kahlenberg

Beiträge zum Thema kahlenberg

Das sind Kahlenberg: Wolfgang Kanduth, Dominik Mayr, Frank Hoffmann, Lucas Amadeus Unger und Dominik "Monaco" Beyer (v.l.).
Video 4

Band Kahlenberg
Schnösel-Punks aus Wien starten durch

Die Band Kahlenberg punktet mit Dialekt-Songs über das Schickimicki-Leben in Döbling und Co. Wenn man von erfolgreichen Bands aus Wien spricht, dann muss man auch die Formation Kahlenberg in den Mund nehmen. Mit ihrem 2019 erschienenen Debütalbum "Dirty Penzing" haben sich Frank Hoffmann (Gesang), Dominik Mayr (Bass), Lucas Amadeus Unger (Gitarre), Wolfgang Kanduth (Schlagzeug) und Dominik Beyer (Keyboards) in der Szene einen Namen gemacht. Oft wird die Band mit dem Amadeus-Preisträger Wanda...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Bezirkschef Daniel Resch will den Tuningteffen am Kahlenberg-Parkplatz endgültig einen Riegel vorschieben.
1

Kahlenberg-Parkplatz
Döblinger Bezirkschef will Tuningtreffen endgültig verbannen

Immer wieder kommt es am Parkplatz des Kahlenbergs zu Treffen der Tuning- und Drift-Szene. DÖBLING. Dabei präsentieren PS-Freaks ihre aufgemotzten Autos und nutzen den großen, asphaltierten Platz zu teilweise waghalsigen Einlagen. Dem nicht genug, auch die Bewohner des 19ten werden durch heulende Motoren und Hupkonzerte der Fahrzeuge am Weg zu den Treffen belästigt. Bereits im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 ging ein Bild durch die Medien, wo an einem Samstagabend rund 300 getunte Autos am...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
15 Kletterstationen warten auf die Besucher.

30 Prozent Rabatt für bz-Leser
Auf zum Familienausflug in die Erlebniswelt Kahlenberg

Hoch hinaus geht's in der Erlebniswelt Kahlenberg: bz-Leser bekommen exklusiv 30 Prozent Rabatt für den Waldseilpark. WIEN. Ob Klettern oder Bogenschießen: Die Erlebniswelt Kahlenberg bietet für Sportbegeisterte einen abwechslungsreichen Tag mitten in Wien. Der Waldseilpark punktet mit 15 neu gestalteten Kletterstationen in einer Höhe von einem bis 20 Metern. Weiters gibt es einen Kinderparcours für Kids ab einer Körpergröße von 1,10 Meter und auch für die ganz Kleinen bietet der...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Der Döblinger Bezirkschef Daniel Resch sagt Nein zu Tuningstreffen am Parklatz des Kahlenbergs.
Video

Kahlenberg
Döblings Bezirkschef Daniel Resch zeigt Tuningfans die rote Karte (mit Video)

Nach dem Treffen der Tuningszene am Parkplatz des Kahlenbergs am vergangenen Wochenende ergreift Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) jetzt die Initiative. DÖBLING. Das illegale nächtliche Treffen der Tuningszene am Kahlenberg-Parkplatz hatte einen Großeinsatz der Polizei zu Folge, bei dem 260 Alkotests durchgeführt wurden, sechs Führerscheine aufgrund von Suchtmittelbeeinträchtigung abgenommen wurden und 416 Personen wegen überhöhter Geschwindigkeit angezeigt wurden. Weiters hagelte es 50...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Am Kahlenberger Friedhof werden ab sofort auch Naturbestattungen angeboten.
2

Kahlenberg
700 neue Urnenplätze am Waldfriedhof

Am schönsten Platz Wiens werden nun Naturbestattungen angeboten. Dafür stehen insgesamt 50 Bäume und 700 Urnenplätze zur Verfügung. DÖBLING. Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte des Kahlenbergs gibt es ab sofort einen idyllischen Waldfriedhof und naturverbundene Urnenbeisetzungen. Die Natur-Ruhestätte ist Teil des Wienerwaldes und in Fußnähe zur Kirche St. Josef auf dem Kahlenberg. Auf dem Areal werden neben bereits 40 bestehenden Bäumen noch zehn weitere gepflanzt. Pro Baum gibt es...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Der Wiener Spitzenkandidat der Grünen, Lukas Hammer, auf dem Traum-Sofa.

Nationalratswahl
Wovon träumt Lukas Hammer?

Die bz hat den Wiener Spitzenkandidaten der Grünen, Lukas Hammer, aufs Traum-Sofa eingeladen und mit ihm über seine Träume für Wien gesprochen. WIEN. Der Wiener Spitzenkandidat der Grünen, Lukas Hammer, ist Politikwissenschafter und Umweltaktivist. Zuletzt war er umweltpolitischer Sprecher von Greenpeace Österreich. Auf dem Traum-Sofa hat er der bz Rede und Antwort gestanden. Welchen Traumberuf hatten Sie als Kind? LUKAS HAMMER: Zuerst wollte ich Koch werden und dann wollte ich eine...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Kinder müssen auch Hindernisse überwinden.

Kletterpark am Kahlenberg
Waldseilpark fördert die Koordinationsfähigkeit

Der Waldseilpark am Kahlenberg geht in die nächste Saison. Der Frühling kann nun kommen. DÖBLING. Auf 30.000 Quadratmetern Fläche erstreckt sich der Waldseilpark am Kahlenberg, der seit Anfang März die neue Saison eingeläutet hat. Hier wird mittels 18 verschiedenen Kletter-Stationen nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Fitness der Sportler gefördert. Auf einer Gesamtlänge von 1,8 Kilometern erstreckt sich der Park. Zwischen lebenden Bäumen sind verschiedene Übungen und...

  • Wien
  • Döbling
  • Larissa Reisenbauer
Um das Kahlengebirge ganz zu sehen, muss das Bild angeklickt werden
19 9

Ostalpen
Kahlengebirge

Die Ostalpen reichen bis zum Kahlengebirge. Ich habe versucht, dieses Kahlengebirgezu einem Foto zusammenzusetzen. Zum Kahlengebirge gehören (von rechts) der Leopoldsberg, der Kahlenberg, der Vogelsangberg und der Hermannskogel. Mehr Informationen gibt es hier.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Wie dieser Berg heißt, weiß ich nicht. Evtl. ist es der Herrmanskogel?
25 12 3

Die Wiener Hausberge
Von meinem Küchenfenster aus gesehen

Der Blick aus meinem Küchenfenster begeistert mich immer wieder. Es sind die Veränderungen, die von Wolken und Sonne bestimmt werden. An manchen Tagen gibt es besondere Lichtstimmungen. Wenn ich dann noch rechtzeitig die Kamera eingestellt habe und diese Stimmungen einfangen kann, bin ich sehr froh. Leider weiß ich nicht von allen Bergen, die ich immer wieder betrachte, den Namen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Der Döblinger Langzeit-Bezirkschef Adi Tiller (re.) mit seinem designierten Nachfolger Daniel Resch.

Langzeit-Bezirkschef Adi Tiller feiert seinen Abschied

Die große Party für Freunde und Wegbegleiter findet am 8. Oktober am Kahlenberg statt. DÖBLING. Nach 40 Jahren im Amt nimmt "ÖVP-Bezirkskaiser" Adi Tiller (78) seinen Hut und lädt zur Abschiedsfeier ein. Diese findet am 8. Oktober um 16 Uhr im Restaurant Kahlenberg (19., Am Kahlenberg 2-3) statt. "Ich möchte hiermit alle Döblinger einladen, mit denen ich in den vergangenen Jahrzehnten Kontakt hatte oder die zum Wohl des Bezirks mitgearbeitet haben. Es wäre mir eine besondere Freude, diesen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Stillstand seit fünf Jahren: Dieses Foto stammt von der feierlichen Grundsteinlegung im Jahr 2013.
2

Sobieski-Denkmal am Kahlenberg: Wie geht es jetzt weiter?

Die Erinnerungsstätte wird derzeit nicht gebaut, denn der Entwurf aus Polen ist durchgefallen. DÖBLING. Am 12. September jährt sich die Schlacht am Kahlenberg zum 335. Mal. Im Jahre 1683 hatte ein deutsch-polnisches Entsatzheer (Spezialeinheit für Belagerungen) unter der Führung des polnischen Königs Johann III. Sobieski die Stadt Wien von der 2. Türkenbelagerung befreit. 2013 wurde bei einem Festakt beschlossen, am Ort des Geschehens ein Denkmal zu Ehren Sobieski's zu errichten. Daraus wurde...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bis 20 Meter über dem Waldboden klettert, balanciert und rutscht man im Waldseilpark Kahlenberg.
2 4

Kahlenberg: Nachts im Waldseilpark

Noch bis September kann man im Waldseilpark am Kahlenberg auch bei Dunkelheit klettern. DÖBLING. Licht aus, Klettergurt an! Im Dunkeln ist nicht nur gut Munkeln, sondern auch gut Klettern. Denn wenn es Nacht wird, hat der Waldseilpark am Kahlenberg einen ganz besonderen Reiz. Beleuchtet von vielen hunderten Lampions, welche die Bäume des Klettergartens schmücken, kann noch bis September jeden Freitag und Samstag bis 23 Uhr im nächtlichen Waldseilpark geklettert werden. Mitten im Biosphärenpark...

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
7 22 12

Vom Kobenzl nach Grinzing

Der heutige Sonntag versprach traumhaftes Herbstwetter und halb Wien war unterwegs um zu wandern, spazieren oder um einfach an einem schönen Plätzchen die Sonne zu geniessen. Wir nahmen einen der total überfüllten Busse auf den Kahlenberg und begannen den Rückweg am Kobenzl. Mit schönen, wenn auch nicht ganz klaren Blicken über Wien ging es vorbei an den Weinbergen die mit herbstlich-bunten, von Sonne durchfluteten Blättern leuchteten. Bei einem Heurigen in  Grinzing wurde dann noch der Sturm...

  • Wien
  • Döbling
  • Christa Posch
In Berlin wurde vor kurzem für die internationale Gartenausstellung eine Seilbahn eröffnet. Die Leitner AG, die sie errichtet hat, möchte auch eine auf den Kahlenberg bauen.
3

Kahlenberg: Streit um Realisierung der Seilbahn

Wolfgang List, Anwalt der Bürgerinitiative "STOPP der Seilbahn auf dem Kahlenberg", glaubt, dass eine Genehmigung einer Seilbahn illegal und anfechtbar wäre. Die Betreiber sehen dem Verfahren gelassen entgegen. WIEN. Die Entscheidung rückt näher: Bis zum Jahresende will das Verkehrsministerium abwägen, ob es dem Ansuchen, eine Seilbahn auf den Kahlenberg errichten zu dürfen, stattgibt und eine Konzession erteilt. Die Antragsteller, die Genial Tourismus- und Projektentwicklungs GmbH, sind guter...

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Blick vom Kahlenberg: Hier würde die Seilbahn heraufkommen.
1 2 2

Seilbahn auf den Kahlenberg: Die neuen Details

Erstmals wird es konkret: Die Talstation soll direkt auf dem Bahnhof Heiligenstadt aufsitzen. DÖBLING/FLORIDSDORF. Die Pläne sind schon sehr weit gediehen, jetzt werden sie im Detail der Öffentlichkeit präsentiert. 2012 hatten die Betreiber, die Genial Tourismus- und Projektentwicklungs GmbH, zum ersten Mal die Idee, eine Seilbahn auf den Kahlenberg zu bauen. Seitdem wird getüftelt: Wo können die Steher gesetzt werden, sodass Anrainer und Natur am wenigsten gestört werden? Wo würde sich die...

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Das Becken mit dem besten Blick über Wien befindet sich eindeutig im Döblinger Krapfenwaldlbad.
4

Krapfenwaldlbad: Hoch über Wien Herz und Seele baumeln lassen

Auf rund 40.000 Quadratmetern bietet das Döblinger Sommerbad jede Menge Badespaß sowie sportliche und kulinarische Attraktionen. DÖBLING. Wer es beim Schwimmen auf gutes Panorama anlegt, der wird im Krapfenwaldlbad auf seine Kosten kommen. In Sachen Aussicht kauft das Bad der innerstädtischen Bäderkonkurrenz eindeutig den Schneid ab. Doch auch abseits des Blicks über die Landeshauptstadt hat das Bad einiges zu bieten, für Jung und Alt, für Sportschwimmer und für Erholung suchende. • Anreise:...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Gress
Das Unternehmen Leitner baut seit 1888 Seilbahnen – immer öfter auch in Städten, wie die hier abgebildete in Mexiko City.
1

Seilbahnprojekt auf den Kahlenberg ist in der Schwebe

Die Entscheidung über die Konzession für die Bahn auf den Kahlenberg wird vom Verkehrsministerium erst nach dem Sommer getroffen. DÖBLING. Eine umweltfreundliche neue Touristenattraktion: das ist das Hauptargument der Befürworter des Projekts "Seilbahn auf den Kahlenberg", das bereits 2013 erstmals lanciert wurde. Mittlerweile gibt es mit der Leitner AG einen ernsthaften Bewerber für den Bau der Bahn. Das Projekt sieht vor, dass es eine Einstiegstelle in Heiligenstadt gibt und die Strecke dann...

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Blick aus meinem Küchenfenster
38 34

Erinnerungen zum Muttertag

. Es sind schöne Kindheitserinnerungen. Ich war mit Abstand das jüngste Kind meiner Mutter. Wir machten viele Ausflüge, oft zum Leopoldsberg und zum Kahlenberg. Die Anfahrt war meistens mit der Eisenbahn zum Kahlenbergerdorf, dann ging es über die Treppen auf den Leopoldsberg und danach rüber zum Kahlenberg. Als Verpflegung nahm meine Mutter entweder Schnitzel oder Fleischlaberln und Erdäpfelsalat mit. Oder es gab Brote und harte Eier. Auf jeden Fall immer eine Thermoskanne mit Kaffee. Gegessen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Im Herbst 2013 wurde das Projekt vorgestellt, eine schon mit dem richtigen Logo versehene Doppelmayr-Kabine inklusive.
1 2

Kahlenberg-Seilbahn ist in der Warteschleife

Seit der Präsentation des Projekts vor drei Jahren hat sich nicht viel getan. DÖBLING. Im Herbst 2013, wurde das Projekt erstmals präsentiert: Josef Bitzinger, heute Vizepräsident der Wiener Wirtschaftskammer, wollte eine Doppelmayr-Seilbahn von der Donauinsel auf den Kahlenberg bauen. Für die Touristen wäre das eine attraktive Aufstiegsmöglichkeit, war man damals sicher. Seit damals hat sich wenig getan: "Das Projekt liegt bei der Stadt", sagt Josef Bitzinger. Er warte auf eine Reaktion. Für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Christine Bazalka
1 3 9

GNADENKAPELLE am Kahlenberg

Gnadenkapelle der Dreimal Wunderbaren Mutter von Schönstatt. Das Heiligtum im Schönstattzentrum am Kahlenberg ist eine von rund 200 gleichgestalteten Kapellen auf der ganzen Welt. Sie alle bilden eine innere Einheit mit dem Urheiligtum in Schönstatt bei Koblenz am Rhein. Von dort geht seit dem 18. Oktober 1914 eine katholische internationale Erneuerungsbewegung aus. Im Heiligtum wird die Gnadenmutter von Schönstatt unter dem Titel: Dreimal Wunderbare Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt...

  • Wien
  • Döbling
  • Christa Posch
2

Von Nussdorf bis zum Agnesbründl: Die schönsten Wanderrouten in Wien

Jause eingepackt, Wanderschuhe geschnürt und raus an die frische Luft: Gerade jetzt im Herbst ist die beste Zeit, die Wanderwege in Wien zu erkunden. Wir haben für Sie drei Routen zusammengestellt: von leicht bis anspruchsvoll, für Familien mit Kindern und Weinliebhaber. Noch mehr Routen, auch rund um Wien, finden Sie im Buch „Biosphärenpark Wienerwald – Natur, Wandern und Genuss“. Auf 80 Seiten sind darin die schönsten Wanderwege vom Ottakringer Wald bis zum Lainzer Tiergarten und Baden bei...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Die Josefskirche ist eine römisch-katholische Filialkirche der Pfarre Kahlenbergerdorf auf dem Kahlenberg im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling. Davor war die ehemalige Klosterkirche die Pfarrkirche des Bezirksteils Josefsdorf auf dem Kahlenberg. Sie ist dem heiligen Josef geweiht.
13 13 20

Herbst am Kahlenberg

Eine kleine Herbstwanderung führte uns vom Kahlenberg hinunter ins Kahlenbergerdorf. Die Weinlese war zwar schon vorüber aber die bunten Farben des Herbstes machten diesen Spaziergang dennoch zu einem Erlebnis. Am besten ist es mit dem Bus auf den berg zu fahren und von dort eine Route zu wählen die wieder ins Tal führt. Dabei gibt es den Weg nach Grinzing, den Weg ins Kahlenbergerdörfl oder nach Klosterneuburg oder Nussdorf zur Auswahl. Die Wanderwege sind gut beschildert auch gibt es am Weg...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.