kulturdiplomatie

Beiträge zum Thema kulturdiplomatie

  2

Das Leben kann nicht verschoben werden
C-19 LifeResponse

Das Leben kann nicht verschoben werden ... Dieser Gedanke umkreist mich seit Tagen. Genauer, seit dem am 11. März 2020 durch die Corona-19 Virus verursachte und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte COVID-19 Pandemie. Es handelt sich um ein Virus und eine weltweit ausgebreitete Gefahr, die in dieser Form noch nie so ganzheitlich in allen Weltstaaten und bei allen Regierungen (jew. in unterschiedlicher Ausmaß) zur Verordnung von COVID-19-Maßnahmen führte. Der Alltagsleben...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer

Green response to COVID-19. Kulturdiplomatie2020
ArtImpact: COVID-19

My Green response to COVID-19: vulnerable and interconnected 2020 Reflecting on challenges and global acts ever explored due to the current pandemic disaster: COVID-19 By no exception, no privilege for immunity, each individual on this planet is targeted as a potential victim. Once a desired opportunity, #stayathome# has become a rule. To prevent the further spread of the COVID-19 We are all asked to take responsibility and to act in accordance with local and global measures in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer

"In der Liebe bleiben" Kulinarische Diplomatie zum Abschied
Nachhaltige Ernährung & Diversität – Schörl-Perlen und Traubenkernmehlbrötchen

Kulinarische Diplomatie ist eine Art der Kulturdiplomatie, in der sich die Akteure mit Vermittlungsformen von Werten, Traditionen und anderen nationalen Besonderheiten mittels kulinarischer Kreationen im Bereich internationaler Beziehungen, befassen. Diese Kreationen werden meistens nach traditionellen Rezepturen und aus regionalen Ressourcen zubereitet. Mittels kulinarischer Kreationen werden Botschaften vermittelt, welche unausgesprochen verstanden, oder auch missverstanden werden können,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
  4

"Literarische Brücken NÖ-Slawonien im ViertelTakt" anlässlich des Europäischen Tag der Sprachen2019
Schörl-Truhelka SprachenWeb2030

Schörl-Truhelka Sprachenweb Geeinte Vielfalt literarischer Landschaften NÖ-Slawonien Anlässlich des jährlichen Feier des Europäischen Tag der Sprachen wurde im Auftrag der Kulturabteilung NÖ die NÖ Literaturlandschaft in der Österreichischer Bibliothek in Osijek/Kroatien präsentiert. Vermittlungsfromat „SprachenWeb2030: Jahreskreis im Vierteltakt mit Schörl&Truhelka“ verbindet somit geographische und literarische Landschaft NÖ und Slawonien. Zum Auftakt dieser Kooperation...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
  6

Vienna meets ... Rio de Janeiro: Árvore da Vida2030
Review on I Panamerican Modern Dance Congress in Rio de Janeiro 19th-23rd July 2019

Review on I Panamerican Modern Dance Congress in Rio de Janeiro 2019 organised by Ms. Andrea Raw Choreographical composition of  Ms.Tatjana Christlebauer and final performance of the students Árvore da Vida2030 in which the movement research and the process of composing was initiated by Talk sessions on United Nations Sustainable Development Goals, targeting specificly the gender roles and the process of transformation as a “shift of weights” have inspired participants and audiences for...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
IkuBi- Bildungspartnerschaften für Globale Ziele

IkuBi2030-Bildungsblog
Interkulturelle Bildung und Kulturvermittlung 2030 ab dem Elementarbereich. Öko-soziale Achtsamkeit als Schlüsselkompetenz, 17 Ziele als globaler Wertrahmen

Interkulturelle Bildung 2030: die Ansätze einer Bildungskultur- und Praxis nach UNESCO-Bildungskonzepten für nachhaltige und globale Bildung mittels Kunst und Kulturvermittlung im Elementarbereich wurde im November 2018 in einem elementarpädagogischen Modell präsentiert: Ikubi-Modell. Darin sind die Entwicklungsbausteine aus meiner 26 Jahre Praxis im interkulturellen Elementaren- und Erwachsenenbildungsbereich, Theorien und Konzepte, auf welche ich mich bei der Entwicklung von innovativen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer

ArtImpact2030: connect&act
Kunst und Kulturvermittlung im Nachhaltigkeitsdikurs

ArtImpact2030:connect&act Kunst- und (interkulturelle)Vermittlung im Nachhaltigkeitsdiskurs ArtImpact 2030: Art & Intercultural Mediation in Sustainability Discourse. Mehrsprachigen Landschaften, GenderFriedenSicherheit Die Veranstaltung wurde Unterstützt bei der UNESCO via Promotion: https://en.unesco.org/interculturaldialogue/news/447 Veranstaltungsdatum: am 22.11.2018 um 10.30 im Haus der Vereinten Nationen /nachmittag im Kunst Haus Wien ArtImpact2030 wurde als...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
  3

ACD-Partnerschaften für Globale Ziele: Fini Dance Festival in Villapiana/Italy

Report on visit of the Fini Dance Festival in Villapiana 2018 from ACD-president Tatjana Christelbauer: Civilian actors in motion, enjoying art with greater purpose at the Antonio Fini Dance Festival in Villapiana, Calabria/Italy with the motto: Civilian actors in motion for Sustainable Development Goals SDGs! I have been invited as a guest of honour to join the festival and to announce the ACD-Ambassador Award for Antonio Fini within the festival ceremony in Altomonte, Calabria/IT...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
  3

Österreichisch- kroatische kulinarische Kulturbrücken: Radetzky Reis

Am 16.11.2017 hat im Rahmen des Österreichisch- kroatisches Kulturjahrs ein Literatursalon in der Botschaft Republik Kroatien in Wien statt gefunden. Zwei Vorträge  von zwei angesehenen Germanisten und Kulturwissenschaftlern aus Kroatien, Frau Dr. in Zrinjka Glovacki - Bernardi und Dr. Marijan Bobinac, bildeten den wissenschaftlichen Rahmen über Österreichisch-kroatischer Sprachkontakt als Spiegel der Kulturgeschichte. Anschließend, in der Präsentation von Tatjana Christelbauer, Präsidentin...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer

MAX FABIANI & das Fin de siècle

Transkulturelle Verwobenheit stärkt die Zugehörigkeitsgefühle, Bauwerke und Geschichten vereinen die geo-kulturellen Besonderheiten. Max Fabiani: Der "Urgroßvater" in drei Nationen. (ACD-Agency for Cultural Diplomacy) Knapp 100 Jahre nach der Auflösung der Monarchie und der Gründung Österreichs als Republik, richtet dieses Symposium und die Enthüllung einer Gedenktafel für Max Fabiani einen besonderen Fokus auf den Beginn des vorigen Jahrhunderts. Es zeigt die große Bedeutung slowenischer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tatjana Christelbauer

Report: Vienna meets ... Diplomacy on stage event: Cross-cultural dance ties

ACD – Agency for Cultural Diplomacy DanceArts platform in cooperation with Brazillian Modern Dance Congress have appointed Ms. Andrea Raw, dancer, dance teacher and choreographer from Rio de Janeiro to act as cultural ambassador for ACD – Agency for Cultural Diplomacy dance arts platform, for Brazil. This event took part on 13th of July 2017, 5pm-7.30 pm in the Raum für Tanz, Neubaugasse 31 Wien 1070. After introductory speech from Ms. Raw, our guests have participated in the ACD – Dance...

  • Wien
  • Neubau
  • Tatjana Christelbauer

13.07.2017: Vienna meets ... Diplomacy on stage event: Cross-cultural dance ties

ACD - Agency for Cultural Diplomacy Veranstaltung: Vienna meets ... Diplomacy on stage: Cross-Cultural Dance ties in Kooperation mit Congresso Brasiliero de Danca Moderna Inhalte: ACD - Dance Ambassadors award ceremony mit Bettina Schöber (AT/UAE) und Andrea Raw (BR) LiLa dance syllaby (strategic imagination, intercultural dance dialogues) mit Tatjana Sehic Modern dance (Graham) Master class mit Andrea Raw Datum/Zeit: 13.07.2017, 17.00-19.30 Adresse: Raum für Tanz, Neubaugasse 31 (im...

  • Wien
  • Neubau
  • Tatjana Christelbauer

Vienna meets ... Diplomacy on Stage: Europäische Kulturdiplomatie, zivilgesellschaftlichen im Kunst/Kulturbereich für die Europäische Integration und Sicherheit

ACD - Agency for Cultural Diplomacy Vienna meets... Veranstaltung zum Ersten Jahresjubiläum: Diplomacy on Stage: Europäische Kulturdiplomatie, zivilgesellschaftlichen Initiativen im Kunst/Kulturbereich für die Europäische Integration und Sicherheit“ Veranstaltungsdatum: 12. Mai 2017, Wiener Diplomatischen Akademie Favoritenstraße 15A, 1040 Wien Dauer: 18.00 - 21.00 Uhr Sprachen: deutsch, englisch (öffentliche Veranstaltung/ Anmeldung erforderlich: info@acdvienna.org)...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Tatjana Christelbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.