Kunst Workshop

Beiträge zum Thema Kunst Workshop

Lokales
Die Einführung in die Welt der Kunst auf Schloss Bruck erfolgte vor den berühmten Gemälden von Albin Egger-Lienz.
7 Bilder

Kunst-Workshop
Ein bunter Tag auf Schloss Bruck für die Sonderschule Sillian

Im Herbst begab sich die Georg-Großlercher Schule / Sonderschule Sillian unter die Künstler – und das in passender Atmosphäre auf Schloss Bruck. LIENZ, SILLIAN (red). Der Zug brachte die Gruppe zum Lienzer Bahnhof, von dort ging es zu Fuß quer durch die Stadt zum Schloss. Das Motto des Kunst-Workshops lautete: „Ein bunter Klecks, ein schiefer Strich - eine Reise in die Moderne“. Der Osttiroler Maler Albin Egger-Lienz lieferte mit seinen Werken wichtige Beiträge zur Österreichischen...

  • 09.10.19
Lokales
Fotocollage der Künstlergilde Eferding.
2 Bilder

Kunst im Bezirk
Kreativität durch Eigeninitiative

Kunstschaffende wie Evelyn Kreinecker wünschen sich mehr Förderungen für Kunstprojekte. BEZIRKE. Sowohl in Grieskirchen als auch in Eferding ist Kunst in all ihrer Vielfalt vertreten. Woran es jedoch mangelt, sind Förderungen durch die Gemeinden. Die private Galerie im Schloss Parz lebt von dem, was sie verkauft. Geleitet wird sie von Barbara Steininger-Wetzlmair, der geschäftsführenden Gesellschafterin. Sie legt großen Wert darauf, sowohl Künstler aus dem Bezirk als auch internationale zu...

  • 12.09.19
Lokales
Die Werke der Kinder
4 Bilder

1. Kinder-Vernissage im "Euseum" Niederabsdorf

„Color-Mix und Farbenlehre“: erster Kinder-Kunst-Workshop mit Anita Bierbaum NIEDERABSDORF (mb). Der Kulturverein Niederabsdorf in Kooperation mit der Initiative "GManagt" von Gründerin Margit Grössing, ermöglichte 16 "jungen Künstlerinnen" im Alter zwischen 6 und 13 Jahren ihre Werke auszustellen. Die Bilder entstanden beim Kunst-Workshop mit Kunstmalerin Anita Bierbaum, der unter dem Motto „Color-Mix und Farbenlehre“ stand. Nach der Begrüßung durch den Obmann des Kulturvereins...

  • 24.10.14
Lokales
4 Bilder

Gemeindebewohner als Künstler

Die Gemeinde St. Johann in der Haide setzt im Jahr 2013, dem europäischen Jahr der Bürger, zahlreiche Aktivitäten für die Gemeindebevölkerung. Unter dem Motto „St. Johann live“ haben die Bewohner die Möglichkeit, sich auf einer eigens eingerichteten Facebook-Seite auszutauschen und positive Ideen zu kommunizieren. Zu den Aktivitäten zählte auch ein Kunst-Workshop. Unter der Leitung der Kulturbeauftragten Helga Glatz haben rund 35 Gemeindebewohner im Alter von 7 bis 83 Jahren Bilder in...

  • 18.05.13
Leute

Die Waidendorfer Künstler-Kinder

¶„Hier lebe ich - hier male ich, war das Motto des ersten Waidendorfer Kindernachmittages,“ berichtet Manuela Gieger. Kinder aller Altersgruppen sowie Jugendliche malten auf Keilrahmen und Stofftüchern, gestalteten fantasievolle Pappmachèköpfe und stellten bunte Windräder her. Die so entstandenen „Kunstwerke“ können im Rahmen der Ausstellung „NÖ Tage des offenen Ateliers und Kunsthandwerks“ am 15. und 16. Oktober 2011 im Schloss Dürnkrut bewundert werden.

  • 07.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.