Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Beiträge zum Thema Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Spenden für das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien: Einen Tag lang kochte das Team von "Coconut Curry" und "Taeko" für den guten Zweck.
1 2

"Coconut Curry" und "Taeko"
Wiener Restaurants spenden 6.200 Euro für die Barmherzige Brüder

Mit einer Spendenaktion sammelten die Leopoldstädter Restaurants "Coconut Curry" und "Taeko" ganze 6.200 Euro für den guten Zweck. Das Geld wurde jetzt an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien übergeben. WIEN/LEOPOLDSTADT. Gemeinsam betreiben die leidenschaftliche Köchin Wangmiao Liu und ihr Ehemann Xujun Liu die Restaurants "Coconut Curry" und "Taeko" auf der Praterstraße. Nach über zehn Jahren in Wien, sind die beiden sehr dankbar für die Möglichkeiten, Chancen und Unterstützung, die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Bei der Summer School bildete das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder zwei Tage lang angehende Ärzte aus.
1 4

St. Veit
Durch Sommerschule Leben als Arzt kennenlernen

Informieren, aufklären, Kontakte vermitteln und Lust auf den medizinischen Beruf machen – diese Ziele verfolgte die Summer School für angehende Jungärzte, die im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan stattfand. ST. VEIT.  Jedes Jahr findet im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit, in Kooperation mit dem Elisabethinen-Krankenhaus, die Summer School statt. Die Summer School richtet sich an Studierende der Humanmedizin ab dem 6. Semester. Zwei Tage bilden die Krankenhäuser...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Josef Moosbrugger (Präsident der LK Österreich), Emanuel Eisl (Geschäftsführer der Firma Contento), Landesbäurin Astrid Brunner, Siegfried Huber (Präsident der LK Kärnten), Michael Steiner (Leiter des Krankenhauses) und Frater Paulus Kohler (Prior der Barmherzigen Brüder St. Veit)

Gut zu wissen
So regional ist das Essen im Krankenhaus St. Veit

Zu Besuch im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit war der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger und überzeugte sich vom freiwilligen Einsatz regionaler Produkte in der Krankenhaus-Küche.  KÄRNTEN/ST.VEIT. Was die Vertreter der Landwirtschaftskammer seit Jahren fordern, wird im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit Seit fast drei Jahren freiwillig umgesetzt: Gemeinsam mit dem Großküchenbetreiber und Care Caterer "Contento" wird das Projekt "Gut zu...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Die FFP2-Tragepflicht gilt daher bis auf Weiteres für den Dienst der Mitarbeiter ebenso wie für Besuche und andere Aufenthalte in den Spitälern.

Corona-Virus
Weiterhin FFP2-Maske in burgenländischen Spitälern

Mit FFP2-Maske in den KRAGES-Spitälern und im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder soll einer weiteren Verbreitung der Delta-Variante vorgebeugt werden. BURGENLAND. Laut der mit 1. Juli in Kraft getretenen Novelle zur 2. Covid-19-Öffnungsverordnung besteht in fast allen Bereichen nur mehr eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Infektionszahlen stabil haltenAufgrund der derzeitigen Entwicklung der epidemiologischen Lage im Zusammenhang mit der Delta-Virusvariante, und um die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
2 2

Nachruf
Rotkreuz-Familie trauert um Dr. Jürgen Berghofer

Es war ein Sonntag, wie es schon viele im Leben des Dr. Jürgen Berghofer gegeben hat. Er nutzte das wunderbare Frühsommerwetter mit strahlendem Sonnenschein für eine Ausfahrt mit seinem Motorrad. Diese Touren waren für ihn eine Möglichkeit sich zu entspannen und Kraft für die Arbeit im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit und dem Elisabethinen Krankenhaus in Klagenfurt zu tanken. Diesmal warteten die Ehegattin und seine zwei Kinder vergeblich auf die Heimkehr des Papas. Ein...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Martin Wehrschütz, Betriebsrätin Patricia Gangl, Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller, Kerstin Bailer - Greißlerei „Zur Bailerin“, Pater Prior Daniel Katzenschläger, Verwaltungsdirektorin Mag. Silke Göltl
2

Krankenhaus Eisenstadt
ZurBailerin übergibt 60 Sackerl mit Kaffee und Tee

Rund ein Monat hat Kerstin Bailer aus Trausdorf Kaffee, Tee und Süßigkeiten für das Krankenhaus in Eisenstadt gesammelt. Jetzt erfolgte die Übergabe. TRAUSDORF/EISENSTADT. Kerstin Bailer von der Greißlerei „Zur Bailerin“ in Trausdorf, hat nach einem Krankenhausaufenthalt vor einigen Wochen, zu einer Sammelaktion aufgerufen. (Die Bezirksblätter berichteten). Ihr war und ist es ein besonderes Anliegen, auf die Bedeutung der systemrelevanten Berufe im Gesundheitswesen aufmerksam zu machen und mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Trotz der gelockerten Regelungen sollen Krankenhausbesuche nur dann erfolgen, wenn sie unbedingt notwendig sind.

Ab 21. Mai
Wieder mehr Besuche in Burgenlands Spitälern möglich

Angesichts der aktuellen Öffnungsschritte im öffentlichen Leben sowie der anhaltenden sinkenden COVID-Zahlen im Burgenland ermöglichen die fünf burgenländischen Spitäler in Eisenstadt, Oberwart, Oberpullendorf, Güssing und Kittsee wieder mehr Besuche. BURGENLAND. Ab Freitag, dem 21. Mai 2021, darf ein Besucherpro Kalendertageinen stationär aufgenommene Patienten im Zimmerfür eine Stunde langbesuchen. Diese „4x1-Regel“ entspricht dem, was auch Spitäler in anderen Bundesländern festgelegt haben....

  • Christian Uchann
Dr. Andreas Liedler leitet seit 03. Mai die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin
Neuer Primar im Krankenhaus Eisenstadt

Doktor Andreas Liedler leitet seit 03. Mai die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Zuletzt war der gebürtige Niederösterreicher als Oberarzt am Universitätsklinikum St. Pölten tätig. EISENSTADT. Der neue Primar Andreas Liedler hat nach seinem Medizinstudium an der Uni Wien die Ausbildung als Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin absolviert. 
Von 2005 bis 2010 war er an der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und der Klubobmann der SPÖ Robert Hergovich spendeten bereits Kaffee und Tee
3

"ZurBailerin" in Trausdorf
Spendenaktion für das Krankenhaus Eisenstadt

Kerstin Bailer von der Greißlerei "ZurBailerin" in Trausdorf möchte sich beim Krankenhaus in Eisenstadt mit einer Spendenaktion bedanken und sammelt Kaffee und Tee für die Stationen. TRAUSDORF. Über die Social Media Plattform Instagram ruft die Greißlerin Kerstin Bailer "ZurBailerin" aus Trausdorf zu einer Spendenaktion für das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in der Landeshauptstadt auf. Der HintergrundKerstin Bailer war vor etwas mehr als zwei Wochen selbst für einen Tag im Spital,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
"Danke, dass du ein Teil vom Ganzen bist!":  Neues Graffiti im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien motiviert die Mitarbeiter.
1 2 2

Ordensspital Leopoldstadt
Neues Graffiti motiviert Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder

Motivation und Dank an Personal des Leopoldstädter Ordensspitals: Neus Graffiti im Mitarbeiter-Eingang im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien soll Gemeinschaftsgefühl im Arbeitsalltag vermitteln. WIEN/LEOPOLDSTADT. In einer Nacht- und (Sprüh-)Nebel-Aktion wurde im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien (KHBB Wien)  ein besonderes Graffiti angebracht. Damit will man die Mitarbeiter motivieren und ihnen zugleich für ihr Engagement während der Pandemie danken. Die Corona-Pandemie sei aber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Für Besuche im Krankenhaus gelten aktuell besondere Bestimmungen.

Krankenhaus Eisenstadt
Aktuelle Regelungen für Spitalsbesuche

Ein Besuchsverbot gibt es im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt aktuell nicht, die Regelungen sind dennoch streng. EISENSTADT. Die Besuchszeiten im Krankenhaus Eisenstadt sind aktuell freitags, samstags, sonntags von jeweils 14 bis 16 Uhr und sind nur für Patienten ab dem 6. stationären Aufnahmetag möglich. Außerdem ist nur ein Besucher pro Patient pro Wochenende zugelassen. Für einen Besuch ist eine negative Covid-Testbestätigung notwendig, die von einer offiziellen Stelle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Noch könnte das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder die Zahl der Intensivbetten aufstocken – doch die Mitarbeiter stoßen bereits an ihre Grenzen.

Krankenhaus Eisenstadt
"Mitarbeiter arbeiten seit Monaten an der Kapazitätsgrenze"

Die Lage in den Krankenhäusern ist ernst – langsam wird an Kapazitätsgrenzen gestoßen. Die vier KRAGES-Krankenhäuser im Land stockten ihre Intensivkapazitäten bereits auf. Auch im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt gibt es einen Notfallplan. EISENSTADT. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt stehen derzeit acht Intensivbetten für Covid-Patienten zur Verfügung. Mit Stand vom 31. März sind fünf der acht Betten belegt. Damit ist die Bettenkapazität bisher noch nicht...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Qualitäts- und Risikomanagerin Petra M. Hauer, Stationsleiterin Mathilde Weghofer, Andreas Püspök, Krankenhausdirektor Robert Maurer, Pater Prior Daniel Katzenschläger

Zertifizierung für Palliativstation
Krankenhaus Eisenstadt bekommt Palliativgütesiegel

Das Team der Palliativstation im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt erfüllt erneut die Anforderungen für den Erhalt des "deutschen Palliativsiegels" und wurde wieder für drei Jahre rezertifiziert. EISENSTADT. Mit dem deutschen Palliativsiegel werden Krankenhäuser ausgezeichnet, deren Leistungen den gültigen Kriterien entsprechen und diese in gutem Ausmaß erfüllen. Voraussetzung ist eine selbstkritische Betrachtung der Einrichtung und die Bereitschaft, bestehende Strukturen zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien wurde für Demenz-, Kommunikation- und Sicherheitsprojekt mit dem "KTQ Best Practice-Award" ausgezeichnet.
2 3

Ordensspital Leopoldstadt
Barmherzige Brüder Wien mit "Best Practice-Award" ausgezeichnet

Gleich dreifach wurde das Krankenhaus der Barmherzige Brüder Wien ausgezeichnet: "KTQ Best Practice-Award" für drei Projekte zu Demenz, Kommunikation und Sicherheit. LEOPOLDSTADT. Grund zur Freude hat das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien (KHBB Wien). Das Leopoldstädter Ordensspital wurde für drei Projekte zu Demenz, Kommunikation und Sicherheit mit dem "KTQ Best Practice-Award" ausgezeichnet. Bereits seit 2018 stellt sich das Krankenhaus einigen Jahren freiwillig der Kontrolle durch die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der neue weltliche Leiter des KHBB, Ivan Jukić (rechts) schätzt das Engagement und den Zusammenhalt der Mitarbeiter.
3 2

Ordensspital Leopoldstadt
KH Barmherzige Brüder setzt auf Zusammenhalt und Engagement

Krankenhaus Barmherzige Brüder Wien: Der weltliche Leiter Ivan Jukić über den Stand der Dinge im Leopoldstädter Spital. LEOPOLDSTADT. Mit Ivan Jukić hat das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien (KHBB) seit 2020 einen neuen weltlichen Gesamtleiter. Dort ist er für mehr als 1.000 Beschäftigten zuständig. Trotz der Krise hat sich Jukić gut im Ordensspital eingearbeitet: "Für mich war der Start nicht zuletzt dank des hervorragend eingespielten und engagierten Teams sehr angenehm." Die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Seit Oktober 2020 kann im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt die sogenannte Peritonealdialyse als Nierenersatzverfahren angeboten werden: DGKP Mark Höflechner, OA Nicole Strubreiter, Anton Ecker, DGKP Elisabeth Braun, OA Elisabeth Leutgeb-Pohn, FA Heidemarie Puttinger

Krankenhaus Eisenstadt
Mehr Lebensqualität für nierenkranke Patienten

Eine gute Nachricht vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt: Die sogenanne Bauchdialyse sorgt für mehr Lebensqualität und zeitliche Flexibilität für nierenkranke Patienten. EISENSTADT. „Die Bauchdialyse als Selbst- bzw. Heimbehandlung ermöglicht den Patienten eine unabhängige Lebensführung. Kontrollen im Kompetenzzentrum erfolgen zirka alle vier Wochen“, erläutern die nephrologischen Fachärztinnen Heidemarie Puttinger, OÄ Nicole Strubreiter und OÄ Elisabeth Leutgeb-Pohn, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Bettina und Christian Schreiner mit ihrem Luca
1 1 2

Burgenlands Neujahrsbaby
Luca erblickte um 4.30 Uhr das Licht der Welt

Luca heißt das Neujahrsbaby, das am 01.01.2020 um 4.30 Uhr im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt das Licht der Welt erblickt hat. EISENSTADT7MARZ. Mit 51 Zentimeter und 3.522 Gramm startete der kleine Bub in sein Leben. Mutter Bettina Schreiner und Luca sind wohlauf. Luca ist das zweite Kind von Christian und Bettina Schreiner aus Marz, Bezirk Mattersburg. „Es ist alles recht schnell gegangen“„Unser Luca hat uns schon in der Sylvesternacht wach gehalten. Kurz nach Mitternacht...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (re.) und Direktor Adolf Inzinger, Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder: Land und Krankenhaus vertiefen ihre Partnerschaft

Streit um ausstehende Zahlungen beigelegt
Land und Krankenhaus vertiefen Partnerschaft

Der Streit um die noch offenen Zahlungen des Landes Burgenland an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wurde nun beigelegt – es wurde eine Einigung erzielt und die Partnerschaft zwischen dem Land Burgenland und dem Krankenhaus soll nun sogar vertieft werden. EISENSTADT. Weil das Land Burgenland seinen Zahlungen nicht nachkommen ist, brachten die Barmherzigen Brüder Ende Oktober letzten Jahres eine Klage beim Landesgericht ein. Es ging um einen offenen Betrag von mehr als 33 Millionen Euro....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Krankenhausleitung an alle Angehörige und Freunde von stationär aufgenommenen Patienten, bis auf weiteres nur dann auf Besuch ins Krankenhau zu kommen, wenn es als unbedingt notwendig erachten wird.

Krankenhaus Eisenstadt
Einlass nur mit negativem COVID-Antigen-Test

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt gibt es eine an die neuen Corona-Maßnahmen angepasste Besucherregelung. EISENSTADT. Die Krankenhausleitung appelliert eindringlich an alle Angehörige und Freunde von stationär aufgenommenen Patientinnen und Patienten: Bitte kommen Sie bis auf weiteres nur dann auf Besuch ins Krankenhaus, wenn Sie es als unbedingt notwendig erachten. Je weniger Kontakte stattfinden, desto niedriger ist das Ansteckungsrisiko. COVID-Antigen-SchnelltestAuf Basis der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt gelten ab Montag geänderte Besucherregeln.

Gültig ab 21. September
Neue Besucherregeln im Krankenhaus Eisenstadt

Wegen der steigenden Covid-19-Infektionszahlen werden die Besucherregeln im Krankenhaus Eisenstadt wieder angepasst. Gültig ist die Anpassung ab Montag, 21. September. EISENSTADT. "Aufgrund steigender Infektionszahlen und um unsere Patienten und Mitarbeiter zu schützen, ist eine Anpassung bei den Besuchstagen erforderlich", teilt das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt mit. Ab Montag, 21. September 2020, sind Patientenbesuche demnach nur am Mittwoch, Samstag und Sonntag von jeweils...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) präsentiert die neue Mitgliedsurkunde der Plattform "Demenzfreundliches Wien"
2

Leopoldstadt ist Mitglied der Plattform Demenzfreundliches Wien

Die Leopoldstadt ist neues Mitglied der Plattform "Demenzfreundliches Wien".  Die Aktivitäten des Netzwerks "Demenzfreundliche Leopoldstadt" gehen unter neuer Flagge weiter. LEOPOLDSTADT. Der 2. Bezirk ist nun Mitglied der Plattform "Demenzfreundliches Wien". Somit gehen die Aktivitäten des Netzwerks "Demenzfreundliche Leopoldstadt" unter neuer Flagge weiter. "Mir ist es wichtig, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einen Platz in unserer Gesellschaft haben und beste Unterstützung...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Summer School im St. Veiter Krankenhaus
3

St. Veit
Krankenhaus wird wieder zur Schule für Jungärzte

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit findet am 16. und 17. Juli wieder die "Summer School" für Jungärzte statt.  ST. VEIT. Medizinstudenten haben bei der "Summer School" am St. Veiter Krankenhaus auch heuer die Möglichkeit, Praxiserfahrungen aus erster Hand zu sammeln. "Die Summer School bietet eine willkommene Abwechslung zum überwiegend theoretischen Unialltag", betont Franz Siebert, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin. "Je besser die Ausbildung bzw. Schulung ist, desto...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
OA Maria-Sophia Hiller, Prim. Dimitre Staykov, und OA Almin Halilovic (v.l.) mit dem Rezertifizierungsdokument

Rezertifizierung im Krankenhaus Eisenstadt
MS-Zentrum für weitere zwei Jahre zertifiziert

Maria-Sophie Hiller und Almin Halilovic erfüllen erneut die Anforderungen der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie. Somit wurde das MS-Zentrum im Krankenhaus Eisenstadt erneut für zwei Jahre als solches zertifiziert. EISENSTADT. Die österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) erkennt neurologischen Institutionen die Bezeichnung "MS-Zentrum" zu, wenn deren Fachärzte über die erforderlichen Kenntnisse zur Behandlung von Patienten mit Multipler Sklerose (MS) verfügen, regelmäßig an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Ab 19. Juni gelten neue Besucherregelungen im Krankenhaus Eisenstadt.

Krankenhaus Eisenstadt
Besucherregelungen werden ab 19. Juni gelockert

Das Besuchsverbot im Krankenhaus Eisenstadt wird ab 19. Juni 2020, nachdem es genau drei Monate in Kraft war, wieder gelockert. EISENSTADT. Seit Beginn der Corona-Pandemie in Österreich, gilt im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt ein Besucherverbot. Ab Freitag, dem 19. Juni 2020 wird es gelockert, um das Krankenhaus stufenweise wieder zum Normalbetrieb hochzufahren. Die neuen Besuchszeiten sind täglich von 14 bis 16 Uhr (letzter Einlass bis 15.30 Uhr) und gelten für einen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.