Globales Lernen

Beiträge zum Thema Globales Lernen

Gespräch mit Emmanuel Mbolela
Mein Weg vom Kongo nach Europa - zwischen Widerstand, Flucht und Exil

Wo? Online via ZOOM Wann? 22.10.2020, 19:00 Uhr Aktueller Hinweis: Aufgrund der Reiserestriktionen und Ausgangsbeschränkungen rund um Covid-19 kann Emmanuel Mbolela nicht nach Österreich einreisen, die Präsenzveranstaltung im Haus der Begegnung kann demnach nicht stattfinden. Aufgrund der brisanten Thematik haben wir uns entschieden, die Veranstaltung trotzdem ONLINE via ZOOM abzuhalten. Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf eine rege, virtuelle Teilnahme. Über diesen LINK können...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter
IkuBi- Bildungspartnerschaften für Globale Ziele

IkuBi2030-Bildungsblog
Interkulturelle Bildung und Kulturvermittlung 2030 ab dem Elementarbereich. Öko-soziale Achtsamkeit als Schlüsselkompetenz, 17 Ziele als globaler Wertrahmen

Interkulturelle Bildung 2030: die Ansätze einer Bildungskultur- und Praxis nach UNESCO-Bildungskonzepten für nachhaltige und globale Bildung mittels Kunst und Kulturvermittlung im Elementarbereich wurde im November 2018 in einem elementarpädagogischen Modell präsentiert: Ikubi-Modell. Darin sind die Entwicklungsbausteine aus meiner 26 Jahre Praxis im interkulturellen Elementaren- und Erwachsenenbildungsbereich, Theorien und Konzepte, auf welche ich mich bei der Entwicklung von innovativen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
Mobileupload by Tatjana Christelbauer; Hundertwasserhaus Dunkelbunt Exkursion mit blinden SchülerInnen
2

Kunstvermittlung DunkelBunt: eine Exkursion zum Hundertwasserhaus Wien mit blinden und sehbehinderten SchülerInnen

Zu blinden Menschen habe ich persönlichen Bezug seit meiner Kindheit. Meine Klavierlehrerin war blind und von ihr lernte ich "das Sehen im dunkeln und das Empfinden von Farben und von Düften mit sanften Berührungen,  wie beim Spielen von Sonaten: eine "Blau" wie die weite Himmellandschaft, die sich geschmeidig anfühlt wie der Seidenschal meiner Großmutter und eine "Braun" die wie Schokolade an den Handflächen smilzt und glatt ist, wie die Zwischenräume an der rauen Baumrinde einer Buche die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
3

Fini Dance Festival: Wheels of Arts
ACD-Partnerschaften für Globale Ziele: Fini Dance Festival in Villapiana/Italy

Report on the visit of the Fini Dance Festival in Villapiana 2018 from ACD-president Tatjana Christelbauer: Civilian actors in motion, enjoying art with greater purpose at the Antonio Fini Dance Festival in Villapiana, Calabria/Italy with the motto: Civilian actors in motion for Sustainable Development Goals SDGs! I have been invited as a guest of honor to join the festival and to announce the ACD-Ambassador Award for Antonio Fini within the festival ceremony in Altomonte, Calabria/IT...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
Weltoffen: "Globales Lernen" startet in Graz.

KPH startet Lehrgang für "Globales Lernen"

Neuer Lehrgang wird ab Oktober an der Katholischen Pädagogischen Hochschule angeboten. Pädagogik für kleine und große Weltbürger: Das ist das Ziel des neuen Lehrgangs "Globales Lernen", der ab Oktober an der Katholischen Pädagogischen Hochschule in Zusammenarbeit mit Sündwind und dem Welthaus Steiermark in Graz startet. Drei Semester lang soll es um die Frage gehen, wie auf die Herausforderungen in einer immer komplexeren Welt reagiert werden kann. Dazu werden Experten, Gäste aus dem globalen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Christoph Band, Davidson B.J. Akhonya,Johann Fanta, Fran Wright Unesco Club Vienna, Klara Bogendorfer -Sperl, Maria Schaaf , Brigitte Streichsbier.

Baumpflanzzeremonie zur Gründung von Erd Charta Austria

Zur Gründung der Erd Charta Austria lud der Künstler und Gründer der Erd Charta Austria Christoph Band, in Erinnerung an die Mutter der Bäume Fr. Prof. Wangari Muta Maathai aus Kenya, zur Baumpflanzzeremonie in Klosterneuburg. Ortsvorsteher von Kierling Johann Fanta unterstützte die Vize Präsidentin Brigitte Streichsbier bei der Pflanzung tatkräftig. SIe bekam von Mrs. Fran Wright UNESCO Club Wien das Buch über die Mutter der Bäume überreicht, da sie plant sehr viele Bäume selber zu...

  • Klosterneuburg
  • Christoph Band

Transformative Bildung: Reflexionen und Perspektiven entwicklungspolitischer Bildungsarbeit.

Eine Veranstaltung für Helmuth Hartmeyer. Zeit: Do., 28. Mai 2015, 17 Uhr Ort: Foyer, C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Anmeldung erbeten unter: http://www.pfz.at/article1742.htm Globalisierung, Migrationsbewegungen, bewaffnete Konflikte, Weltwirtschaftskrise wie auch die Klimakrise fordern die entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Deren jüngste konzeptionelle Entwicklung, das Globale Lernen, möchte globale Zusammenhänge aufzeigen und globale...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Laura Magenau

Denk.Mal.Global - Sport & Entwicklungspolitik

Mittwochs 14.1. – 4.2.2015 Wissensturm, Kärtnerstraße 26, 4020 Linz - Eintritt frei, ohne Anmeldung Der Trend ist nicht zu übersehen. Die Gastgeber internationaler Sportgroßveranstaltungen sind seit Beijing 2008 zunehmend in den Ländern des Globalen Südens zu finden. In den offiziellen Darstellungen erscheint das Ausrichten solcher Großereignisse als ein Ausdruck von Fortschrittlichkeit und Teil einer nationalen Entwicklungsstrategie. Dabei werden die Schattenseiten, wie...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Indien – Gemeinsam sind wir stark!

Ein Dokumentarfilm von Mariko Kanamoto, Japan 2006, 49 Min, OF deutsch untertitelt - im Rahmen der Global Campus Filmtage Eintritt frei! In Neu Delhi gründen Kinder eine Gewerkschaft, um sich gemeinsam gegen die ausbeuterischen Interessen ihrer Chefs zu verteidigen. Dabei lernen sie schon in jungen Jahren, was es heißt füreinander verantwortlich zu sein und wie viel durch Solidarität erreicht werden kann. Dieses Gemeinschaftsgefühl verstärkt sich, als ihre Vision der Unabhängigkeit durch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter

"Millions can walk": Film und Diskussion

Film „Millions can walk“ und anschließendes Gespräch mit Rajagopal (Indien, Präsident der Organisation „Ekta Parishad“ und Protagonist des Film „Millions can walk“) Der Film „Millions can walk“ dokumentiert den gewaltfreien „Marsch für Gerechtigkeit“. Wie kann man für seine Rechte kämpfen, ohne Gewalt anzuwenden? Mit dieser so aktuellen wie wichtigen Fragestellung strahlt der Film von Christoph Schaub und Kamal Musale weit über Indien hinaus. Er zeigt die vielfältigen Facetten des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter

FLEISCH: Ein Blick hinter die (globalen) Kulissen

Im Herbst widmen sich die Südwind-AktivistInnen dem Schwerpunkt Fleisch aus unterschiedlichen Perspektiven: Nach einem Gespräch mit dem Buchautor und Aktivisten Chris Moser über Tierrechte, Fleischkonsum und Ethik wird Sebastian Lenz durch die Südwind-Ausstellung zum Thema „Futtermittel global“ führen. Wann? Dienstag, 14. Oktober, 17:00 Uhr Wo? Nord-Süd-Bibliothek, Leopoldstraße 2/1. Stk, Innsbruck Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Wo: ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter

umbruch aufbruch

6. Österreichische Entwicklungstagung Die Welt ist im Umbruch und auch das Denken über Entwicklung verändert sich. Deshalb wird sich diese Entwicklungstagung damit beschäftigen, wie Entwicklungspolitik zu Zeiten der multiplen Krisen, des Aufschwungs der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) und des Bedeutungsverlustes der klassischen Entwicklungszusammenarbeit aussehen kann. Welche neue globale Verantwortung braucht es zukünftig? Diesen Fragen widmen sich zahlreiche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Laura Magenau

Filmtage Globales Lernen 2013

Veranstalter: Südwind Agentur, normale.at, Local-Bühne Kino Freistadt Im Rahmen der Global Education Week 2013 finden kommentierte Filmvorführungen in Innsbruck, Linz, Freistadt und Wien zu "Go for a Sustainable Lifestyle" statt. Dabei stellen wir Menschen vor, die etwas bewegen und lernen Lösungswege kennen, die ein nachhaltiges Wirtschaften und Leben ermöglichen. In der Local-Bühne Freistadt wird am Freitag, 8. November "Solar Taxi - Um die WElt mit der Kraft der Sonne" gezeigt. Mit...

  • Freistadt
  • Südwind Oberösterreich

Filmtage Globales Lernen 2013

Veranstalter: Südwind Agentur, normale.at, Moviemento Linz Im Rahmen der Global Education Week 2013 finden kommentierte Filmvorführungen in Innsbruck, Linz, Freistadt und Wien zu "Go for a Sustainable Lifestyle" statt. Dabei stellen wir Menschen vor, die etwas bewegen und lernen Lösungswege kennen, die ein nachhaltiges Wirtschaften und Leben ermöglichen. Im Moviemento Linz wird am Donnerstag, 7. November "Weil ich länger lebe als du - Kinder kämpfen für ihre Welt" gezeigt. Wenn es um...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Filmtage Globales Lernen

Veranstalter: Südwind Agentur, normale.at, Moviemento Linz Im Rahmen der Global Education Week 2013 finden kommentierte Filmvorführungen in Innsbruck, Linz, Freistadt und Wien zu "Go for a Sustainable Lifestyle" statt. Dabei stellen wir Menschen vor, die etwas bewegen und lernen Lösungswege kennen, die ein nachhaltiges Wirtschaften und Leben ermöglichen. Im Moviemento Linz wird am Mittwoch, 6. November, mit „Fiesta auf der Müllhalde“ die Lebenswelt von Kindern in Nicaragua gezeigt....

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
Christoph Helberger aus Linz war in Jayyous in der Westbank stationiert.
3

"Erzähl jedem von uns"

Christoph Helberger war als erster Ökumenischer Begleiter Österreichs in der Krisenregion Israel und Palästina stationiert. Seine Erfahrungen will er nun an Lehrer weitergeben. Vier Mal war der Linzer Christoph Helberger in der Krisenregion Israel und Palästina. 2011 nahm er als erster Österreicher am „Ökumenischen Begleitprogramm in Palästina und Israel“ (EAPPI) teil. Das Programm dient dazu, Menschen im Alltag zu begleiten und gewaltfreie Aktionen von Israelis und Palästinensern zu...

  • Linz
  • Nina Meißl

Café Global in der Südwind Infothek Linz mit Felix Doku

Felix Nii Adjei Doku ist Kinderbuchautor und Geschichtenerzähler. Außerdem bereitet er mit Workshops und Konzerten Kindern und Erwachsenen in Österreich Spaß am Kennenlernen einer anderen Kultur. Gemeinsam mit Felix Doku engagieren sich vier LinzerInnen im Verein Freunde Ghanas. Langfristiges Ziel des Vereins ist es, einen freien Zugang zu Schulbildung zu ermöglichen, die Menschen vor Ort zu stärken und ihnen neue Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Felix Doku, Birgit Prieglhofer und Hilde...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Café Global in der Südwind Infothek Linz mit Shikrieh Nassr

Am Mittwoch, 20.03., erhält das Café Global im Rahmen der Aktionstage Globales Lernen Besuch von Shikrieh Salaheddin-Nassr. Sie ist aufgewachsenen in Syrien, wo sie als Sportlehrerin tätig war. Nach dem Studium der Arabistik an der Universität Wien arbeitet sie heute als freiberufliche Übersetzerin, Sprachtrainerin und Erwachsenenbildnerin. Shikrieh Salaheddin-Nassr wird uns Einblicke in ihre persönliche Perspektive auf die aktuellen Ereignisse in der arabischen Welt, insbesondere in Syrien,...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Café Global in der Südwind Infothek Linz mit Christian Kogler

Plaudern Sie im Rahmen der Aktionstage Globales Lernen mit Christian Kogler, Experte des Globalen Lernens und Kinderbuchautor, in der Südwind Infothek. Der erste Gast des Café Global am Dienstag, 19.03., ist der Kinderbuchautor und Lehrer der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich Christian Kogler. Umfangreiche Reisen führten ihn in viele Länder dieser Erde, was immer wieder auch in seinen Büchern Niederschlag findet. Für die Produktion von Hörspielen erhielt er mehrere Preise. Christian...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
Referentin Gisela Führing

Seminar "Nord-Süd-Schulpartnerschaften entwickeln"

Nord-Süd-Schulpartnerschaften bieten eine einzigartige Chance, globales Lernen in der Praxis mit konkreten Partnern im Süden zu praktizieren. Die Teilhabe des Einzelnen am globalen Geschehen wird deutlich, Freundschaften entstehen, Vorurteile und Weltbilder werden hinterfragt und weltweite Zusammenhänge als persönlich bedeutsam erlebt. Gleichzeitig aber sind solche Partnerschaften auch nicht ohne Schwierigkeiten, denn sie bilden sich vor dem widersprüchlichen Horizont unserer Welt ab. Das von...

  • Linz
  • Martin stoebich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.