Alles zum Thema Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Leute
10 Bilder

SoWo auf Jubiläums-Danke-Tour

Zum Abschluss des 25-Jahr-Jubiläumsjahres startete das Soziale Wohnhaus Neunkirchen eine groß angelegte "Danke Tour" zu ihren langjährigen Freunden und Sponsoren. "Wir freuen uns über jede einzelne große oder kleine Unterstützung, doch es sind die Partnerinnen und Partner, die uns über viele Jahre treu bleiben und uns zuverlässig unterstützen, weil sie Sinn sehen in dem, was wir tun und so die Welt unserer jungen Menschen ein kleines Stück besser machen können", so der SoWo Vorstand. Daher...

  • 06.01.16
  •  1
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 2./3. Dezember – natürlich kostenlos. An welchem Wochentag fand der Tunnel-Anschlag für den neuen Semmeringbasistunnel in Gloggnitz statt? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Reichenau und Schrattenbach voneinander? Wann bekam Aspang Markt das Marktrecht? Wer hilft 24 Waisenkindern in Afrika? Wie viele Jugendliche waren als Einbrecher in Ternitz aktiv?

  • 27.11.15
Lokales

Drei Jugendliche als Täter ausgeforscht

Einbruchserie in Ternitz geklärt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller bestätigte auf Bezirksblätter-Anfrage einen Ermittlungserfolg der Beamten in Ternitz. Die Ordnungshüter klärten eine Einbruchserie im Stadtgebiet auf. Neumüller: "Es wurden drei Jugendliche als Verdächtige ausgeforscht." Auf das Konto der Tatverdächtigen soll auch der Diebstahl eines Rennmotorrades in Pottschach gehen. Lesen Sie dazu...

  • 18.11.15
  •  1
Lokales
19 Bilder

Teenis sind bescheiden

Längere Öffnungszeiten fürs Jugendzentrum, dazu ein Streetsoccer-Platz und vielleicht eine Bar in der Stadt – das will die Ternitzer Jugend. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Grunde genommen sind die Ternitzer Teenager leicht zufriedenzustellen. Sie wollen nur einen Platz für sich. Das Jugendzentrum beim Rathaus gefällt ihnen. Bloß die Öffnungszeiten dürften länger sein. "Sieben Tage die Woche, und auch mal am Sonntag", so der Wunsch der Jugendlichen. Jugendstadträtin Jeannine Gersthofer, Erik Hofer und...

  • 02.10.15
  •  1
Lokales
Diese Tierpension wird zur Herberge für jugendliche Flüchtlinge.
2 Bilder

Mitte Oktober kommen die ersten Flüchtlingskinder

Derzeit werden die Räume in der ehemaligen "Tierpension Verena" in Ternitz adaptiert. "Ternitz will Kriegskindern helfen" – diese Bezirksblätter-Schlagzeile sorgte Mitte August für Aufsehen. Inzwischen steht fest, wo die 48 Jugendlichen untergebracht werden und wer sie betreuen soll. BEZIRK NEUNKIRCHEN. TERNITZ. SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak: "Mitte Oktober sind die ersten 22 Jugendlichen da. Weitere 26 kommen bis Ende des Jahres." Samariterbund hilft Mit da meint Dworak die ehemalige...

  • 22.09.15
Lokales

22...

... jugendliche Kriegsflüchtlinge kommen im Oktober. Die "Tierpension Verena" beim Ternitzer Umspannwerk wird für 48 jugendliche Kriegsflüchtlinge adaptiert. Die Vorhut bilden 22 Jugendliche, die im Oktober anreisen. Weitere 26 sollen folgen.

  • 21.09.15
Lokales
Jugendstadträtin Jeannine Gersthofer und die Jugendgemeinderäte Erik Hofer und Kristin Stocker starten eine neue Jugendinitiative in Ternitz

"Teenitz" – eine Stadt wird jung

Junge Ternitzer zwischen 15 und 25 können mitreden. MITreden, MITbewegen, MITgestalten, MITmachen, MITbestimmen, MIT DIR – so lautet das Motto des Projektes „Teenitz, deine Stadt wird jung“. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Stadtgemeinde Ternitz will Jugendstadträtin Jeannine Gersthofer (SPÖ) ausloten, was die Jugend denkt. Die Stimmen der Jugendlichen sollen bei einem Treffen am 2. Oktober, 18.30 Uhr, in der Stadtgemeinde Ternitz, Gehör finden. Infos: jgersthofer@gmx.at oder über facebook...

  • 16.09.15
Lokales

Einbrüche nach Brand: drei Verdächtige gefasst

Die Jugendlichen zwischen 16 und 17 sind geständig. NEUNKIRCHEN (LPD). Vorerst unbekannte Täter brachen in der Zeit von 24. Juli bis 27. Juli in sechs Wohnungen im Stadtgebiet von Neunkirchen ein. Die besagten Wohnungen waren nach einem Brand in dem Mehrparteienhaus nicht bewohnbar. Die Täter stahlen Schmuck und Elektronikgeräte. Beamte der Polizeiinspektionen Neunkirchen und Kirchberg am führten umfangreiche Ermittlungen durch und forschten einen Jugendlichen (17) aus dem Bezirk sowie zwei...

  • 29.07.15
Lokales

Stadträtin sammelt für Jugendliche

TERNITZ. Die Teenager, die das Jugendzentrum besuchen, wollen gemeinsam mit ihrem JZ-Betreuer Andreas Preisinger ein paar Tage auf Urlaub fahren. Damit ein wenig Bares für den Sommertrip zusammenkommt, ließ Jugend-Stadträtin Jeannine Gersthofer (SPÖ) am 22. Juni im Gemeinderat ein Sparschwein umgehen.

  • 22.06.15
Lokales
Im Kesselhaus der Stadtgemeinde lebten junge Rowdys ihrer Zerstörungsgwut aus.

14 Jugendliche als Vandalen ausgeforscht

Stadt spielte Detektiv. Wildkamera lieferte Hinweise auf Rowdys. NEUNKIRCHEN. Eine Gruppe Jugendlicher Störenfriede suchte wiederholt das Kesselhaus heim. Darin ließen die Teenager zwischen 13 und 17 Jahren ihrer Zerstörungswut freien Lauf. Was sie nicht wussten: Nachdem Vorfälle bekannt geworden sind, hat die Stadtgemeinde Wildkameras installiert, um so auf die Spur der Täter zu kommen. Familien sollen bezahlen Der Plan ging auf. Bezirkspolizei-Kommandant Obstlt Johann Neumüller: "Wir...

  • 18.06.15
  •  3
  •  1
Lokales
Oberstleutnant Thomas Binder und Diplomsozialarbeiterin Ursula Terler bei der Siegerehrung
4 Bilder

Insassenolympiade in der Justizanstalt für Jugendliche Gerasdorf

Am 28. Mai fand in der Justizanstalt für Jugendliche Gerasdorf die 1. Gerasdorfer Insassenolympiade statt. Der Wettergott meinte es gut mit den Insassen und den Organisatoren der Olympiade. Traumwetter ermöglichte die Durchführung einer in allen Belangen gelungenen Veranstaltung. Die jungen Straftäter konnten sich in Disziplinen wie z.B. Kugelstoßen, Weitsprung, 60m-Lauf, Hindernislauf und 3000m-Lauf messen. Für die jungen Sportler war diese Veranstaltung nicht nur ein willkommener...

  • 29.05.15
  •  1
Lokales
Auseinandersetzung mit dem Kuchen: Gerasdorfer Insasse in der Ausbildung.
4 Bilder

Nach dem Häfn geht's in die Arbeitswelt

In der Justizanstalt Gerasdorf sitzen derzeit 94 Jugendliche ein. Gut die Hälfte von ihnen erlernt hier einen Beruf. GERASDORF. Ist es wirklich eine Strafe, wenn man im Gefängnis eine Ausbildung machen kann? "Freiheitsstrafe heißt nicht, dass es einem schlecht gehen muss. Es wird einem nur die Freiheit entzogen", skizziert der stellvertretende Anstaltsleiter Oberstleutnant Thomas Binder im Bezirksblätter-Gespräch. Tatsächlich nehmen viele der 94 Häftlinge die Möglichkeit einer Berufsausbildung...

  • 11.05.15
  •  2
Lokales

Polizei schnappt Sprayer-Trio

Jugendlichen (18+19+20) sollen elf Sachbeschädigen verübt haben. GLOGGNITZ/WR. NEUSTADT. Ordnungshüter des Stadtpolizeikommandos Wr. Neustadt hielten am 4. März, gegen 03.10 Uhr, einen 19-Jährigen und einen 20-Jährigen, beide aus dem Bezirk Neunkirchen, an, weil sie eine Hausmauer im Stadtgebiet von Wr. Neustadt mit Graffiti besprüht haben sollen. Eine dritte Person konnte vorerst flüchten. Bei den Ermittlungen wurde ein 18-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Neunkirchen als dritter Sprayer...

  • 08.04.15
Lokales
Die SoWo-Schützlinge gemeinsam mit der LR-Delegation, welche das SoWo mit 12.000 Euro unterstützt.

SoWo begleitete 481 junge Menschen

Das Soziale Wohnhaus Neunkirchen feiert heuer seinen 25-er. NEUNKIRCHEN. "481 junge Menschen wurden in den letzten 25 Jahren vom Verein begleitet. Der Großteil – wir schätzen etwa 85% – konnte danach ein eigenständiges, gutes Leben führen und ist in der Gesellschaft stabil eingebettet", schildert Daniela Leinweber, pädagogische Leiterin des SoWo. Begonnen hat alles mit einer kleinen WG mit bis zu zehn jungen Leuten. Leinweber: "Bis heute wurde es eine Einrichtung, die derzeit 43 Jugendliche...

  • 03.03.15
Wirtschaft
19 Bilder

"Produktives Tun" statt "hocknstade" Erwachsene aushalten

Jobwerkstätte in Ternitz und drei weiteren NÖ-Standorten spart Staat Millionen Euro. Manchen Jugendlichen geht der berühmte "Knopf" erst später auf. Wer mit Mitte 20 noch nicht arbeitet, tut sich später schwer, in der Arbeitswelt Fuß zu fassen. Das ändert das Gemeinschaftsprojekt Jobwerkstätte. NÖ. Schmackhafte Brötchen, leckeres Plundergebäck, ein cooles Motorrad aus Metall, attraktiv ausgemalte Innenräume – die Fähigkeiten der Jugendlichen in der Jobwerkstätte Ternitz sind vielfältig....

  • 08.01.15
Wirtschaft
Das Schülerhilfe-Team:  Peter Wilfinger, Leiter Dr. Thomas Auinger, Lorraine Simonis, Michael G. Reh und Anita Hochegger (v.l.).

Unternehmer im Zoom

Nachhilfe nach Maß in der Schülerhilfe Neunkirchen NEUNKIRCHEN. Jeder Schüler ist anders, aber alle haben die gleichen Ziele: gute Noten, Spaß am Lernen und Erfolg in der Schule. Die Schülerhilfe, erfolgreich seit 40 Jahren, bietet Nachhilfe für alle Fächer von der Volksschule bis zur Matura an. Das Team der Schülerhilfe Neunkirchen geht auf die Lernbedürfnisse der Schüler ein und bietet individuell gestalteten Einzelunterricht in Kleingruppen an. Testen Sie die Schülerhilfe Neunkirchen und...

  • 06.12.14
Lokales
2 Bilder

17 Sprayer sprühten in Neunkirchen

Eine Graffiti-Aktion organisierte Grüne-Gemeinderätin Birgit Haidenwolf (M.) in der Neunkirchner Talgasse. Elias Konrath (l.) stellte seine 40 m lange Mauer zur Verfügung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nun suchen Haidenwolf, der Verein Jugendförderung Neunkirchen und Stadtvize Martin Fasan (r.) weitere geeignete Mauern im Stadtgebiet. Infos: birgit.haidenwolf@gruene.at.

  • 19.09.14
  •  1
Lokales

"Asphalt-Gelsen" ärgern die Ternitzer

Rowdys terrorisieren Stadt mit auffrisierten Mopeds. TERNITZ. Eine Gruppe Jugendlicher foppt die Polizei: Sie schraubt an Mopeds und brettert mit den getunten Teilen durchs Stadtgebiet. Und das in einem Höllentempo. Ohne Kennzeichen Vollgas Besondere Aufmerksamkeit zog bisher ein schwarzes Geschoss ohne Kennzeichen auf sich. Die extrem lauten "Asphalt-Gelsen" sind zu allen erdenklichen Tages- und Nachtzeiten unterwegs und stören die Ruhe suchenden Ternitzer. Inzwischen wurden die...

  • 03.09.14
Gesundheit

Schüler am Ternitzer Bauernhof

Die Initiative der Landwirtschaftskammer „Schule am Bauernhof“ gibt Kindern und Jugendlichen einen Einblick in den bäuerlichen Alltag. Vor allem ist dann klar, woher die Lebensmittel wirklich kommen. Im Bezirk Neunkirchen wurde der Ternitzer Betrieb von Ilse Handler, Weingartenweg 10, für den Empfang von Schulklassen eigens eingeschult.

  • 28.08.14
Reisen

Jugendzentrum ist auf Urlaub

Im Vorjahr ging's für JUZ-Ternitz-Leiter Andreas Preisinger und seine Teenager nach Ungarn. Heuer verbringen die Jugendlichen gemeinsam ein paar geruhsame Tage an der kroatischen Küste.

  • 28.08.14
Leute
SBE-StarDJ STEVE LIMA bringt die ESV Halle in KÖTTLACH zum Beben!

NEXT LEVELS - 2014 - KÖTTLACH

Am 09. August kennen die Straßen nur eine Richtung > KÖTTLACH. Die erste Ausgabe von NEXT LEVELS! MAIN ACT: Deejay Steve LIMA & Mario GREEN (SpringBreakEurope, Summersplash) sorgen für den absoluten Partysound. Für Action sorgen Co2 Guns und jede Menge Überraschungen und weitere Highlights! Und dank der großen Halle bekommt ihr bei diesem Event sicher keine nassen Füße - egal wie das Wetter wird! SAVE THE DATE: 09.08. 2014 > KÖTTLACH Karten und weitere Infos findest du unter:...

  • 30.07.14
Lokales
2 Bilder

Kurz & bündig

Nachrichten aus der Region. Hakenkreuz-Ritzer ¶TERNITZ. Am Billardtisch in einem türkischen Kulturverein vergriffen sich drei bis dato unbescholtene Jugendliche. Sie ritzten ein Hakenkreuz in das Möbelstück, wurden aber noch im Gebäude von der Polizei ertappt. Einbrecher-Trio gefasst ¶NEUNKIRCHEN. Drei Ungarn zwischen 22 und 24 Jahren brachen am 16. Juni auf das Areal einer Getränkefirma ein. Die Polizei nahm das Trio vorübergehend fest. Sie gestanden insgesamt acht...

  • 22.06.14
Lokales
30 Bilder

ZEPE: Feistritztal in Bewegung - „Vital XL 1000“ in Sachsenbrunn

Etwa 1000 Kinder und Jugendliche, Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Feuerwehren des Feistritztales, Rotes Kreuz und Polizei, Heeressportzentrum Seebenstein, Christophorus- und Fallschirmspringer-Landungen und jede Menge Sport und Gesundheit - das sind nur einige Zutaten von „VITAL XL 1000“. Dieser 12. Juni stand ganz klar im Zeichen der Gesundheit und Bildung, der von ZEPE, dem Projekt „Zentrum der Persönlichkeitsentwicklung“, in der traumhaften Naturkulisse der...

  • 15.06.14
Lokales

Mithäftling vergewaltigt: Vier Jahre Haft für Peiniger

Sexualdelikt in Jugendanstalt Gerasdorf. GERASDORF/BADEN. Ein in Baden lebender Türke stand letzte Woche in Wiener Neustadt vor Gericht, weil er seinen Zellenkollegen in der Jugendstrafanstalt Gerasdorf vergewaltigt haben soll. Die Staatsanwaltschaft warf dem jungen Mann vor, er soll den von Beruhigungsmitteln beeinträchtigten Mann gegen dessen Willen sexuell missbraucht haben. Er wurde zu vier Jahren Haft, davon zwei unbedingt verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

  • 24.05.14
  •  1