Jakob Schwarz

Beiträge zum Thema Jakob Schwarz

Mit 5054 Quadratmetern Kollektorenfläche ist die Großsolaranlage Mayerhoferwiese die zweitgrößte Österreichs.
1 2

Solarthermie in Mürzzuschlag
"Meilenstein mit Wermutstropfen"

Der steirische Nationalratsabgeordnete Jakob Schwarz, Budgetsprecher der Grünen im Parlament, sieht die Eröffnung der Großsolaranlage auf der Mayerhoferwiese in Mürzzuschlag als steirischen Meilenstein. „Unser Ziel, Österreich bis 2040 klimaneutral mit Energie zu versorgen, ist ambitioniert. Um es zu erreichen, braucht es Anstrengungen auf allen Ebenen – auch im Wärmebereich. Daher ist es wichtig, große innovative Investitionen wie die auf der Mayerhoferwiese zu wagen. Das neu vorgelegte...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
1 2

Vortrag und Diskussion
Gleisdorf rückt den Klimaschutz in den Fokus

Ob weltweit oder „nur“ auf Gemeindeebene. Für die Zukunft macht es Sinn sich für Klimaschutz einzusetzen. Die ersten Schritte hat die Stadtgemeinde Gleisdorf bereits gemacht. Unter dem Motto „Verantwortung übernehmen - Klimaschutz auf Gemeindeebene“ lädt die Stadtgemeinde Gleisdorf am 28. Februar zu einem Vortrag und anschließender Diskussion mit dem Nationalratsabgeordneten Dr. Jakob Schwarz. Gleisdorf ist ein Vorreiter in Sachen Klimaschutz. Das seit 2012 stark wachsende Fernwärmenetz und ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Patrick Schadl
Die Grüne Salzburger Nationalratsabgeordnete Astrid Rössler wird in Zukunft der neu gewählten Klubobfrau Sigrid Maurer als Stellvertreterin zur Seite stehen.
4

Neue Bundesregierung
Astrid Rössler wird stellvertretende Klubobfrau der Grünen

"Astrid Rössler wird mit Menschlichkeit, politischem Geschick, Beharrlichkeit in der 'Grüne Sache' und Empathie den Nationalratsklub bereichern", sagt der Grüne Landessprecher Heinrich Schellhorn zur Wahl von Astrid Rössler als stellvertretende Klubobfrau der Grünen. SALZBURG. Am 7. Jänner wurde nicht nur die neue Bundesregierung angelobt, auch das Team für die Klubführung im grünen Nationalratsklub wurde neu gewählt: Die Salzburger Nationalratsabgeordnete Astrid Rössler wird in Zukunft der neu...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der Wahl-Countdown läuft: Die WOCHE hat die steirischen Spitzenkandidaten zu ihren wichtigsten Anliegen befragt.
8

Steirisch gefragt zur Nationalratswahl 2019
Das haben die steirischen Spitzenkandidaten für Wien im Gepäck

Nach Wochen gespickt mit Elefantenrunden, Polit-Talks und Plakatdschungel gibt es eigentlich nichts, was wir über die Kandidaten für die Nationalratswahl am Sonntag noch nicht wissen. Die WOCHE hat daher kurz und bündig drei brennende Fragen an die steirischen Spitzenkandidaten gestellt. Und das sind die Antworten von Juliane Bogner-Strauß (ÖVP), Hannes Amesbauer (FPÖ), Jörg Leichtfried (SPÖ), Jakob Schwarz (Die Grünen), Robert Krotzer (KPÖ), Fiona Fiedler (Neos) und Gabriele Faller (Liste...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Grünen-Spitzenkandidat in der Steiermark: Jakob Schwarz

Die Grünen setzen auf Schwarz

Jakob Schwarz geht für die Grünen als steirischer Spitzenkandidat in Wahl. Der steirische Spitzenkandidat der Grünen, Jakob Schwarz, setzt im Nationalratswahlkampf ganz auf das Thema Klimaschutz. So gebe es viele Möglichkeiten, auch auf regionaler Ebene CO₂ einzusparen, etwa mittels Humus-Aufbau. In den Städten will der Volkswirt und Doktor der Physik die Verbetonierung zurückhalten und mehr Grünflächen zur Vermeidung von Hitzeinseln schaffen. Die Politik könne mit dem Klimaschutzgesetz die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Jakob Schwarz will für die Grünen in den Nationalrat.

Jakob Schwarz führt die Grünen an

Auf seiner Tour durch die Steiermark machte Jakob Schwarz, Spitzenkandidat der steirischen Grünen, auch im Büro der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld Station. Der 34-jährige Klimaforscher aus Sinabelkirchen, Neffe des früheren Tiefenbacher Bürgermeisters Josef Singer, nennt den Kampf gegen die drohende Klimakatstrophe als wichtigsten Antrieb für sein politisches Engagement. Für die Grünen wird die kommende Nationalratswahl zur „Klima-Wahl“ – das Motto: „Bringen wir den Klimaschutz zurück ins...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der Sinabelkirchner Jakob Schwarz ist der steirische Spitzenkandidat der Grünen.

Sinabelkirchner führt die steirischen Grünen in die Nationalratswahl

Auch die Grünen starten bereits in den Wahlkampf und präsentierten nun die Landesliste für die bevorstehende Nationalratswahl im Herbst sowie die Regionalwahlkreislisten.  An der Spitze der steirischen Landesliste steht der 34-jährige Klimaforscher Jakob Schwarz aus Sinabelkirchen. Er hat seine Dissertation in der Klimaforschung am Wegener Center in Graz geschrieben hat und nennt den Kampf gegen die drohende Klimakatstrophe auch als seinen wichtigsten Antrieb für sein politisches Engagement....

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Georg Ragyoczy und Rapper "JKY" (Jakob Schwarz)
4

Purkersdorfer Jung-Rapper im Gablitzer Studio

Der 12-jährige Jungrapper Jakob Schwarz (Künstlername: JKY) aus Purkersdorf fand sich im Studio von Musikproduzent Georg Ragyoczy in Gablitz ein. Der Produzent begeistert: “Jakob lieferte unglaublich ab im Studio. Er brachte 3 eigene Musiktitel mit. Die Tracks hat er selbst komponiert und vorgemischt. Im Studio haben wir dann seine Rap-Vocals aufgenommen und alles auf eine Demo-CD gemastert. Ich bin noch immer sprachlos, wie professionell Jakob trotz seiner Jugend aufgestellt ist. Danke an...

  • Purkersdorf
  • Georg Ragyoczy
Der Spitzenkandidat der steirischen Grünen, Lambert Schönleitner (ganz li.) mit den ersten vier KandidatInnen der Regionalliste: Marianne Müller Triebl aus Feldbach (2.v. re.), Jakob Schwarz aus Sinalbelkirchen (ganz re.), Liesbeth Horvath aus Hartberg (2. v. li.), Otmar Handler aus Weiz (Mitte)

Landtagswahl: "Die Steiermark hat gute Chancen" ...

… das meinen Die Grünen des Wahlkreises 2 (Süd- und Oststeiermark). Die Steiermark sei ein Land mit hoher Lebensqualität und habe "alle Voraussetzungen in Europa zur Vorbildregion zu werden: Von Bio über Bildung und Forschung bis zum Naturschutz", so die Grünen. Diese Chancen sollten aber besser genutzt werden. Dazu möchten die Grünen beitragen und treten ein für: - die beste Bildung für die Kinder – von Anfang an - leistbare Mobilität und leistbares Wohnen - saubere und transparente Politik,...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz

Jugend und Politik: Passt das zusammen?

Die Grünen im Bezirk Weiz wollen verstärkt das Gespräch mit Jugendlichen suchen. Dazu ist am 1. März, um 16.00 Uhr im Gasthof Hammer in Weiz unter dem Titel „Jugend und Politik – Passt das zusammen?“ eine Veranstaltung geplant. Lara Köck, die Jugendsprecherin der steirischen Grünen und Jakob Schwarz, Sprecher der europäischen jungen Grünen und Kandidat für die Europawahl werden in ihren Kurzstatements auf diese Frage eingehen. Sie werden auch versuchen, einige der von HC Strache so locker...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.