Krensdorf

Beiträge zum Thema Krensdorf

Die Polizei erwischte einen Raser auf der S31 im Gemeindegebiet von Krensdorf. (Symbolfoto)

Raser auf der S31
Mit 190 Sachen bei Krensdorf erwischt

Im Gemeindegebiet von Krensdorf setzte es für einen Pkw-Lenker eine Anzeige. Er war erheblich zu schnell auf der S31 unterwegs. KRENSDORF. Bei Geschwindigkeitsmessungen die am Donnerstag Abend durchgeführt wurden ging den Beamten gegen 20 Uhr ein besonders rasanter Fahrer ins Netz. Ein Pkw mit Kennzeichen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung war in Fahrtrichtung Eisenstadt unterwegs. Angehalten wurde er, weil er mit einer Geschwindigkeit von 190 km/h, anstatt der erlaubten 100 km/h, deutlich zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Hexenhügeltisch lädt seine Besucher zur Rückbesinnung an vergangene Zeiten ein.
Video 2

Einfach näher dran
Der historische Hexenhügel bei Krensdorf

An der Gemeindegrenze zwischen Krensdorf und Stöttera befindet sich auf einem leicht ansteigenden Gelände der ovale Hexenhügel. Wenn man an diesem Ort steht, spürt man, dass sich hier mehr verbirgt, als man denkt. KRENSDORF. Der Hexenhügel von Krensdorf (Stöttera) ist ein Großgrabhügel aus der Hallstattkultur aus dem 7. Jahrhundert vor Christus. Im Inneren des Grabhügels be­fand sich eine rechteckige Grab­kammer, in welcher mehrere, nicht zeitgleiche Bestattungen angetroffen wurden. In diesen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
1793 bekam das Kirchengebäude einen Turm.
Video

Einfach näher dran
Die Kirche wacht über die Gemeinde

KRENSDORF. Die römisch-katholische Pfarrkirche Krensdorf steht in erhöhter Lage in der Gemeinde. Die auf den heiligen Sigismund geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Mattersburg in der Diözese Eisenstadt und steht unter Denkmalschutz. Sie wurde 1597 urkundlich genannt. Die Kirche wurde 1868 renoviert und 1970 restauriert.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Verfahrensrichter Walter Pilgermair und Vorsitzende Verena Dunst sorgten wieder für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Befragungen im U-Ausschuss zur Causa der Commerzialbank Mattersburg.

Commerzialbank-Causa
"Der Pöbel auf der Straße"

Der Mittwoch war im Commerzialbank U-Ausschuss der Tag der ÖVP-Politiker. Nach der Befragung von Mattersburgs ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz ging es am Nachmittag mit einem ehemaligen und zwei amtierenden ÖVP-Bürgermeistern aus dem Bezirk weiter. MATTERSBURG. Den Anfang machte der ehemalige ÖVP-Bürgermeister von Mattersburg Josef Resch.  In seinem Eingangsstatement verweist er darauf, dass er als 70-jähriger waschechter Mattersburger immer dort gelebt und auch als Pensionist in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vizebürgermeister Gerald Jagschitz (links) bei der Spendenübergabe

Krensdorf
Sachspenden für die Gruft

KRENSDORF. Über eine großzügige Sachspende aus dem Burgenland freut man sich bei der Caritas Gruft in Wien. Vizebürgermeister Gerald Jagschitz überbrachte mehr als 100 Säcke voll mit warmer Kleidung, Decken und dergleichen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mit dem PKW gegen Holzmast: alkoholisierter Lenker verletzt

Krensdorf
Verletzter nach Verkehrsunfall

KRENSDORF. Am 7. Oktober gegen 17 Uhr kam ein Fahrzeuglenker aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte erst mit einem Einfriedungszaun und im Anschluss mit einem Holzmast. Bei dem Unfall, der sich unmittelbar vor dem Ortsbeginn in Krensdorf ereignete, wurde der 64-jährige, alkoholisierte Fahrzeuglenker laut Landespolizeidirektion unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht werden. Die Bergung des PKWs wurde durch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
55 Feuerwehrmitglieder kämpften in Krensdorf gegen die Flammen

Fünf Wehren im Einsatz
Großbrand in Krensdorf

KRENSDORF. 55 Feuerwehrmitglieder aus insgesamt fünf Wehren waren am 23. September am Nachmittag in Krensdorf im Einsatz. Aus unbekannter Ursache kam es auf einem Grundstück zu einem Brand von rund 250 Stroh-Ballen. Feuerwehrmitglieder aus Krensdorf, Zemendorf, Pöttsching, Neudörfl und Mattersburg waren über vier Stunden im Einsatz, bevor um 19.45 „Brand aus“ vermeldet werden konnte.  Durch das Brandereignis waren weder Personen noch Tiere unmittelbar gefährdet, die Schadenshöhe kann derzeit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Polizei ertappte den 23-jährigen Raser in der Villacher Straße.

Krensdorf
Rasant auf S31 unterwegs

Ein ungarischer Lenker hatte es am Sonntag gegen 16 Uhr besonders eilig. Mit weit überhöhter Geschwindigkeit wurde er auf der S31 im Gemeindegebiet von Krensdorf erwischt. KRENSDORF. Der Fahrzeuglenker überholte eine zivile Verkehrsstreife der Landesverkehrsabteilung. Diese nahm die Verfolgung in Richtung Eisenstadt auf und konnte den 30-jährigen Lenker anhalten. Die erlaubte Geschwindigkeit wurde um 80 km/h überschritten. An die zuständige Behörde wurde eine Anzeige für die angehäuften...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der verunglückte Lkw kam seitlich auf einem angrenzenden Acker zum Liegen
5

Krensdorf
Lkw-Unfall auf Bundesstraße 53

Ein Lkw-Fahrer verliert die Gewalt über sein Fahrzeug und kommt mit dem Schwerfahrzeug in einem angrenzenden Acker seitlich zum Liegen. KRENSDORF. Die Feuerwehren Krensdorf und Pöttsching wurden mittels Sirenenauslösung zu einem Verkehrsunfall, mit eingeklemmter Person, auf der B53, zwischen Krensdorf und Pöttsching, alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Polizei bereits vor Ort und ein Notarztwagen erreichte zeitgleich mit den Feuerwehren die Einsatzstelle. Aus bislang...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Krensdorf
Bezirkskonferenz der ÖVP Mattersburg

KRENSDORF. Die Volkspartei des Bezirks Mattersburg traf sich am Donnerstag zum zweiten Mal zu einer Bezirkskonferenz im Gasthaus Bürger in Krensdorf. Die Funktionäre schworen sich bei dieser Gelegenheit auf die bevorstehende Landtagswahl ein. "Mehr Türkis für den Bezirk Mattersburg heißt ein besseres Angebot beim öffentlichen Verkehr, bessere Gesundheitsversorgung in der Region und Chancengleichheit für alle. Dafür werben wir mit ganzer Kraft in den nächsten Wochen", so ÖVP-Klubobmann Christian...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Malermeister Karl Dorfmeister (Mitte) wurde von der Wirtschaftskammer Burgenland für sein 40-jähriges Jubiläum geehrt

Wirtschaftskammer Burgenland
40 Jahre Malermeister Karl Dorfmeister

Seit vier Jahrzehnten ist der Krensdorfer Unternehmer eine nicht mehr wegzudenkende Größe bei den Burgenländischen Handwerksbetrieben. KRENSDORF. Der Malermeister Karl Dorfmeister in Krensdorf wurde von der Wirtschaftskammer Burgenland mit einer Ehrung überrascht. Fachgruppengeschäftsführer Thomas Kornfeind und Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Christian Schriefl ehrten ihn für 40 Jahre als Unternehmer im Burgenland. Schriefl: "Eine Größe bei Burgenlands Handwerksbetrieben""Karl...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Carmen und Martin Fürsatz mit ihrer Johanna
2

Krankenhaus Eisenstadt
Burgenländisches Neujahrsbaby kommt aus Krensdorf

EISENSTADT/KRENSDORF. Johanna heißt das burgenländische Neujahrsbaby, das am 1.1.2019 um 08.28 Uhr im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt das Licht der Welt erblickt hat. Mit 46 Zentimeter und 2.720 Gramm startete das kleine Mädchen in ihr Leben. Mutter Carmen Fürsatz und Johanna sind wohlauf und genießen ihr erstes Kennenlernen gemeinsam mit Vater Martin.  Johanna ist das erste Kind von Martin und Carmen Fürsatz aus Krensdorf.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Das ist nur ein kleiner Teil des Wespennestes, das Anton Hedenig vom Dachboden entfernte.
2 3

Krensdorf
Riesiges Wespennest am Dachboden entdeckt

KRENSDORF.  Die Überraschung war groß, als sich Anton Hedenig in seinem Haus in Krensdorf daran machen wollte, den Dachboden zu reinigen. „Vor mir befand sich ein riesiges Wespennest – mit einem Volumen von zirka einem dreiviertel Kubikmeter“, so Hedenig. Er konnte bereits während des Sommers beobachten, wie die Wespen beim Dach ein- und ausflogen, doch so ein großes Nest hatte er nicht erwartet. Nachdem sich keine Wespen mehr im Nest befanden, entschloss er sich, das filigrane Nestmaterial...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Gesundheitslandesrat Norbert Darabos übergab die Mitgliedsurkunden an die Vertreterinnen der neuen GeKiBu-Kindergärten

Auszeichnung
Krensdorf zeigt sich als "Gesunder Kindergarten"

BEZIRK. Ziel des Projektes „Gesunde Kindergärten im Burgenland – GeKiBu“ ist es, Kinder auf spielerische Weise zu bewusster Ernährungsweise zu motivieren und zugleich Eltern, KindergartenpädagogInnen und Verpfleger miteinzubinden und auf dem Weg zum „Gesunden Kindergarten“ zu begleiten und zu unterstützen. Im Kindergartenjahr 2017/2018 haben landesweit insgesamt 15 Kindergärten die GeKiBu-Intensivbetreuung in Anspruch genommen, darunter auch jener in der Gemeinde Krensdorf. Gesundheitslandesrat...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Gerald Jagschitz feierte 50. Geburtstag

Gerald Jagschitz, seit kurzem Vizebürgermeister in Krensdorf, feierte vor kurzem im Kreise seiner Familie und Freunde seinen 50. Geburtstag im Gasthaus Bürger. Auch seine Parteikollegen Thomas Hoffmann und LT-Präs. Christian Illedits gratulierten dem Jubilar sehr herzlich. 

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Renate Hombauer

Rote Ballnacht

. Wann: 03.02.2018 20:00:00 Wo: Gasthaus Bürger, Krensdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Seniorentreffen

. Wann: 12.02.2018 15:00:00 Wo: Gasthaus Bürger, Krensdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

ÖVP-Ball

. Wann: 10.02.2018 20:00:00 Wo: Gasthaus Bürger, Krensdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Kindermaskenball

. Wann: 21.01.2018 14:30:00 Wo: Gasthaus Bürger, Krensdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Die Sternsinger der Pfarre Krensdorf gaben sich bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen ein Stelldichein.

Königlicher Besuch aus Krensdorf in Hofburg

Bundespräsident empfängt Heilige Könige und würdigt ihr Engagement WIEN/KRENSDORF. Zum ersten Mal besuchten die Heilige Könige aus ganz Österreich und aus Südtirol Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen und seine Gattin Mag.a Doris Schmidauer und den Segen für das neue Jahr überbracht. Rund 40 Sternsinger brachten die Hofburg zum Erklingen. Das Burgenland wurde von Sternsinger der Pfarre Krensdorf würdig vertreten. Dank vom Bundespräsidenten Mit dem bunten Empfang würdigte der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Pfarrgemeinderätin Trude Moritz mit Gatten Karl beim Überbringen der Packerl bei der Pannonischen Tafel

Pfarre Krensdorf als Geschenke-Engerl

KRENSDORF. Weihnachten ist das Fest der Liebe und das Christkind möchte allen Kindern ein Packerl bringen. Die Pfarre Krensdorf hat dabei fleissig mitgeholfen und über 65 Pakete gesammelt um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Gerald Jagschitz ist neuer Vizebürgermeister in Krensdorf.

Neuer Ortsvize in der Gemeinde Krensdorf

KRENSDORF. Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Krensdorfer Gemeinderates gab es bei der SPÖ einen Wechsel. Langzeitvizebürgermeister Hubert Michalitsch übergab nach zehnjähriger Tätigkeit das Amt an Gerald Jagschitz, der sich bei Hubert Michalitsch für seine Tätigkeit und die vielen Stunden die er in die Arbeit der SPÖ in den letzten Jahren investierte, bedankte. Ambitionierte Ziele Der 49-jährige Vertriebsmitarbeiter setzt sich mit seinem jungen Team ambitionierte Ziele: „Wir wollen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Feuerwehrball

Die Freiwillige Feuerwehr lädt zum Ball ins Gasthaus Bürger. Wann: 18.11.2017 ganztags Wo: Gasthaus Bürger, Krensdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.