Kleintransporter steckte in Fahrradbrücke fest

3Bilder

Am Donnerstag, 2. April, wurde die Freiwillig Feuerwehr Judendorf-Straßengel zu einem Verkehrsunfall gerufen.

"Kleinbus mit Mauer kollidiert, vermutliche eingeklemmte Person", lautete der Einsatzbefehl. Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen, welche auch bei den Einsatzkräften einzuhalten sind, wurde im Feuerwehrhaus zuerst die eingetroffene Mannschaft auf die Fahrzeuge eingeteilt sowie mittels Mundschutz ausgestattet.

Rasches und sicheres Handeln

Gegen 21:18 Uhr rückte das Kommandantenfahrzeug und ein Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort aus. Mit der Feuerwehr trafen auch zwei Streifenfahrzeuge der Polizeiinspektion Gratwein und ein Fahrzeug des Roten Kreuzes ein. Der Einsatzleiter stellte fest, dass ein Firmenfahrzeug, ein Kleintransporter, in einer Fahrradbrücke steckte. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Betriebsmitteln flossen aus. Nachdem das Rote Kreuz den Fahrzeuglenker versorgte, übernahm die Polizei die Unfallerhebung und führte eine Alkoholkontrolle durch.

Die ausgelaufenen Betriebsmitteln wurden gebunden und von der Feuerwehr entsorgt. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Aufgrund der starken Beschädigung des Fahrzeuges stellte sich der Abtransport nicht einfach dar: Das Fahrzeug wurde zuerst mit dem Rüstlöschfahrzeug in eine dementsprechende Position auf der Straße gezogen und im Anschluss durch ein Abschleppunternehmen, mittels LKW, abtransportiert. Der Einsatz dauerte zwei Stunden, insgesamt waren 15 Einsatzkräfte von der Feuerwehr, dem Roten Kreuz und der Polizei anwesend. Alle eingesetzten Einsatzkräfte trugen am Einsatzort die vorgeschrieben Schutzmasken.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen