Kindergarten Nord

Beiträge zum Thema Kindergarten Nord

Lokales
Die Modernisierung des Bahnhofes in Braunau soll bis Sommer abgeschlossen sein. Bild vom Jänner 2020.
9 Bilder

Das wird Neu im Bezirk Braunau
20 neue "Dinge" im Jahr 2020

Millionen Euro für Infrastruktur, Shopping und Verkehr, mehr Kinderbetreuung und zahlreiche neue Events, ... 2020 tut sich viel im Bezirk Braunau. Hier finden Sie die 20 neuen "Dinge" im neuen Jahr:  Noch im Frühjahr wird mit dem Bau des 4,35 Millionen Euro teuren Parkhauses neben dem Krankenhaus gestartet. Im ersten Bauabschnitt werden 217 Parkplätze entstehen. In einem zweiten Ausbauschritt sind weitere 112 Stellplätze für Autos geplant. Die Fertigstellung ist für Frühling 2021...

  • 07.01.20
Lokales
Eröffneten Kalsdorfs dritten Kindergarten: Vzbgm. Christian Konrad, Michaela Geiger, Birgit Feierer-Tuscher, Bgm. a.D. Ursula Rauch, Manfred Komericky, Ursula Lackner und Hans Schaffer.
66 Bilder

Kalsdorf eröffnete dritten Kindergarten

Planmäßig zu Beginn des Schuljahres wurde in Kalsdorf der Kindergarten Nord eröffnet. „Es ist und damit gelungen, dass alle Eltern, die einen Platz für ihr Kind suchten, auch einen bekamen“, sagte Bgm. Manfred Komericky. Die ÖWG-Wohnbau als Bauträger legte sich dafür ordentlich ins Zeug, in nur zehn Monaten Bauzeit wurden Kindergarten und Kinderkrippe auf die Grüne Wiese gestellt, freut sich ÖWG-Prokurist Hans Schaffer. 850 Quadratmeter Fläche stehen den 42 Kindern, die von Kindergartenleiterin...

  • 02.10.19
Politik

Gemeinderat Mattighofen
Budgetdiskussion folgte Beschluss

In der Gemeinderatssitzung der Stadt Mattighofen am 29. Jänner wurde das Budget beschlossen. Einige Gemeinderäte sahen aber Sparpotenzial. MATTIGHOFEN (ebba). Der Voranschlag für das Finanzjahr 2019 setzt sich wie folgt zusammen: Im ordentlichen Haushalt mit 18.612.600 Euro in Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen, im außerordentlichen Haushalt mit 10.248.100 Euro ebenfalls in Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen. Der Gesamtvoranschlag belauft sich damit auf 28.860.700 Euro. Appelle zum...

  • 30.01.19
Politik

Mattighofen: Aufbruchstimmung im Gemeinderat

In der Causa "Sonderschule" will sich die Stadtgemeinde nicht den "Schwarzen Peter" zuschieben lassen. Das Land allerdings auch nicht. MATTIGHOFEN (ebba). In der Gemeinderatssitzung der Stadt Mattighofen am 15. Mai 2018 wurde besonders bei den Themen Unterbringung der Sonderschule, Kindergarten Nord und Kreuzungsplanung Fabrikstraße/Unterlochnerstraße intensiv diskutiert. Kindergarten Nord Für das Projekt Kindergarten Nord wurde der voraussichtliche Kostenrahmen in Höhe von 1,2 Millionen...

  • 16.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.