Katharina Krammer

Beiträge zum Thema Katharina Krammer

Der Verein Leiwandes Simmering eröffnete den dritten Simmeringer Christkindlmarkt.
41

Enkplatz
Simmeringer Christkindlmarkt feierlich eröffnet

Von Punsch bis Handwerk: Weihnachtsstimmung herrscht ab sofort am Enkplatz. SIMMERING. Bereits zum dritten Mal organisierte der Verein Leiwandes Simmering rund um Obfrau Katharina Krammer am Enkplatz einen traditionellen Christkindlmarkt. Bezirkschef Paul Stadler (FPÖ) und Pater Jan Soroka eröffneten diesen gemeinsam mit allen Beteiligten nun feierlich. Kinder- und MusikprogrammStadler bedankte sich in seiner Eröffnungsrede vor allem bei den Organisatoren. "Es ist wahrlich enorm, was der Verein...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Bergwiesen und urige Hütten verleihen der Pfundser Tschey einen besonderen Charme.
5

ORF-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“
Pfundser Tschey in der Auswahl zum schönsten Platz Tirols

PFUNDS. In der erfolgreichen TV-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ sucht der ORF diesen Herbst wieder die schönsten Orte Österreichs. Die Pfundser Tschey, ein ganz besonderes Naturjuwel im Tiroler Oberland, hat es in der Bundesländer-Vorauswahl unter die Top drei geschafft. Ab 4. Oktober stellt sich die Tschey dem Telefon-Voting und hat somit die Chance, Tirol als Landessieger in der Sendung zu vertreten. Österreichweit bekannt Bereits zum sechsten Mal moderieren Barbara Karlich und Armin Assinger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Schauplatz befindet sich auf diesem Areal.
2

bz Lokalaugenschein
Wird in Simmering eine illegale Moschee geführt?

Eine angeblich illegale Moschee in der Grillgasse sorgt derzeit für Aufregung im Bezirk. SIMMERING. Ein Industriegebiet in der Grillgasse 51. Autowerkstätten, Asphaltflächen, ansonsten ein ruhiges Areal – doch derzeit im Fokus aller. Dort soll sich angeblich eine illegale Moschee befinden. Die bz hat sich auf Lokalaugenschein begeben. Der Eingang zu besagtem Gebäude ist klein, unscheinbar und kaum zu finden. An der Türe steht auf Farsi "Der vierte Imam", der nur bei den Schiiten wichtig ist....

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
In den sauren Apfel beißen musste Schneewittchen. Die Kostüme am Simmeringer Faschingsumzug konnten sich sehen lassen.
4

Simmering
Die Narren sind los

Ausgelassene Feierstimmung herrschte trotz schlechten Wetters beim Simmeringer Faschingsumzug. SIMMERING. Der Wettergott hatte es nicht gut gemeint mit den Simmeringer Faschingsfreunden. Trotz des seit Tagen tollen Frühlingswetters regnete es beim Faschingsumzug des Vereins Leiwandes Simmering auf der Simmeringer Hauptstraße. Der Motivation und Freude der "Narren" konnte dies jedoch keinen Abbruch tun. Kinderglücksrad und Zauberer"Es war wirklich ein voller Erfolg", freut sich Bezirksvize...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Paul Stadler (re.) lud zum Neujahrsempfang. Mit dabei: Der Landstraßer Bezirkschef Erich Hohenberger.
19

Simmering
Neujahrsempfang beim Bezirkschef

Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ) lud zum gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Pistauer. Zum feierlichen Neujahrsempfang lud Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ) ins Gasthaus Pistauer ein. Für die musikalische Umrahmung sorgten die k.u.k. Deutschmeister, während die zahlreichen Gäste sich am reichlichen Buffet bedienten. Unter anderem mit dabei: Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Erich Schiller (Justizanstalt, Oberstleutnant), Robert Weber (Polizei Simmering), zahlreiche Pfarrer, Polizisten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Im Mai veranstaltet der Verein "Leiwandes Simmering" Jahr für Jahr ein traditionelles Fest am Enkplatz.
2 1

Simmering
Kulturvereine legen Finanzen offen

Erfolg für die Neos Simmering: Parteinahe Kulturvereine legen ab sofort ihre Finanzen offen. Im Jahr 2017 wurden 117.000 Euro Kulturförderung – von insgesamt 137.700 Euro – an parteinahe Vereine in Simmering ausgeschüttet. Die Neos werfen diesen Parteiwerbung oder "Freunderl"-Netzwerke vor. Man fordert mehr Transparenz. "Wir haben absolut nichts zu verbergen", stellt der stellvertretende Obmann des Vereins "Leiwandes Simmering", Wolfgang Kieslich, klar. Bereits seit Herbst 2015 kämpften die...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Anzeige
Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Katharina Krammer ist erfreut über den Umbau.
18

Paul Stadler verhinderte eine Teilung der Autobuslinie 69A
Ab dem Frühjahr 2019 verkehren Gelenksbusse auf der Linie 69A

Die Wiener Linien erhöhen die Fahrgastkapazitäten auf der Autobuslinie 69A und setzen im Frühjahr die neuen Mercedes Gelenksbusse auf dieser Linie ein. Die Wiener Linien traten an Bezirksvorsteher Paul Stadler heran und informierten diesen, dass sie auf dieser Strecke gerne Großraumbusse einsetzen würden. Der Plan der Wiener Linien wäre gewesen, aus einer Linie zwei zu machen. 69A / 69B erschien Bezirksvorsteher Paul Stadler wenig attraktiv Einen 69A und einen 69B mit Endstation in der...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Katharina Krammer findet das Projekt gelungen und erfreut sich an der Umgestaltung.
10

Bauarbeiten abgeschlossen, Parkplatzverlust marginal, mehr Lebensqualität
Die Fuchsröhrenstraße erstrahlt in neuem Glanz!

Zur Erinnerung: Im Bereich Fuchsröhrenstraße ONr. 22-30 Ecke Zippererstraße wurde auf der gesamten Fläche geparkt. Diese Fläche war und ist jedoch als Gehsteig in der Flächenwidmung ausgewiesen, was bedeutet, dass die Fahrzeuge dort illegal geparkt waren. Das war weder schön anzusehen noch eine funktionierende Parkordnung. Obendrein wäre es ab 5. November 2018 zu Straforgien gekommen, weil die Parkraumbewirtschaftung eingeführt wird und somit die MA 67 alle illegal abgestellten Fahrzeuge...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Bezirksvorsteher Paul Stadler und seine Stellvertreterin Katharina Krammer mit einem Zukunftsweisenden Antrag
5 2

Kran und LKW krachten in Oberleitung
Straßenbahnchaos in Wien!

Ein Kran und ein LKW beschädigten am Montag, den 22.10.2018 im Morgenverkehr eine Oberleitung so schlimm, dass 16 Straßenbahnlinien wegen Stromausfall stillstanden und für Pendler und Schüler nichts mehr ging. Solche Vorfälle können sich jederzeit wieder ereignen und die Krone berichtet auch, dass die Wiener Linien KEINEN Plan B für solche Fälle haben. Oberleitungen sind gefährlich, nicht schön anzusehen und erschweren natürlich Kran und Hebearbeiten. Derartiges höre und sehe ich andauernd bei...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Bezirksvorsteher Stellvertreterin Katharina Krammer ist erfreut über die Fertigstellung des Schulweges.
3 11

Nach einem Jahr intensiver Bauarbeiten ist der Schulweg Fertiggestellt
Schul- und Schutzwege in der Nussbaumallee und Otto-Herschmann-Gasse endlich realisiert!

Bezirksvorsteherin Stellvertreterin Katharina Krammer (FPÖ) hat wieder etwas Erfreuliches zu berichten! Nach langen Verhandlungen und Umbauarbeiten wurde der Schulweg Eyzinggasse/Nussbaumallee/Otto-Herschmann-Gasse nun realisiert. Auch die Mittellinie von der Eyzinggasse zur Birkenstockgasse wurde endlich aufgetragen, die Birkenstockgasse ist nun als Einbahn gekennzeichnet und eine Parkordnung eingerichtet. Außerdem sind wir schon sehr gespannt, wie sich die Parkraumbewirtschaftung in diesem...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Bezirksvorsteherin Stellvertreterin Katharina Krammer Begrüßt die Maßnahmen.
18

Es werden immer mehr Einspurige in Simmering:
Motorradabstellplätze erfreuen sich bei den Simmeringern großer Beliebtheit!

Die Initiative der Simmeringer FPÖ zur vermehrten Schaffung von Motorradabstellplätzen wird von den Simmeringern gut angenommen und so erhalten wir viele Vorschläge aus der Bevölkerung, wo noch Bedarf an weiteren Stellplätzen besteht. Wir kommen diesen Vorschlägen und Wünschen aus der Bevölkerung natürlich gerne nach und prüfen sie mit den Fachdienststellen. Wir finden diese Stellplätze eine gute Einrichtung: Einspurige stehen nicht mehr zwischen den Autos, wodurch einerseits Park- und...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Pressefahrt des 11er. BV Stv. Krammer, Labg. Hofbauer, Labg Damjanovic, BR Bauernhofer, BR Krenek
1 2

Geplante Chaos Schleife (11er) Gottschalkgasse – Sedlitzkagasse – Grillgasse ist GESTORBEN!

Heute um 10 Uhr fand eine Pressefahrt der neuen Straßenbahnlinie 11 statt. Neben Stadträtin Ulli Sima kamen unter anderem, Mag. Alexandra Reinagl, DI Rudolf Steinbauer (beide Wiener Linien), Abgeordneter zum Nationalrat Harald Troch (SPÖ), Landtagsabgeordnete Rüdiger Maresch (Grüne) - um nur ein paar beim Namen zu nennen. Das neue Motto: Auskreuzung der Linien 6 und 67 am Reumannplatz. Die neue Linienführung des 11er lautetet nun so: Keine Endstelle in der Gottschalkgasse, Verlängerung des 11er...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
10

Wie versprochen hat sich die Bezirksvorstehung für die Parkplatzsituation im Siedlungsgebiet der Kimmerlgasse eingesetzt.

Wie versprochen hat sich der Bezirksvorsteher für Sie zur Besserung Ihrer Parkplatzsituation in der Wohnumgebung eingesetzt, und darf hiermit informieren, dass wir durch konstruktive Verhandlungen mit der Magistratsabteilung 46, der Simmeringer Polizei und der Firma DR. Richard eine Lösung in der Kimmerlgasse erzielt haben. Ab Mitte Mai werden legal 10 Parkplätze geschaffen. Fünf davon rechts neben der Einfahrt der Firma Dr. Richard und fünf weitere Parkplätze direkt in der Kimmerlgasse vor...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Piraten und Katzen gab es im Vorjahr am Enkplatz. Heuer findet ein großer Umzug statt: Mitmachen erwünscht.
1 4

Faschingsumzug in Simmering

Das bunte Treiben zieht heuer wieder durch die ganze Hauptstraße. SIMMERING. Im Jahr 2017 fiel der Fasching in Simmering eher klein aus: Statt einen Umzug mit geschmückten Wagen zu veranstalten, wurde am Enkplatz die närrische Zeit gefeiert. Heuer findet am Samstag, 10. Februar 2018, wieder ein großer Faschingsumzug statt. Start ist bei der Endstelle U3. Auf Höhe Zippererstraße wird dann umgedreht und zurück zum Simmeringer Zentrum gefahren. Event in der SimmCity In der SimmCity in der...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Anzeige
BR Stephan P., BV Vize Katharina Krammer, Vorsitzender d. Verkehrskommission BR Alfred Krenek
2 1 6

Wiener Linien: Denn Sie wissen nicht was Sie tun!

Immer wieder werden die Wiener Linien vom ROTEN Eigentümer - der SPÖ - zu Parteizwecken benützt. Besonders in Simmering kommen die Wiener Linien als Opposition gegen die verhasste Blaue Bezirksvorstehung zum Einsatz. Da werden Projekte gegen den Willen des Blauen Bezirkschefs Paul Johann Stadler auf Schiene gebracht. Um kurz zu reüssieren, sind die SPÖ Simmering und ihr Nationalratsabgeordneter Dr. Harald Troch die Schuldtragenden an der massiven Verschlechterung des öffentlichen Verkehrs in...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Bezirksvorsteherin Stellvertreterin Katharina Krammer zeigt, dass hier die Parkplätze wegen eines zweiten Gleises verschwinden könnten.
2 2 19

SPÖ = Wiener Linien = SPÖ!

Und wieder greifen die Wiener Linien in einen (unglücklich) laufenden Wahlkampf zugunsten der SPÖ ein. Wie schon 2015 bei den Wiener Gemeinderatswahlen, versprach man die Verlängerung des 71er nach Kaiserebersdorf und den Umbau der dort bestehenden Gleisschleife. Doch die Wahlen liefen überhaupt nicht nach dem Geschmack der SPÖ, denn diese verlor den Bezirk ausgerechnet an die FPÖ. Somit gab es rasch Änderungen bei den Wiener Linien. Mag. Renate Brauner wurde von ihrem Versprechen, dem Ausbau...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Den Erfolg vom Maifest möchten Katharina Krammer und Wolfgang Kieslich am 1. Simmeringer Christkindlmarkt wiederholen.
1

Simmeringer Künstler für Märkte am Enkplatz gesucht

Der Simmeringer Enkplatz soll eine Plattform für junge Künstler werden. Gesucht: Bands, Unplugged-Chöre und Kunsthandwerker. SIMMERING. Der Verein Leiwandes Simmering hat sich auf die Fahnen geheftet, das Brauchtum und die Kultur im Elften wieder zu beleben. Einen Anfang haben die Mitglieder rund um Präsident Hans Hallwirth bereits gesetzt: Um den 1. Mai gab es ein großes Fest am Enkplatz. Auch den großen Simmeringer Bauernmarkt haben die Vereinsmitglieder wieder belebt. Zusätzlich zum...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Verein "Siedlung Neugebäude" und politische Vertreter Simmerings
2 1 4

Parkpickerl Simmering: neue Details zur Befragung bekannt

Der Verein „Siedlung Neugebäude“ hat zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Parkpickerl geladen. Interessierte Bewohner und Bezirkspolitiker sind gekommen, dabei sind auch Neuigkeiten zur Befragung zutage gekommen. SIMMERING. Es tut sich was in Simmering. Bei der Informationsveranstaltung des Vereins „Siedlung Neugebäude“ am 14.4.2017 sind nun weitere Details zur Parkraumbewirtschaftung im 11. Bezirk bekannt geworden. Es soll demnach eine Befragung mit zwei Möglichkeiten geben, ob man als...

  • Wien
  • Simmering
  • S K
Dirndl und Tracht sind beim Maifest am Enkplatz erwünscht, so die Gastgeber Katharina Krammer und Wolfgang Kieslich.
2

Maibaum: Ein traditionelles Fest am Enkplatz

Am 30. April wird ab 15 Uhr der Maibaum am Enkplatz aufgestellt. SIMMERING. Der Verein für ein Leiwandes Simmering veranstaltet heuer ein großes Maibaumfest. Start ist am 30. April um 15 Uhr mit dem Maibaum-Aufstellen. Anschließend gibt es Rock- und Country-Musik. Um 18.30 Uhr bringen "Die 3" Austropop vom Feinsten. Am 1. Mail starten die Feierlichkeit um 10 Uhr mit der Gärnterkapelle gefolgt von der Don Bosco Blasmusik. Um 12.30 Uhr rockt Johnny Favourit. Daneben gibt es ein Rahmenprogramm und...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Winzer Günther Michlits bietet seine besten Weine an.
1 4

Bauernmarkt am Enkplatz startet am 18. März 2017

Saisonstart für den großen Simmeringer Bauernmarkt ist am 18. März 2017 SIMMERING. Nach der Winterpaus geht es nun weiter mit dem Bauernmarkt: Am Samstag, den 18. März, kommen wieder rund 20 Standler, um ihre Waren anzubieten: Obst und Gemüse findet man hier genauso wie Wurst, Fleisch, Käse, Brot und Gebäck. Auch Fisch und Traubensaft sowie Wein oder Honig findet sich im Angebot. Auch der beliebte Zirbenstand hat sein Kommen zugesagt. Infos über den Bezirk gibt Bezirksvorsteher Paul Stadler und...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Die Gründungsmitglieder: Peter Sixtl, Katharina Krammer, Hans Hallwirth und Wolfgang Kieslich (v.r.) im Schloss Thürnlhof.
2 2

Ein neuer Kulturverein für Simmering

Der Verein Leiwandes Simmering will das Brauchtum und die Kultur im Elften wieder beleben. SIMMERING. "Unser Simmering hat eine große Tradition, viel Brauchtum, das verloren gegangen ist. Das wollen wir wiederbeleben", sagt Katharina Krammer (FPÖ), die Obfrau des neu gegründeten Vereins Leiwandes Simmering (VLS), über die Idee, warum ein neuer Verein gegründet wurde. Der Anstoß dazu kam von Peter Sixtl (ÖVP). Er hatte die Idee für einen politisch unabhängigen Verein, der sich um die Simmeringer...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Simmerings Bezirkschef Paul Stadler mit seiner Vize Katharina Krammer.
2

Simmeringer Bezirksvorsteher lud zum Neujahrsempfang

Paul Johann Stadler lud ins Schloß Thürnlhof zum gemeinsamen Backhendlessen. SIMMERING. Der Münnichplatz, knapp vor der Wiener Stadtgrenze, beherbergt das Schloß Thürnlhof. Eine Spezialität des Hauses ist das Backhendl. "Ich versichere euch, das sind die besten Backhendl überhaupt", meint der Simmeringer Bezirksvorsteher Paul Johann Stadler. Aber es wird auch die Vergetarier gedacht, für sie gibt es Gemüsestrudel. Etliche Magistratsbeamte, Geistliche und Polizeibeamte folgten dem Ruf des...

  • Wien
  • Simmering
  • Maximilian Spitzauer
Anzeige
(FPÖ) Bezirksrätin Alexandra Krenek, Bezirksvorsteherin Stv. Katharina Krammer, Frau Lili Tang und ihr Team.
11

Asia Finest Cooking im Huma Eleven!

Am Standort Landwehrstraße 6 wurde das Einkaufszentrum Huma Eleven errichtet. Die erste Bauphase wurde 2016 fertiggestellt. Frau Lili Tang hat sich im ersten Stock ihren Traum von einem eigenen Restaurant erfüllt. Mit ihrem Mann bietet sie „Finest Food“ aus der Asiatischen Küche an. Das „WOW - Asia finest Cooking“ ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Es gibt die verschiedensten Menüs zu leistbaren Preisen. Der Chef selber bereitet die Köstlichkeiten zu und die Chefin Frau Lili Tang serviert...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Anzeige
Was 2010 begann, kommt 2018 in der Bezirksregierung der FPÖ, zu Umsetzung.
1 2

Veränderungen im Simmeringer Busnetz!

Seit dem Frühjahr 2016 führten wir, Bezirksvorsteher KR Paul Johann Stadler, Bezirksvorsteher-Stv. Katharina Krammer und ich, Vorsitzender der Verkehrskommission (FPÖ) BR Alfred Krenek, Gespräche mit den Wiener Linien über Änderungen und Verbesserungen im Simmeringer Busnetz: Aus einer Linie werden zwei 76A/76B (ab 1.7.2017) Die derzeit bestehende Autobuslinie 76A wird geteilt und zwar in die neue Linie 76B und einem Teil der alten Linie, der gleichbleibend lautenden Linie 76A. Der Vorteil ist,...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.