Kals am Großglockner

Beiträge zum Thema Kals am Großglockner

Lokales
Bei einem Einbruch in Kals/Großdorf wurde Werkzeug und Skitourenausrüstung gestohlen. Die PI Matrei bittet um Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Kals/Großdorf

KALS. In der Zeit vom 08.03. bis zum 13.03.2020 brach eine bislang unbekannte Täterschaft in ein derzeit in Umbau befindliches Wohnhaus in Großdorf ein. Die Täterschaft verschaffte sich auf bislang unbekannte Weise über den Keller des Wohnhauses Zutritt und stahl aus der Garage Baumaschinen und Sportgeräte. Unter dem Diebesgut befanden sich Werkzeuge der Marke "Milwaukee" (Akku-Stichsäge, Akku-Winkelschleifer, Akku-Schlagschrauber) und Skitourenausrüstung (Lawinensonde und –schaufel, LVS-Gerät...

  • 16.03.20
Wirtschaft
Erika Rogl, Michael Berger Hildegard Huter, Marcell Huter, Michaela Hysek-Unterweger,  Hannes Gratz und Philipp Jans (v.l.)

Wirtschaftsbund
Neuanfang der WB Ortsgruppe Kals

Bei der Wirtschaftsbund Ortsgruppe Kals wurde der Ortsausschuss komplett neu aufgestellt. KALS (red). „Der Neustart ist geglückt“, freut sich Wirtschaftsbund Bezirksobfrau Michaela Hysek-Unterweger über die Neuwahlen in der Ortsgruppe Kals, bei der jetzt ein komplett neues Vorstandsteam aufgestellt werden konnte: Marcell Huter, 31, der den Gasthof Lesacherhof und die Rodelhütte Fallwindes betreibt, wurde einstimmig als Obmann gewählt. Unterstützt wird er von den Stellvertretern Hannes Gratz...

  • 25.02.20
Lokales
Ein 29-Jähriger Deutscher kam auf dem Weg zum Großglockner am Stüdlgrat nicht mehr weiter und setzte einen Notruf ab.

Polizeimeldung Osttirol
Alpine Notlage am Großglockner

KALS. Zwei 29-jährige deutsche Staatsangehörige stiegen am 22. Feber im Gemeindegebiet von Kals über den Stüdlgrat in Richtung Großglockner auf. Auf einer Seehöhe von ca. 3.700 Meter kamen die beiden Alpinisten im teilweise hohen Schnee nicht mehr weiter voran. Einner der beiden stieg alleine wieder über den Stüdlgrat ab. Der zweite Alpinist war bereits stark erschöpft. Ihm schien ein Abstieg zu gefährlich, weshalb er einen Alpinnotruf absetzte. Starker Wind verhinderte eine...

  • 24.02.20
Sport
GemNova Geschäftsführer Alois Rathgeb, Gewinner Christian Kremser, Laura Stigger und GemNova Prokurist Niki Kraak (v.l.).

Radsport
Laura Stigger Bike Challenge in Kals: Gewinner stehen fest

Von Juni bis Oktober konnten sich ambitionierte Biker an der Zeit der mehrfachen Bike Europa- und Weltmeisterin messen. Jetzt stehen die Gewinner fest. KALS. Die Gemeinde Kals war heuer der erste Austragungsort der von der GemNova veranstalteten Laura Stigger Bike Challenge. Die Auftaktveranstaltung fand am 11. Juni statt. Laura Stigger nahm dabei die rund 5,5 Kilometer lange Strecke vom Kalser Ortszentrum über den Weiler Glor zum Lucknerhaus mit einem Höhenunterschied von knapp 600...

  • 16.10.19
Lokales
Der E-Biker zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Er wurde in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Deutscher E-Biker in Kals schwer verletzt

KALS. Ein 57-jähriger Deutscher fuhr am 14.09.2019 gegen 18.45 Uhr in Kals am Großglockner mit einem E-Mountainbike von der Mittelstation der Gondelbahn auf dem Singletrail Temblerfelder talwärts. Auf einer Seehöhe von ca. 1.550 Meter kam der Mountainbiker aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz und prallte er mit dem Kopf voraus auf die Mountainbike-Strecke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen im Gesichtsbereich zu. Der Radfahrer wurde vom NAH Martin 4 geborgen und ins BKH Lienz geflogen, wo er...

  • 16.09.19
Sport
Ambitionierte Bikerinnen und Biker können sich in Kals mit Laura Stigger messen.

Laura Stigger Bikechallenge
Die Herausforderung läuft noch bis 12. Oktober

KALS. Die Tirolerin Laura Stigger ist bei den Juniorinnen mehrfache Bike Europa- und Weltmeisterin, Straßenrad Weltmeisterin und aktuelle Sportlerin des Jahres in Tirol. Außerdem ist sie Namesgeberin der "Laura Stigger Bike Challange". Diese wird noch bis 12. Oktober in Kals ausgetragen und die junge Sportlerin hat dafür eine Zeit vorgelegt. "Ambitionierte Bikerinnen und Biker können sich auf einer tollen Strecke mit mir messen. Es geht vom Ortszentrum in Kals bis zum Lucknerhaus direkt am Fuße...

  • 06.09.19
Lokales
1. Nationalpark-Genusstankstelle in Kals mit Hannes Riepler (Peischlerwirt), Philipp Jans (Figerhof), Alois Lugger (Bödenlerhof) und Sandra Gutternig (Nationalpark-Marketingleiterin; v.l.)

Nationalpark Hohe Tauern
Erste "Genusstankstelle" wurde in Kals errichtet

Eine etwas andere Tankstelle gibt es seit Kurzem beim Parkplatz Glocknerwinkel. Die Nationalpark-Genusstankstelle ist voll mit regionalen Lebensmitteln. KALS (red). Wer sich nach einer ausgedehnten Wanderung oder Bergtour im Nationalpark Hohe Tauern noch mit einer zünftigen Jause eindecken will, der wird nun in Kals beim Parkplatz Glocknerwinkel beim Lucknerhaus fündig. Die neu errichtete Genusstankstelle ist mit zahlreichen Nationalpark-Regionsprodukten wie Glocknerkugeln und...

  • 05.09.19
Lokales

Waldschäden in Osttirol
Aufräumarbeiten dauern noch ein Jahr

Fährt man in die Gemeinde Kals, so sind die riesigen Windwürfe, die der Sturm "VAIA" vergangenes Jahr hinterlassen hat, nicht zu übersehen. Zweifellos hat es Kals am härtesten getroffen, aber auch andere Gemeinden blieben von dem Sturmtief nicht verschont. Mit den Aufräumarbeit wurde natürlich längst begonnen, aber sie sind noch weit davon entfernt abgeschlossen zu sein. OSTTIROL (ebn).  Seitens des Landesforstdienstes Tirol wurde zur Aufarbeitung der Windwurfschäden und zur...

  • 30.08.19
Wirtschaft
Heinz Schultz und Sohn Maximilian präsentierten das im Bau befindliche Projekt in Kals.
2 Bilder

Kalser Skigebiet wird ausgebaut
Schultz Gruppe investiert in Kals 12 Millionen Euro

In Kals wird derzeit eifrig gebaut: Eine direkte Anbindung vom Dorf ins Skigebiet sowie ein neuer Skiweg vom Gradonna zur neuen Talstation werden errichtet. Am 06. Dezember starten die Skigebiete der Schultz-Gruppe in die neue Wintersaison. KALS (red). Die Bauarbeiten für die neue Sechser-Sesselbahn in Kals laufen auf Hochtouren. Die 1.418 Meter lange und mit Wetterschutzhauben sowie Sitzheizung ausgestattete Bahn verbindet künftig das Großdorf mit dem Skigebiet und hat eine Förderleistung...

  • 29.08.19
Sport
Johannes Wibmer sicherte sich bei der ÖM in Seitenstetten den 2. Platz.

Motocross
Top Ergebnisse für Johannes Wibmer

Der junge Kalser Motocrosser sicherte sich bei der Österreichischen Meisterschaft in Seitenstetten den 2. Platz. SEITENSTETTEN/KALS. Vergangenes Wochenende wurde die fünfte Runde zur int. Jugend Motocross-Staatsmeisterschaft in Seitenstetten (Niederösterreich) ausgetragen. Bei perfekten Bedingungen, einem begeisterten Motocross-Publikum und einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld belegte der junge Kalser Johannes Wibmer als bester Österreicher den hervorragenden 2. Platz. Die starke...

  • 20.08.19
Lokales
Die freiwilligen FahrerInnen nahmen das KALSmobil am 22. Juli in Empfang.

Ruftaxi
KALSmobil nimmt Fahrt auf

Gemeinde Kals am Großglockner möchte ihre Bewohner im Alltag unterstützen und bietet ab 1. August 2019 ein Ruftaxi für Einheimische an. KALS (red). Am 22. Juli 2019 nahmen über 20 Freiwillige Fahrer den VW E-Golf in Empfang, der zukünftig den KalserInnen als Ruftaxi für den innerörtlichen Verkehr zur Verfügung steht. „Ganz neu ist die Idee nicht, aber wir haben das Glück, von anderen Vorreiter-Gemeinden wie z.B. Hopfgarten lernen zu können und uns Tipps zu holen“, informiert Bürgermeisterin...

  • 26.07.19
Lokales
Entlang der Kalser Stockmühlen wurden frische Wildkräuter gesammelt, zu Aufstrich verarbeitet und mit frisch gebackenem Brot verspeist.
24 Bilder

ORF Radio Tirol Sommerfrische 2019
Kräuter zupfen, Mehl mahlen und Brot backen

Die vierte Station der Radio Tirol Sommerfrische führte das ORF Team und die Besucher nach Kals zu den Stockmühlen. KALS/OSTTIROL. Dort wird altes Kulturgut wieder lebendig. Wie in alten Zeiten konnten die Besucher der Radio Tirol Sommerfrische bei den original erhaltenen Stockmühlen am rauschenden Wasser des Kalser Baches zusehen, wie Korn zu Mehl vermahlen wird. Aus dem frischen Mehl wurde Brot gebacken und natürlich auch gleich verkostet. Weiters konnte man den Kalser Holzschnitzern über...

  • 18.07.19
Lokales
Das ORF Radio Tirol Sommerfrische Team mit Nationalparkranger Andreas Angermann
48 Bilder

ORF Radio Tirol Sommerfrische 2019
Sommerfrischeauftakt im Ködnitztal

Bei der ersten Station der diesjährigen Sommerfrische konnten die BesucherInnen unter anderem die "Big Five" im Nationalpark Hohe Tauern beobachten. KALS/OSTTIROL. ORF Radio Tirol ist auch heuer auf Sommerfrische und macht von 15. bis 19. Juli im Bezirk Lienz Station. Den Auftakt bildete in diesem Jahr der Besuch im Ködnitztal in Kals. Beim Besucherzentrum "Glocknerwinkel" am Fuße des Großglockners konnten die BesucherInnen die Ausstellung zu den "Big Five" des Nationalpark Hohe Tauern -...

  • 16.07.19
Sport
Hubert Resch (re.), Organisator des GGUT, und Martin Gratz, Vize-Bürgermeister von Kals, mit der Trophäe für den GGUT-Sieger.

Trailrunning
Rekordteilnehmerzahl beim 5. Großglockner Ultra Trail

500 Trailrunner gingen bei der Großglockner Ultra-Trail-Premiere 2015 an den Start, heuer sind es mehr als 1.800. KAPRUN/KALS (red). Von 26. bis 28. Juli geht zum 5. Mal der Großglockner Ultra-Trail (GGUT), ein anspruchsvolles Trail-Running Event im hochalpinen Gelände rund um den Großglockner, über die Bühne. OK-Chef Hubert Resch und Martin Gratz, Vize-Bürgermeister von Kals, aktiver Trailrunner und Teilnehmer der ersten Stunde beim GGUT, gaben kürzlich ein Update zur...

  • 12.07.19
Lokales
In Kals kollidierten zwei Fahrzeuge. Eine 55-Jährige wurde leicht verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Kals

78-jähriger PKW-Lenker fuhr ohne anzuhalten in Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit dem Wagen eines deutschen Ehepaares. KALS. Am 2. Juli 2019 gegen 10.00 Uhr fuhr ein deutsches Ehepaar (71, 65) mit seinem Pkw aus Richtung Kals/Tauer kommend talauswärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 78-jähriger Österreicher mit seiner 55-jährigen Lebensgefährtin auf dem Verbindungsweg von Kals/Großdorf taleinwärts und bog ohne anzuhalten in die Gemeindestraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es zur seitlichen...

  • 03.07.19
Freizeit
 Figerhorn-Gipfel  ,der zur Glocknergruppe gehört
29 Bilder

Auf das Figerhorn (2743m) zu Sonnenaufgang wandern

Bei diesen Temperaturen ist es derzeit sehr klug früh aufzustehen und schon früh auf die Berge zu gehen. Die Tour beginnt am Lucknerhaus in Kals . Gleich links  am Lucknerhaus starten wir in Richtung Figerhorn. Auf den Wegweisern sind 3 Stunden angegeben,man ist aber locker in 2 Stunden am Gipfel. Es geht  steil bergauf und zum Schluss steigen wir über den Gratrücken dem wunderschönen Gipfelkreuz entgegen. Ein besonderes Highlight dieser Tour ist  der fantastische Ausblick auf den...

  • 29.06.19
  •  22
  •  14
Sport
Start der Challenge: Laura Stigger mit TVB Vorstand und Vzbgm. Martin Gratz, TVB Obmann Franz Theurl, Bgm. Erika Rogl und Alois Rathgeb (GF Gemnova; v.r.)

Radsport
Laura Stigger Bike Challenge in Kals eröffnet

Ab sofort können sich ambitionierte Bikerinnen und Biker an der Zeit der mehrfachen Bike Europa- und Weltmeisterin messen. KALS. Die Gemeinde Kals am Großglockner konnte sich in einer tirolweiten Ausschreibung gegenüber anderen namhaften Bewerbern durchsetzen und ist der erste Austragungsort der von der GemNova veranstalteten Laura Stigger Bike Challenge. „In den nächsten neun Jahren kommen neun weitere Strecken in neun anderen Gemeinden Tirols dazu,“ so GemNova Geschäftsführer Alois...

  • 11.06.19
Lokales
Der 41-Jährige wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Kals - Radfahrer prallte gegen Felsen

KALS. Ein 41-jähriger Deutscher war am 30.5.2019 mit drei weiteren Personen mit seinem Rennrad auf der Kalser-Landesstraße unterwegs. In einer Linkskurve kam der Mann von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Felsen.  Obwohl der 41-Jährige einen Fahrradhelm trug, erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades im Kopfbereich. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • 31.05.19
Wirtschaft
Das Vermieterpaar Hermann Steiner und Petra Holub (vorne Mitte), mit Vertretern von Gemeinde, TVB und Alpine Gastgeber.

Alpine Gastgeber
Dritter Osttiroler Betrieb mit 5 Edelweiß ausgezeichnet

„Alpine Gastgeber“ zeichneten kürzlich das „Großglockner Goldried Chalet“ mit der begehrten Urkunde aus. KALS. Dem Beherbergungsbetrieb „Großglockner Goldried Chalet“ in Kals von Hermann Steiner und Petra Holub wurde die 5 Edelweiß-Auszeichnung verliehen. Der Betrieb ist damit der Dritte in Osttirol, der sich über die höchste Auszeichnung der „Alpinen Gastgeber“ freuen darf. Theresia Rainer, Obfrau der „Alpinen Gastgeber“, überreichte dem Paar am 16. Mai die entsprechende Urkunde samt...

  • 22.05.19
Lokales
Bgm. Erika Rogl, Ehrenbürger Klaus Unterweger, Maria Bergerweiß, LA Martin Mayerl, Anita Unterweger, Ursula Groder, Herbert und Pia Bergerweiß
2 Bilder

Fahrzeugsegnung
Ein Festtag für Gemeinde und Feuerwehr Kals

Am 11. Mai 2019 segnete Pfarrer Ferdinand Pittl das neue Rüstlöschfahrzeug. KALS. Bei stürmischem Wind, begleitet von der TMK Kals zogen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Fahnenabordnungen des Abschnittes Iseltal in die Pfarrkirche St. Rupert ein. Pfarrer Ferdinand Pittl nahm in seiner Predigt Bezug auf die vielen Brandkatastrophen. Die heilige Messe wurde stimmungsvoll umrahmt von einer Bläsergruppe der Trachtenmusikkapelle Kals. Wetterbedingt fand die Segnung des neuen...

  • 15.05.19
Lokales
Die Osttiroler Polizei konnte den Täter wenige Stunden nach dem Überfall in Kals a. G. festnehmen.

Polizeimeldung Osttirol
Raubüberfall in Huben - Täter in Kals festgenommen

Nach einem Raubüberfall in einem Gastronomiebetrieb in Huben konnte ein Verdächtiger wenige Stunden später in Kals festgenommen werden. Er zeigte sich geständig. HUBEN/KALS. Am 14. April 2019, gegen 22:00 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Täter einen Gastronomiebetrieb in Huben in Osttirol, bedrohte eine Kellnerin mit einer Pistole, raubte deren Kellnergeldtasche und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Es wurde sofort eine Alarmfahndung unter Beteiligung zahlreicher Polizeistreifen...

  • 16.04.19
Sport
Florian Oberlohr (Lucknerhütte), Hans Oberlohr (Lucknerhaus), Bürgermeisterin Erika Rogl und TVB Ortsausschuß Obmann Georg Oberlohr freuen sich über den Zuschlag für Kals.

Laura Stigger Bike Challenge
Laura Stigger tritt in Kals a.G. in die Pedale

Die von der GemNova veranstaltete Laura Stigger Bike Challenge findet dieses Jahr in Kals in Osttirol statt. KALS. Die kleine Gemeinde am Fuße des Großglockners hat sich in einer tirolweiten Ausschreibung gegenüber anderen namhaften Bewerbern durchgesetzt. Die Auftaktveranstaltung findet am 11. Juni, das große Abschlussevent am 12. Oktober 2019 in und um Kals statt. Vorbereitung beginnt „Die Verantwortlichen in Kals haben mit einer tollen Präsentation, mit einer beeindruckenden Bike...

  • 07.03.19
Freizeit
Am Rodelweg geht's hinauf
13 Bilder

Winterwandern in Kals am Großglockner

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Dorfertal. Die Wandertour ist mit 1 Stunde Gehzeit  angeschrieben. Hinterm Taurerwirt  führt ein etwas steilerer Wanderweg durch den schattigen Wald hinauf zur besonders ruhig gelegenen MoaAlm. Da brauchen wir noch Schneeschuhe, die wir natürlich mit dabei haben. Es gibt auch die Möglichkeit direkt vom Parkplatz aus den Rodelweg zu nehmen Das MoaAlm Mountain Retreat ist im Sommer und  auch im  Winter bewirtschaftet. Die Sonnenterrasse bietet genüßliche...

  • 19.02.19
  •  13
  •  12
Lokales
Die 73-Jährige erlag nach dem Sturz vom Balkon ihren schweren Verletzungen.

Sturz von Balkon
Kals: 73-Jährige starb nach 7-Meter-Sturz von Balkon

KALS. Eine 73-jährige Frau aus den Niederlanden stürzte am 18.12.2018, gegen 17.00 Uhr aus bisher unbekannter Ursache vom Balkon ihres Einfamilienhauses in Kals sieben Meter in die Tiefe und schlug auf dem asphaltierten Vorplatz auf. Ein in der Nähe arbeitender 48-Jähriger hörte den dumpfen Aufprall. Er fand die Frau mit schweren Verletzungen vor dem Haus und verständigte die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung wurde die 73-Jährige in die Klinik nach Innsbruck geflogen, wo sie am...

  • 19.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.