Hochkönig

Beiträge zum Thema Hochkönig

Anfang Mai fällt die Entscheidung über das Startdatum.
3

Hochkönigman 2021
Starter erwartet ein spannendes Jahr

Wann genau der Hochkönigman 2021 stattfindet, entscheidet sich in den nächsten Wochen. Klar ist, dass auf die Starter ein Action-reicher Sportsommer wartet. MARIA ALM. Der Hochkönigman gehört seit 2015 zum fixen Bestandteil des Pinzgauer Sportsommers. Jahr für Jahr lockt der Bergmarathon Dutzende Starter nach Maria Alm, um sich in einem der härtesten Rennen Österreichs zu messen. Doch 2021 wird ein besonderes Jahr: Anfang Mai entscheidet sich, ob das Sommer-Event wie geplant von 04. bis 06....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vom kleinen Bratschenkopf soll der Tourengeher rund 50 Meter abgestürzt sein.

Hochkönig
Tourengeher stürzte 50 Meter ab

Ein Lawinen-Airbag bremste den Aufprall eines Pongauer Skitourengehers ab, der sich am Weg zum Hochkönig verirrt hatte und rund 50 Meter abgestürzt war.  MÜHLBACH. Rund 50 Meter abgestürzt ist ein Skitourengeher am Sonntag, 11. April, im Hochkönig-Gebiet. Das berichtet die Salzburger Polizei in einer Aussendung. Der 49-jährige Pongauer habe bei seinem Unfall großes Glück gehabt und dürfte ohne schwere Verletzungen davon gekommen sein. Vom Kleinen Bratschenkopf abgestürzt Laut Aussendung der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Georg Imlauer erklärt im Video die Geschichte des „Barthlmä-Gehens“
Video 4

Pinzgauer Geheimtipp
Auf den Spuren der Wallfahrer in Maria Alm

Bis zu 2.000 Menschen strömen jeden Sommer nach Maria Alm und nehmen am traditionsreichen "Barthlmä-Gehen" teil. Weil die 30 Kilometer lange Wallfahrt für Einige aber zu lang ist, baute man in Maria Alm einen kürzeren Themenweg, der die Wanderung erklärt und veranschaulicht. MARIA ALM. Georg Imlauer entführte uns im Rahmen unserer Reise zu den schönsten Plätzen der Region nach Maria Alm. Dort zeigte uns der leidenschaftliche Wanderer den Start der Bartholomä Wallfahrt. Auf 30 Kilometern führt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Mit dem Brettspiel zurück zur Skihütte.
Aktion 7

"Der Gipfel der Gefühle"
Den Hochkönig als Brettspiel neu entdecken

Mit "Hochkönig – der Gipfel der Gefühle" gibt es die Region um das Massiv neu zu entdecken. Mit 40 handgemalten Bildern und der Wahl zwischen Winter und Sommer hofft die Hochkönig Tourismus GmbH Käufer zu überzeugen. MARIA ALM, DIENTEN. Wer kennt sie nicht – die Brettspielklassiker "Mensch ärgere dich nicht", "Monopoly" oder "Trivial Pursuit". Nun kann man aber auch den Hochkönig im Spieleformat spielerisch entdecken. "Das Spiel ist ein regionaler Tipp, um eine Vielzahl an Sommer- und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Themenweg "Auf den Spuren der Wallfahrer" in Maria Alm
11 9 23

Auf den Spuren der Wallfahrer
Der Themenweg über die legendäre Wallfahrt nach St. Bartholomä

Der Themenweg "Auf den Spuren der Wallfahrer" beschäftigt sich mit der legendären 333 Jahre alten Wallfahrt von Maria Alm am Hochkönig in Österreich nach St. Barthalomä im Berchtesgadener Land in Bayern am Königsee. Auf neun Kilometern, die man gut in zweieinhalb Stunden gehen kann, findet man fünf Stationen vor, die die große Barthlmä Wallfahrt, auch Almer Wallfahrt genannt, beschreiben. Bei den Holzüberdachten Tafeln kann man auch bequem picknicken. Der Panoramablick ist einfach ein Traum und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Ab Weihnachten dürfen die Skigebiete in Österreich wieder öffnen. Dann wird es auch wieder möglich sein, am Kitzsteinhorn Ski zu fahren.
1

Skivergnügen ab Weihnachten
Viele Skigebiete haben in den Weihnachtsferien 2020/21 geöffnet

Hinweis: Da dieser Beitrag vor Bekanntgabe des Lockdowns verfasst wurde, versichern Sie sich bitte vor einer Anreise ins Skigebiet über die Richtigkeit der Angaben. Den aktuellen Status finden Sie auf den jeweiligen Websites.  PINZGAU. Dieser Winter bringt seine eigenen Regeln mit sich. Die österreichischen Skigebiete dürfen am 24. Dezember in diese außergewöhnliche Wintersaison starten. Auch im Pinzgau haben sich einige Skigebiete dazu entschlossen, ab Weihnachten wieder zu öffnen – und das,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Sieger des Fotowettbewerbs Bianca Albrecht, Sarah Kreuzer und Heinz Aigner (vorne v.l.) mit den Leader-Verantwortlichen im Pongau, Peter Brandauer und Birgit Kallunder (hinten).
8

Fotowettbewerb
Leaderregion Pongau kürte drei Siegerfotos

Bianca Albrecht, Sarah Kreuzer und Heinz Aigner gewannen den Fotowettbewerb "Zeig mir deine Heimat" der Leader-Region Pongau. PONGAU (aho). Die Sieger eines Fotowettbewerbs der Leader-Region "Lebens.Wert.Pongau" wurden im Haus der Regionen in Bischofshofen prämiert. Gesucht wurden Fotos, welche die eigene Heimat am besten wiederspiegeln. Über einen Jausen-Geschenkskorb durften sich schließlich Bianca Albrecht (Kleinarl), Sarah Kreuzer (Großarl) und Heinz Aigner (St. Veit) freuen, deren Fotos...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eine 53-jährige Saalfeldenerin kam mit ihrem Motorrad in einer Linkskurve zu Fall.

Polizeimeldung
Pinzgauer Motorradlenkerin nach Sturz im Krankenhaus

Am 13. September rutschte kam nach einem Sturz eine Pinzgauer Motorradfahrerin von der Straße ab und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. MARIA ALM. Am Nachmittag des 13. Septembers verletzte sich eine 53-jährige Saalfeldenerin auf der Hochkönig Bundesstraße nahe Maria Alm. Die Pinzgauerin war vom Filzensattel talwärts unterwegs und kam in einer Linkskurve mit ihrem Motorrad der Marke Suzuki Gladius auf das Straßenbankett. Das darauf folgende Streifen an der Leitschiene brachte die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
28 19 2

HEIMAT KENNENLERNEN
HOAMAT --- ein Weitblick vom Dachstein

Wenn man schon mal auf der Dachstein Bergstation steht und ein Traumwetter hat, machts nix aus, wenn man auch etwas von der Heimat erkennt. Z. B. den Grossglockner sehend und wissen  -  der is 95 km von mir entfernt.. Der Grossvenediger ist 103 km weit weg. Bei Blickrichtung Südwest....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Einsatzhundeführerin Stefanie Bleimer aus Saalfelden organisierte die Übung in Maria Alm. Mit dabei: Ihr Suchhund Rocky.
8

Maria Alm
Drei neue Lawinen-Einsatzteams für das Bundesland Salzburg

Neben einer „normalen“ Monatsübung der Hundeführern und Hundeführerinnen der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg stand für drei Teams eine Einsatzüberprüfung am Programm. MARIA ALM. Am Aberg im Skigebiet Hochkönig in Maria Alm fand die diesmonatige Übung der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg statt. 15 Rettungshunde reisten mit ihren Hundeführer und Hundeführerinnen zum gemeinsamen Training an. Aber nicht nur die Hunde mussten ihre Leistung bringen, auch die Menschen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1

Dienten

am Hochkönig 

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hannes Brandstätter
Mit ihren überdimensionalen Kappen erweisen die Schönperchten beim Perchtentanz verbeugend ihre Reverenz.
20

Pongauer Perchtenlauf
"Frau Percht" treibt Unholde und böse Geister aus

Beim Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen präsentieren die Hochgründecker eine nagelneue Kappe. BISCHOFSHOFEN (aho). Das Schöne siegt über das Schiache, der Tag vertreibt die Nacht und die Wärme widersetzt sich der Kälte: Der große Pongauer Perchtenlauf stellt Jahr für Jahr das Ringen um Fruchtbarkeit und die Sehnsucht nach Glück dar. Heuer ziehen die Perchtengruppen am 29. Dezember in Bischofshofen durch die Straßen und unterstützen die guten Geister im Kampf gegen die Finsternis....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Skyrunning
Hochkönigman ist Teil der MIGU Skyrunner World Series

Die Bemühungen des ganzen Hochkönigman-Teams, mit Veranstalter Thomas Bosnjak und dem Tourismusverband Maria Alm, vertreten durch Mag. Franz Bauer, haben sich gelohnt. Der Hochkönigman ist bei seiner 6. Auflage von 05.06. bis 07.06.2020 mit dem Bewerb Hochkönig Skyrace über 30,5km und 2877hm+, als erster österreichischer Austragungsort, Teil der legendären MIGU Skyrunner World Series (SWS) www.skyrunnerworldseries.com MARIA ALM. Die Skyrunner World Series ist der Weltcup der Skyrunner und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Vier Polen mussten in der Nacht vom Königsjodler ins Tal gebracht werden.
8

Bergrettung
Zwei Einsätze am Königsjodler

Gleich zwei Mal in kurzer Zeit musste die Bergrettung ausrücken um Kletterer vom Königsjodler in Mühlbach wieder sicher runter zu bringen. MÜHLBACH. Zwei Einsätze musste die Pongauer Bergrettung vor Kurzem in Mühlbach am Hochkönig bewältigen. Insgesamt sechs Personen mussten aus akuter Bergnot vom Birgkar geborgen werden. Abstieg in Dunkelheit „Bereits am Freitag in der Nacht kam um 23 Uhr eine Alarmierung“, schildert Thomas Knöpfler, der Ortsstellenleiter von Mühlbach die Situation, „ auf etwa...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Seniorengruppe mit der Pfarrkirche Dienten

Seefelder Senioren
Seniorenfahrt zum Hochkönig

SEEFELD. Im Juli machten die Plateau-Senioren eine Fahrt zum Hochkönig im Salzburger Pinzgau. Hier ihr Reisebericht: Durch das Brixental, vorbei an Kitzbühel wurde in Aurach eine Frühstückspause gemacht. Weiter über den Paß Thurn gings entlang der Salzach über Zell am See bis Lend und von dort durch das romantische Dientental bis Dienten. Dieser malerische Ort ist gelegen inmitten dem Naturschutzgebiet Hochkönig. Nach dem Mittagessen besuchten wir die Pfarrkirche und wanderten entlang der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Erika Harrer und Sandra Dengg überzeugten mit ihren originellen Kopfbedeckungen
3

Kräuterfest
Am Hut, am Teller und auf der Wiese - Kräuter machen immer gute Figur

Bei strahlendem Hochsommerwetter ging am Sonntag das 5. Hochkönig Kräuterfest über die Bühne. MARIA ALM. Der Gipfel der Gefühle war dieses Jahr der Natrun: Auf der modernen Tom Almhütte hoch über Maria Alm ließen rund 1200 Gäste und Einheimische die vielseitigen Schätze der Natur hochleben. Zünftige Musik, ein buntes Rahmenprogramm mit Schnaps- und Schokoladeverkostungen, der Eisl Eiswagon, belebende Kräutermassagen, Kräuterworkshops und die kreativen Kräuterkopfbedeckungen sorgten für beste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Die Schneefelder zehrten an den Kräften.
2

ULTRATRAIL
Liebenauerin belegt am Hochkönigmassiv Platz zwei

LIEBENAU. Platz zwei für Sigrid Huber beim Trailrunning-Festival am Hochkönig. Die 34-jährige Liebenauerin absolvierte die 87 Kilometer und 5.400 Höhenmeter in einer Zeit von 14:20:55 Stunden. Den Sieg holte sich Tina Hitzenberger (Ebensee) in 13:21:33 Stunden. Zwischenzeitlich lag Huber sogar in Führung, verlief sich allerdings nach 35 Kilometern und verlor dadurch wertvolle Zeit. Froh darüber, nach einer Weile wieder auf die Strecke gefunden zu haben, ging es mit Wut im Bauch weiter....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Manfred Higlsperger und Eva Situk zeigten tolle Leistung bei den Bewerben des Hochkönigman.
2

Hochkönigman 2019
Alpin Team Austria wieder ganz vorne

Den legendären Hochkönigman bezwangen Eva Situk aus Bad Schallerbach und Manfred Higlsperger aus Traunkirchen vom Alpin Team Austria. BAD SCHALLERBACH, TRAUNKIRCHEN. Zwei Tage voller Herausforderungen für das Alpin Team Austria: Am Freitag gingen Eva Situk und Manfred Higlsperger beim Hochkönig Cross Warrior an den Start. Nach harten Kilometern und einigen Hindernissen stellten die beiden den ersten Meilenstein in der noch jungen Geschichte des Alpin Teams auf: Platz 1. Die Freude war bei den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Patrizia Rohrmoser (Mitarbeiterin Hochkönig Tourismus GmbH), Christine Scharfetter (Geschäftsführung Hochkönig Tourismus GmbH), Mario Lanner (Eigentümer der TOM Almhütte), Tom Schwaiger (Eigentümer der TOM Almhütte), Angela Haslinger (Geschäftsführung Hochkönig Bergbahnen)
5

Hochkönig
Das war das 3. Craftbier Festival der Alpen

Von 23. bis 30. März fand heuer zum dritte Mal das "Craftbier Festival der Alpen" in Maria Alm statt.  HOCHKÖNIG. Der bierige Höhepunkt am Ende der langen Hochkönig-Wintersaison wurde heuer erstmals von zwei Tagen auf eine komplette geschmackvolle Woche ausgedehnt. Bier auf 17 Hütten Wichtiger Dreh- und Angelpunkt waren einmal mehr die Skihütten, die dank bester Pistenbedingungen und etwas Neuschnee zu Beginn der Woche wunderbar zu erreichen waren. 17 teilnehmende Hütten, tageweise von DJs und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gabi Schwab
Weisenbläser: Andreas Machreich mit seinen Söhnen.
2

Von Hütte zu Hütte
Das war die Skihüttenroas 2019 am Hochkönig

Auf dem Programm standen zünftige Musik, kulinarische Schmankerln, Nostalgieskifahrer, Brauchtum und vieles mehr. MARIA ALM/DIENTEN/MÜHLBACH. Nach mehreren winterlichen Tagen mit ordentlich Neuschnee meldete sich die Sonne rechtzeitig zur Skihüttenroas am 17. März 2019 zurück. Beste Schneebedingungen und frische Bergluft begleiteten die Besucher auf dem bereits traditionellen Weg von Hütte zu Hütte. 16 Hütten und 16 Gruppen Natürlich wäre die Skihüttenroas ohne das entsprechende Begleitprogramm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
1 2

Eingeschneit!

Eine tief verschneite Hütte am Fuße des Hochkönigs

  • Salzburg
  • Pongau
  • Olha Sydorenko
Anzeige
Fröhliche Siegerehrung!
26

Skifahren, Snowboarden und Langlaufen
Das war die gelungene EM der Bankangestellten in Maria Alm!

MARIA ALM. Seit 1961 lädt das Skimeeting "Interbancario Europeo" Bankangestellte sämtlicher Hierarchiestufen aus ganz Europa zu spannenden Wettkämpfen ein.  Was einst als regionaler Riesenslalom-Bewerb begann, begeistert mittlerweile auch nordische Athleten und Boarder. Vom 26. Jänner bis zum 2. Februar 2019 Heuer fand diese Bank-Europameisterschaft erstmals im Pinzgau bzw. in  Maria Alm am Hochkönig statt und zwar von 26. Jänner bis zum 2. Februar. Über 1.000 Teilnehmer freuten sich über...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.