körpernah

Beiträge zum Thema körpernah

Sabine "Hoarscharf" weiß vom Pfusch.
2

Schwarzarbeit im Lockdown
Friseurin erzählt +++ Wirtschaftskammer ist dran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Lockdown-Einschränkungen hielten sich Beschwerden über Schwarzarbeit unter den Dienstleistern laut WKNÖ in Grenzen. Aber es gibt sie: die Schattenwirtschaft in Corona-Zeiten. Pfusch-Beschwerden werden verfolgt Im Zusammenhang mit dem im Lockdown Nr. 3 waren körpernahe Dienstleistungen verboten. Johann Ungersböck, Leiter der WKNÖ-Bezirksstelle Neunkirchen: "Außer wenn sie z.B. gesundheitlich und medizinisch erforderlich waren." Immer wieder wurden Beschwerden laut, dass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bestellungen und Lieferungen sind erlaubt und sollten auch vorallem bei lokalen Anbietern genutzt werden.

JA zu SALZBURG
Das ist im zweiten Lockdown für Betriebe möglich

Wie Betriebe zur Zeit für ihre Kunden da sein können ist nicht immer klar. Die Wirtschaftskammer Salzburg hat die wichtigsten Kriterien zusammengefasst und versucht so etwas mehr Klarheit zu schaffen. SALZBURG. Die Regeln für den Handel im zweiten Lockdown sind für Kunden nicht leicht zu durchschauen und viele vermeintlich geschlossene Betriebe haben dennoch die Möglichkeit, ihre Kunden mit Waren zu versorgen. Dabei spielt die Lieferung von Waren eine entscheidende Rolle. Maximilian Klappacher,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.