kirchplatz

Beiträge zum Thema kirchplatz

Kirchplatz und Burgstadl in Griffen erstrahlen in neuem Glanz. 1,5 Millionen Euro wurden in die Ortskernbelebung investiert.
  2

Griffen
Der Ortskern erstrahlt jetzt in neuem Glanz

Die "Ortskernbelebung" begleitet die Gemeinde Griffen seit einigen Jahren. Erste Projekte wurden jetzt fertiggestellt. GRIFFEN. Im Rahmen des Ortskernbelebungsprojektes wurden in einem Bürgerbeteiligungsprozess, beginnend im Herbst 2015, Maßnahmen zur Belebung und Stärkung des Ortskernes der Marktgemeinde Griffen erarbeitet. Die Arbeiten am Kirchplatz und im Burgstadl wurden kürzlich fertiggestellt. Kommenden Sonntag wird die Eröffnung gefeiert. 1,5 Millionen Euro investiert Umgesetzt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Gruppe "Oidhoiz" spielt in Going auf.

GOING live - Oidhoiz
"Oidhoiz" rocken bei "GOING live"

Bock auf Lederhosen Rock? "Oidhoiz", fünf Burschen aus dem Tiroler Unterland, werden den Goinger Kirchplatz im Rahmen von "GOING live" rocken – am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr. "Oidhoiz" (Altholz) verbindet Modernes mit Traditionellem und bietet so ein umfangreiches und energiegeladenes Programm. Der Eintritt ist frei, für Verpflegung ist gesorgt; bei Regen wird das Konzert abgesagt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1   41

Pferdesegnung Pischelsdorf

Rekordverdächtige Beteiligung bei Stefaniritt in Pischelsdorf für guten Zweck Traditioneller Weise fanden sich am Stefanitag nach dem Gottesdienst vor dem Kirchenplatz bei sehr schönem Wetter zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren vierbeinigen Begleitern zur Pferdesegnung ein. Diakon Mag. Helmut Sturm hatte dabei alle Hände voll zu tun. Auch für das leibliche Wohl aller war gesorgt. Die Pferde verzehrten genüßlich Brot und Salz, während sich ihre Besitzerinnen und Besitzer bei Glühwein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sabina Saurer
Ernst Künz ist in Telfes heuer bereits zum 32. Mal in die Rolle des Nikolaus geschlüpft.
  Video

Telfes/Fulpmes
Nikolo und Tuifl unterwegs

TELFES/FULPMES. Vergangenen Donnerstag ging es auch in Telfes und Fulpmes nochmal ordentlich rund. Die Telfer Tuifl haben ihren Lauf heuer erstmals bei der Freilichtbühne Kellebichl organisiert. "weil uns die besinnliche Stimmung und die Herkunft des Nikolaus – draußen vom Walde – wichtig war", erklärt Mathias Mair den Grund für den Wechsel des Veranstaltungsorts. Und dieser kam beim Publikum sehr gut an! In passend-vorweihnachtlichem Ambiente, zu dem auch die Telfer Weisenbläser musikalisch...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Ein musikalisches Duo kommt nach Leoben.
 5  5

Live in Leoben
Berenice & Alen Brentini

In den letzten Jahren tourten die beiden Ausnahmemusiker an der Seite von Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier quer durch die größten Stadien und Bühnen des deutschsprachigen Raumes. Am 23. November 2019 heizt das charismatische und vielseitige Duo mit internationalen Coversongs ab 20:00 Uhr im "Das Habakuk" in Leoben so richtig ein. Erlebt die österreichische Newcomerin Berenice , die gerade mit ihrer neuen Single “Du bist as ned” die österreichische Musikszene aufmischt und den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Bürgermeister Josef Müller vor dem "Burgstadl". Im Obergeschoss soll ein Veranstaltungsraum entstehen
  2

Griffen
Belebung des Ortes nimmt erste Formen an

Der Ortskern wird barrierefrei gestaltet. Ein Veranstaltungraum entsteht im "Burgstadl". 1,5 Millionen Euro werden investiert. GRIFFEN. Das Thema "Ortskernbelebung" begleitet die Gemeinde Griffen bereits seit drei Jahren. Erste Projekte befinden sich mittlerweile in der finalen Bauphase. Erste Schritte 2016 Erste Schritte der "Ortskernbelebung Griffen" wurden im Jahr 2016 umgesetzt. Im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses wurden die Wünsche der Griffner erhoben. Danach wurde ein...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Nach knapp sechs Monaten Bauzeit eröffnete die Kristallgemeinde Wattens ihren neuen Kirchplatz
Wattens glänzt mit neuen Kirchplatz

WATTENS (dw). Gut Ding braucht Weile heißt ein altes Sprichwort. Und genau dies trifft auch auf die Neugestaltung des am vergangenen Freitag festlich eröffneten Kirchplatz hin, der sich sehen lassen kann. „Hier schlägt das Herz unserer Gemeinde“, freute sich Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner in seiner Festrede über die gelungene Neugestaltung des Kirchplatzes. Der historische Dorfplatz wird seinem Namen wieder gerecht und lädt zum Verweilen ein. Die angrenzende Bundesstraße konnte...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
  44

Buntes Straßenfest
Neuer Kirchplatz in Wattens feierlich eingeweiht

WATTENS (dw). Musikgruppen, einheimische Gastronomen und ein abwechslungsreiches Programm sorgten im Vorfeld für Unterhaltung. Eingeleitet wurde dann der offizielle Festakt mit Abschreiten der Front mit Bgm Oberbeirsteiner und LR Hannes Tratter und anschließender Platzsegnung durch Pfarrer Alois Juen. Die Swarovski Musik Wattens und die Rettenberger Schützenkompanie Wattens-Wattenberg und zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begleiten die Einweihung. Musikalischer Höhepunkt ist die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Fest in Going.

Going - Fest
Goinger Kirchtagsfestl mit Maibaumverlosung

GOING. Zum Abschluss des Konzertsommers findet das traditionelle Kirchtagsfestl mit Maibaumverlosung statt: So, 15. 9., Kirchplatz. Programmablauf: 8.45 Uhr Einmarsch zum Erntedank, Messe, 10 Uhr Konzert der BMK Going, anschl.   Maibaumverlosung der Landjugend um 11.30 Uhr, Konzert der BMK Schwoich um 12 Uhr, anschl. Ausklang mit dem Goinger Kaiserklang. Mit Verpflegung, nur bei Schönwetter, Eintritt frei.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ausschankhütte am Kirchplatz.

Going - TVB
Gemeinde Going beteiligt sich an Ausschankhütte

Ansuchen des TVB an die Gemeinde Going positiv behandelt. GOING (red.). Nach einem Ansuchen des Tourismusverbands um finanzielle Beteiligung bei der Errichtung einer neuen Ausschankhütte am Kirchplatz (alte "Bergdoktor-Hütte" desolat) wurde dies im Gemeinderat diskutiert. Es lag ein Angebot von rund 66.000 € zur Errichtung der Hütte vor. Der TVB sagte bei allfälliger Gemeindebeteiligung zu, dass die Getränkeausgabe auch von Vereinen, der Gemeinde und bei kirchlichen Anlässen genützt werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Künstler Rudi Benetik, Ana Grilc, Emil Oman und Sabina Popescu bei der Vernissage in der Galerie von Emil Oman.
  35

Vernissage "Wildwuchs"
Ausdrucksstarke Vernissage in der Galerie von Emil Oman

Die Galerie von Emil Oman wurde am Freitag zur Kulisse für die Vernissage "Wildwuchs" von zwei jungen Talenten. BLEIBURG.(jj) Dem Bleiburger Künstler Emil Oman (EMO) liegen zwei Dinge besonders am Herzen. Zum einen die Förderung der Jugend, zum anderen die Förderung von Kultur. "Gerne stelle ich dafür meine Galerie am Kirchplatz in Bleiburg jungen Talenten zur Verfügung. Sie sollen eine Chance haben ihre Werke zu präsentieren", so Emil Oman. Am Freitag durften die beiden Künstlerinnen Ana...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
Die Organisatoren freuen sich auf den Spittaler Kirchtag:
Robert Gröppel, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Karl-Heinz Propenter (Brauunion), Obmann Willi Koch, Kulturstadtrat Franz Eder, Florian Schneider, Inge Kaltenbacher, Hannah Koch, Gerhard Briggl (Stadtmarketing), Lukas Lampersberger, Gabi Gfrerer, Anita Voss, Markus Unterguggenberger (hinten von links); Natalie Schönegger und Michael Koch

Brauchtum
Buntes Programm am 16. Spittaler Kirchtag

SPITTAL (ven). Der Spittaler Kirchtag steht wieder vor der Tür. Bereits zum 16. Mal laden der Kirchtagsverein mit Obmann Willi Koch sowie die Stadtpfarre Spittal zu Brauchtum und Kulinarik auf den Spittaler Kirchplatz am 10. und 11. August ein. Umzug zum Kirchplatz Am Samstag startet das Programm mit dem Umzug um 11 Uhr mit den Spittaler Traditionsvereinen wie unter anderem Bürgergarde und Goldhaubenfrauen, der Stadtkapelle, der Trachtenkapelle Molzbichl und dem St. Veiter Trommlercorps....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Am Fernitzer Kirchplatz findet am 2.8. ein Dämmerschoppen statt.

Dämmerschoppen am Kirchplatz

Am kommenden Freitag (2. August 2019) findet ab 19.30 Uhr am Kirchplatz in der Gemeinde Fernitz-Mellach ein Dämmerschoppen, der vom Ortsverschönerungsverein Fernitz-Mellach veranstaltet wird, statt. Für musikalische Unterhaltung sorgt Wratzmann. Neben Gegrilltem gibt es auch eine Bar, eine Weinbar und einen Bowle-Stand.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Bauernmarkt am Kirchplatz in Leoben.

Leoben: Kein Bauernmarkt am 26. Juli 2019

LEOBEN. Im Zeitraum von 26. bis 28. Juli 2019 findet das Charity-Event „Iron Road for Children“ statt. Da die Veranstaltung heuer über große Teile der Fußgängerzone weitergeleitet wird, entfällt am Freitag, dem 26. Juli, ausnahmsweise der Bauernmarkt am Kirchplatz. Um Verständnis wird ersucht.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  6

Traditionsveranstaltung im Stubai
G'musigt und getanzt am Kirchplatz

Jeden Dienstag im Juli und August:Auch heuer präsentiert sich die Brauchtumsgruppe des Stubaier Bauerntheaters wieder mit der beliebten Veranstaltungsreihe "G'musigt und getanzt am Kirchplatz", die immer dienstags im Juli und August stattfindet. Unterstützt wird die Veranstaltung wieder vom Tourismusverband Stubai Tirol. Neben traditionellen Schuhplattlereinlagen der Großen und zahlreichen Kindern wird auch wieder ein kleiner Einblick ins Stubaital mit Bildern und natürlich traditioneller Musik...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Florian Stockhammer
Den Handwerkern über die Schulter schauen.

Handwerkskunstmarkt
Handwerkskunstmarkt in Going

GOING. Der erste Handwerkskunstmarkt der Saison im Goinger Ortszentrum ging im Juni in Szene. Seit über 30 Jahren wird auf dem Kirchplatz eine ganz besondere Tradition gepflegt – der Handwerkskunstmarkt mit altem Handwerk, Musik und Schmankerl der Bäuerinnen. Weitere Termine: 23.August, 6. September (jew. Fr, 17 - 21 Uhr).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Jugendkapelle Fernitz lädt zum Dämmerschoppen am Kirchplatz.

Dämmerschoppen in Fernitz-Mellach

Mit einem Platzkonzert eröffnet die Jugendkapelle Fernitz am 31. Mai um 19:00 Uhr ihren Dämmerschoppen am Kirchplatz. Ab 20:00 Uhr spielt die Musikkapelle Kalsdorf auf und im Anschluss daran sorgt die Gruppe "H-F-H Combo“ für Stimmung. Durch das Programm führt Manfred Hiebaum, der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter wird der Dämmerschoppen auf 1. Juni verschoben.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
So soll der Kirchplatz nach der Neugestaltung aussehen
  2

Griffen
Projekt Burgstadl in der finalen Phase

Baubeginn ist voraussichtlich im Feber 2019. GRIFFEN (sj). Vom Gemeinderat einstimmig beschlossen wurden am vergangenen Donnerstag die Ausschreibungen für die Arbeiten am Burgstadl (Kuchinka-Haus) in Griffen. Das Haus am Kirchplatz gehört zu zwei Drittel der Gemeinde. Im Zuge der Ortskernbelebung wird es Hand in Hand mit dem Kirchplatz selbst erneuert. "Wir sind an einem emotionalen Punkt, weil wir uns in der finalen Phase befinden und es jetzt an die Umsetzung geht", sagte Bürgermeister Josef...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Fest am Goinger Kirchplatz.

Kirchtagsfest'l in Going am 16. September

GOING. Das Goinger Kirchtagsfest'l mit Maibaumverlosung und Abschlusskonzert der BMK findet am Sonntag, 16. 9., auf dem Kirchplatz statt. 8.45 Uhr Einmarsch der Vereine, anschl. Festgottesdienst, 10 Uhr Konzert, anschl. Verlosung (LJ Going, 11.30 Uhr), Konzert BMK Ellmau, anschl. Goinger Kaiserklang. Mit Verpflegung. Nur bei Schönwetter, Eintritt frei.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Ilzer Kirchplatz wird zum Schauplatz großer Literatur unter freiem Himmel beim diesjährigen Sommertheater.

Die Legende vom heiligen Trinker in Ilz

Die Theatergruppe Ilz spielt ab Mittwoch, 01. August unter der Regie von Johann Prenner „Die Legende vom heiligen Trinker“ von Joseph Roth auf dem Ilzer Kirchplatz. Die Novelle, die Roth wenige Wochen vor seinem eigenen Tod vollendet hatte und die posthum 1939 erschien, wurde von Marcel Reich-Ranicki als „eine der schönsten Legenden, die im 20. Jahrhundert gedichtet wurden“ beschrieben. Sie erzählt die Geschichte des Clochards Andreas in ihren tragischen, glücklichen und von Wundern geprägten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Handwerkskunst live in Going erleben.

30 Jahre Handwerkskunstmarkt in Going, 22. Juni

GOING. Am Freitag, 22. 6., findet von 17 bis 21 Uhr der erste Handwerkskunstmarkt dieser Saison im Goinger Ortszentrum statt. Seit genau 30 Jahren wird auf dem Kirchplatz eine ganz besondere Tradition gepflegt – der Handwerkskunstmarkt. Man kann den Handwerkern über die Schultern schauen oder nur auf einen „Hoagascht“ vorbeischauen. Frisch zubereitete Schmankerl von den Bäuerinnen erwarten die Besucher ebenso wie Volksmusik und Tanz. Weitere Termine: 13. Juli, 27. Juli, 10. August...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  6

"Emo" Galerieeröffnung in Bleiburg

Der Bleiburger Künstler Emil Oman eröffnete am 4. Mai feierlich seine Galerie in Bleiburg. BLEIBURG (jj). Viele Freunde, Bekannte und Künstlerkollegen fanden sich zur Eröffnung der neuen "EMO Galerie" des aus Aich/Bleiburg stammenden Künstlers Emil Oman ein. Im "MaderHaus" am Kirchplatz in Bleiburg segnete Dechant Ivan Olip die neuen Ausstellungsräumlichkeiten. Jährlich will der engagierte Künstler zwei bis drei Ausstellungen in den neu adaptierten Räumlichkeiten organisieren. "Mit meiner...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
Sarah, Melchenissa, Sophia, Samuel (von links)
  90

9. Kömmel Fitnesstag - Steil bergauf

Heute starteten viele Sportbegeisterete auf den Kömmel und ließen dabei 7750 Meter hinter sich. BLEIBURG (jj). Über 200 animierte Sportler und Familien haben heute beim 1. Mai Kömmel-Fitnesstag der Heiligengraber Gemeinschaft den Kömmelgupf erklommen. Gestartet wurde am Kirchplatz in Einerdorf. Eine Distanz von 7750 Meter und 610 Höhenmeter legten die Teilnehmer dabei zurück. Am Berg wurden sie herzlich von Hans Piko und seinem Küchenteam empfangen. Friedrich Matschek und das gesamte...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
Die Grünen Mutters wollen der Dependance des ehem. Hotels Altenburg und dem Miethaus mehr Augenmerk widmen.

Grüne Kritik an Neugestaltungsplänen in Mutters

Gemeindezentrum versus Wohnbau – divergierende Positionen und Kritik der Opposition! Die Meinung der Grünen Mutters zum Info-Abend in Mutters zum Thema Neugestaltung Dorfzentrum steht im Widerspruch zu den Aussagen von Bgm. Hansjörg Peer und seiner Liste "WIR Mutterer" (den Bericht dazu finden Sie HIER).  "Zur Verwunderung vieler anwesender Bürger waren bei der Veranstaltung insbesondere Ideen zur Gestaltung und Regelung des Verkehrs rund um den Dorfbrunnen gefragt", stellt Karin Flunger von...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.