Josef Kronlechner

Beiträge zum Thema Josef Kronlechner

Sport
Insgesamt waren heuer 27 Eisstock-Teams bei der Vorrunde der AK-Kärntnerstock Betriebsmeisterschaft in St. Salvator dabei.
18 Bilder

AK - Kärntnerstock Betriebsmeisterschaft 2020
Rekordanzahl an Eistockschützen in St. Salvator

In der Vorrunde für die AK-Kärntnerstock Betriebsmeisterschaften waren vom Bezirk St. Veit heuer 27 Mannschaften am Start. ST. SALVATOR (pp). Die Bedingungen, für die von der Arbeiterkammer und dem ÖGB ausgetragenen Kärntnerstock Betriebsmeisterschaften konnten vergangenen Samstag nicht besser sein: Kühles, aber trockenes Wetter, vom EC 13 St. Salvator, mit dem Obmann und Friesacher Bürgermeister Josef Kronlechner an der Spitze, bestens präparierte Eisfläche und eine vorbildliche...

  • 11.01.20
  •  2
Politik
Luftbild von Krumfelden: Neben (rechts) der bestehenden kleinen Siedlung soll ein neuer Althofener Stadtteil entstehen

Gemeindevorschau 2020
Das planen die St. Veiter Bezirksstädte im neuen Jahr

Diese Projekte planen die Bezirksstädte Althofen, Friesach und Straßburg im kommenden Jahr 2020. In Althofen steht der Ausbau der Infrastruktur (Wohnungen, Straßen, Geschäftsangebot) im Vordergrund. Rund eine Million Euro investiert die Stadt Friesach in die neue Beleuchtung. Nach den Hochwasser-Ereignissen im Gurktal im November sollen die Planungen für den Hochwasserschutz in Straßburg neu bewertet und vorangetrieben werden. Geh- und Radweg entlang der Krappfelder Straße Althofen: Im...

  • 02.01.20
  •  1
Leute
17 Bilder

Friesacher Weihnachtsspiel
Magisch-schönes Weihnachtsspiel begeistert Groß und Klein

FRIESACH (ch). Unter der Regie von Christian Krall bringen die Friesacher Burghofspiele zur Advent- und Weihnachtszeit das Märchen "Die Schöne und das Tier" auf die Bühne im Stadtsaal. Am Samstag, dem 14. Dezember 2019 lud der Verein mit Obmann Helmut Wachernig zur umjubelten Premiere der magisch-schönen Geschichte, welche Kinder und Erwachsene in ihren Bann zog. Mit dabei waren Bürgermeister Josef Kronlechner, Keck & Co Obmann Erwin Beiweis, Schauspiel-Urgestein Herbert Marktl,...

  • 15.12.19
  •  1
Lokales

Friesach
Bilanz: 17.700 Gäste besuchten den Burgbau

Friesacher Burgbau ist über die Wintermonate für Besucher geschlossen. Geschäftsführer sind mit der Bilanz für 2019 zufrieden. FRIESACH. Der Friesacher Burgbau geht in die Winterpause, allerdings nur für Besucher. Denn hinter den Kulissen am Gelände wird weiterhin eifrig gearbeitet. Beim Wohnturm wird eine Geschossdecke eingezogen und die Stiegen in den Keller bzw. ins zweite Geschoß werden angefertigt. Bis zum Frühjahr werden noch Steine für den Weiterbau im Jahr 2020 gemetzt und...

  • 12.11.19
Lokales
Bgm. Josef Kronlechner und Ernst Benischke bei der neuen Defisäule am Friesacher Hauptplatz

Friesach
Neue Defi-Säule am Hauptplatz installiert

Am Friesacher Hauptplatz wurde kürzlich eine Defibrillator-Säule aufgestellt. Gesponsert wurde diese vom Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach und der Firma Fischer Edelstahlrohre. FRIESACH. Am Friesacher Hauptplatz steht seit kurzem eine Defibrillator-Säule. Möglich gemacht haben dies zwei Sponsoren: das Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach und das Unternehmen Fischer Edelstahlrohre aus Griffen. Eine jahrelange Kooperation verbindet die beiden Sponsoren miteinander. "Zusätzlich zum für die...

  • 19.09.19
Leute
Stadtrat Helmut Wachernig, Silke Notsch, Bürgermeister Josef Kronlechner, Carmen Heller, Gemeinderat Erich Kejzar
41 Bilder

Burgbau Friesach feiert seinen 10. Geburtstag

FRIESACH (ch). Vor 10 Jahren brachte Neugier motivierte Inititiatoren dazu, im Süden von Friesach ein österreichweit einzigartiges Geschichtelabor aus der Taufe zu heben: den Burgbau. Heute stehen etliche Werkshütten und der Wohnturm der geplanten Anlage reicht bis in das zweite Geschoss. Viele Menschen fanden Arbeit, Erfahrungen und Erkenntnisse konnten gewonnen und bei Führungen, Workshops und Fachgesprächen vermittelt werden.  Am Samstag, dem 14. September 2019 luden die Geschäftsführer...

  • 14.09.19
  •  3
  •  1
Leute
Benjamin Giek, Bettina Vorreiter, René Grün, Bürgermeister Josef Kronlechner, Felix Schmezer, Georg V. und Georg K.
135 Bilder

Spectaculum 2019
Gaudium für Jung und Alt

FRIESACH (ch). Fürsten und Edelmänner, Gaukler und Narren, Minnesänger und Ritter, Handwerker und Mönche: das 21. Spectaculum, das in der gesamten Altstadt von Friesach am Samstag, dem 27. Juli und am Sonntag, dem 28. Juli über die Bühne ging, war ein Erlebnis für die ganze Familie. Bereits am Samstag flanierten tausende Menschen durch die schöne Burgenstadt, die sich während der festlichen Zeit in eine Mittelalterstadt verwandelt.  Mit dabei waren Bürgermeister Josef Kronlechner, die...

  • 28.07.19
  •  1
Wirtschaft
Eine wettbewerbsfähigere Kostenstruktur ist der Grund für die Schließung des Strabag-Standortes in Friesach

Wirtschaft
Baukonzern Strabag nennt Gründe für Standort-Schließung in Friesach

Der Baukonzern Strabag schließt aus wirtschaftlichen Gründen Ende des Jahres seinen Produktionsstandort in Friesach. 55 Mitarbeiter sind davon betroffen. FRIESACH (stp). Der Produktionsstandort der Strabag in Friesach wird mit Jahresende geschlossen. Das haben die 55 Mitarbeiter diese Woche Mittwoch erfahren. Laut Informationen des Baukonzerns hat die Schließung wirtschaftliche Gründe, um "auf einem sehr wettbewerbsintensiven Markt mit einer wettbewerbsfähigen Kostenstruktur bestehen zu...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Marianne Steiner, Direktor Josef Marketz, Elfriede Kammersberger, Arnold Tomasch und PDL Michaela Bauer
2 Bilder

Jubiläum
Im Hemma-Haus in Friesach wurden 30 Jahre gefeiert

Große 30-Jahr-Feier im Hemmahaus in Friesach. Das Altenwohn- und Pflegeheim war auch Vorreiter für die Betreuung von Menschen mit Behinderung. FRIESACH. Seit 30 Jahren gibt es das St. Hemma Haus der Caritas in Friesach. Dieses Jubiläum wurde kürzlich groß gefeiert. Im heutigen Altenwohn- und Pflegeheim in den Gemäuern des ehemaligen Dominikanerinnen-Klosters wurden viele Jahre auch Menschen mit Behinderungen betreut und gepflegt. Unter dem damaligen Caritasdirektor Viktor Omelko wurden für...

  • 01.07.19
  •  1
Leute
Das Unternehmerpaar Caroline Leitgeb und Christoph Eder luden zur Eröffnung des neuen Standortes ihrer Nudelmanufaktur Leitgeb in die Industriestraße nach Friesach.
34 Bilder

Nudelmanufaktur Leitgeb
Besucheransturm mit fröhlichem Schlemmen und Schmaußen

FRIESACH (ch). Am Samstag, dem 25. Mai 2019 luden Caroline Leitgeb und Christoph Eder zur Eröffnung des neuen Standortes ihrer Nudelmanufaktur in die Industriestraße nach Friesach.  20 Mitarbeiter, 400 Quadratmeter Produktions- und Verkaufsfläche, viele regionalen Köstlichkeiten unserer Bauern und dazu jede Menge Unternehmer-Power: so viel Engagement freut die Menschen und so trafen sich Jung und Alt aus nah und fern um die Eröffnung gebührend zu feiern. Kosten und schlemmen durften am...

  • 25.05.19
  •  2
Lokales
Der Friesacher Burgbau geht mit einem neuen Geschäftsführer-Team, bestehend aus drei Stadtpolitikern, in die neue Saison

Friesach
Burgbau Friesach hat ein neues Führungsteam

FRIESACH (stp). Der Burgbau in Friesach hat seit heuer ein neues Führungstrio. "Burgherr" Bgm. Josef Kronlechner (SPÖ) hat gemeinsam mit Stadtrat Helmut Wachernig (FPÖ) und Gemeinderat Erich Kejzar (ÖVP) die Geschäftsführung übernommen. Sie folgen damit auf den langjährigen Leiter Jürgen Freller. "Es gab bereits Gespräche in der Landesregierung über den weiteren Verlauf des Burgbaus, damit die Aktivitäten gesichert sind. Es war uns wichtig, dass alle drei Parteien aus dem Gemeinderat in die...

  • 25.04.19
Lokales
Die historische Altstadt im über 800 Jahre alten Friesach soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Das Ermittlungsverfahren läuft noch

Friesach
Ensembleschutz für Altstadt steht bevor

Bundesdenkmalamt will Friesacher Altstadt unter Ensembleschutz stellen.  FRIESACH (stp). Die gesamte Altstadt in Friesach soll unter Denkmalschutz gestellt werden. "Das Ermittlungsverfahren ist derzeit noch im Laufen. Nach Abschluss des Ermittlungsverfahrens ist die Bescheiderlassung vorgesehen", sagt Gorazd Živkovič von der Kärntner Abteilung des Bundesdenkmalamtes. Stellungnahmen möglich Bis 5. März können die Hauseigentümer noch Stellungnahmen beim Bundesdenkmalamt abgeben, danach...

  • 21.02.19
Politik
3 Bilder

Gemeindevorschau 2019
Weitere Wohnungen in Liebenfels geplant

Liebenfels: Weitere Wohnungen geplant. Deutsch-Griffen und Friesach widmen sich Hochwasserschutz. LIEBENFELS. Die Liste der Projekte in der Gemeinde Liebenfels für 2019 ist lang. Nachdem im Herbst 2018 schon 21 neue Wohnungen an die Mieter übergeben wurden, plant die Gemeinde nun weitere Wohneinheiten auf den ehemaligen "Czerny-Gründen". Diese sollen 2019 geplant und ausgeschrieben werden. Die Rede ist von 40 bis 60 Wohnungen durch die "Neue Heimat" – Landeswohnbau Kärnten. Zudem wolle...

  • 01.01.19
Lokales
2 Bilder

Ortskernbelebung
Ideen für die Stadt Friesach gesucht!

Eine offene Ideenwerkstatt soll in Friesach helfen, den Ortskern zu stärken. Friesacher Bevölkerung ist eingeladen, sich zu beteiligen und Ideen kundzutun. FRIESACH. Von Mittwoch bis Freitag hat die Friesacher Bevölkerung die Möglichkeit, sich in die Ideenfindung zur Ortskernbelebung einzubringen. Bei einer offenen Ideenwerkstatt in der ehemaligen Bipa-Filiale am Hauptplatz, initiiert von der Stadtgemeinde Friesach, kann jeder seine Ideen äußern. "Wir haben uns bewusst für diese...

  • 27.11.18
  •  1
Leute
100 Bilder

Schönste Feierlaune am Feuerwehrfest in Friesach

FRIESACH (ch). Musik, Tanz, Gaudi und eine Stimmung, die nicht die geringste Müdigkeit aufkommen ließ, genossen die rund tausend Besucher des Festes der Feuerwehr Friesach am Samstag, dem 18. August 2018. Nach Einmarsch der Gast-Feuerwehren und der Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges am Hauptplatz, musikalisch umrahmt vom MGV Friesach und den Musikfreunden Friesach, wurde zur Musik der Party-Band Meilenstein im Fürstenhof ein Fest gefeiert, das die ehrwürdigen Mauern erbeben ließ.  Mit...

  • 19.08.18
  •  2
Leute
38 Bilder

Umjubeltes Frühlingskonzert der Stadtkapelle Friesach

FRIESACH (ch). Mit viel Feingefühl und Freude an der Musik begeisterten die Musiker der Stadtkapelle Friesach am Samstag, dem 24. März 2018 die rund 400 Besucher, die der Einladung in die Ballspielhalle gefolgt waren. Doch es war nicht nur die schöne facettenreiche Musik, die die Menschen begeisterte. Im Rahmen des Frühlingskonzertes wurden zwei besondere Jubiläen gefeiert: Obmann Martin Schiava und Schriftführerin Barbara Ebner wurden für 25 Jahre, Kapellmeister Günther Pachler für 50 Jahre...

  • 24.03.18
  •  3
Lokales
Beim Spatenstich für den letzten Abschnitt: Regulierung der Metnitz soll Grafendorf und das Stadtgebiet von Friesach vor einem Hochwasser schützen
2 Bilder

Hochwasserschutz in Friesach wird weiter ausgebaut

Regulierung der Metnitz schützt Grafendorf und das Stadtgebiet von Friesach bis Engelsdorf vor einem Hochwasser. FRIESACH. Die Hochwasserschutzmaßnahmen in Friesach gehen nun in die nächste Baustufe. "Der lang gehegte Wunsch geht in Erfüllung, nämlich die Innenstadt von Friesach im Falle eines Hochwassers zu schützen", freut sich Bürgermeister Josef Kronlechner. Der Ausbau startet Der Baubeginn des vierten Bauteils bedeutet den letzten Schritt des zweiten Bauabschnitts am Metnitzbach....

  • 20.10.17
  •  1
Leute
Kulturstadtrat Josef Pepper, Amtsleiterin Bettina Vorreiter, Regisseur Gernot Stadler, Bürgermeister Josef Kronlechner
23 Bilder

Vorpremiere der Dokumentation Ritter, Schmiede und Edelfrauen

FRIESACH (ch). Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese spannenden Fragen sind in der Dokumentation "Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt" am Montag, dem 5. Juni 2017 um 14.05 auf 3sat zu sehen. Mit dabei auch die Burgenstadt Friesach, wo am Donnerstag, dem 1. Juni 2017 im Fürstenhof die Vorpremiere für die Mitwirkenden und ihre Familien über die Bühne ging. In der Burgenstadt Friesach lässt sich...

  • 02.06.17
  •  1
Leute
Eine gute Stimmung herrschte bei der Veranstaltung
2 Bilder

Lachen ohne Ende in der Burgenstadt

FRIESACH. Viel zu lachen gab im Festsaal der Stadtgemeinde Friesach mit dem ehemaligen Star der Villacher Faschingsgilde, dem "Apotheker" Alexander Telesko. Er las Kostproben aus seinem Buch „Habt’s a bissl Zeit?“ und präsentierte gemeinsam mit der Villacher Faschingslegende Helmut Binter als "Kaiser Alexander der Letzte und Obersthofmeister Pfeifenstein". Als "Kaiser Alexander" blödelte Telesko mit dem langjährigen Friesacher Bürgermeister Max Koschitz, Schauspielerin Christina Natascha...

  • 22.05.17
Leute
41 Bilder

Flottes Frühlingskonzert mit Schwung und Charme

FRIESACH (ch). Die Stadtkapelle Friesach unter der Leitung von Kapellmeister Günther Pachler lud am Samstag, dem 8. April 2017 zum Frühlingskonzert in die Ballspielhalle in die Burgenstadt. Hunderte Besucher ließen sich das Ereignis nicht entgehen und freuten sich über einen bunten Musikreigen, der das breitgefächerte musikalische Können der talentierten Musiker auf wunderschöne Weise wiederspiegelte. Durch den Abend führte Sprecherin Christina Kogler. Mit dabei waren Obmann Martin Schiava,...

  • 09.04.17
  •  1
Politik
Josef Kronlechner würde die größte Erhöhung erhalten
2 Bilder

Die neuen Gehälter der Bürgermeister

Erhöhung der Bürgermeister-Bezüge muss noch beschlossen werden. Wir haben die möglichen Gehälter. BEZIRK ST. VEIT. Lange wurde über neue Bezüge für Bürgermeister zwischen Landesregierung und Gemeindebund und auch innerhalb der Dreierkoalition diskutiert. Seit Mitte Dezember steht der Kompromiss fest: Zwischen 15 und 27 Prozent mehr soll es für die Kärntner Bürgermeister geben, damit bleiben die Gehälter, die bisher zu den niedrigsten in Österreich gehörten, weiterhin unter dem...

  • 18.01.17
  •  1
Leute
57 Bilder

Ein geselliges Fest als Dank für die Ernte

ZELTSCHACH / FRIESACH (ch). Begleitet von schönstem Spätsommerwetter lud die Landjugend Zeltschach mit ihrem Obmann Christoph Grabmayer und Mädlleiterin Larissa Witschnig am Sonntag, dem 11. September 2016 zum Erntedankfest, eines der ältesten Feste überhaupt, in die Festhalle nach Zeltschach. Nach dem Ernteumzug und der Segnung der Feldfrüchte durch Pfarrer Robert Wurzer genossen die zahlreichen Besucher einen flotten Frühschoppen, musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle Friesach unter der...

  • 11.09.16
  •  2
Lokales
Die Mieter erhielten die Schlüssel zu ihren neuen Wohnungen

Schlüsselübergabe: Friesach hat nun mehr Mieter

Die Schlüssel wurden an die Mieter der Wohnanlage in der Neumarkter Straße übergeben. FRIESACH. Neben dem Direktor der Wohnungsgenossenschaft „Neue Heimat“, Josef Winkler, begrüßte Bürgermeister Josef Kronlechner die Bewohner der Wohnanlage in der Neumarkter Straße: „Ich freue mich, dass wir mit diesem Projekt leistbares Wohnen nach Friesach bringen können. In unserer Gemeinde haben wir – beispielsweise durch die Ausweitung der Kinderbetreuungseinrichtungen – perfekte Voraussetzungen für einen...

  • 10.07.16
Leute
62 Bilder

Großartiges Open-Air-Konzert der Stadtkapelle Friesach

FRIESACH (ch). Die Stadtkapelle Friesach unter Kapellmeister Günther Pachler und Obmann Martin Schiava lud am Samstag, dem 2. Juli 2016 zum beliebten "Open Air" in den Fürstenhof nach Friesach. Rockige Blasmusik, großartig aufgepeppt mit E-Gittare, Keyboard und den tollen Stimmen von Eva und Michael Strutz, Andrea Wachernig und Wolfgang Eichhöbl begeisterte rund 1.500 Konzertbesucher. Darunter Ehrenobmann Gebhard Schober, Bürgermeister Josef Kronlechner, Vizebürgermeisterin Ursula Heitzer und...

  • 02.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.