Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

  2

10 Jahre KulturKirche St. Markus, Krenek-Abend - Reisebuch aus den österreichischen Alpen

Liederzyklus von Ernst Krenek mit Kurt Azesberger, Tenor und Sigurd Hennemann am Klavier Das Reisebuch aus den österreichischen Alpen - zwanzig "sentimentale, ironische und philosophische Skizzen“, wie Ernst Krenek sie nennt - ist das Ergebnis einer Reise durch die österreichischen Alpen, die der Komponist im Frühsommer 1929 unternommen hat. Die Schmalspurbahn nach Mariazell, die steile alte Katschbergstraße, das Stift Admont, der Friedhof in Hallstatt, der heiße Tag am Millstättersee, das...

  • Linz
  • Burgi Schobesberger
"MAGNOLIA" besticht durch originelle Kostüme, anspruchsvolle Musik und tiefgründige Texte
  7

Musical "Mulan" geht in die letzte Runde

Seit Dezember 2016 steht die Theatercompany TEAM SEMESTRO mit dem erfolgreichen Musical "MAGNOLIA - DIE LEGENDE VON MULAN" auf der Bühne des Linzer Maestro Theaters. Wer das spannende Bühnenabenteuer rund um die junge Kriegerin Mulan noch erleben will, muss schnell sein: der Endspurt beginnt. Nach dem Tod ihres Vaters muss die 18-jährige Mulan Hua alleine für sich und ihre jüngere Schwester Meiko sorgen. Bald wird das Geld knapp. Da Mulan keine höherwertige Ausbildung besitzt, stellt sich...

  • Linz
  • Lilly Lisa
5. Künstlerischer Kaffee-Treff im Familienzentrum Dialog am Di., 14. 03. 2017 um 19:00 Uhr: Frau Edeltraud Samstag stellte an diesem Abend sowohl ihr künstlerisches aber auch - und darüber hinaus! - ihr humanitäres Schaffen vor! Denn in Zukunft will Frau Samstag nämlich mit dem Erlös vom Verkauf von ihren Bildern einen jungen Flüchtling aus Afghanistan auf seinem Weg der Integration in die österreichische Gesellschaft unterstützen. Foto: Ivica Stojak
 11   20

5. Künstlerischer Kaffee-Treff im Familienzentrum Dialog

Nach den ersten vier erfolgreichen Treffen, fand am Dienstag, den 14. 03. 2017 um 19:00 Uhr ein weiterer, fünfter künstlerischer Kaffee-Treff im Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz statt! Auch dieses Mal war der Schwerpunkt des gesamten Treffens Malerei!* Frau Edeltraud Samstag, eine begeisterte Hobby-Malerin, stellte an diesem Abend sowohl sich selbst als auch ihr künstlerisches Schaffen vor! Wir bedanken uns auf diesem Wege bei Frau Samstag ganz, ganz herzlich für einen...

  • Linz
  • Ivica Stojak

Duoabend Fresacher - Karlinger

Die KulturKirche St. Markus startet mit einem Duoabend in ihr zehntes Veranstaltungsjahr. Die beiden Mitglieder des Bruckner Orchesters Linz Gernot Fresacher, Klarinette und Werner Karlinger, Harfe, eröffnen die heurige Veranstaltungsreihe am Sonntag, 19. März, um 17.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Markus in Linz-Urfahr mit einem abwechslungsreichen Programm. Zu hören sind Werke von G. P. Telemann, W. A. Mozart, Backofen, Rossini, Spohr und C. M. von Weber. Informationen und Karten sind unter...

  • Linz
  • Burgi Schobesberger

10 Jahre KulturKirche St. Markus: Duoabend Fresacher-Karlinger

Die KulturKirche St. Markus startet mit einem Duoabend in ihr zehntes Veranstaltungsjahr. Die beiden Mitglieder des Bruckner Orchesters Linz Gernot Fresacher, Klarinette und Werner Karlinger, Harfe eröffnen die heurige Veranstaltungsreihe am Sonntag, 19. März, um 17.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Markus in Linz-Urfahr mit einem abwechslungsreichen Programm. Zu hören sind Werke von G. P. Telemann, W. A. Mozart, Backofen, Rossini, Spohr und C. M. von Weber. Informationen und Karten sind unter...

  • Linz
  • Burgi Schobesberger
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen!“ Guy de Maupassant (1850 - 1893) – Einladung zum 5. Künstlerischen Kaffee-Treff im Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz. am 14.03.2017 um 19:00 Uhr! (Symbol)Foto: Ivica Stojak
  2

Künstlerischer Kaffee-Treff

5. Künstlerischer Kaffee-Treff | Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe bekommen alle Hobby-Künstler (Dichter, Maler, Fotografen, Schriftsteller etc.) eine gute Gelegenheit, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit völlig kostenlos zu präsentieren! * In einem entsprechend gestalteten Ambiente können diese sowohl sich selbst als auch ihr eigenes künstlerisches Werk vorstellen! Dabei geht es nicht nur um ein konstruktives, sondern auch um ein gemütliches und schönes Beisamensein! In...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Theater, Musik, Kabarett und Ausstellungen als Hommage an alle Heldinnen des Alltags!
Da Frauen seit Jahrhunderten schon die Welt der Kultur bereichern, aber leider nicht immer die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen, bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) im Frauenkulturmonat März weiblichen Kulturschaffenden eine entsprechende Bühne. Symbolfoto: Ivica Stojak
 4  14

Theater, Musik, Kabarett und Ausstellungen als Hommage an alle Heldinnen des Alltags!

Da Frauen seit Jahrhunderten schon die Welt der Kultur bereichern, aber leider nicht immer die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen, bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) im Frauenkulturmonat März weiblichen Kulturschaffenden eine entsprechende Bühne. Schauspiel, Literatur, Kabarett, Musik und bildende Kunst stehen dabei auf dem Programm. Die Auftritte von starken Frauen – von Lisa Fitz bis Maxi Blaha – in Linz sind eine Anerkennung für alle starken Frauen, die im...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Vertreter aus Politik und der freie Kulturszene wünschen sich neue Formate und Schwerpunkte für das Brucknerhaus. Foto: Stadt Linz

Freie Szene hofft auf offenes Brucknerhaus

Kulturszene sieht in der neuen Leitung des Brucknerhauses die Chance, junges Publikum zu gewinnen. LINZ (jog). Das Brucknerhaus hat einen neuen künstlerischen Leiter: Der Intendant des burgenländischen "jOPERA jennersdorf festivalsommer", Dietmar Kerschbaum, wird der Nachfolger von Hans-Joachim Frey. Er unterzeichnet einen Vertrag für fünf Jahre, wann genau er sein Amt antritt, ist noch unklar. Von 12 stimmberechtigten Jurymitgliedern gaben sieben ihre Stimme für Kerschbaum ab. "Die Mehrheit...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Tri, tra, trullala, der Kasperl, der war wieder da! - Am Freitag, den 03. 02. 2016 in der Zeit zwischen 17:30 und 18:30 Uhr waren alle in das Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz zu einer gemeinsamen fröhlichen Runde, nämlich zu einer gemeinsamen Kasperltheater-Aufführung und zwar zum Stück “Der verschwundene Faschingskrapfen“ eingeladen. Foto: Ivica Stojak
 13   2

Tri, tra, trullala, der Kasperl, der war wieder da!

„In jedem von uns steckt ein Lächeln, das nur darauf wartet, sich zeigen zu können!“ - Unbekannt Am Freitag, den 03. 02. 2016 in der Zeit zwischen 17:30 und 18:30 Uhr waren alle in das Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz zu einer gemeinsamen fröhlichen Runde, nämlich zu einer gemeinsamen Kasperltheater-Aufführung und zwar zum Stück “Der verschwundene Faschingskrapfen“ eingeladen. Wir bedanken uns auf diesem Wege sowohl bei allen unseren kleinen als auch natürlich bei allen...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Johanna Wall, Victoria Wall
  3

Rudi MItter - Wall Trio - Alles Mögliche

Am 14.1.2017, 20:00 Uhr, präsentierte Rudi Mitter seine Bilder und das WALL TRIO verzückte das Publikum. Alles Mögliche - Led Zeppelin bis Mozart. Der Abend war ein Erfolg! Wall Trio Johanna Wall, Violine Victoria Wall, Cello Elfriede Wall, Klavier Wo: Kulturbar Konrad, Johann-Konrad-Vogel-Straße 11, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Victoria Wall
Linz lädt 2017 wieder ein, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und neue Perspektiven zu entdecken.
  4

Linz wird 2017 zur Stadt der Lebenskunst

Jedes Jahr steht in Linz unter einem Motto. Das Schwerpunktthema 2017 wird "Lebenskunst" heißen. Nicht nur Touristen sondern auch die Linzer sollen ermutigt werden, die Lebensqualität in der Stadt zu entdecken. "Das Jahr 2017 wird in Linz eine Zeit voller Kultur, Genuss und Müßiggang. Lebenskunst spannt einen breiten Bogen vom Kulturgenuss über Shoppen und Kulinarik bis zum kompetenten Umgang mit den digitalen Möglichkeiten unserer Zeit", sagt Tourismusdirektor Georg Steiner. Im Mittelpunkt...

  • Linz
  • Nina Meißl
Doris Lang-Mayerhofer ist seit 15. Dezember neue Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft.

"Ich will was bewegen"

Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP) ist neue Stadträtin für Kultur, Kreativwirtschaft und Tourismus. Sie sind Unternehmerin, haben eine eigene Firma in Linz, warum geht man da in die Politik? Lang-Mayerhofer: Ich war schon immer ein politisch engagierter Mensch und war in der Jungen Wirtschaft, im Wirtschaftsbund und in der Wirtschaftskammer tätig. Zudem war ich jetzt ein Jahr im Linzer Gemeinderat. Auch als Unternehmerin ist es mir wichtig, immer am aktuellen Stand der Dinge zu sein und einfach...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Klubobmann Martin Hajart, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Neo-Stadträtin Doris Lang-Mayrhofer.

Lang-Mayrhofer ersetzt Wegscheider

Die bisherige ÖVP-Gemeinderätin Doris Lang-Mayrhofer ist seit Donnerstag neue Stadträtin. Sie ersetzt Susanne Wegscheider, die nach 13 Jahren als Stadträtin in den politischen Ruhestand geht. Lang-Mayrhofer wird für Kreativwirtschaft, Kultur und Tourismus zuständig sein.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Conrad Seidl und Markus Liebl (v. l.)
  2

Österreicher trinken gern Alkoholfreies

Bereits den achten Bierkulturbericht präsentierten Brau Union Österreich-Generaldirektor Markus Liebl und "Bierpapst" Conrad Seidl. Zentral für diesen Bericht war wie immer eine Studie, die das Verhältnis der Österreicher zu einem ihrer Lieblingsgetränke abbilden sollte – Österreich ist schließlich Vizeweltmeister im Biertrinken. Eindeutige Trends gehen in Richtung alkoholfreiem Bier und Radler. "Alkoholfreies Bier hat sich etabliert", hielt Seidl fest, "die Leute trinken es mittlerweile, weil...

  • Linz
  • Ingo Till
  2

Antigone im Schillerpark - ein Theaterprojekt mit Obdachlosen

Tribüne Linz | Aufführungen anlässlich »20 Jahre Kupfermuckn«: Linz Di, 13.12.2016, 19:30 Uhr Theater Tribüne Linz Do, 15.12.2016 19:30 Uhr Theater Tribüne Im Linzer Schillerpark stirbt ein Obdachloser, weil er im Winter von einem Spital mit einer Lungenentzündung wegen Platzmangels entlassen wurde. Er hatte zu Lebzeiten immer wieder seiner Lebensgefährtin erklärt, er wolle in seiner Heimat, hier im Schillerpark und nicht irgendwo auf einem versteckten Platz auf irgendeinem Friedhof...

  • Linz
  • Heinz Zauner
  2

Antigone im Schillerpark - ein Theaterprojekt mit Obdachlosen

Aufführungen anlässlich »20 Jahre Kupfermuckn«: Linz Di, 13.12.2016, 19:30 Uhr Theater Tribüne Linz Do, 15.12.2016 19:30 Uhr Theater Tribüne Im Linzer Schillerpark stirbt ein Obdachloser, weil er im Winter von einem Spital mit einer Lungenentzündung wegen Platzmangels entlassen wurde. Er hatte zu Lebzeiten immer wieder seiner Lebensgefährtin erklärt, er wolle in seiner Heimat, hier im Schillerpark und nicht irgendwo auf einem versteckten Platz auf irgendeinem Friedhof begraben werden....

  • Linz
  • Heinz Zauner
Vizebürgermeister Bernhard Baier, Johannes Roither (Obmann hotspots), Georg Steiner (Tourismusdirektor Linz), Michael Nell (Hotel Schwarzer Bär, hotspots) und zwei Gäste.

Eine Auszeit in der Stadt genießen

Aktion "Zu Gast in deiner Stadt" bietet ein Übernachtungspackage für einen Kurzurlaub in Linz. Warum im Urlaub in die Ferne schweifen? "Die Donaustadt Linz hat so viele Facetten, doch nur selten nimmt man sich Zeit dafür", sagt Tourismusdirektor Georg Steiner. Das will die Aktion "Zu Gast in deiner Stadt" ändern. Der Tourismusverband, die hotspots sowie Kultureinrichtungen und der Linzer City Ring wollen die Linzer damit einladen, ihre Stadt neu zu entdecken und vollkommen entspannt zu...

  • Linz
  • Nina Meißl
Ein weiteres Fest zu Ehren des Hl. Nikolaus am Dienstag, den 06. 12. 2016 um 18:00 Uhr im Familienzentrum Dialog! Foto: Ivica Stojak

Einladung zu einer gemeinsamen Feier zu Ehren des Hl. Nikolaus!

Da sich das Familienzentrum Dialog sein vielfältiges Jahresprogramm nicht ohne eine entsprechende Nikolausfeier vorstellen kann, und da diese mittlerweile schon über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt geworden ist*, wird dementsprechend in seinen Räumlichkeiten auch in diesem Jahr ein gebührendes Fest zu Ehren des Heiligen Nikolaus stattfinden! Während Kinder vom Hl. Nikolaus ein Sackerl mit Naschereien und Nüssen erhalten, können sich die erwachsenen Gäste dabei bei Kaffee/Tee und...

  • Linz
  • Ivica Stojak

Schamanismus - Provokation und Inspiration (Vortrag & Buchvorstellung)

Was ist Schamanismus? Ein Streifzug von der Kulturgeschichte bis zur Aktualität des Neo-Schamanismus. Herausgeber und Referent: Hannes Weinelt Eintritt € 5,- / erm. € 4,- Treffpunkt Philosophie Linz Kapuzinerstraße 29 4020 Linz http://www.neueakropolis.at/ oder https://www.facebook.com/TPLinz/ E-Maillinz@treffpunkt-philosophie.at Telefon 0650 4249462 Wann: 29.11.2016 19:00:00 Wo: Treffpunkt...

  • Linz
  • Elke Kronsteiner
Hurra, November!
Mit der AK Oberösterreich in November Kultur ganz günstig genießen!
Foto: Ivica Stojak
 2  12

Hurra, November!

Mit der AK Oberösterreich in November Kultur ganz günstig genießen Dunkel, nass, kalt und windig? Kein Problem, denn es ist wieder soweit: Hurra, November - der AK-Kulturmonat ist schon da! Ab sofort gibt es dementsprechend für AK-Mitglieder mit ihrer Leistungskarte um nur zehn Euro Karten für alle November-Veranstaltungen in der AK-Linz und im AK-Bildungshaus Jägermayrhof. Dazu kommen noch viele andere Veranstaltungsorte in Oberösterreich. Es ist deshalb höchste Zeit, sich Tickets zu...

  • Linz
  • Ivica Stojak

Voice Day / Voice Night im Brucknerhaus

Musicalfans kommen am 28.10.2016 auf ihre Kosten: Lukas Perman, Maya Hakvoort und das Ensemble Piccanto geben am Vormittag einen Workshop zum Thema Performance und Stimme und am Abend erwartet die BesucherInnen ein Potpourri der schönsten Musicalmelodien im Brucknerhaus Linz. Eine Nacht mit unvergesslichen Musicalmelodien und vokalen Sternstunden. Das aus dem ORF (Die große Chance) und Radio bekannte Vokalensemble Piccanto überzeugt durch freche Arrangements und moderne Interpretationen,...

  • Linz
  • Rafael Hintersteiner
Das Salzamt soll wieder geschlossen werden.

Kritik an geplanten Kultur-Einsparungen

KUPF kritisiert die geplanten Sparpläne der Stadtregierung im Bereich Kunst und Kultur. Die geplanten Einsparungen der Stadt im Kunst- und Kulturbereich stoßen auf viel Kritik. Allen voran sind das die Schließung des erst 2009 geschaffenen Atelierhauses Salzamt, die Budget-Kürzung des LinzFests oder das Einfrieren des Musikschulbudgets. Dazu kommen die Streichung der Medienwerkstatt der Volkshochschule sowie die Schließung von Bibliothekszweigstellen. Die KUPF OÖ kritisiert besonders, dass...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Der Kasperl kommt wieder ins Familienzentrum Dialog, Melicharstraße 2, 4020 Linz! Groß und Klein sind dementsprechend am Donnerstag, den 06. 10. 2016 zu einem weiteren äußerst spannenden Stück ganz herzlich eingeladen und zwar zum Stück „Der Lebkuchenmann“. (Symbol)Foto: Ivica Stojak
 2

Aber warum müssen es ausgerechnet verhexte Lebkuchen sein???

Kasperltheater im Familienzentrum Dialog Der Kasperl kommt wieder ins Familienzentrum Dialog, Melicharstraße 2, 4020 Linz! Groß und Klein sind dementsprechend am Donnerstag, den 06. 10. 2016 zu einem weiteren äußerst spannenden Stück ganz herzlich eingeladen und zwar zum Stück „Der Lebkuchenmann“. In diesem werden u. a. der Kasperl, der Sepperl, die Gretel und die Prinzessin bei der Omi zu einer Lebkuchenjause eingeladen. Da sie aber noch ein wenig warten müssen, "besorgen" sie sich...

  • Linz
  • Ivica Stojak
  2

Konzert mit dem Oktavian Ensemble und Franz Strasser in der KulturKirche St. Markus

Der Verein KulturKirche St. Markus in Linz-Urfahr hat sich zum Ziel gesetzt, die Pfarrgemeinde mit außergewöhnlichen kulturellen Angeboten zu beleben. Als Auftakt der Herbstsaison hat der Kulturverein am Sonntag, 25. September 2016, um 19.00 Uhr, das Oktavian Ensemble zu Gast. Für Joseph Haydns bekanntes Oratorium „Die Schöpfung“ in der Bearbeitung für Harmoniemusik (zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner, zwei Fagotte) haben sich die führenden Bläser des Bucknerorchesters mit dem Autor und...

  • Linz
  • Burgi Schobesberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.