Holzwerkstatt

Beiträge zum Thema Holzwerkstatt

25

Ferienprogramm der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg
Holzwerkstatt der Schnopfis ein Hit bei den Kids

Wenn die Kulturwerkstatt Schnopfhagen rund um ihren engagierten Obmann Herbert Pargfrieder die Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg zur Holzwerkstatt einlädt, ist die Veranstaltung im Nu ausgebucht. Auch in diesem Jahr waren wieder viele Bastler und Handwerker mit großem Eifer dabei. Heuer wurde in der Kulturlaube des Schnopfhagenstadls ein Katamaran mit Gummimotorantrieb gebastelt. Diese Schiffsform, die aus der Südsee stammt, kam erst im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
19

Ferienprogramm der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg
Verein Kulturwerkstatt Schnopfhagen lud Kinder in die Holzwerkstatt

Einen unvergesslichen Nachmittag bereitete das Team der Kulturwerkstatt Schnopfhagen rund um Obmann Herbert Pargfrieder 22 Kinder in den Sommerferien. Im Rahmen des Ferienprogrammes „Sommer Aktiv³“ der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg lud der Verein zur Holzwerkstatt ein. In der Kulturlaube des Schnopfhagen-Stadls Areal durften die Mädchen und Burschen ein Jausenbrett, mit ihren Namen beschriftet und einen Bumerang aus Holz basteln. Mit großem Eifer wurde gesägt, gebohrt und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Im alten Kuhstall möchte das Künstlerpaar einen ruhigen Platz für Kunst bieten.
2 9

Stadt raus, Kunst rein!

Verena Rotky und Manfred Stocker möchten einen alten Stall neu beleben um damit Raum für Kunst und Handwerk zu schaffen.  Inmitten einer kleinen Dorfgemeinschaft in Gutenberg hat sich das Künstlerpaar Verena Rotky und Manfred Stocker niedergelassen, um mit einem neuen Projekt, fern von Urbanität, Lärm und Kommunikation, ein dezentrales, naturverbundenes Leben aufzubauen. Dabei möchten sie auch einen alten Kuhstall revitalisieren und für die Bewohner der Umgebung öffnen, in dem sie Raum für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Ein Gruppenfoto muss sein.
Hinten: Engelbert Langbrandtner, Manfred Schafflinger, Lukas Kraßnitzer, Christoph Ottino, Safak Atlas und Kurt Manzl
Mitte: Patrick Lercher, Petra Bachinger, Matthias Kendlbacher und Hubert Aster
Vorne: Anita Marchgraber und Petra Panzl.
1 13

Ein Tag mit
Arbeiten macht Freu(n)de

Die Bezirksblätter Pongau verbrachten einen Tag mit der Holzgruppe der Lebenshilfewerkstätte Schwarzach. SCHWARZACH. Die Lebenshilfewerkstätte bietet keine Beschäftigungstherapie sie ist ein Arbeitsplatz. Dort gibt es Tischler, Handwerker, Textilarbeiter und einen Bügelservice. Die Klienten bestimmen großteils frei in welchem Rhythmus sie arbeiten, doch sollte man die geleistete Arbeit nicht unterschätzen. Locken für Palmzweige Safak Atlas ist Experte beim Zusammenstellen von bunten Holzspänen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Roman Schneebauer schleift gerade die Kanten eines zukünftigen Regals.
7

Leben mit Holz
Arbeiten mit Holz bei der Lebenshilfe

BRAUNAU (kath). Ob Nistkästen, Vogelhäuser oder Insektenhotels: Die Holzwerkstattmitarbeiter der Lebenshilfe Braunau fertigen alles an. Endprodukte sind dann im Lebenshilfe Shop, in der Linzerstraße 8 in Braunau, erhältlich.  Besondere Menschen und besondere Stücke"Es gibt zwei Gruppen bei uns, die sich mit Holz beschäftigen", erzählt Andreas Wimmer, Leiter der Lebenshilfe Braunau, "Eine Gruppe beschäftigt sich mit dem Fertigen von Dekorationsartikeln und Basteleien aus Schwemmholz." Das...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Holzwerk Harold
Kinder zimmerten Christbaum

PLANKENBERG. Am Donnerstag, den 13.12.2018 besuchten die Klassen 4a und 4b der Volksschule Michelhausen die Firma Holzwerk Harold in Plankenberg. Nach einer kurzen Führung im Holzwerk durften die Kinder für ihre Schule einen 2,50 m großen Christbaum selbst basteln. Auch weihnachtliche Nagelbilder und Christbaumschmuck wurden fleißig hergestellt. Alle Beteiligen waren mit großem Eifer dabei und hatten viel Spaß.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Berufswahl: Egal, Hauptsache mit Holz

Die Polytechnische Schule in Bruck hilft Jugendlichen bei der richtigen Ausbildungswahl. BRUCK/L. Aller Anfang ist schwer. Das gilt besonders für Jugendliche und deren Berufswahl. Helfen kann dabei die Polytechnische Schule in Bruck, die den Schülern am Beginn des Schuljahres in einer Berufsorientierungsphase hilft, die richtige Entscheidung zu treffen. Fachbereich Holz "Unsere Schüler haben Ende September die Berufsorientierungsphase abgeschlossen. In dieser Zeit werden Vorlieben, Eignung und...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Kinder am Holzweg

Vom Abenteuer Wald zum Erlebnis Werkstatt Verbringe einen Tag mit Tischler Josef Kowal und Waldpädagogin Eva-Maria Puschan. Erlebe den Wald mit allen Sinnen. Eingepackt in Spiel, Spaß und Abenteuer, wird Wissen über Pflanzen, Tierwelt, Funktionen des Waldes und waldgerechtes Verhalten vermittelt. Beim Arbeiten mit heimischem Holz können die Kleinen das eigene handwerkliche Geschick entdecken. Das fertige Werkstück wird mit nachhause genommen. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren Kostenbeitrag:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Josef Kowal

Eltern-Kind-Tag

Freier Eintritt für Nachwuchs-Handwerker Ob Eltern, Großeltern, Paten oder ältere Geschwister – jedem Duo bestehend aus Alt und Jung steht die 1. Offene Werkstatt Feldkirchen für einen Nachmittag kostenlos zur Verfügung. Material entweder selbst mitnehmen oder direkt in der Werkstatt beziehen. Auch Bausätze wie Nistkasten oder Schemel verfügbar. Anmeldung ist erwünscht bei Josef Kowal unter 0676 / 377 40 76 Wann: 09.03.2018 14:00:00 bis 09.03.2018, 18:00:00 Wo: FRICO-Gelände, Feldkirchen in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Josef Kowal
Michael Schmeikal und Alexander Roth mit dem Programm.
4

Grödiger Jugendzentrum setzt auf "Summer Fun"

GRÖDIG (buk). Bereits zum vierten Mal organisiert die Jugendarbeit Grödig ihr Ferienprogramm. Unter dem Titel "Summer Fun" koordiniert sie gemeinsam mit dem Bürgerservice ihre Angebote. "Uns ist wichtig, dass nicht nur Sport und Bewegung dabei sind, sondern auch kreative Projekte wie die Holzwerkstatt oder Lernprojekte für den erleichterten Einstieg zurück in die Schule", sagt Alexander Roth. Kurzfristige Anmeldungen möglich Dabei achten die Grödiger darauf, dass auch kurzfristige Anmeldungen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Freuen sich: Barbara Griser (l.), Holz-Zirkus-Leiter Edmund Reitbauer, Betreuerin Birgit Grassauer, Oskar und Maximilian

So ein "Holz"-Zirkus im Center West

Der Holz-Zirkus und die Holz-Werkstatt schlagen ihre fixen Zelte vor Ort auf. Manege frei für das Holz: Kleine wie auch große Shopping-Gäste haben ab sofort viel zum Staunen. Mit dem Holz-Zirkus will das Center West Kindern (und auch interessierten Erwachsenen) eine in Graz einmalige Möglichkeit bieten, sich unter Aufsicht von geschultem Personal handwerklich gefahrlos zu betätigen und das selbst gefertigte Werkstück mit nach Hause zu nehmen. "Wir wollen auch Erlebnisse abseits des Shoppings...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
4

Freude mit Werkstoff Holz

Seit 20 Jahren finden Menschen mit Beeinträchtigung eine Betätigung in der Holzwerkstatt der Lebenshilfe. Die Sektion Lebenshilfe Mürztal wurde vor 40 Jahren gegründet und betreibt seit 20 Jahren am Standort Mürzzuschlag für Menschen mit Beeinträchtigung eine Holzwerkstatt. Der gelernte Tischler Franz Weberhofer ist von der ersten Stunde an als Betreuer dieser Einrichtung dabei. "Das Arbeiten mit dem Werkstoff Holz und den mir zugeteilten vier bis sieben Mitarbeitern, wir sagen Klienten, ist...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
AkziNobel-Kommunikationsmanager Florian Lederhofer hat den 5.000 Euro schweren Spendentopf an Einrichtungsleiter Alois Bischofberger übergeben.

Spenden statt Schenken: 5.000 Euro für den Mathiashof

FUSCHL (buk). Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützt AkzoNobel heuer den Matthiashof im Ellmautal bei Fuschl. Das Unternehmen verzichtet seit Jahren auf Weihnachtsgeschenke und übergibt die Summen an karitative Einrichtungen. "Es gibt viele Menschen in unserer Nähe, die unsere Hilfe brauchen", sagt AkzoNobel-Geschäftsführer Marco Sicconi und ergänzt "Wir bewundern die Arbeit des Mathiashofs." Zusätzlich hat das Lack- und Farbindustrie-Unternehmen auch Holzlacke auf Wasserbasis für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
158

"Das Holzwerkstattfenster erzählt" ...

So der Titel des Theaterstückes der Sobeges Birkfeld. Aufgeführt und inszeniert von den betreuten Personen der Sobeges und Mitarbeitern. Birgitt Zottler beschäftigt sich im Zuge ihrer Facharbeit bei der Ausbildung zur Behindertenfachbetreuerein mit dem Thema Theater. So kam es auch dazu, dass die Klienten bald Feuer und Flamme und mit vollen Einsatz tätkräftig bei der Entwicklung der "Geschichte" dabei waren. Die erste Aufführung war so erfolgreich, dass eine zweite, in leicht abgeänderter Fom...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Jäkel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.