Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Hotelinvestor Dietmar Hehenberger

Hotelprojekt in Freistadt
Entscheidende Sitzung um zehn Tage verschoben

FREISTADT. Am Montag, 17. Mai, hätte im Freistädter Gemeinderat über das Hotelprojekt von Dietmar Hehenberger abgestimmt werden sollen. Auf die Frage, warum es plötzlich zu einer Verschiebung kommt, äußert sich Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) nur knapp: "Die Gemeinderatssitzung findet in Absprache mit allen Fraktionen und Investor Dietmar Hehenberger am 27. Mai statt, damit wir die notwendigen Verträge optimal vorbereiten können." Parkdeck und Wiederkaufsrecht "Optimal vorbereiten" – was...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Nach intensiven Verhandlungen gaben die Vertreter aller Gemeinderatsfraktionen in der finalen Besprechung mit Investor Dietmar Hehenberger am 19. April grünes Licht für das Hotelprojekt.
2

Hehenberger-Hotelprojekt
"Im Wesentlichen ist alles geklärt"

FREISTADT. Am Montagabend (19. April) fand im Rathaus die nächste Sitzung bezüglich des Hotelprojekts von Dietmar Hehenberger statt. Alle im Gemeinderat vertretenen Fraktionen nahmen daran teil. Der potenzielle Investor und Guglwald-Gründer spürte eine sehr positive Stimmung. "Im Wesentlichen ist alles geklärt", sagt Hehenberger im Gespräch mit der BezirksRundschau Freistadt. Unklar ist nur noch, ob es eine zweite Tiefgaragen-Ebene mit weiteren 145 Stellflächen geben wird. Da durch den Hotelbau...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Rote Hotelbefürworter (von links): Stadträtin Sonja Seifried, Fraktionsvorsitzender Julian Payrleitner, Vizebürgermeister Christian Gratzl und Gemeinderat Manfred Mühlbachler.
2

Hotel
SPÖ Freistadt spricht sich für Hehenberger-Projekt aus

FREISTADT. Morgen, Montag, 19. April, wird die nächste interfraktionellen Besprechung bezüglich des Hotelprojekts, das neben der Alten Versteigerungshalle geplant ist, stattfinden. Wenn es nach der SPÖ geht, dann befindet sich Freistadt gemeinsam mit Investor und Betreiber Dietmar Hehenberger bereits auf der Zielgeraden. Traum soll Wirklichkeit werden Vizebürgermeister Christian Gratzl begrüßt, dass bei diesem Projekt die Fraktionen zu Gesprächen mit dem Investor eingeladen wurden, Fragen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Einst befanden sich auf dem Hotel-Areal Stallungen.
3

Hotelprojekt
Dietmar Hehenberger zeigt sich optimistisch

FREISTADT. Gestern, Donnerstag, 8. April, fand eine weitere Sitzung bezüglich des geplanten Hotels in Freistadt statt. Der potenzielle Investor, Dietmar Hehenberger, präsentierte der Stadtpolitik das gesamte Zahlenwerk rund um das Projekt. Auch legte er die immense Wertschöpfung dar, die der Region daraus entstehen würde. "Die Stimmung war bei allen Fraktionen sehr positiv", berichtet Hehenberger. "Ich glaube, ich habe alle überzeugen können." Die Politiker haben sich eine zweiwöchige...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Wo sich jetzt ein Pendlerparkplatz befindet, soll zukünftig das Stadthotel stehen.

Hotelprojekt
Gemeinderat legte die weiteren Schritte fest

Die nächste Gesprächsrunde mit Hotelinvestor Dietmar Hehenberger findet bereits am Donnerstag, 25. März, statt. FREISTADT. Am 10. März präsentierte der erfolgreiche Mühlviertler Unternehmer Dietmar Hehenberger (Gründer des Wellnesshotels Guglwald) erstmals den Fraktionen des Gemeinderates seine Pläne für ein elegantes Stadthotel in Freistadt. Auf dem an die Versteigerungshalle angrenzenden Grundstück soll ein Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 101 Zimmern verteilt auf zehn Stockwerken errichtet...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am Areal der Alten Versteigerungshalle sollte das Projekt entstehen.

Bürgerliste Wiff
"Hotelpläne endlich auf den Tisch legen!"

FREISTADT. In Sachen Beherbergung wird die Bezirksstadt momentan von allen Seiten überholt. "Während in Hagenberg und Königswiesen bereits an Hotels gearbeitet wird, macht man bei uns in Freistadt schon fast ein Jahr lang ein großes Geheimnis um Investoren und konkrete Hotelpläne", sagt Wiff-Fraktionschef Rainer Widmann. "Es wird Zeit, endlich Nägel mit Köpfen zu machen und alle Pläne auf den Tisch zu legen." Laut seinen Informationen soll sich das Projekt – das am Areal der Alten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mitte 2022 soll das Hotel im Softwarepark Hagenberg eröffnet werden.

Sport- & Seminarhotel in Hagenberg
Spatenstich am 10. Dezember geplant

Hagenberg bekommt ein Hotel: Die Firma Fahrner GmbH aus Feldkirchen an der Donau wird am Softwarepark Hagenberg ein Hotel für Seminar- und Sporttouristen errichten.  HAGENBERG. Als Eigentümer, Generalunternehmer und Architekten dieses Bauvorhabens ergänzt die Fahrner-Gruppe die Infrastruktur Hagenbergs um ein langersehntes Projekt des ganzen Bezirks. Ziel ist es, nach dem Spatenstich am 10. Dezember, bei dem auch Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Bürgermeister David Bergsmann anwesend...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Landesrat Markus Achleitner.

Urlaubsziel Oberösterreich
Buchungslage „besser als erwartet“

Aktivurlaub in der Natur ist heuer beliebt – und das vor allem bei einheimischen Gästen. OÖ. „Die allgemeine Buchungslage in den Freizeit- und Urlaubsbetrieben in dieser Sommer-Saison ist bis jetzt deutlich besser als erwartet“, sagt Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. So gebe es derzeit in vielen Bereichen vermehrt kurzfristige Buchungen. Besonders gefragt sei die Seenregion: „Eine beliebte Alternative für Urlaub am Meer“, wie Achleitner meint.  Lieber aufs Rad als in die StadtDass heuer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der Babyelefant (hier in St. Wolfgang) ist österreichweit zum Symbol für den „lebensrettenden“ Sicherheitsabstand geworden.
1

Quarantäne trotz Abstand
Trau' keinem Babyelefanten

Trotz Einhaltung aller Corona-Regeln kann die Urlaubsreise direkt in die Quarantäne führen – auch in Österreich. Wie trügerisch die vermeintliche Sicherheit im Heimaturlaub sein kann, erlebte eine junge Familie aus St. Valentin. ST. VALENTIN/Ö. Urlaub in Österreich: Weit weg von Touristen-Hotspots, vollgestopften Flugzeugen und Strandpartys und ohne die ständige Ungewissheit darüber, sich eventuell nach der Heimkehr in die häusliche Absonderung begeben zu müssen – das dachte sich auch eine...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nach langem Hin und Her ist der Weg zum Hotel nun geebnet.

Alte Versteigerungshalle
Optionsvertrag für Hotel mehrheitlich beschlossen

FREISTADT. Mit 30 zu 7 Stimmen hat der Freistädter Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 22. Juni, einen Optionsvertrag beschlossen, der ein Hotel auf dem Areal der alten Versteigerungshalle ermöglicht. Der Optionsvertrag räumt dem Betreiber das Recht ein, das Grundstück innerhalb von zwei Jahren zu kaufen und darauf ein Hotel zu errichten. Sobald er diese Option zieht, ist die alte Versteigerungshalle abzureißen, denn das Grundstück muss lastenfrei und unbebaut übergeben werden. „Ich bin...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Grünen wollen dieses Gebäude vor dem Abriss retten. Mit ihrer Idee stehen sie vermutlich alleine da.

ALTE VERSTEIGERUNGSHALLE
Nur die Grünen sind gegen den Abriss

FREISTADT. Die Freistädter Grünen haben angekündigt, die Alte Versteigerungshalle vor dem Abriss retten und damit ein Messehotel an diesem Standort verhindern zu wollen. Bis zur nächsten Gemeinderatssitzung am 22. Juni, in der ein Grundsatzbeschluss über den Standort gefällt werden soll, wollen sie Lobbyingarbeit betreiben, um möglichst viele Gemeinderäte auf ihre Seite zu ziehen. Ein Unterfangen, das sich als schwierig herausstellen könnte, wie eine Blitzumfrage der BezirksRundschau Freistadt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auf dem Areal der Alten Versteigerungshalle soll das Hotel entstehen. Während Betreiber (Martin Sitter) und Planer (Andreas Stumbauer) bekannt sind, ist die Identität der Investoren weiterhin unklar.

HOTEL
ÖVP bekräftigt Alte Versteigerungshalle als Standort

FREISTADT. Wie berichtet, wollen die Freistädter Grünen die Alte Versteigerungshalle vor dem Abriss retten und somit ein Hotel auf diesem Areal verhindern. „Wir können zwar nachvollziehen, dass einige Menschen an dem Gebäude hängen, aber es sprechen einfach viele Gründe für diesen Standort“, bekräftigt ÖVP-Klubobmann Ulrich Eder. "Die beste Anbindung an den öffentlichen Verkehr quasi vor der Hoteltüre, die unmittelbare Nähe zur Badeanlage, die ideale Synergie zwischen Hotel und Messe sowie die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Grünes Quintett in der Alten Versteigerungshalle (von links): Johann Moser, Hermine Moser, Christiane Jogna, Klaus Fürst-Elmecker und Herbert Schaumberger.
1

ALTE VERSTEIGERUNGSHALLE
Grüne schießen gegen Hotel-Standort quer

FREISTADT. Das Hotel in Freistadt soll auf dem Areal der Alten Versteigerungshalle entstehen. Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) hat bereits einen Zeitplan im Kopf: Abriss der Halle im Herbst 2020, Spatenstich für das Hotel 2021 und Eröffnung des Beherbergungsbetriebes 2022. Sie kann sich laut eigener Aussage auf eine breite Mehrheit im Gemeinderat und auf das Wohlwollen der Messe Mühlviertel unter Präsident Franz Kastler stützen. Doch jetzt schießen die Grünen quer! Sie wollen die Alte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Alte Versteigerungshalle wird nicht unter Denkmalschutz gestellt.

HOTELPROJEKT
Denkmalamt gibt Halle zum Abbruch frei

FREISTADT. Wie berichtet, soll auf dem Areal der Alten Versteigerungshalle ein Hotel entstehen. Dieser Standort findet die Zustimmung der Gemeinde, der Wirtschaftskammer, der Messe Mühlviertel und den Projektanten Martin Sitter und Andreas Stumbauer. "Kein Denkmalschutz"Zuletzt war davon die Rede, dass das Bundesdenkmalamt einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Doch in einem Schreiben vom 25. März an die Stadtgemeinde stellt die Abteilung Oberösterreich des Bundesdenkmalamtes fest: "Wir...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

TOURISMUS
ÖVP will Hotelprojekt zügig vorantreiben

FREISTADT. Die ÖVP Freistadt sieht die jüngsten Entwicklungen, was das Thema Hotelstandort betrifft, positiv und will das Hotelprojekt zügig vorantreiben. Der Standort am Areal der Alten Versteigerungshalle biete eine sehr zentrale Lage. Wwichtige Einrichtungen, Gastronomie und Innenstadt seien fußläufig erreichbar. Außerdem sei eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr gewährleistet und nebenbei gebe es auch noch den positiven Aspekt, dass kein zusätzlicher Boden versiegelt werden müsse....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Neujahrsempfang in Hagenberg

NEUJAHRSEMPFANG
Neue Hotel-Pläne in Hagenberg präsentiert

HAGENBERG. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Vereinswesen feierten im Schloss Hagenberg erstmals den gemeinsamen Start ins Jahr 2020. Im Fokus standen dabei zahlreiche Projekte für die nächsten Jahre. Mehr als 100 Gäste – darunter zahlreiche Unternehmer, Vertreter von den Vereinen und der Politik – blickten beim Neujahrsempfang auf die zahlreichen Projekte des vergangenen Jahres zurück. Besonderes Highlight war der Bau des neuen Business Campus One im Softwarepark, die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
v. l.: Rainer Rohregger, Vorstand Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow & Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, mit dem Motto zur touristischen Bewerbung des Skiweltcups in Hinterstoder 2020 "#heartaberherzlich".

Tourismus
OÖs Skigebiete investieren in die Zukunft

Im kommenden Weltcup-Winter 2019/2020 investiert OÖ in den Ausbau und die Modernisierung der Lift- und Beschneiungsanlagen in den Skigebieten sowie in neue Hotelprojekte. OÖ. Oberösterreich setzt auf einen sportlich-familiären Winterurlaub im kommenden Weltcup-Winter. Skiweltcup im Frühjahr 2020 in Hinterstoder„Gut vorbereitet und optimistisch starten Oberösterreichs Touristiker in die Wintersaison 2019/20. Investitionen in den Skigebieten, neue Hotelprojekte und Angebote, die Schärfung...

  • Linz
  • Carina Köck
Messepräsident Franz Kastler (Mitte), flankiert von seinen Stellvertretern Gabriele Lackner-Strauss und Christian Hennerbichler.

INFRASTRUKTUR
Messevorstand sagt "Ja" zu geplantem Hotel

FREISTADT. Die Messe Mühlviertel hat sich gestern, Mittwoch, 26. Juni, in einer Vorstandssitzung mit dem aktuellen Hotelthema für Freistadt befasst. Dabei wurde seitens der Betreiber das Vorhaben vorgestellt und erklärt, dass es sich bisher um ein Konzept zur Standortentwicklung handle und nicht um eine architektonische Planung. Im Mittelpunkt steht die Errichtung eines Hotels mit 60 bis 70 Zimmern. Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer spricht von einem Haus der Vier-Sterne-Kategorie. „Wir...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auf diesem Grundstück neben der Messehalle soll das Hotel entstehen.

INFRASTRUKTUR
Neben Messehalle soll Low-Budget-Hotel entstehen

FREISTADT. Nächster Anlauf für ein Hotel: Auf einem Grundstück neben der Messehalle, das sich im Eigentum der Gemeinde befindet, soll ein Beherbergungsbetrieb mit 60 bis 70 Betten entstehen. "Zu Investitionsvolumen, ausführenden und betreibenden Firmen können zu diesem Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP). "Das Vorhaben befindet sich aktuell im Planungs- und Projektstadium." Um den Interessenten die nötige Planungssicherheit für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
Mit Gasteiner Wochenendausflüge für Top Hotels in Oberösterreich gewinnen
7 30 17

Wochenendausflüge für Top Hotels in Oberösterreich gewinnen

Gewinne mit Gasteiner eines von drei Wochenenden in Top Hotels in Oberösterreich, sowie fünfmal einen Jahresvorrat an Gasteiner Mineralwasser. Ein Wochenende ist zum Erholen da – darum schicken Gasteiner Mineralwasser und die BezirksRundschau Sie zu einem entspannten Wochenendausflug in eines von drei Top Hotels in Oberösterreich. Zur Auswahl stehen: Hotel Goldenes Schiff: Zwei Nächte im Doppelzimmer für zwei Personen mit Frühstück inklusive einem Essensgutschein in der Höhe von € 40,- Weitere...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
3

Hotel Garni Thermenhof in Loipersdorf bekommt HolidayCheck Award

Besondere HolidayCheck-Auszeichnung für unser Hotel Garni in Loipersdorf - der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf zählt zu den beliebtesten Hotels bei HolidayCheck. Ein Erfolg, den wir mit unseren Gästen und tollen Angeboten feiern! Top-Bewertungen für unser Hotel Garni in LoipersdorfSpektakulär sind wir mit unseren Gästen ins neue Jahr gestartet – genauso lustig feiern wir weiter! Schließlich haben wir auch allen Grund dazu: Unser Hotel GarniThermenhof in Loipersdorf (Link) wurde nämlich von...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Szene aus der Freistädter Gemeinderatssitzung vom 23. Oktober.

Kreisel-Brüder wollen in Hotel investieren

FREISTADT. Laut Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP) wollen die Kreisel-Brüder (Markus, Johann und Philipp) in ein Hotel südlich der S-10-Anschlussstelle "Freistadt Nord" investieren. Noch vor Weihnachten werden sie dem Freistädter Gemeinderat die konkreten Pläne und die Betreiber präsentieren. Der Beherbergungsbetrieb soll ein Vorzeige-Gebäude in Sachen erneuerbarer Energie werden.  Auf Wunsch der Kreisel GmbH fasste der Freistädter Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am 23....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
Therme Stegersbach by PuchasPlus
3 4

Last-Minute Top-Wellness-Sommerurlaub mit Badespaß in Stegersbach oder Loipersdorf

Sowohl das Thermenhotel PuchasPLUS **** in Stegersbach als auch der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf **** zählen zu den besten Hotels weltweit. Sie überzeugen unter anderem mit ihren gesunden Anti-Allergie Zirbenzimmern, deren innovatives Schlafkonzept für bestmögliche Entspannung sorgt. Beide Thermenhotels, sowohl in der Region Stegersbach, als auch in Loipersdorf, gehören zu Österreichs günstigsten Wellnesshotels mit dem besten Preis-Leistungs-Angebot. Die berühmte PuchasPLUS-Gastlichkeit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Winterlicher Thermenurlaub im Burgenland in *** Hotel PuchasPLUS in Stegersbach
3 2

Wunderpreis für 4 Sterne Wellnessurlaub im PuchasPLUS in Stegersbach

Draußen wird es immer grauer und kälter, die Tage werden kürzer und ungemütlicher. Gibt es da etwas Schöneres, als es sich bei einem warmen Bad im wohltuenden Thermalwasser der Therme Stegersbach, bei einer angenehmen Massage oder in einer gemütlichen Sauna so richtig gut gehen zu lassen? Da sowohl eine entspannende Auszeit vom Vorweihnachtsstress als auch eine Erholungsreise nach den Feiertagen einzigartig belebend sind, lassen sich Gutscheine für einen wunderschönen Thermenurlaub auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.