Einsatzkräfte

Beiträge zum Thema Einsatzkräfte

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Deutschfeistritz gingen als Zeichen des Zusammenhalts alle verfügbaren Lichter an.

#bluelightfirestation
Feuerwehren signalisieren Zusammenhalt

Die Freiwilligen Feuerwehren machen mit einer neuen Online-Challenge auf sich aufmerksam. Nach der "LaddercrossingChallenge", bei der die Floriani geschickt samt Ausrüstung durch eine Leiter kriechen, um aufzuzeigen, wie sie sich im Brandeinsatz durch enge Öffnungen zwängen müssen, gehen die Freiwilligen Feuerwehren nun in die nächste Herausforderung über Facebook und Co. Bei der "Bluelightfirestation-Challenge" werden alle verfügbaren Lichter angemacht. Sinn der Aktion ist, die Feuerwehren in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Wohnungsbrand in Judendorf
Brandursache geklärt

Am 13. Jänner kam es in Gratwein-Straßengel, in der Ringsiedlung, zu einem Wohnungsbrand (alle Infos gibt es hier nachzulesen). Der Hausbesitzer, der den Brand im Bereich des Dachstuhls während einer Sanierung entdeckt hat, alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Judendorf-Straßengel, Gratwein, Eisbach-Rein und die Betriebsfeuerwehr Sappi rückten aus. Nun steht die Brandursache fest.  Reibung sorgte für Brand Ein Bezirksbrandermittler der Polizei führte gestern, am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Einsatz für die Grazer Polizei: Vermeintlicher Entführer wurde in der Wiener Straße gestoppt, "Opfer" wurde gerettet.
1 2

Kurioser Polizeieinsatz
Die unabsichtliche Entführung einer jungen Grazerin

Szenen wie aus einem Kriminalfall am Wochenende in der Landeshauptstadt: In der Nähe der Straßganger McDonalds-Filiale wird eine 19-jährige Grazerin Samstag gegen 23 Uhr offenbar gegen ihren Willen in ein Auto gezerrt, der Lenker raste mit der Frau Richtung Grazer Norden davon. So hatte es zumindest der Vater der jungen Dame beobachtet – deshalb verständigte der 45-Jährige umgehend die Polizei, die die Verfolgung des Entführer-Fahrzeugs aufnahm und dazu auch vorübergehend die Wiener Straße für...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
3

Kleintransporter steckte in Fahrradbrücke fest

Am Donnerstag, 2. April, wurde die Freiwillig Feuerwehr Judendorf-Straßengel zu einem Verkehrsunfall gerufen. "Kleinbus mit Mauer kollidiert, vermutliche eingeklemmte Person", lautete der Einsatzbefehl. Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen, welche auch bei den Einsatzkräften einzuhalten sind, wurde im Feuerwehrhaus zuerst die eingetroffene Mannschaft auf die Fahrzeuge eingeteilt sowie mittels Mundschutz ausgestattet. Rasches und sicheres Handeln Gegen 21:18 Uhr rückte das Kommandantenfahrzeug und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Shoppingcenter „Citypark“ stand unter Wasser.
5 6 12

Unwetter in der Steiermark: Danke an die Einsatzkräfte

Die steirischen Feuerwehren standen gestern Abend aufgrund von Regen, Gewitter und Hagel im Dauereinsatz. Innerhalb weniger Minuten regnete es soviel, das es zu zahlreichen Überschwemmungen und Vermurungen kam. Durch die ungewöhnlich großen Regenmengen wurden zahlreiche Straßen, Unterführungen und Keller überschwemmt. In Graz waren vor allem die Bezirke Straßgang, Wetzelsdorf, Lend und Gries betroffen. Sogar das Shoppingcenter „Citypark“ stand unter Wasser. Die Feuerwehren mussten 180 Mal in...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Technik-Check, Fahrzeugbergung und Leben retten: In 21 österreichischen Tunneln wird heuer geprobt. (Symbolfoto)

Plabutschtunnel muss zur großen Prüfung

Am 13. März wird im Plabutschtunnel der Ernstfall geübt. Wir haben nachgefragt, was denn dahintersteckt. Was 1980 mit einem Bau zur Verkehrsentlastung begann, gehört für Autofahrer heute zum Alltag, um von A nach B zu kommen: Rund 40.000 Fahrzeuge durchqueren täglich den Plabutschtunnel. Und dieser zählt – erst recht nach der Sanierung – zu den sichersten europaweit. Dennoch kommt es immer wieder zu Unfällen. In Zusammenarbeit mit der Asfinag üben Einsatzorganisationen deshalb für den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

MEINUNG: Es ist kein Spaß, wenn es laut wird

Wer das Glück hat, in Hörweite einer Feuerwehr-Sirene zu wohnen, versäumt samstags garantiert das Mittagessen nicht. Da wird, wie jeder weiß, die korrekte Funktion dieser Einrichtung pünktlich um 12 Uhr überprüft. Haben Sie auch schon einmal vor Schreck über diesen Lärm fast den Suppentopf fallen lassen? Und es bleibt ja nicht bei Samstag Mittag. Zu jeder Tages- und Nachtzeit kann es passieren, dass dieser lästige Alarm losgeht. Leiser dürfen die Sirenen nicht sein. Aus welchen Grund, lesen Sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Kuckenberger
7

Ein Tag mit den Einsatzkräften

Am 17.Mai 2013 veranstalteten Beamte der Polizeiinspektion Birkfeld in Zusammenarbeit mit Kräften der FF Birkfeld und Kräften der ÖRK Ortsstelle Birkfeld wieder das Projekt Kinderpolizei beim Rüsthaus der FF Birkfeld. Die Einsatzkräfte stellten insgesamt 98 Schülern der dritten Schulstufen und 143 Kindergartenkinder aus sechs Kindergärten aus den Gemeinden Birkfeld, Strallegg, Gschaid bei Birkfeld, Waisenegg, Koglhof, Gasen, Miesenbach und Haslau bei Birkfeld im Rüsthaus ihre Ausrüstung vor und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.