Alles zum Thema Holz

Beiträge zum Thema Holz

Bauen & Wohnen
Holzbauten überzeugen mit niedrigstem Energieverbrauch und ökologischste Bauweise. Hier im Bild der Kindergarten in Lofer.

Bauen&Wohnen
Naturstoff Holz für Kindergärten

Die stärkste Auswirkung auf den Organismus der Menschen haben die Nahrung und die Luft. Dicht gefolgt allerdings von den Baustoffen, mit denen die Menschen sich täglich umgeben. Denn die meiste Zeit des Lebens wird in geschlossenen Gebäuden verbracht. Und dabei ist Holz der natürlichste Baustoff. Und auch der Gesündeste für die Kinder, die die Zukunft sind. SALZBURG. In Österreich steht der Baustoff Holz direkt vor der Haustür: nämlich im Wald. Dieser Naturstoff hat die besten Auswirkungen...

  • 30.04.19
Bauen & Wohnen
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Leute
Die Gruppe sorgte für musikalische Unterhaltung: - v.l. Elisabeth, Nasos, Elisabeth und Viktoria
7 Bilder

Genialer Werkstoff
Pro Holz Salzburg feierte im Kavalierhaus

SALZBURG (red). Eine erfreuliche Bilanz zum 20jährigen Jubiläum. Der Verein „Pro Holz Salzburg“ feierte im Kavalierhaus Kleßheim ein rundes Jubiläum. vor 20 Jahren zur Steigerung des Holzverbrauches, Stärkung der heimischen Wirtschaft, Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen und dem Ziel nachhaltig sowie ökologisch zu Bauen und zu Wohnen gegründet, durften Obmann Rudolf Rosenstatter und Geschäftsführer Gregor Grill eine mehr als positive Bilanz ziehen. Pro Holz Salzburg zieht positive...

  • 15.11.18
Lokales
Die Teilnehmer der Landjugendklasse gaben ihr Bestes.
5 Bilder

An die Motorsäge fertig los - Bezirksentscheid Forst 2018

Am 1. September 2018 fand im Rahmen des Hoffestes der Landjugend Maria Alm der zweite Pinzgauer Forstentscheid beim Pichlbauer statt. 16 forstbegeisterte Männer traten bei vier verschiedenen Stationen gegeneinander an. Am Ende wurde Bilanz gezogen und Thomas Eder (Uttendorf) sicherte sich den ersten Platz. Im Zuge des Hoffestes der Landjugend Maria Alm beim „Pichlbauern“ veranstaltete die Landjugend Bezirk Pinzgau den Bezirks-Forstwettbewerb. Trotz des schlechten Wetters trafen sich 16...

  • 03.09.18
Freizeit
Verletzungsgefahr bei Klappsessel der Serie München.
2 Bilder

Produktrückruf: Verletzungsgefahr bei Holzklappsessel

Die Firma Karasek & Co ruft aus Vorsorgegründen Holzklappsessel der Serie "München" zurück. ÖSTERREICH. Die Wiener Möbelfirma Karasek & Co ruft Klappsessel der Serie "München" mit folgenden Artikel Nummern zurück: * 61000200 * 61010200 * 61070200 Auf den Möbeln befindet sich zusätzlich noch die Aufschrift "Karasek Wien, www.karasek.co" oder „Karasek Wien Steinergasse 32" in schwarzer Schrift auf goldenem Grund auf der Rückseite der Lehne. In seltenen Fällen kann es beim Hoch- und...

  • 25.06.18
  •  2
Freizeit

Laubbäume richtig bestimmen

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubbäume" Manchmal fragt man sich beim Wandern oder Spazieren, welcher Baum da steht und ev. auch blüht. Bei manchen Gewächsen sind sich selbst Naturkenner nicht ganz sicher, erst recht wenn sie die Sommer- und Winter-Linde auseinanderhalten wollen. Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger bieten Abhilfe und bieten den interessierten Naturfreund ein übersichtliches Bestimmungsbuch für unterwegs. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 96...

  • 12.05.18
  •  3
Freizeit
Holzspielzeugauto für Kinder wird von Porsche zurückgerufen.

Produktrückruf: Holzspielzeugauto aus Porsche Driver’s Selection

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt Spielzeug aus dem Handel ÖSTERREICH. Die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt weltweit ein Holzspielzeugauto für Kinder, Artikelnummer WAP0400110G, Ausführung in der Farbe Blau, aus dem Handel. Bei dem betroffenen Spielzeug ist nicht auszuschließen, dass sich in Einzelfällen Räder und Achsen lösen können. Durch die sich ablösenden Kleinteile besteht möglicherweise Erstickungsgefahr für Kleinkinder. Kunden, die...

  • 11.04.18
  •  4
Freizeit

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • 13.03.18
  •  3
Freizeit

Taschenmesser-Tipps für Groß und Klein

BUCH TIPP: Felix Immler – "Outdoor mit dem Taschenmesser - Pocketguide" Wie man mit dem "Schweizer-Messer" (inkl. Säge) ein ganzes Camp in der "Wildnis" errichtet, erklärt Victorinox-Experte Felix Immler in diesem handlichen Pocket-Guide mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – von Grillutensilien bis zur wetterfesten Hütte. Im Buch wird auch auf Gefahren und Regeln hingewiesen, auch dass wildes Campieren sowie Feuer im Wald in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Dann kann ev....

  • 10.03.18
  •  2
Lokales
Gastgeschenke aus Kuchl
2 Bilder

Kuchl ist der Renner

KUCHL (lin). Alle wollen das Holztechnikum kennenlernen. Der Tag der offenen Tür im Dezember scheint regelrecht gestürmt worden zu sein, über 600 Besucher aus Österreich, Deutschland und Südtirol waren da und haben erstmals auch das komplett neue Schulgebäude besichtigt. Am Samstag, dem 27. Jänner gibt es eine weitere Gelegenheit, da findet von 9 bis 15 Uhr der dritte Tag der offenen Tür statt. Die Schüler als Führer Alle haben tatkräftig mitgeholfen und die Gäste durch Schule, Werkstätte,...

  • 11.01.18
Lokales
Die Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz wir wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.

Produktrückruf: Verschluckbare Kleinteile bei Holz-Rollbahn von SpielMaus Holz

Holz-Kinderspielzeug wird vom Vertreiber VEDES vorsorglich zurückgerufen. Bei der Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz besteht das Risiko, dass sich Räder und Achsen von den Fahrzeugen lösen können. Somit besteht ein potentielles Risiko für die Gesundheit der Kinder. Es gibt zwar noch keine Meldungen über Zwischenfälle, jedoch wird das Spielzeug von seinem Vertreiber vorsorglich zurückgerufen. Insgesamt sind ca. 3.500 Stück betroffen, die seit Januar 2016 über den VEDES...

  • 20.11.17
  •  4
  •  4
Wirtschaft
WKS-Präsident Konrad Steindl mit Tischlerunternehmer Fritz Schwab und Chefredakteurin Stefanie Schenker.
3 Bilder

Mit Kooperation und Nachhaltigkeit erfolgreich am Land

Wie man ein Unternehmen abseits von Ballungsräumen erfolgreich führen kann, das zeigt Fritz Schwab mit seiner Tischlerei in Schleedorf. "Unsere Mitarbeiter kommen großteils aus der engsten Region – und unsere Stammkunden auch", verrät der Unternehmer beim Betriebsbesuch von WKS-Präsident Konrad Steindl. "Wir sind froh, dass wir solche Mitarbeiter in unserer Nähe finden und umgekehrt ist es auch für Lehrlinge und Mitarbeiter schön, dass sie nicht weit auspendeln müssen", so der...

  • 21.08.17
Bauen & Wohnen
Landesrat Josef Schwaiger bei der Besichtigung des Biomasse-Heizwerkes in Eugendorf.

Heizungsoffensive 2020: Ölkessel raus, Biomasse rein!

Ölkessel raus, Biomasse rein: das ist das Ziel der Heizungsoffensive 2020 die Energiereferent Landesrat Josef Schwaiger am 19. Juni startete. SALZBURG. Ölkessel raus, Biomasse rein! Das ist das Motto und Ziel der Heizungsoffensive 2020 die Energiereferent Landesrat Josef Schwaiger Anfang letzter Woche startete. Demnach soll, wer seine Heizungsanlage von fossilen Energiequellen oder elektrischer Energie, wie Ölkesseln oder Strom-Direktheizungen, auf eine Biomasse-Heizung umstellt, ab sofort...

  • 23.06.17
Freizeit

Die Macht des Rohstoffes Holz

BUCH TIPP: Walter Mooslechner – "Holz Hand Werk" Holz ist ein lebendiger, nachhaltiger Rohstoff und hat seit jeher schon große Bedeutung für die Menschen. Wir werken damit, schaffen gemütlichen Wohnraum oder lassen unserer Kreativität freien Lauf – in Kunst und Brauchtum. Forstfachmann Walter Mooslechner bringt uns mit Gefühl und viel Wissen die Welt des Holzes näher – eine einzigartige Hommage an den nachhaltigen Naturstoff. Verlag Anton Pustet, 176 Seiten, 25,00 € Weitere Berichte zum...

  • 24.04.17
Freizeit

Buchtipp der Woche: Holz Hand Werk

Der Naturstoff Holz ist seit der Frühzeit auf das Engste mit der Menschheitsgeschichte verbunden. Das flexible und zugleich starke Material findet auch heute in zahlreichen Lebens-bereichen Gebrauch: zum Schutz als Zaun, als Arbeitsgerät, beim Bau von Wohnstätten und Möbeln, aber auch als Kunstgegenstand und spirituell behaftetes Material. Forstexperte Walter Mooslechner gibt bemerkenswerte Einblicke in traditionelles Handwerk, Brauchtum, Lebenswelt und Kunst – immer rund um das Thema Holz:...

  • 07.04.17
Bauen & Wohnen

Ausstellungseröffnung: Der Salzburger Tisch

Tischler als Kulturschaffende Tisch ist nicht gleich Tisch, die Vielzahl von Materialien und Formen lassen den Tisch zu einem Unikat werden. Annähernd 700 Betriebe sind über das ganze Land verteilt. Das heißt, bei 119 Gemeinden im Bundesland sind durchschnittlich 5 Tischlerbetriebe in jedem Ort. Das Handwerk des Tischlers steht für Individualität in Form und Material. Einen Tisch zu planen, zu bauen zählt für einen Tischler immer noch zu den schönsten Aufgaben seines beruflichen Arbeitens....

  • 16.03.17
Lokales
Mauterndorfer Schrefelschützen im Jahre 2017.

Mauterndorfer Schrefelschützen schießen aus allen Holzrohren

Schrefelschützen gibt es übrigens nur in Mauterndorf im Salzburger Lungau. MAUTERDORF. Bereits vor einem Jahr haben die Bezirksblätter Lungau in ihrer "Holz-Ausgabe" die Volkskultur in einen diesbezüglich thematischen Kontext gebracht. Voriges Jahr haben wir uns das Skelett des Tamsweger Samson angeschaut; und auch heuer sind wir wieder fündig geworden: im Schützenwesen nämlich. "Die Mauterndorfer Schrefelschützen sind ein Gruppe von Jungschützen zwischen vier und zehn Jahren, welche mit...

  • 16.03.17
Lokales
Tina Siegert
6 Bilder

Umfrage der Woche

Was ist Ihr Lieblingsstück zu Hause aus Holz? Tina Siegert: Mein Bett aus Kiefernholz, das hat meine letzte Mitbewohnerin selbst gebaut. Sebastian Kösterke: Mein Schneidebrett, damit bereite ich mir immer leckere Sachen zu. Maria Flecker: Unser Kachelofenbankerl, weil es immer so so schön gemütlich ist wenn man darauf sitzt. Cyrill Woodtli: Meine Streichhölzer, die spenden mir Licht und Wärme. Alexia Moukrioti: Mein Schreibtisch, weil der weiß und so schön massiv ist. Aaron...

  • 14.03.17
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH-TIPP: Die wichtigsten Forstschädlinge Forstschädlinge erkennen und Gefahr einschätzen: Mit diesem handlichen Praxisbuch in der ergänzten 5. Auflage geht's einfach mittels Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit für den Wald besser eingeschätzt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer und Interessierte bei sich haben. Leopold Stocker Verlag, 200 Seiten, 29,90 € Weitere Berichte zum Thema...

  • 13.03.17
Freizeit

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • 11.03.17
Lokales
Josef Brawisch hat die Faszination Wald bereits in seiner Kindheit entdeckt

Durch die Stadtwälder spazieren

SALZBURG (lg). Die Liebe zum Wald hat der Salzburger Josef Brawisch bereits in seiner Kindheit entdeckt - und später auch zum Beruf gemacht. Brawisch ist für die Pflege der Salzburger Stadtwälder zuständig und führt in der Woche des Waldes im Juni Erlebniswanderungen für groß und Klein durch. "Unsere Wanderungen führen uns beispielsweise auf den Mönchsberg, Kapuzinerberg sowie zum Königswäldchen in Leopoldskron oder in die Josefiau. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über unsere Arbeiten im...

  • 08.03.17
Bauen & Wohnen
Das Carport kann als Design-Element zum Wohnhaus auch optisch überzeugen – wie jenes in Thalgau, das von Eder Holzbau aus Eugendorf realisiert wurde.
3 Bilder

Ein Holzhaus für das Auto

Kühl im Sommer, eisfrei durch den Winter - Carports schützen das ganze Jahr über vor Widrigkeiten des Wetters. SALZBURG (ap). Das raue Klima in unseren Breiten stellt eine besondere Herausforderung für „Unterkunft und Pflege“ eines Fahrzeuges dar – die Salzstreuung im Winter trägt dazu sein Übriges bei. Abhilfe schaffen kann dabei ein Carport. Diese halb offene Garagenkonstruktion aus Holz schützt Autos, Fahrräder und Motorräder vor Regen, Wind und Hagel. Es bietet im Sommer ein kühles...

  • 08.03.17
Gesundheit
Für einen erholsamen Schlaf: Zirbenbetten, Zirbenpolster oder Zirbenkugeln haben längst Einzug in heimische Schlafzimmer gehalten.
3 Bilder

Jedem sein Holz: Die Fichte zum Arbeiten, die Zirbe zum Entspannen

Studien belegen den positiven Einfluss des Zirbenholzes in den eigenen vier Wänden. Darüber hinaus überzeugt die "Königin der Alpen" durch ihre antibakterielle Wirkung. SALZBURG (ap). Wenn man die Augen schließt und tief Luft holt, glaubt man, am weichen Waldboden zu liegen und die ätherischen Öle der Bäume ringsrum einzuatmen. Seit jeher wird Holz in Schlafzimmern eingesetzt. Früher aus der Intuition heraus, heute mittlerweile auch aufgrund von erforschtem Wissen. Objektiv und subjektiv...

  • 08.03.17