Josef Oswald

Beiträge zum Thema Josef Oswald

Spezialisten für seltene kinderurologische Erkrankungen: Primar Josef Oswald  (links) und Oberarzt Bernhard Haid, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern.

Ordensklinikum Linz
Kinderurologie: Große Medizin für kleine Patienten

Die Kinderurologische Abteilung am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ist auf seltene kinderurologische Erkrankungen spezialisiert. OÖ. In der EU gilt eine Erkrankung als selten, wenn sie bei maximal fünf Personen pro 10.000 Einwohner vorhanden ist. An der Abteilung für Kinderurologie am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern behandeln Primar Josef Oswald und sein Team neben allgemeinen kinderurologischen Krankheitsbildern auch Patienten mit komplexen, seltenen Erkrankungen....

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Bauernmusi Mischendorf spielte zünftig auf.
36

Brauchtum
Sonnwendfeier in Kohfidisch

KOHFIDISCH. Der Kultur- und Heimatverein Kohfidisch/Badersdorf veranstaltete auch heuer wieder eine Sonnwendfeier. "Es ist die 4. derartige Veranstaltung. Das Wetter hat uns heuer im Vorfeld doch vor Herausforderungen gestellt", so Obmann Josef Oswald. Bei der Feier selbst hielt sich dann der Regen zurück und so herrschte auch Dank der Musik von der Bauernmusi Mischendorf sehr gute Stimmung. Für hervorragende Kulinarik war selbstverständlich gesorgt. Neben dem Sonnwendfeuer als Höhepunkt gab es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kinder aus der ganzen Welt vertrauen auf die Hilfe von Dr. Josef Oswald und seinem Team.
10

Kinderurologie für Nepal
Medizinische Entwicklungshilfe am Dach der Welt

Prim. Doz. Dr. Josef Oswald FEAPU hat viele Titel, die ihn als gefragten Experten eines seltenen medizinischen Bereichs ausweisen. Ebenso groß wie seine fachliche Kompetenz ist aber auch sein Herz für Kinder. In seinem mittlerweile dritten internationalen Hilfsprojekt baut der Micheldorfer nun in Nepal in einem Armenspital eine kinderurologische Abteilung auf - die einzige im Umkreis tausender Kilometer. Kinder mit schweren Fehlbildungen oder Erkrankungen im urogenitalen Bereich haben es selbst...

  • Kirchdorf
  • Eckhart Herbe
Josef Oswald, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Geschäftsführer Stefan Meusburger (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung der Kinderurologie zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen.
1

Ordensklinikum Linz
Einziges Expertise-Zentrum für Kinderurologie in OÖ

OÖ. Vor 26 Jahren wurde am Ordensklinikum Linz die Abteilung für Kinderurologie ins Leben gerufen. Derzeit ist sie einzigartig in Österreich und zudem eines der größten Expertise-Zentren in Europa. Drei Jahre dauerte der Prozess, bis das Gesundheitsministerium diese Abteilung im Herbst 2018 zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen ernannte.  Qualitätsanstieg im Gesundheitsland OÖ „Die Designation ist Würdigung und Auszeichnung höchster fachlicher Kompetenz“, freut sich Stefan Meusburger,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die Bauernmusi Mischendorf spielte zünftig auf.
18

Gemütlicher Hoamattog in Badersdorf

BADERSDORF. Der Hoamattog des Heimat- und Kulturvereins Kohfidisch-Badersdorf hat bereits Tradition und lockte auch heuer wieder am 29. Juli viele Gäste in die Sportplatzhalle in Badersdorf. Nach der Hl. Messe unterhielt die Bauernmusi Mischendorf, ehe es am Nachmittag dann mit verschiedenen musikalischen Darbietungen und Lesungen stimmungsvoll und gemütlich weiterging. Fürs leibliche Wohl sorgte das Team rund um Vereinsobmann Josef Oswald.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In gemütlicher Runde feierte Winzer Josef "Sepp" Oswald mit seinen Gästen 40 Jahre Buschenschank am Csaterberg.
53

Sonnenschein und besten Wein gab es am Csaterberg

Die Csaterberger Winzer luden zum Kellergassenfest ein. KOHFIDISCH. Am Samstag, 30. Juni, luden neun Winzer zum diesjährigen Kellergassenfest. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen genossen viele Besucher die guten Weine - vom Blaufränkisch bis zum Chardonnay - vom Csaterberg und natürlich auch die idyllische Landschaft des Siegers von "9 Plätze - 9 Schätze" im Burgenland 2017. Bei jedem Winzer gab es zudem auch verschiedene Schmankerln zur Stärkung - vom Salzstangerl über belegte Brote...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Prim. Univ.-Doz. Dr. Josef Oswald und vom Tauernklinikum Prim. Priv.-Doz. Dr. Stephan Hruby.
3

Zell am See: Alpenländisches Urologensymposium im Ferry Porsche Congress Center

180 Teilnehmer und der Zeller Primar Dr. Stephan Hruby als Organisator ZELL AM SEE (cn). Vom 7. bis zum 9. März 2018 fand im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See das 51. Alpenländische Urologensymposium statt. Den Vorsitz und die Organisation dieser hochkarätigen Veranstaltung hatten Primar Priv.-Dozent Dr. Stephan Hruby - er ist Vorstand der Urologischen Abteilung im Tauernklinikum Zell am See - und Primar Univ.-Dozent Dr. Josef Oswald, dem Vorstand der Abteilung für Kinderurologie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Josef Oswald und das Kinderurologie-Team behandlen Kindern mit urogenitalen Fehlbildungen oder Erkrankungen.
5

Ordensklinikum Linz ist Vorreiter bei Kinderurologie

1992 wurde die Kinderurologie als einzige derartige Abteilung Österreichs am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern gegründet. Tausende Kinder und heute Erwachsene aus Österreich und der ganzen Welt verdanken der Linzer Kinderurologie, dass sie trotz oft schwerer Fehlbildungen oder Erkrankungen ein weitgehend normales Leben führen können. Markus Riccabona hat die Kinderurologie am Ordensklinikum 1992 gegründet. In 25 Jahren wurde die Abteilung zu einem nationalen und internationalen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Der Obmann vom Heimat- und Kulturverein, Josef Oswald, führte durch Kohfidisch.
12

Einfach näher dran in Kohfidisch mit Josef Oswald

Der Obmann vom Heimat- und Kulturverein führte durch seine Heimatgemeinde Kohfidisch. KOHFIDISCH. Der Kultur- und Heimatverein Kohfidisch feiert heuer sein 15-jähriges Jubiläum. Seit seiner Gründung 2002 ist Josef „Ossi“ Oswald Obmann. „Früher war ich auch beim Briefmarkensammlerverein Oberwart aktiv. In der Gemeinde wollten wir generationenübergreifend Brauchtum und Kultur beleben. Das war der Grund, dass wir damals diesen Verein ins Leben riefen. Er besteht aus über 220 Mitgliedern aus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Don Kosaken sangen in der Pfarrkirche Kohfidisch und begeisterten auch die Gemeindevertreter.

Don Kosaken sangen in Kirchfidisch

Die großen Stimmen aus Russland begeisterten in der Pfarrkirche Kirchfidisch. KOHFIDISCH Der Heimat- und Kulturverein der Marktgemeinde Kohfidisch und der Gemeinde Badersdorf veranstaltete in der PfarrkircheKirchfidisch ein Konzert mit den berühmten „Don Kosaken“ unter der Leitung von Sergej Jaroff. Der Obmann Josef Oswald konnte an diesem Konzertabend zahlreiche Gäste und Kulturinteressierte aus der Gemeinde und auch darüber hinaus begrüßen. Natürlich durfte bei einem derartigen Event in der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das neue Vereinslokal wurde in gemütlicher Runde eröffnet.

Neues Vereinslokal für Heimat- und Kulturverien Kohfidisch eröffnet

KOHFIDISCH. Am vergangenen Wochenende fand in Kohfidisch die Segnung des neuen Vereinslokales des Heimat und Kulturvereines statt. Der Obmann Josef Oswald lud die hohe Geistlichkeit, Pf. Basil Obiekii, die Ortsbevölkerung, Vereinsmitglieder und Unterstützer zur Segnung ein. Bei herrlichem Wetter feierte man bei hervorragender Musik des beliebten Duos "Franz und Rudi" bis spät in die Abendstunden. Bgm. Norbert Sulyok hob bei seiner Rede die hervorragende Zusammenarbeit mit den Vereinen in den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Heimat- und Kulturverein Kohfidisch, Kirchfidisch, Harmisch und Badersdorf hat ein neues Vereinslokal

KOHFIDISCH. Mit Genehmigung der Marktgemeinde Kohfidisch wurden in den letzten Monaten Räumlichkeiten als Aufenthalts- sowie Lagermöglichkeiten umgebaut. Viele fleißige Hände waren dazu notwendig. Bei einer kleinen Feier waren auch Bgm. Norbert Sulyok, VizeBgm. Friedl Müllner, Orstvorsteher Arthur Pfeiffer und Ortsvorsteher Ewald Csencsits mit dabei. Zum Verein Der Heimat - und Kulturverein wird von Obmann Josef Oswald sehr umsichtig und mit viel Engagement geführt. Auch seine Mitarbeiterinnen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Vor der Kirche, mitten im Ort, wurde eine Strohpuppe angezündet und brannte vollständig ab.
5

Kohfidisch: Strohhexen abgefackelt

Zu einem mysteriösen Vorfall kam es in der Nacht von Pfingstmontag auf heute Dienstag im Ortsgebiet von Kohfidisch. Vier Strohhexen wurden von unbekannten Tätern angezündet und brannten anscheinend unbeobachtet ab. Die Strohhexen, die als Ankündigung für die am 20. Juni stattfindende Sonnwendfeier des örtlichen Kultur- und Heimatvereins am Straßenrand aufgestellt wurden, verbrannten vollständig. "Die Puppen waren vom Regen durchnässt und haben sicherlich lange gebrannt. Mich wundert es, dass...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Thomas Polzer
Christine und Angelika Horvath sorgten für Heiteres aus der "Mundartküche"
29

Gedichte und Volksmusik beim Hoamattog in Badersdorf

Der Kultur- und Heimatverein Kohfidisch-Badersdorf lud am Sonntag zum Hoamattog in die Halle beim Sportplatz ein. Es gab literarische Schmankerl von Christine und Angela Horvath, sowie Volksmusikklänge von Peter Kainz aus Eisenberg, Marcel Besenhofer und David Muhr, Laura, Stefanie, Andreas (Steirisches Harmonikatrio) und Patrick am Schlagzeug und Volkstanz der Volkstanzgruppe Kukmirn, sowie Volkslieder des Gemischten Chors aus Pernau. Moderiert wurde der Nachmittag von Vereinsobmann Josef...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Josef Oswald

Ärztetipp: Auch Knaben gegen HPV impfen

Humane Papillomaviren spielen in der Entstehung von Tumoren des Gebärmutterhalses, der Scheide, des Anus sowie des Mund- und Rachenraums eine entscheidende Rolle. Da es sich bei der HPV-Infektion um eine Geschlechtserkrankung handelt, gelten Männer als die primären Überträger. Eine neue Studie, an der auch unsere kinderurologische Abteilung beteiligt war, untersuche die Vorhäute von 250 Knaben und Männern auf HPV-Viren. Die höchsten Infektionsraten wies die Gruppe der sexuell aktiven...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.