Hoferbach

Beiträge zum Thema Hoferbach

Lokales

Bauvorhaben begonnen, Hoferbachverbauung im Finale

AURACH. Im Herbst wurden in Aurach noch einige Bauvorhaben (für 2017 geplant, Anm.) begonnen, u. a. die Ableitung der Kircherquelle, die Verlängerung der Wasserleitung Sonnberg und die Sanierung des Haberbergweges, wie Bgm. Andreas Koidl berichtet. Die Verbauungs- bzw. Regulierungsarbeiten beim Hoferbach durch die Wildbachverbauung gehen dem Ende zu. Nach Errichtung des letzten Absturzbauwerks werden alle Restarbeiten erledigt, und nach Möglichkeit die Bauarbeiten noch in diesem Jahr...

  • 14.12.17
Lokales

Bachverbauung in Aurach wird 2017 finalisiert

AURACH. Die Verbauungsarbeiten für den Hochwasserschutz am Auracher Hoferbach schritten zügig voran, wie Bgm. Andreas Koidl berichtet. Die Errichtung der Leitdämme (Nordseite) ist abgeschlossen. Entlang des Baches wurden fünf von insgesamt neun Absturzbauwerken fertiggestellt. Ein Teil des nötigen Betreuungsweges am Bach wurde errichtet. Auch ein behördlich vorgeschriebener Notweg musste gebaut werden. "Endgültig abgeschlossen werden die Arbeiten voraussichtlich 2017", so Koidl.

  • 18.11.16
Lokales
Die Arbeiten an der Wildbachverbauung in Aurach schreiten zügig voran.

Hoferbach in Aurach wird sicherer

Aufwändige Wildbachverbauung um 3,5 Millionen Euro in Aurach AURACH (niko). Im Herbst 2014 haben nach mehrjährigen Vorarbeiten die Bauarbeiten an der Wildbachverbauung Hoferbach begonnen - wir berichteten. Der Bach wurde nach Hochwasserereignissen bereits 1929 - 1931 sowie 1949 verbaut; die alten Schutzbauten sind jedoch desolat und boten nicht mehr ausreichenden Schutz. Es werden Leitdämme errichtet, es kommt eine Gerinneaufweitung, im Oberlauf werden mehrere Murabsturzbauwerke...

  • 12.01.16
Lokales
Bereits im Herbst haben die Bauarbeiten für den Hochwasserschutz begonnen.

Sicherheit am Hoferbach

Aufwändige Wildbachverbauung um 3,5 Millionen Euro in Aurach AURACH (niko). Im Herbst haben nach mehrjährigen Vorarbeiten die Bauarbeiten an der Wildbachverbauung Hoferbach begonnen - wir berichteten bereits. Der Bach wurde nach Hochwasserereignissen bereits 1929 - 1931 sowie 1949 verbaut; die alten Schutzbauten sind jedoch desolat und boten nicht mehr ausreichenden Schutz. "Der Bach wird jetzt im Unterlauf nicht verbaut. Aber es werden süd- und nordseitig auf den angrenzenden...

  • 21.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.