Johann Fellinger

Beiträge zum Thema Johann Fellinger

Projektbetreuerin Julia Kelemen-Finan, Bgm. Johann Fellinger und LH-Stv.in Astrid Eisenkopf bei der Blumenwiese am Mariazellerweg.

In Zillingtal blüht's
Neue Blumenwiese am Mariazellerweg angelegt

Am Mariazellerweg in Zillingtal wurde im März im Rahmen des Projektes "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" eine Blumenwiese angelegt.  ZILLINGTAL. Seit einigen Wochen blüht es in Zillingtal am Mariazellerweg ganz bunt. Das Projekt "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" soll Bewusstsein für Naturschutz in Gemeinden bilden. Es wird vom Land und der EU unterstützt und von naturschutzakademie.at fachlich betreut. Drei Jahre lang können Gemeinden Naturschutzprojekte entwickeln und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der Wohnbaugenossenschaften auf Initiativen aufgrund der Corona-Krise verständigt.

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner
„Wir lassen niemanden im Stich“

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der vier burgenländischen Wohnbaugenossenschaften auf weitere gemeinsame Initiativen im Wohnbereich aufgrund der Coronakrise verständigt. Als Sofortmaßnahme zur Abfederung von Härtefällen bieten alle Genossenschaften die Möglichkeit der Stundung an. BURGENLAND. „Unser oberstes Ziel ist, dass keine Burgenländerin und kein Burgenländer in Existenznöte kommt, und die klare Botschaft ist: Wir lassen niemanden im Stich“, betonte...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Johann Fellinger (Bgm. Zillingtal), Michael Lampel (Bgm. Neufeld), LR Astrid Eisenkopf, Modellregionsmanager David Locsmandy, Johann Binder (Forschung Burgenland)
5

Klima- und Energiemodellregion Leithaland
620 Tonnen C02 pro Jahr eingespart

Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Leithaland zog eine positive Bilanz über die letzten zweieinhalb Jahre. Der erfolgreiche Weg soll mit weiteren klimaschonenden Maßnahmen fortgesetzt werden. NEUFELD AN DER LEITHA. „Wir wollen den Klimaschutz unter Einbeziehung der Gemeinden, der Bevölkerung, der Unternehmer und der Landwirtschaft vorantreiben“, brachte Modellsregionsmanager David Locsmandy die Zielsetzung der Klima- und Energiemodellregionen Leithaland auf den Punkt. Das dürfte in den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.