jänner 2015

Beiträge zum Thema jänner 2015

Politik
Ferdinand Hotter

Stuhlfelden: Gemeindevertreter Ferdinand Hotter wechselt zur FPS

Bezirksparteiobmann LAbg. Markus Steiner: Nach diesem Wechsel wird in Stuhlfelden auch eine FPS-Ortsgruppe gegründet. STUHLFELDEN. Gemeindevertreter Ferdinand Hotter aus Stuhlfelden wechselt von der FPÖ zur Freien Partei Salzburg. Hotter ist in der Gemeinde Bauausschussvorsitzender. Er kündigte an, diese Funktion auch nach seinem Wechsel ausüben zu wollen. Den Wechsel zur Freien Partei Salzburg (FPS) begründet er unter anderem mit der fehlenden konstruktiven Haltung der FPÖ auf Bundes- als auch...

  • 29.01.16
Lokales

Saalfelden: Ein verdächtiger Mann wurde festgenommen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Gestern, am 27. Jänner 2016 kurz vor 20 Uhr, wurde von Zeugen bei einem Autohaus in Saalfelden eine verdächtige Person wahrgenommen. Beim Eintreffen der Polizei konnte eine Person nach kurzer Flucht festgenommen werden. Nach zwei weiteren Verdächtigen wurde mit Diensthunden und dem Polizeihubschrauber gefahndet. Nach ersten Erhebungen wurde festgestellt, dass beim Autohaus ein Reifencontainer aufgebrochen worden ist. Weitere Erhebungen...

  • 28.01.16
Freizeit
Gunkl alias Günther Paal.

Redaktionstipp: Der Kabarettist "Gunkl" tritt am 30. Jänner im Nexus auf

SAALFELDEN. Wenn man als Kind schon vom Kasperl echt verwirrt wird, dann wird’s nicht leicht im späteren Leben. Natürlich kann man jemanden fragen, aber man erfährt meistens nicht das, wonach man gefragt hat, sondern man weiß dann nur, was der andere gern für Antworten gibt. Das weiß man dann. Menschlich sicher sehr wertvoll, aber wenn man als Kind gerade vom Kasperl echt verwirrt wird, dann interessieren einen andere Sachen. Günther Paal alias Gunkl spricht über philosophische Problemzonen...

  • 20.01.16
  •  2
Lokales

Die Abgründe des Menschseins

Im Pinzgau muss die Polizei wegen "Tötung eines Kindes bei der Geburt" ermitteln. Was mag ein Baby in seiner Einsamkeit und dem Sterben überlassen wohl empfinden? Und was ist mit Frauen los, bei denen sich die natürliche Mutterliebe ins Gegenteil verkehrt? So eine Tat passiert in einem psychichen Ausnahmezustand, den man sich als "normaler" Mensch nicht vorstellen kann. Freilich stößt man immer wieder auf Berichte, die besagen, dass beim Zusammenwirken bestimmter Umstände jeder Mensch zu...

  • 18.01.16
  •  1
  •  1
Leute
**Luis Ribeiro Project** (Foto: OHO)

CD-Präsentation als Projektpräsentation

"Luis Ribeiro Project" so heißt der Titel des Konzertes mit der CD Präsentation von Luis Ribeiro, der in Wien lebt. Der Austro-brasilianische Percussionist präsentiert am Samstag, dem 30.Jänner 2016 im OHO seine CD auf der er sein breites Spektrum seiner Eigenkompositionen präsentiert. Vom sehr traditionellem Samba bis zu modernen World Music Beats ist alles dabei. Wann: 30.01.2016 20:00:00 Wo: OHO, ...

  • 17.01.16
Leute
die Wörtherseer und Manuela Riglbauer
69 Bilder

Rot-weiß-rot-Party im Orglerkeller: Partystimmung pur

MARIA ALM. Am Samstag ging es im Orglerkeller einmal mehr heiß her - diesmal stand die Rot-Weiß-Rot-Party mit "den Wörtherseern" auf dem Programm. Die Stimmung war bestens und es wurde getanzt und gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Die Gäste nahmen nicht nur die Spezialangebote für roten und weißen Wodka gerne an, sondern sie ließen sich auch bereitwillig die Farben der österreichischen Fahne auf ihre Gesichter malen. Die nächsten Partys im Orglerkeller: Die nächsten speziellen...

  • 17.01.16
  •  2
Lokales
Diesen Leserbrief hat Renate Ratzenböck aus Uttendorf verfasst.

Leserbrief: "Medizinische Versorgung - krank sein, wenn ja, bitte mit System!"

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck in Uttendorf Das politische System österreich- und europaweit befindet sich in der Krise. Das wird uns tagtäglich vor Augen geführt. Zu dieser Krise gehört auch das bewusste Herunterfahren unseres Gesundheitssystems. Praxen werden nicht nachbesetzt, der Pflegegeldbezug wird erschwert, die ärztliche Notversorgung reduziert, Hausapotheken zugesperrt, Impfstoffengpässe und ewig lange Wartezeiten für bestimmte Untersuchungen. Hallo - es geht hier...

  • 13.01.16
  •  2
Lokales
In Maishofen kam es zu einem Verkehrsunfall mit Alkoholisierung und Fahrerflucht (Symbolfoto)

Maishofen: Verkehrsunfall mit Sachschaden und Alkoholisierung

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg MAISHOFEN. Am 9. 1. 2016, um 05:05 Uhr zeigte ein Hausbesitzer aus Maishofen bei der Polizei Zell am See telefonisch an, dass soeben ein PKW von der Fahrbahn der B 311 abgekommen sei und im Garten des Hausbesitzers zum Stillstand gekommen ist. Zuvor hatte der PKW-Lenker ein geparktes Kraftfahrzeug touchiert, einen Holzzaun sowie ein Metalltor durchschlagen. Fahrerflucht Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Wenige Minuten später meldeten sich...

  • 10.01.16
Lokales

Versuchter Raub in Saalfelden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Ein 44-jähriger Einheimischer fuhr heute, am 8. Jänner 2015 gegen 13.30 Uhr, mit seinem Kleintransporter zur Warenausgabe eines Schnellrestaurants in Saalfelden. Er hatte dabei das Fahrzeugfenster geöffnet und Bargeld zur Bezahlung in der Hand. Während des Wartens schlich sich eine unbekannte männliche Person zum geöffneten Fahrzeugfenster und versuchte gewaltsam das Geld des Opfers aus dessen Hand zu reißen. Massiver...

  • 08.01.16
Lokales

Saalfelden: Mit einem PKW gegen eine Lärmschutzwand geprallt

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Sekundenschlaf war der Auslöser für einen Verkehrsunfall am 02. Jänner 2016 gegen 14.45 Uhr in Saalfelden, Pinzgauer Straße, B 311. Ein 36-jähriger Lenker geriet mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und prallte in eine Lärmschutzwand. Durch den Unfall wurden der 36-Jährige und seine 34-jährige Begleiterin unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Für...

  • 02.01.16
Lokales
Gestern schnitt sich ein Koch in Zell am See in den Daumen.

Arbeitsunfall in Zell am See - ein Koch schnitt sich in den Daumen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Gestern, am 1. 1. 2015 gegen 18.30 Uhr, war ein 32-jähriger ungarischer Koch damit beschäftigt, diverse Lebensmittel mit einer Aufschnittmaschine aufzuschneiden. Dabei schnitt er sich aus Unachtsamkeit in den Daumen der rechten Hand und erlitt eine Schnittverletzung bisher unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend in das KH Zell am See eingeliefert

  • 02.01.16
Wirtschaft

Ein neuer Geschäftsstellenleiter beim Bezirksblatt Pinzgau

Bezirksblatt-Urgestein Günter Fischnaller tritt die Altersteilzeit an PINZGAU (cn). Nach 15 Jahren als Geschäftsstellenleiter der Bezirksblätter Pinzgau wechselt Günter Fischnaller in die Altersteilzeit, bevor er im November 2016 den verdienten Ruhestand antreten wird. Vor diesen 15 Jahren - damals kam es zur Fusion mit den Tiroler Bezirksblättern - war der mittlerweile 61-jährige Schüttdorfer sechs Jahre lang selbständig im Außendienst der damaligen "Bezirkszeitung" tätig. "Fischi" war aber...

  • 29.12.15
  •  2
Lokales

5. Niederösterreichischer Trachtenball am 29. Jänner 2016

Das Motto „Wir tragen Niederösterreich“ macht diese Veranstaltung erneut zu einem Glanzlicht der Ballsaison: Beschwingte Tanzmusik neben hochwertiger Volksmusik, kulinarische Genüsse aus dem Hause Mörwald, dazu die besten Weine aus der Region – Niederösterreich präsentiert sich einmal mehr von seiner geschmackvollsten Seite. Der Ball wird in bewährter Weise von Franz Posch & seinen Innbrügglern sowie von der Weinviertler Kirtagsmusik gemeinsam mit Tänzerinnen und Tänzern aus allen Bezirken...

  • 22.12.15
Wirtschaft

Die Meinung zu "Burger King kommt nach Oberwart"

Laut einer Umfrage am heutigen Tag, bei der 10 Personen über ihre persönliche Meinung gefragt wurden waren 80 % dafür das es gut ist wenn der Burger King in Oberwart ist. Hier einige Nennungen: 1.) sehr leiwand das er noch Oberwort kummt 2.) is sicher a Konkurrenz fian Mc Donalds 3.) sau guad 4.) I finds ned so guad das da Burger King noch Oberwort kummt 5.) Oiso i finds klass das der glei nemman EO baut wird weil dann kumm i schnölla hin wia bis zum Mc Donalds uvm. .... ...

  • 10.02.15
Wirtschaft
Die Nachfrage nach Arbeitskräften bei den Handelsberufen hat im Jänner 2015 zugenommen.
2 Bilder

Arbeitslosenquote im Bezirk Ried niedriger als im Vorjahr

BEZIRK. Mit 7,4 Prozent lag die Arbeitslosenquote im Jänner 2015 im Bezirk Ried um 0,1 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Insgesamt waren 1947 Menschen arbeitslos gemeldet. "Dieser Bestand liegt mit einem Plus von 20 Personen nur geringfügig über dem Vorjahr. Die Zahl der Neuanmeldungen ist sogar um 25 gesunken", informiert Gunter Schmidhuber, stellvertretender Geschäftsstellenleiter des AMS Ried. Er bezeichnet den Start des Arbeitsmarktes im heurigen Jahr als "relativ günstig", vor allem...

  • 05.02.15
Lokales

PKW--Einbruch in Mittersill

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg MITTERSILL Bisher unbekannte Täter schlugen während der Tagesstunden des 31.Jänner 2015 die Seitenscheibe eines geparkten Pkw ein. Der Pkw war in Mittersill neben der B161, der Pass Thurn Bundesstraße, geparkt. Die unbekannten Täter stahlen aus dem Pkw eine Handtasche, welche auf der Rückbank des PKW’s lag. In der Handtasche befanden sich etwas Bargeld, persönliche Dokumente und Bankkarten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert...

  • 01.02.15
Lokales

Einschleichdiebstähle in Saalfelden und Leogang

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Zwei unbekannte Männer schlichen sich am 30. Jänner 2015 gegen 15.30 Uhr, in Saalfelden, in ein unversperrtes Einfamilienhaus, ein. Aus dem Vorhaus stahlen die Unbekannten aus der Garderobe 40 Euro Bargeld aus einer Geldbörse. Das Opfer hatte die beiden Täter offensichtlich beim Verlassen des Hauses aus dem Badezimmerfenster gesehen. Der Bewohner erstattete jedoch erst einige Zeit später die Anzeige. LEOGANG. In der Nacht auf 31....

  • 31.01.15
Lokales

Bruck: Ladendieb nach kurzer Flucht angehalten

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg BRUCK. Am 28. 1 .2015, um 16.10 Uhr versuchten zwei männliche Personen ausländischer Herkunft in einem Einkaufsmarkt in Bruck an der Glocknerstraße jeweils eine Sporttasche mit geringem Wert zu entwenden. Durch den Ladendetektiv konnten die beiden Personen nach Verlassen des Kassenbereiches des Einkaufsmarktes angehalten werden. Nachdem durch die beiden Personen, ein libanesischer Staatsangehöriger sowie ein vermutlich algerischer...

  • 30.01.15
  •  1
Lokales

Heute: Körperverletzung in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. In einem Lokal in Zell am See kam es heute (29. Jänner 2015) um 2.30 Uhr, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei irischen Staatsangehörigen. Einer der Beteiligten wurde dabei durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt.

  • 29.01.15
Lokales

Saalfelden: Ein Betrunkener randalierte

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Polizeibeamte haben heute, am 28. Jänner 2015 gegen 2.30 Uhr in Saalfelden einen 31-jährigen Pinzgauer regungslos im Schnee liegend aufgefunden. Die verständigten Rettungskräfte wollten den Mann ins Krankenhaus transportieren. Auf dem Weg ins Krankenhaus wachte der Mann auf und ging auf die Rettungskräfte und danach auf die gerufenen Polizeibeamten los. Der Alkoholisierte war aggressiv und ließ sich von den einschreitenden Beamten...

  • 28.01.15
Lokales

Rodelunfall in Saalfelden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Ein 38-jähriger Niederländer fuhr am Abend des 26. Jänner 2015 mit einer Rodel am Kelbach/Biberg in Saalfelden talwärts. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über den Schlitten, kam von der Rodelbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Rote Kreuz brachte ihn mit unbestimmten Verletzungen in das Krankenhaus Zell am See.

  • 27.01.15
Sport
Das Samstag-Spiel überzeugte mit Spannung schier ohne Ende und bedeutete die kurzzeitige Tabellenführung.
2 Bilder

Ein Wechselbad der Gefühle für die Zeller Eisbären

Daheim ein Sieg gegen Bregenzerwald (4:3) und die Tabellenführung, in Lustenau verloren (8:5). ZELL AM SEE (cn). In der vierten Masterround der Inter-National-League trafen die Zeller Eisbären am Samstag auf den Vizemeister EHC Bregenzerwald. Auch wenn die Hausherren von Beginn an ein konzentriertes Spiel an den Tag legten, waren es die Vorarlberger, die als erstes die Scheibe im Tor versenken konnten. Im Anschluss lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Schließlich war...

  • 26.01.15
Lokales

Zell am See: Suchaktion nach verirrtem Snowboarder

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Gestern, am 25. Jänner 2015 um 21 Uhr, verständigte ein 32-jähriger ungarischer Staatsbürger die Polizei Zell am See, dass sein Freund, ein 28-jähriger Ungar sich auf der Abfahrt von der Schmittenhöhe über die Trassabfahrt verfahren habe und in weiterer Folge in unwegsames Gelände gelangte, wo er nicht mehr weiter kam. Über die Polizei Zell am See wurde die Bergrettung Zell am See alarmiert, welche mit elf Mann zu einer Suchaktion...

  • 26.01.15
  •  1
Sport
Simon Eder.

Biathlon: Simon Eder holte in Antholz den 2. Platz!

Der Saalfeldner konnte heute mit der Sonne im italienischen Antholz um die Wette strahlen. Der Salzburger holte in einem an Spannung kaum zu überbietenden Verfolgungsrennen Rang zwei und damit seinen zweiten Podestplatz in dieser Saison. ANTHOLZ / PINZGAU. Der 31-jährige Saalfeldner, der mit 36 Sekunden Rückstand auf den deutschen Sprintsieger Simon Schempp die Verfolgung aufnahm, fand von Beginn an gut ins Rennen. Trotz eines Fehlers beim zweiten Liegendschießen lag der Achte des...

  • 25.01.15
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.