf Radio Waltl

Mit Livesendungen aus Frauental, Untergreith oder Wies ist Radio Waltl in den nächsten Tagen wieder mit Politik, Kunst und Kultur live auf Sendung. Alle Infos zu Radio Waltl findet man auf www.radiowaltl.at oder Facebook.com/radiowaltl . Übrigens sendet Radio Waltl 24 Stunden, 7 Tage in der Woche.

  • 21.01.15
Politik
Die Bürger diskutierten angeregt mit.
2 Bilder

Leutschach startet Bürgerbeteiligung

Die Gemeinden Eichberg-Trautenburg, Glanz an der Weinstraße, Leutschach und Schlossberg, werden ab 1.1. 2015 zur neuen Gemeinde Leutschach an der Weinstraße. Umso wichtiger ist es, die Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig in eine gemeinsame Zukunftsgestaltung einzubinden. Großes Interesse Bei einer Bürgerauftaktveranstaltung am 10. Dezember haben sich über 100 TeilnehmerInnen aus allen vier Ortsteilen intensiv in den Beteiligungsprozess eingebracht. Die Schwerpunkte der Diskussion...

  • 16.12.14
  •  1
Lokales
Früher beweideten bis zu 25 Stück Fleckvieh die landwirtschaftlichen Flächen des Weinguts Mahorko, heute sind es vier Wasserbüffel, die sich an den Gräsern und selbst Brennnesseln und Dornen gütlich tun.
14 Bilder

Auf den Büffel gekommen...

Exotische Tiere wachsen im Weinland absolut natürlich heran Der goldene Herbst ist in der Südsteiermark ein nach wie vor gerne gesehener Gast! Auf der Weinstraße promenieren die Menschen und genießen die Sonnenstrahlen, die ihnen der heurige Sommer in hohem Maße vorenthalten hat, in vollen Zügen. Dazu Kastanien und Sturm als herbstliche Gaumenfreuden. Eine Überraschung gibt’s auch: Die „Kulinarische Weinbergwanderung“ in Glanz an der Weinstraße führt auch an indischen Wasserbüffeln vorbei!...

  • 24.11.14
  •  1
Leute
7 Bilder

Der Grenztisch an der Weinstrasse, Österreich / Slowenien

Der Grenztisch, Symbol für Freundschaft Das südsteirisches Glanz an der Weinstraße und das slowenische Kungota, Nachbargemeinden an der Grenze Slowenien u. Österreich, treffen in der Mitte des Tisches zusammen ! „Wo Grenzen verschwimmen, darf jeder Platz nehmen, zum Genießen, zum Ausruhen, zum Träumen „- wie Peter Klug, der sein Symbol der guten Nachbarschaft gerne auch an Grenzen zu anderen Nachbarstaaten sehen würde ! nachlesen bei : http://steiermark.orf.at/tv/stories/2588939/ War...

  • 21.10.14
  •  14
  •  22
Lokales

Voten für den Grenztisch in Glanz

"9 Plätze - 9 Schätze" heitß es am Sonntag, dem 25. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2. Armin Assinger, neun "Bundesland Heute"-Moderatoren sowie neun Prominente präsentieren in der Live-Show neun außergewöhnliche Plätze Österreichs. Die Vorauswahl startet am 1. Oktober. Für die Steiermark ist unter anderem der Grenztisch in Glanz an der Weinstraße nominiert. Das steirische ORF Landesstudio startet am Mittwoch, dem 1. Oktober mit der Vorauswahl und stellt die drei nominierten Plätze (neben dem...

  • 30.09.14