Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Sport
Dreisprung-Staatsmeisterin Michaela Egger.
3 Bilder

Leichtathletik Staatsmeisterschaften
Vier neue Staatsmeister für das Land Salzburg

Seit dem Wochenende hat das Bundesland Salzburg vier neue Leichtathletik-Staatsmeister. SALZBURG-RIF/INNSBRUCK (tres). Die Union Salzburg Leichtathleten haben bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften von 27.-28. Juli in Innsbruck hervorragende Leistungen gezeigt. Das erste Gold für die Union Salzburg Leichtathletik (USLA) holten Isaac Asare mit 7,18 m und Inge Grünwald mit 6,20 m im Weitsprung der Männer und Frauen. Bereits vielfach Gold Gleich im ersten Versuch legte am Sonntag...

  • 29.07.19
Lokales
Moritz Müllner und Heda Murtaewa.

Schulwettbewerb
St. Johanner HAK-Schüler dürfen zum Bundesfinale von "Jugend Innovativ"

ST. JOHANN (aho). Ihr Kreativitätspotential stellten 1.480 Schüler im Schuljahr 2018/19 bei „Jugend Innovativ“ – einem der größten österreichischen Schulwettbewerbe – unter Beweis. Das Ticket für das Bundesfinale ging beim westösterreichischen Halbfinale in Innsbruck an die HAK St. Johann.  Am Marktplatz der Ideen vorgestellt Mit ihrem Produkt „Well & Stone“, bei dem die Schüler der 2AHK nicht nur nachhaltige Pflegeprodukte und Seifenschalen herstellten, sondern auch das Logo selber...

  • 13.05.19
Sport
Noah Kallan beendete sein zweites Rennen im Jugend-A-Weltcup wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf.
3 Bilder

Rodeln
Noah Kallan erneut bester Österreicher im Weltcup der Jugend A

Der Ebener Rodler Noah Kallan beendete den Weltcup in Winterberg wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf. Podestplätze gab es auch für Gloria und Jonas Kallan beim ASVÖ-Cup-Finale in Innsbruck-Igls. HÜTTAU (aho). Kunstbahnrodler Noah Kallan vom RV Hüttau/Eben ist mit der Österreichischen Juniorennationalmannschaft zu seinem zweiten Weltcuprennen der Klasse Jugend A nach Winterberg in Deutschland gereist. Mit Rang zwölf erzielte er wieder ein starkes Ergebnis und profilierte sich erneut...

  • 01.03.19
Sport
Alle drei Rodler des RV Hüttau/Eben landeten am Podest: Gloria, Noah und Jonas Kallan.
2 Bilder

Rodeln
Kallan gewinnt Staatsmeisterschaft auf Kunstbahn in Innsbruck

INNSBRUCK (aho). Ein sensationelles Ergebnis erzielten die Kunstbahnrodler vom Rodelverein Hüttau/Eben bei den österreichischen Meisterschaften in Innsbruck: Noah Kallan holte sich den Staatsmeistertitel, Gloria und Jonas Kallan schnappten sich jeweils die Silbermedaille.  Im zweiten Lauf zum SiegNoah, der heuer in der Klasse Jugend A (14 bis 18 Jahre ) mit einer 25 Kilogramm schweren Rodel gegen viele ältere Gegner startet, ging dank seinem Sieg beim 1. ASVÖ-Cup viel Selbstvertrauen ins...

  • 11.01.19
Sport
Beim Bergsprint holte Stankovic das Letzte aus sich heraus.

Stankovic fährt zwei Podestplätze zum Saisonstart ein

ST. JOHANN (aho). Zweimal am Stockerl stand der Pongauer Radoldie Peter Stankovic bei seinen ersten beiden Saisonrennen. Beim Zeitfahren in Ybbs/Donau radelte er mit einer Zeit von 19:00,8 Minuten und Durchschnittsgeschwindigkeit von 38,8 km/h trotz starkem Wind in seiner Masterklasse als zweiter durchs Ziel. Den Innsbrucker Radklassiker auf die Hungerburg – ein Bergsprint mit hohem Tempo – konnte Stankovic als Sieger in seiner Rennklasse...

  • 16.04.18
Leute
Große Erfolge für den Pongau: Toni Mooslechner jun.jun., Ludwig Biegel, Dominik Meißnitzer und Phlipp Klieber (Wengerboch Musi), Moderator Peter Kostner, Lisa Huber, Judith Pfister und Magdalena Rettenwender (Trachtler Dirndl Dreigesang) wurden beim 22. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck mit dem Prädikat "Ausgezeichnet" bewertet.
80 Bilder

"Wengerboch Musi" holt begehrten Herma Haselsteiner-Preis in Innsbruck

Pongauer Musiker begeistern beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck. Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich der alle zwei Jahre im Kongresshaus in Innsbruck stattfindende Alpenländische Volksmusikwettbewerb mit der Verleihung des Herma Haselsteiner-Preises. 160 junge Musikanten- und Sängergruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Ostschweiz zeigten in diesem Rahmen auch dieses Jahr wieder ihr Können. 1.500 volksmusikbegeisterte Zuhörer Höhepunkt der Veranstaltung ist...

  • 03.11.16
  •  4
Sport

Kraft behauptet Tournee-Führung

Pongauer führt nun 1,1 Punkte vor Slowenen Prevc GARMISCH-PATENKIRCHEN/BISCHOFSHOFEN (pe). Stefan Kraft konnte seine Führung in der Gesamtwertung der 4-Schanzen-Tournee mit einem guten 6. Platz beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen behaupten. Vor dem ersten Heimspringen in Innsbruck am kommenden Sonntag liegt der Pongauer nun 1,1 Punkte vor dem Slowenen Peter Prevc und 7,1 Punkte vor seinem Teamkollegen Michael Hayböck. Das Springen in Garmisch-Partenkirchen konnte der Norweger...

  • 02.01.15
  •  2
Sport
Bernhard Flaschberger - Doppelstaatsmeister Berni Gruber - Lukas Greiderer
33 Bilder

Pongau dominiert die Staatsmeisterschaften

Sechs Medaillen und drei Staatsmeistertitel für unsere Nordischen Athleten in Innsbruck und Tschagguns. BISCHOFSHOFEN (zag). In sechs Wochen startet die Wintersaison für die nordischen Sportler mit dem Auftaktbewerb in Klingenthal. Zum Abschluss der Sommersaison traf sich das Who-is-Who der Spezialspringer und Nordischen Kombinierer zu den alljährlichen Staatsmeisterschaften. Föhnsturm in Innsbruck Der Großschanzenbewerb auf dem berüchtigten Innsbrucker Bergisel war ein gutes Pflaster für...

  • 13.10.14
  •  2
Sport
Im Vorjahr belegte Kraft auf seiner Lieblingsschanze in Bischofshofen den ausgezeichneten dritten Rang.

4-Schanzen-Tournee: Stefan Kraft belegt Rang 12 bei Windlotterie in Innsbruck

INNSBRUCK/BISCHOFSHOFEN. Der dritte Bewerb der 4-Schanzentournee in Innsbruck stand heute ganz im Zeichen des Windes. Der 1. Durchgang konnte trotz schlechter Wetter- bzw. Windvorhersage gestartet werden, dennoch waren immer wieder kurze Pausen aufgrund eines zu starken bzw. zu unterschiedlichen Windes notwendig. Im ersten Durchgang, welcher planmäßig im KO-Modus ausgetragen wurde, setzte sich der Pongauer Stefan Kraft in seinem Duell gegen den Slowenen Tomaz Naglic durch und belegte den tollen...

  • 04.01.14
Sport
Die Zufriedenheit nach Platz sechs ist Noah Kallan ins Gesicht geschrieben.

Noah Kallan glänzt bei Jugendweltmeisterschaft

INNSBRUCK. Super Leistung des Ebener Nachwuchssportlers Noah Kallan bei der Rodel-Jugendweltmeisterschaft (Welt-Jugend-Challenge). Das größte Rennen im Kunstbahnrodeln fand für zirka 200 Jugendliche Mitte Februar in Innsbruck-Igls statt. Dem Rodler vom RV Hüttau, der seit November intensiv in Innsbruck trainiert, gelang ein überraschendes Ergebnis. Fünf Hunderstel fehlen auf Platz fünf In der Klasse Jugend D (bis zehn Jahre) hat der Achtjährige zwei gute Läufe absolviert, belegte den...

  • 08.03.13
Sport
„Bob-Anschieber“ Robert Ofensberger (l.) und Pilot Benjamin Maier starten bei den Olympischen Jugend-Winterspielen.
2 Bilder

„Medaille großer Traum“

Bob-Fahrer Robert Ofensberger startet bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2012 in Innsbruck. ST. JOHANN. „Eine Medaille ist mein ganz großer Wunsch“, träumt Bob-Fahrer Robert Ofensberger aus St. Johann von seinem größten Erfolg. Der 18-Jährige startet mit Bob-Kollege Benjamin Maier im 2er-Bob bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen 2012 in Innsbruck. Am 22. Jänner 2012 ist der große Tag im Leben des jungen Pongauers. „Ich freue mich auf die Olympischen Spiele und werde dort...

  • 12.12.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.