Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

7

context : sauwald
Augustine-Verleihung in Münzkirchen

Unter Einhaltung aller geltenden Sicherheitsbestimmungen wurde am 26.09.2020 in Münzkirchen der Sauwald Kinder- und Jugendliteraturpreis „Die Augustine“ zum bereits zweiten Male vom Kulturprojekt context : sauwald verliehen. Aus zahlreichen Einsendungen wählte eine Jury die Bestplatzierten aus. Die Teilnehmer*innen gestalteten zum Thema „Digitales Klima“ literarisch-kreative Beiträge, die mit einer Urkunde und (digitalen) Sachpreisen belohnt wurden. Die Augustine ist ein Förderprojekt der...

  • Schärding
  • Christoph Wallenstein
Kunst und Kultur um nur wenig Geld genießen – das ist das Motto des AK-Kulturmonats November.

AK-Kulturmonat November
Kunst und Kultur zu günstigen Preisen genießen

Der Vorverkauf für den AK-Kulturmonat November hat bereits begonnen, die Besucherkapazität ist dieses Jahr geringer. Tickets sollten daher rasch gesichert werden. OÖ. Konzerte, Theater oder Kabaretts – für alle Veranstaltungen im November zahlen AK-Mitglieder gegen Vorweis ihrer AK-Leistungskarte nur zehn Euro Eintritt. Museen können sogar um nur einen Euro besucht werden, Kinder gehen dort gratis mit. „Der Kulturmonat November ist seit Jahren ein Fixpunkt in unserem Angebot. Wir wollen...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Ehrengäste wie Oberösterreichs Kulturdirektorin oder der Präsident des Bundesdenkmalamtes pilgerten nach Schärding.

Kunstdenkmäler
Innviertler Dehio-Buch in Schärding präsentiert

SCHÄRDING. Das „Dehio-Handbuch – Die Kunstdenkmäler Österreichs“ wird vom Bundesdenkmalamt herausgegeben und ist die grundlegende Bestandsaufnahme des österreichischen Kulturgutes. Zu Oberösterreich bereits erschienen sind das Mühlviertel (Band I) und die Landeshauptstadt Linz (Band II). Nun liegt der dritte Band – Dehio Oberösterreich Innviertel vor. Vorgestellt wurde das Werk am 1. September im Schärdinger Kubinsaal. Die neue Kulturdirektorin des Landes, Margot Nazzal meinte, "wie wichtig es...

  • Schärding
  • David Ebner
V. l.:  Museumskustos Ludwig Vogl, Ausstellungskurator Oswin Marehart und Vizebürgermeister Christoph Danner.

Sonderausstellung
Stadtmuseum zeigt wahre Volkskunst-Schätze

SCHÄRDING (ebd). Die Sonderausstellung „Schätze der Volkskunst“ ist noch bis 31. Oktober während der Museumsöffnungszeiten im Stadtmuseum zu sehen. „Diese Ausstellung ist ein Muss für jeden an der Volkskunst Interessierten“, so der für Kultur zuständige Vizebürgermeister Christoph Danner. Es handelt sich durchwegs um Maßstäbe setzende, erlesene Musterstücke von bedeutendem Wert. Der Besuch dieser Ausstellung kann die Freude an schon erworbenem Besitz ebenso steigern, wie er dennoch suchenden...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Gesangskapelle Hermann gastiert am 11. September in der Brunnenthaler Mehrzweckhalle. Dabei werden die Musiker ihr neues Album "Alles Tango" präsentieren.
2

Veranstaltungen
Kulturleben erwacht wieder

BRUNNENTHAL (ebd). Bedingt durch Corona wurden auch in Brunnenthal sämtliche Veranstaltungen, Feiern und Feste abgesagt. "Am 16. August fand mit einem Konzert des 'Brunnenthaler Konzertsommers' endlich wieder eine kulturell hochwertige Veranstaltung statt", so Bürgermeister Roland Wohlmuth. Deshalb freut sich das Gemeindeoberhaupt umso mehr, dass heuer doch noch ein paar weitere Veranstaltungen geplant sind. Und zwar am Freitag, 11. September, wird mit einer Darbietung der „Gesangskapelle...

  • Schärding
  • David Ebner
10

context : sauwald
Sinn und Sein im Sauwald

Am 25. und 26. September 2020 veranstaltet nun schon zum zweiten Mal das Kulturprojekt context : sauwald der Kultur AG Münzkirchen ein Bildungs-, Gesellschafts- und Kulturforum in Münzkirchen. Unter dem Titel „SINN\SEIN\SAUWALD“ wird u.a. der Frage nachgegangen was zukünftige Generationen brauchen, um sich im Sauwald wohl zu fühlen. Wie in vielen anderen Regionen, ist auch im Sauwald die Abwanderung ein großes Thema, eine große Herausforderung. Damit Menschen in der Region bleiben oder wieder...

  • Schärding
  • Christoph Wallenstein
7

Digitales Klima
Preis für Kinder und Jugendliche - Die Augustine

Das von der Leader Region Sauwald/Pramtal geförderte Kinder- und Jugendprojekt "Die Augustine" sucht noch bis 15.08.2020 nach literarisch-kreativen Beiträgen zum Thema "Digitales Klima".  In Form von kurzen Gedichten (z.B. Mundartgedichte, Elfchen, Konkrete Poesie etc.), als Rap oder in Form eines Fotos mit Begriffen zu den Themen "Digitalisierung" und "Klima" können Kinder und Jugendliche zwischen der 5. und 8. Schulstufe am Wettbewerb teilnehmen.  Die besten Beiträge werden von einer Jury...

  • Schärding
  • Christoph Wallenstein

Die Augustine 2020
Die Augustine - Kinder- und Jugendliteraturpreis Sauwald

Im Juli 2019 wurde in Münzkirchen zum ersten Mal "die Augustine" verliehen. "Die Augustine" ist ein Kinder- und Jugendliteraturpreis und wird vom Kulturprojekt context:sauwald aus Münzkirchen verliehen (www.contextsauwald.at/augustine). Mit dem Preis möchten die Initiatoren die Lesekompetenz und das kreative Schreiben fördern. Kinder und Jugendliche können neue Erfahrungen mit Sprache machen, können eigene Erlebnisse, Wünsche, Träume und Ängste aufgreifen und kreativ bearbeiten. Somit hat...

  • Schärding
  • Christoph Wallenstein
Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico: "Die Arbeit wird nun stärker als Privileg und nicht als Pflicht angesehen."

Gedanken zur Corona-Krise
Lentos-Direktorin: Etwas zu vermissen, stärkt die Vorfreude

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
4

Neuer Corona-Härtefonds
Land OÖ unterstützt Künstler und Kulturschaffende

Das Land OÖ kündigt direkte Zahlungen an Künstler und Kulturschaffende an. Grüne und KUPF zeigen sich versöhnlich. OÖ. Selbstständige Kulturschaffende die durch die behördlichen Corona-Schutzmaßnahmen in eine finanzielle Notlage geraten sind und eine Absage aus dem COVID-19-Härtefallfonds des Bundes und der Künstlersozialversicherung erhalten haben, sollen nun drei Monate lang je 917,35 Euro vom Land OÖ erhalten. So will man „oberösterreichischen Kulturschaffenden in der aktuellen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Vorhänge bleiben geschlossen.

Land OÖ
Kultureinrichtungen bleiben zu

Die Kultureinrichtungen des Landes werden ab Freitag, 13. März 2020, bis inkl. Freitag, 3. April 2020, für Besucherinnen und Besucher geschlossen sein. Das betrifft: · OÖ Landesmuseum (Schlossmuseum, Landesgalerie, Biologiezentrum sowie alle Nebenstandorte) · OÖ Kulturquartier · StifterHaus · OÖ Landesbibliothek · OÖ Landesarchiv Das Musiktheater, Schauspielhaus und die Kammerspiele haben den Vorstellungsbetrieb bereits mit 10. März...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Andrea Müller-Schröder, Fachgruppenobfrau.

Ticketkauf ohne Risiko

Die WKOÖ und die 113 OÖ Kartenbüros informieren Konsumenten mit Broschüre und Plaketen. Andrea Müller-Schröder, Obfrau der WKOÖ Fachgruppe der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, spricht über die Informationsoffensive der WKOÖ für die oö. Kartenbüros und beantwortet die dringendesten Fragen rund um den Ticketkauf. Worum geht‘s in der aktuellen Kampagne Ihrer Fachgruppe? Müller-Schröder: Es gibt aktuell ganz akute Probleme mit dem Online-Ticketverkauf über gewisse Plattformen wie...

  • Linz
  • Anna-Maria Helmhart
24

40 Jahre Kunst & Kultur Raab
Raab: Indie-Jazz-Elektropop zum Jubiläum

RAAB. Kunst & Kultur Raab – 1979 als Filmclub Raab gegründet, hat der Verein in all den Jahren einen wesentlichen Beitrag zur aktiven Kulturarbeit in der Region geleistet. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben 20000 Interessierte über 350 Veranstaltungen mit Musik, Kabarett, Literatur und Film besucht. Zur Zeit umfasst das Jahresprogramm acht bis zehn Veranstaltungen, die vorwiegend in der Musikschule Raab stattfinden, im Sommer gibt's jährlich ein Open Air. Heuer hat der Kulturverein das...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
3

Herbstkonzert MV Riedau

Der Musikverein Riedau lädt am Samstag, den 09. November 2019, sehr herzlich zum diesjährigen Herbstkonzert in den Pramtalsaal ein. Gestaltet wird das abwechslungsreiche Programm von den MusikerInnen des MV Riedau und den DoRis, dem gemeinschaftlichen Jungendorchester der Musikvereine Dorf an der Pram und Riedau. Als besonderes Schmankerl steht anlässlich seines 200. Geburtstages "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach auf dem Programm. Aber auch Freunde von moderner und traditioneller...

  • Schärding
  • Nicole Vorhauer
Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugte sich selbst von der großen Auswahl an Spielen bei den OÖ Spieletagen 2018.

Land OÖ
OÖ Spieletage: Spaß für Groß und Klein

Von 16. bis 17. November finden von 10 bis 18 Uhr im Kulturquartier in Linz wieder die OÖ Spieletage statt. OÖ. Abwechslungsreich und digital: So präsentieren sich die OÖ Spieletage des Landes Oberösterreich, die von 16. bis 17. November im OÖ Kulturquartier Kinder und Erwachsene in ihren Bann ziehen. Neues entdecken und ausprobieren"Die Spieletage bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, das riesige Angebot zu nutzen, Neues zu entdecken und auszuprobieren – das Ganze angeleitet von...

  • Linz
  • Carina Köck
Gabriele Daghofer in der aktuellen Ausstellung "Sinnesrausch" im OÖ Kulturquartier.
4

Früher Hotelfachfrau, heute Kulturchefin
Mit Lehre zu Kunst und Kultur

RIEDAU. Seit sieben Jahren ist Gabriele Daghofer aus Riedau kaufmännische Leiterin des OÖ Kulturquartiers in Linz. Die 61-Jährige kann mittlerweile auf eine jahrelange Karriere im Bereich von Kunst und Kultur zurückblicken, obwohl sie ihre Lehre in einer völlig anderen Branche absolviert hat. Sie erzählt, wie sie von der Köchin und Kellnerin zur Kulturchefin wurde und welche Vorteile man aus einer Lehre mitnehmen kann. Berufs- und LebenserfahrungIm Sporthotel Stoderhof in Hinterstoder...

  • Schärding
  • Susanne Straif
Osman Celik wohnt in Andorf, ist verhei-
ratet und Vater einer Tochter.
1 1 4

Atib Schärding
"Die Bürger sollen wissen, was wir tun"

Osman Celik ist seit Juli neuer Obmann des Schärdinger Türkisch-Islamischen Kulturvereins Atib. BEZIRK (ebd). Im Interview spricht der gelernte Ingenieur über Vorurteile, skeptische Blicke und warum es unabdingbar ist, dass alle Schulanfänger mit Migrationshintergrund Deutsch können. Herr Celik, Sie geben sich sehr weltoffen und planen, im Bezirk verstärkt die Öffentlichkeit über die Arbeit des Atib zu informieren. Warum? Celik: Weil ich finde, dass das der einzige Weg ist, um...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Persönlichkeitsbildung durch Kunst und Kultur an der Handelsakademie Schärding

Kunst und Kultur leisten einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Theater-, Kino- oder Ausstellungsbesuche sind nicht nur eine willkommene Abwechslung im Schulalltag, sie fördern auch die Kreativität, die soziale Kompetenz, ein selbstbewusstes Auftreten, Kritikfähigkeit und an Kernkompetenzen, die für den späteren beruflichen Erfolg wichtig sind. Am Ende des Schuljahres besuchten die Schüler und Schülerinnen der 4. Jhg. das Kunstmuseum Albertina in Wien. In...

  • Schärding
  • Irene Wiesinger
Bei den Renovierungsarbeiten des Turmhelms des Linzer Mariendoms, setzt man auf die Unterstützung der Öffentlichkeit.

Initiative Pro Mariendom
Domsanierung mit Unterstützung der Öffentlichkeit

Die Initiative Pro Mariendom setzt bei der Renovierung des Turmhelms des Linzer Mariendoms auf die Unterstützung der Öffentlichkeit. OÖ. Die Oberösterreicher bekommen die Möglichkeit die Renovierungsarbeiten am Turmhelm des Linzer Mariendoms zu unterstützen. So können etwa Teile des Turmes in Form einer Turmpatenschaft erworben werden. Die Patenschaften reichen von einer einfachen Steinfuge für 50 Euro bis hin zu einem detaillierten Zierelement um 6.000 Euro. Insgesamt werden mehr als 1.200...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Das "Alte Forsthaus" nach der Renovierung
6

Eröffnung Forsthaus
Neues Leben im Alten Forsthaus in Freinberg

FREINBERG. Am 14. Juli veranstaltete der Kulturkreis Freinberg die Eröffnungsfeier des "Alten Forsthauses", das zuvor im Zuge eines Projektes renoviert worden war. Franz Stadler, der Initiator dieses Projektes, sowie zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben rund 3000 Arbeitsstunden verwendet, um den Verfall des Vierseithof zu stoppen. Dieser erstrahlt nun in neuem Glanz und wird zukünftig als Kultur-, Ausstellungs- und Museumsstätte dienen. Zahlreiche Besucher anwesend Die...

  • Schärding
  • Susanne Straif
Koordinationstreffen des ReKI Schärding. Gemeinden, die Interesse an der Entwicklung und Umsetzung von derartigen Projektideen haben, können sich direkt dort melden.

Multikulti leicht gemacht: ReKI hilft

Unwissenheit macht anfällig für Ängste, vor allem für Fremdes. ReKI hilft, Kulturen kennenzulernen. SCHÄRDING (mma). Sie sind die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Integration von Zugewanderten: das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität der Caritas mit Standort in Schärding. Es berät und begleitet Gemeinden bei Integrationsprozessen. Auch Gemeinden, die konkrete Ideen für ein gutes Zusammenleben in Vielfalt umsetzen möchten und sich dabei Unterstützung wünschen,...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Bei einem 3-tägigen Probenwochenende in Hinterstoder bereitete sich der MV Eggerding auf sein Konzert vor
3

Frühjahrskonzert des MV Eggerding
Frühjahrskonzert des MV Eggerding

Jungmusiker-Leistungsabzeichen Im letzten Jahr sind 9 Leistungsabzeichen an Eggerdinger Musiker verliehen worden. Diese wurden am 3. Februar in Riedau feierlich an die Musiker überreicht. Erfolg bei Prima la Musica Wir gratulieren Caroline Hölzl sehr herzlich zu einem 1. Preis beim Landeswettbewerb "Prima La Musica" auf dem Fagott in der Altersgruppe III. Konzert am 13. April 2019 Das Frühjahrskonzert des MV Eggerding findet heuer am 13. April 2019 im Brambergersaal statt. Der 16...

  • Schärding
  • Herbert Schwarz
23

Landjugend Altschwendt, Jahreshauptversammlung
LJ Altschwendt startet mit neu gewähltem Vorstand ins Jahr 2019

Am Samstag, den 19. Jänner 2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Landjugend in Altschwendt, beim Gasthaus Doblinger statt. Am Programm stand neben dem Jahresrückblick, Kassabericht und den Worten der Ehrengäste, auch die Neuwahlen. Rund 55 Mitglieder wählten den Vorstand für 2019. Die wiedergewählte Obfrau, Melanie Bachmayer und der wiedergewählte Obmann Andreas Heinzl, freuen sich schon auf das kommende Jahr. Zwei Mitglieder wurden verabschiedet und drei neue wurden willkommen...

  • Schärding
  • Landjugend Altschwendt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.