.

Katastrophenschutz

Beiträge zum Thema Katastrophenschutz

6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Die Folgen des Unwetters am 13. Juni 2018 zeichnen sich quer durch die Steiermark ab.
3

Unwetter in der Steiermark: Die Katastrophe ist ausgerufen für Piberegg

In der Gemeinde Bärnbach wurden Mittwochnachmittag Teile zum Katastrophengebiet erklärt. Für den Ortsteil Piberegg in der Gemeinde Bärnbach wurde soeben vom Landeshauptmann-Stellvertreter die Katastrophe ausgerufen. „Es wird in der Weststeiermark ab 16 Uhr wieder stärkerer Regen erwartet. Ein Gehöft ist dort sogar von der Umwelt abgeschnitten“, sagt Michael Schickhofer. Nach dem Unwetter: Teile von Außenwelt abgeschnitten Derzeit werden schwere Geräte zum Freising-Grabenbach geschaffft, dass...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Verena Schaupp
Tausend Zuschauer verfolgten die Menschenrettung und Brandbekämpfung mit Hubschraubereinsatz
150

Wundschuh: Tag der Einsatzorganisationen

Der Tag der Einsatzorganisationen in Wundschuh wurde zu einer Leistungsschau der Hilfseinrichtungen. Rund 2.000 Besucher blickten in die Arbeit u.a. von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Bundesheer, Polizei, Zivilschutzverband, ÖAMTC, Kriseninterventionsteam, Wasserrettung oder der Berg- und Naturwacht. Neben einer Geräte- und Fahrzeugschau standen zahlreichen Vorführungen am Programm. Höhepunkte waren die Demonstration der Rettungshundebrigade, der Einsatz der COBRA, eine Seilbergung der Bergrettung und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2 2 7

NATO ehrt Präsidenten der ÖLRG - ÖBV

Große Ehrung für Präsident BRR. Davy Koller der Österreichischen Lebens - Rettungs - Gesellschaft Bundesverband Österreich. Für seinen großen Einsatz international bei den Katastropheneinsätzen in Amerika und den Philippinen wurde seitens der NATO - Allied Command Transformation durch Herrn Andrew J. McMenamin Commander, US Navy HQ. Support Officer Deputy, Senior USN Liaison geehrt. Die ÖLRG - ÖBV die schon seit über ein Jahrzent international tätig ist arbeit mitlerweile in 17 Staaten dieser...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • ÖLRG KALSDORF BEI GRAZ

Videos: Tag der offenen Tür

Hochwasserschutz: Steirer, Burgenländer und Ungarn entwickelten ein Prognosemodell für das gesamte Einzugsgebiet der Raab.

Vorsorge durch Vorhersage

Steirer stellen das Hochwasserszenario schon sechs Tage im Voraus ins Internet. Wir dürfen stolz sein auf das weltweit modernste Hochwasserwarnsystem. Mehr als drei Jahre tüftelten die Experten des Landes gemeinsam mit Kollegen aus Ungarn und dem Burgenland an einem Prognosemodell für die gesamte Raab. Im ungarischen Györ trafen sich die Teilnehmer des Projekts „ProRaab(a)“ zum offiziellen Abschluss der Entwicklungsarbeiten. Das System läuft derzeit noch im Testbetrieb. Erste Erfahrungen mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.