Alles zum Thema Holz

Beiträge zum Thema Holz

Bauen & Wohnen
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Leute
Hans-Ulrich Wartenweiler mit den von ihm geschaffenen Trophäen für den Regionalitätspreis der Bezirksblätter Burgenland.
29 Bilder

Eine Flamme aus Mühlgraben für die burgenländische Regionalität

Hans-Ulrich Wartenweiler schafft die Kunstwerke für den Bezirksblätter-Regionalitätspreis 2018 Die begehrten Trophäen für den Regionalitätspreis werden dieses Jahr vom heimischen Objektkünstler Hans Ulrich Wartenweiler aus Mühlgraben geschaffen. Initiiert von den Bezirksblättern Burgenland geht der Wettbewerb bereits in seine neunte Auflage. Beteiligt sind Betriebe aus den Bereichen Handwerk, Land- und Forstwirtschaft, Gastronomie und Tourismus, aber auch regionale Handelsunternehmen,...

  • 07.08.18
Freizeit
Im Landtechnikmuseum ist dem Energieträger Holz eine kleiner Sonderausstellung gewidmet, erzählt Museumsleiter Karl Ertler.
3 Bilder

St. Michael: Energieträger Holz ist museumsreif

Auf die Entwicklung des Holzes als Energieträger in unserer Region geht das Landtechnikmuseum St. Michal in seiner aktuellen Sonderausstellung ein. Öfen, Brennmaterial und Schautafeln sind zu sehen. Außerdem hat Museumsleiter Karl Ertler Bilder und Collagen der Neuen Mittelschule St. Michael zum Thema "100 Jahre Republik" ausgestellt. Das Museum mit seinen 2.000 Exponaten aus bäuerlicher Bewirtschaftungsgeschichte ist täglich von 9.00 bis 12.00 sowie von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

  • 19.07.18
  •  1
Freizeit
Verletzungsgefahr bei Klappsessel der Serie München.
2 Bilder

Produktrückruf: Verletzungsgefahr bei Holzklappsessel

Die Firma Karasek & Co ruft aus Vorsorgegründen Holzklappsessel der Serie "München" zurück. ÖSTERREICH. Die Wiener Möbelfirma Karasek & Co ruft Klappsessel der Serie "München" mit folgenden Artikel Nummern zurück: * 61000200 * 61010200 * 61070200 Auf den Möbeln befindet sich zusätzlich noch die Aufschrift "Karasek Wien, www.karasek.co" oder „Karasek Wien Steinergasse 32" in schwarzer Schrift auf goldenem Grund auf der Rückseite der Lehne. In seltenen Fällen kann es beim Hoch- und...

  • 25.06.18
  •  2
Freizeit

Laubbäume richtig bestimmen

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubbäume" Manchmal fragt man sich beim Wandern oder Spazieren, welcher Baum da steht und ev. auch blüht. Bei manchen Gewächsen sind sich selbst Naturkenner nicht ganz sicher, erst recht wenn sie die Sommer- und Winter-Linde auseinanderhalten wollen. Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger bieten Abhilfe und bieten den interessierten Naturfreund ein übersichtliches Bestimmungsbuch für unterwegs. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 96...

  • 12.05.18
  •  3
Freizeit
Holzspielzeugauto für Kinder wird von Porsche zurückgerufen.

Produktrückruf: Holzspielzeugauto aus Porsche Driver’s Selection

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt Spielzeug aus dem Handel ÖSTERREICH. Die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt weltweit ein Holzspielzeugauto für Kinder, Artikelnummer WAP0400110G, Ausführung in der Farbe Blau, aus dem Handel. Bei dem betroffenen Spielzeug ist nicht auszuschließen, dass sich in Einzelfällen Räder und Achsen lösen können. Durch die sich ablösenden Kleinteile besteht möglicherweise Erstickungsgefahr für Kleinkinder. Kunden, die...

  • 11.04.18
  •  4
Wirtschaft
Als "Holzmax" ist Maximilian Huss (rechts), im Bild mit Kammerobmann Wolfgang Ivancsics, nun unternehmerisch tätig.

Wörterberger Jungunternehmer eröffnet Holzfachbetrieb

In Wörterberg hat sich ein neuer Betrieb angesiedelt. Maximilian Huss hat unter dem Namen "Holzmax" einen Holzproduktefachhandel eröffnet. Der Unternehmer bietet daneben auch Forstarbeiten, -service und -pflege jeglicher Art an. Seine Ausbildung absolvierte der 25-Jährige in der Forstfachschule in Waidhofen an der Ybbs. Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Wolfgang Ivancsics wünschte dem Jungunternehmer anlässlich der Betriebseröffnung viel Erfolg.

  • 04.04.18
  •  1
Freizeit

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • 13.03.18
  •  3
Freizeit

Taschenmesser-Tipps für Groß und Klein

BUCH TIPP: Felix Immler – "Outdoor mit dem Taschenmesser - Pocketguide" Wie man mit dem "Schweizer-Messer" (inkl. Säge) ein ganzes Camp in der "Wildnis" errichtet, erklärt Victorinox-Experte Felix Immler in diesem handlichen Pocket-Guide mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – von Grillutensilien bis zur wetterfesten Hütte. Im Buch wird auch auf Gefahren und Regeln hingewiesen, auch dass wildes Campieren sowie Feuer im Wald in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Dann kann ev....

  • 10.03.18
  •  2
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Holzbau Graf ist ein zuverlässiger Partner für alle gestellten Aufgaben auf dem Holzbausektor.
17 Bilder

Holzbau Graf in Stegersbach: Modernes Handwerk mit Tradition

Tradition und Moderne verbindet das Stegersbacher Holzbauunternehmen Graf zu einem passenden Gesamtangebot für ihre Kunden. Die Erfahrung von drei Generationen - die Vorgängerfirma Oswald wurde 1931 gegründet - nützt der nunmehrige Inhaber Roland Graf aus Zahling, um mit seinen Kunden rasch und präzise alle gestellten Aufträge für den Holzbau abzuwickeln. Die Bandbreite von Holzbau Graf ist groß: Holzhäuser, Dachstühle, Aufstockungen, Zubauten, Umbauten, Wintergärten, Gaupen, Sonderbauten,...

  • 24.01.18
Lokales
Die Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz wir wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.

Produktrückruf: Verschluckbare Kleinteile bei Holz-Rollbahn von SpielMaus Holz

Holz-Kinderspielzeug wird vom Vertreiber VEDES vorsorglich zurückgerufen. Bei der Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz besteht das Risiko, dass sich Räder und Achsen von den Fahrzeugen lösen können. Somit besteht ein potentielles Risiko für die Gesundheit der Kinder. Es gibt zwar noch keine Meldungen über Zwischenfälle, jedoch wird das Spielzeug von seinem Vertreiber vorsorglich zurückgerufen. Insgesamt sind ca. 3.500 Stück betroffen, die seit Januar 2016 über den VEDES...

  • 20.11.17
  •  4
  •  4
Wirtschaft
Neue Absolventen haben die Facharbeiter-Intensivausbildung für Zimmerer und Tischler absolviert.

BFI Güssing bringt Facharbeiter auf den beruflichen Holzweg

Das Berufsförderungsförderungsinstitut (BFI) hat wieder frischgebackene Zimmerer und Tischler in die Wirtschaft entlassen. Sie haben im BFI-Holzausbildungszentrum die Facharbeiter-Intensivausbildung absolviert. In diesen eineinhalb bis zwei Jahre dauernden Kursen werden Männer und Frauen ab 17 Jahren zum Lehrabschluss mit Facharbeiterprüfung geführt. In Güssing werden die Berufe Tischler/in, Zimmerer/in und Landschaftsgärtner/in mit Greenkeeper für Golfplätze gelehrt und zusätzlich...

  • 31.07.17
Wirtschaft
Über den Erfolg von Daniel Graf (2. von rechts) bei Lehrlingswettbewerb freuen sich Vater und Chef Roland Graf (rechts) sowie Betriebsvorgänger Rudolf Oswald.
3 Bilder

Stegersbach: Holzbau Graf freut sich über Lehrlings-Erfolg

Daniel Graf aus Zahling belegte den 2. Platz beim Landes-Lehrlingswettbewerb der Zimmerer Im Stegersbacher Holzbauunternehmen Graf ist man stolz auf seinen Berufsnachwuchs. Daniel Graf hat im 3. Lehrjahr beim Lehrlingswettbewerb der Zimmerer und Holzbaumeister landesweit den 2. Platz belegt und war beim Bundesfinale bester Burgenländer. Als Werkstück musste der Zahlinger jeweils einen Konstruktionsteil für ein Krüppelwalmdach anfertigen. Das Unternehmen, das Roland Graf Anfang 2016 von...

  • 19.07.17
Wirtschaft
LH Hans Niessl und 3. LT-Präs. Ilse Benkö mit den Siegern in den sieben Fachbereichen.
24 Bilder

Landesbewerb für Polytechnische Schulen in Oberwart

Die besten Schüler wurden in sieben Fachbereichen gekürt. OBERWART. Zum bereits 9. Mal fanden die Landeswettbewerbe für Polytechnische Schulen im Einkaufszentrum Oberwart statt. Der Landesschulrat führt diesen Bewerb in Kooperation mit dem „eo – Einkaufszentrum Oberwart“ , der Arbeiterkammer, der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung in den Fachbereichen „Bau“, „Bau (Maler)“, „Holz“, „Metall“, „Elektro“, "Tourismus" und „Dienstleistungen – Fachpraktische Übungen“ durch....

  • 09.05.17
Freizeit

Die Macht des Rohstoffes Holz

BUCH TIPP: Walter Mooslechner – "Holz Hand Werk" Holz ist ein lebendiger, nachhaltiger Rohstoff und hat seit jeher schon große Bedeutung für die Menschen. Wir werken damit, schaffen gemütlichen Wohnraum oder lassen unserer Kreativität freien Lauf – in Kunst und Brauchtum. Forstfachmann Walter Mooslechner bringt uns mit Gefühl und viel Wissen die Welt des Holzes näher – eine einzigartige Hommage an den nachhaltigen Naturstoff. Verlag Anton Pustet, 176 Seiten, 25,00 € Weitere Berichte zum...

  • 24.04.17
Freizeit
Das Freilichtmuseum Gerersdorf und das Bauernmuseum Jennersdofr geben Einblick in den bäuerlichen Alltag des alten Südburgenlands.
6 Bilder

Museen Gerersdorf und Jennersdorf öffnen im April wieder

Das Freilichtmuseum Gerersdorf und das Bauernmuseum Jennersdorf eröffnen Anfang April ihre Saison, um einen anschaulichen Einblick in den bäuerlichen Alltag von früher zu geben. Das Museum von Gerhard Kisser in Gerersdorf ist ein Ensemble aus 32 Wohn- und Wirtschaftsgebäuden. Diese umfassen auch eine Fülle von bodenständigen Gebrauchsgegenständen und bäuerlichen Gerätschaften. Geöffnet ist das Museum vom 1. April bis zum 15. Oktober täglich, vom 16. Oktober bis 11. November an Freitagen,...

  • 26.03.17
Wirtschaft
Philipp Barbarits schafft mit seinem Holzvollerneter über 100 Festmeter pro Tag.
2 Bilder

Harvester machen Waldarbeit im größeren Maßstab möglich

Je weniger Menschen mit Kenntnissen über die Waldarbeit es bei uns gibt, umso weniger ist die Forstwirtschaft ohne Großgeräte vorstellbar. Den wahrscheinlich modernsten Harvester (= Holzvollernter) des Bezirks Güssing hat sich Philipp Barbarits aus Rehgraben im letzten Jahr angeschafft. "Je nach Gelände und Baumbestand schaffen wir damit im Schnitt über 100 Festmeter pro Tag", erzählt der Forstwirtschafts-Unternehmer. Der Harvester fixiert den Baum, fällt ihn, entastet den Stamm und legt ihn...

  • 15.03.17
Lokales
Das frühere Feuerwehrhaus von Krottendorf bei Güssing dient nun als Mehrzweckhaus.
9 Bilder

Holz-Türme im Bezirk Güssing ein Auslaufmodell

Nur wenige der alten Feuerwehrhaus-Aufbauten sind heute noch zu sehen. In Eisenhüttl hat man sich im Jahr 2016 dazu entschlossen. Der hölzerne Turm des Feuerwehrhauses war morsch geworden, eine Sanierung zahlte sich nicht aus, der Turm wurde abgebaut. Im Laufe der letzten Jahrzehnte sind viele der hölzernen Türme im Südburgenland verschwunden. Denn in den neuen Feuerwehrhäusern werden sie nicht mehr benötigt. "Früher wurden in den Türmen die Wasserschläuche, die aus Trevira bestanden, zum...

  • 15.03.17
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH-TIPP: Die wichtigsten Forstschädlinge Forstschädlinge erkennen und Gefahr einschätzen: Mit diesem handlichen Praxisbuch in der ergänzten 5. Auflage geht's einfach mittels Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit für den Wald besser eingeschätzt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer und Interessierte bei sich haben. Leopold Stocker Verlag, 200 Seiten, 29,90 € Weitere Berichte zum Thema...

  • 13.03.17
Freizeit

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • 11.03.17
Freizeit
Vom Heiligenbrunner Buschenschank Pfeiffer in die weite Welt hinaus.

Wo geht's hier nach Barcelona?

Immer schön westlich halten, dann einfach geradeaus weiter: Vom Buschenschank Pfeiffer in Heiligenbrunn sind es bis Barcelona genau 1.295 Kilometer. Bis Mauritius muss man 8.546 Kilometer zurücklegen, bis Sydney gar 15.983. Aber da kann man auch das Schiff oder den Flieger nehmen.

  • 11.03.17