Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Das Gerberhaus in Fehring ist bekannt für qualitativ hochwertige Veranstaltungen.
3

Fehring
Der Hochsommer kommt nach Fehring ins Gerberhaus

Der Verein Kultur Gerberhaus lädt zur Ausstellung "Anderswo" im Rahmen des "Hochsommer 2021" ins Gerberhaus in Fehring ein. Das traditionelle Gerberhaus in der Stadtgemeinde Fehring ist ein Zentrum für Kunst, Musik, Literatur und Kultur. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in den vergangenen Jahren im Gerberhaus abgehalten  – und nach der Pandemie startet  jetzt das Team mit einem bunten Programm wieder voll durch. Hochqualitative Veranstaltungen im GerberhausZum Ziel hat sich der Verein Kultur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Felix Maier
Boris Bukowski in seinem Element.
1

Jubiläum Mini-Woodstock-Festival
Legende Boris Bukowski zu Gast im Schloss Poppendorf

Boris Bukowski begeisterte Publikum am Schlossareal in Poppendorf.  POPPENDORF. Im Jahre 1971 hat am Schlossgelände in Poppendorf bei Gnas das Mini-Woodstock-Festival stattgefunden. Das 50-Jahr-Jubiläum sollte selbstverständlich gefeiert werden – und das mit einem besonderen Stargast. Die Bühne betrat nämlich kein Geringerer als die Austropop-Legende Boris Bukowski. Kulthit als FinaleMit seinen Liedern und Geschichten versetzte Bukowski das Publikum in die Zeiten der Hippiebewegung zurück. Vor...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bieten einen herrlich bunten Mix: Josef Ober, Michael Mehsner und Andrea Meyer, Leiterin des Kulturbüros der Stadtgemeinde (v.l.).
2

Feldbacher Sommerspiele
Feinste kulturelle Delikatessen zum 50er

Feldbacher Sommerspiele: 18 kunterbunte Events zum 50-Jahr-Jubiläum.  FELDBACH. Der Sommer ist da – mit ihm die Feldbacher Sommerspiele. Heuer steht das kulturelle Geschehen von 19. Juni bis 18. August ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums. Kredenzt werden – den Beginn macht am 19. Juni ab 16 Uhr die Klanginstallation von Klaus Schaffer bei der Flusslandschaft an der Raab – in Summe 18 Events, 13 davon als Open-Air-Veranstaltung. Gemäß Feldbachs Kulturreferent Michael Mehsner sei es wie immer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die künstlerischen Leiter Gerhard Gutmann und Tamara Vogrin-Tara mit Christa Nickl-Wlodkowski und Susanne Hiebler (v.l.).
3

Internationale Malerwoche
Kunst als Form der Freundschaftspflege

Die 27. Internationale Malerwoche fand in Halbenrain statt.  HALBENRAIN. Nachdem die Internationale Malerwoche, veranstaltet vom Verein "Initiative Nachbarschaft" bzw. vertreten durch Bezirkshauptmann Alexander Majcan, im Vorjahr wegen Corona als "Homeoffice"-Variante über die Bühne gegangen ist, war die Freude heuer umso größer, dass man gemeinsam im Kornspeicher von Schloss Halbenrain kreativ sein konnte. Mit dabei waren fünf steirische und fünf slowenische Künstler. Das Motto lautete dieses...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Duo Schiffkowitz/Schirmer kommt nach Feldbach.
2

Kunst und Kultur
Ein Neustart der Superlative

Feldbach und Bad Radkersburg präsentieren in Kürze wieder Kultur mit viel Würze. SÜDOSTSTEIERMARK. Mit 19. Mai kann nun auch das kulturelle Leben – natürlich unter Auflagen – wieder starten. Kaum erwarten kann den Start Andrea Meyer, Leiterin der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Feldbach. Das erste Großevent steht mit "JAZZliebe-Feldbach-Spring 2021" ins Haus. Die Veranstaltung, zu Gast sein werden u.a. Ulrike Tropper und Gregor Hernach sowie Ed Luis und seine Jazzpassengers, geht am 3., 5....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
2

Arte Noah
Große Kunst für das Tierwohl

Arte Noah lud nun in Feldbach zu Ausstellung und Preisverleihung. FELDBACH. Seit zehn Jahren setzt sich der Verein "Arte Noah – Kunst hilft Tieren in Not" für den Tierschutz ein. Die Idee, Kunst mit Tierschutz zu verschmelzen, um Geld für notleidende Tiere zu lukrieren, wurde zum Erfolgsmodell. Nun öffnete die fünfte "Arte Noah"-Charity-Verkaufsausstellung in der Kunsthalle ihre Pforten. Zu sehen sind neben Großen der heimischen Szene etwa auch Werke von Elfie Semotan oder Gottfried Helnwein....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stefanie Schadler und Shake spielen in der Kulturbibliothek auf.
1

“Make music, make me smile”
Perner und Schadler schenken uns ein Lächeln

Marie Perner und Stefanie Schadler gewinnen Musikwettbewerb. SÜDOSTSTEIERMARK. "Make music, make me smile" – so lautet der Titel des Wettbewerbs, den die Stadtgemeinde Feldbach und das regionale Label Velwinbach Records gemeinsam ausgeschrieben hatten. Eingeladen waren dazu junge und junggebliebene Musiker, Bands, Singer und Songwriter, Instrumentalisten sowie Ensembles jeglicher Stilistik. Musik bringt StimmungZiel des Bewerbs war es vor allem, den Zuhörern der Teilnehmer mit der Musik ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ganz unkompliziert im öffentlichen Raum kann man in der Stadtgemeinde Mureck das Schaffen steirischer Berufsfotografen bewundern.
2

Mureck
Meister ihres Fachs setzen Menschenbilder in Szene

In Mureck gastiert Ausstellung "Menschenbilder". MURECK. Seit Kurzem bzw. noch bis 13. Mai ist am Hauptplatz und am Lorberplatz in der Stadtgemeinde Mureck die Ausstellung "Menschenbilder" zu sehen. Zum mittlerweile schon zehnten Mal präsentieren steirische Berufsfotografen mit Unterstützung der Landesinnung ihre Werke in der Öffentlichkeit. Die Ausstellung soll durch die Präsentation an öffentlichen Plätzen ermöglichen, dass Menschen ohne Schwellenangst Kunst betrachten können. In Zeiten der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kraftvolles Duo: Karl Hirschmann hat mithilfe seiner Betreuerin Viktoria Höfler in Zeiten des Corona bedingten Daheimbleibens endlich seinen großen Traum von einem eigenen Buch verwirklichen können.
2

"Der Feuerballmaler"
Kreativität kennt keine Hürden

Karl Hirschmann lebt im Rollstuhl. Der Maler ist jetzt auch Autor. KIRCHBACH. Karl Hirschmann ist seit seiner Geburt an den Rollstuhl angewiesen. Von seiner Beeinträchtigung lässt sich der 43-Jährige aber in seinen Vorstellungen und Träumen nicht einschränken. "Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen“, lässt er wissen. Kreativer GeistDer Kirchbacher hat sich schon seit vielen Jahren der Kunst verschrieben. Seine Bilder und Seidentuchmalerei – Hirschmann ist auch als der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Dem Tod geben Josef Ober, Johann Schleich, Karl Lenz und Michael Fend, Geschäftsführer vom Steirischen Vulkanland (v.l.), eine große Bühne.
Video

Du stirbst nur einmal
Der Tod im Wandel von 5.000 Jahren

Johann Schleich und Karl Lenz waren dem Sensenmann auf der Spur. SUEDOSTSTEIERMARK. Haben Sie gewusst, dass der Tod in unserer Region oft Anlass zum Feiern und zur Partnersuche war? Falls nicht, sollten Sie unbedingt einen Blick in das am 22. April im Buchhandel erscheinende Werk "Du stirbst nur einmal" (Vorbericht der WOCHE) werfen. Autoren sind der bekannte Journalist und Autor Johann Schleich aus Oberweißenbach und Karl Lenz aus Stainz bei Straden. Auf 540 Seiten und u.a. anhand von rund...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Blues-Rock performt die Formation Thanx. Das Konzert wird aus dem Volkskundemuseum im Tabor Feldbach übertragen.
1 1 2

Kultur in der Pandemiezeit
Thanx rocken die Kulturbibliothek

Kulturbibliothek: Blues-Rock von Thanx gibt's am 24. April ab 19.30 Uhr als Stream. FELDBACH.Wie die WOCHE berichtet hat, stehen die regionalen Musiker Hans-Peter Kirbisser und Max Ranzinger bzw. das Musiklabel "Velwinbach Records" hinter der Plattform kulturbibliothek.at. Jene bietet die Möglichkeit, Livekonzerte zu streamen. Finanziert wird die Plattform über Tickets für einzelne Konzerte sowie über Jahresabos zum Preis von 59,90 und sogar lebenslange Abonnements für 499 Euro. Von der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Freuen sich auf einen kunstvollen Herbst in Bad Radkersburg: Alexander Kada, Christopher Drexler, Karl Lautner und Alexia Getzinger (Joanneum).
Video

Steiermark-Schau
Reflexion der Steiermark in Bad Radkersburg

Ausstellungspavillon der "Steiermark-Schau" kommt im Herbst. BAD RADKERSBURG. Die letzte Landesausstellung hat in der Steiermark vor 15 Jahren stattgefunden. Kulturlandesrat Christopher Drexler hat sich auf die Fahnen geheftet, diese Lücke in der Kulturlandschaft zu schließen. 8,9 Millionen nimmt man nun für die "Steiermark-Schau 2021 – die Ausstellung des Landes" in die Hand. Die Selbstreflexion der Steiermark geht ab 9. April in der Landeshauptstadt Graz im Museum für Geschichte, im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kulturforum-Obmann Günther Zweidick und Schriftführerin Dorli Weberitsch.

Bad Radkersburg
Kulturforum ist startklar

Kulturforum Bad Radkersburg hat trotz Unplanbarkeit vorgeplant. BAD RADKERSBURG. Die Generalversammlung des Kulturforums ist dieses Mal online über die Bühne gegangen. Eindeutig war das Ergebnis der Vorstandswahl. Obmann Günther Zweidick, seine Stellvertreterin Ludmilla Potzinger, die Schriftführerinnen Dorli Weberitsch und Margit Lederer sowie die Kassiere Siegfried Ratnik und Manfred Puntigam wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Beiräte werden durch Ute Jennings und Günther Straschek...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Pavelhaus kann wieder vor Ort Kultur genossen werden. Aktuell wird die Ausstellung "Hilfslinien/Linije Pomoci" gezeigt.

Unsere Museen
Pavelhaus bietet künstlerische Einblicke in den Pflegealltag

Im Pavelhaus in Laafeld kann man wieder Kunst sehen – und zwar die Ausstellung "Hilfslinien". LAAFELD. Das Pavelhaus in Laafeld bei Bad Radkersburg ist eine etablierte Kulturstätte im Bezirk, die sich vor allem mit dem steirisch-slowenischen Kulturaustausch beschäftigt. Nach dem Lockdown kann man nun endlich wieder vor Ort Kunst genießen. Gezeigt wird aktuell die Ausstellung "Hilfslinien – Linje Pomoci", die bis 1. April verlängert worden ist. Thema ist die 24-Stunden-Personenbetreuung mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit dem "sicheren" Aufbau der gemeinsamen Ausstellung in Feldbach sind Paul Nestelberger und Mariella Schauperl beschäftigt.
Aktion

Feldbach
Junge Kunst schläft nicht!

In Feldbachs Kunsthalle sieht man auch jetzt – zumindest online – Kunst junger Kreativer. FELDBACH. Was haben Vera Davidovic, Paul Nestelberger und Mariella Schauperl gemeinsam? Sie alle sind jung, Kunstschaffende und haben eine Verbindung zu Feldbach. Auf Einladung der Kulturstadt Feldbach präsentiert sich das Trio nun in der Kunsthalle. Als Kurator fungiert Karl Karner. Vera Davidovic steht für Zeichnungen, Objekte und Installationen, Paul Nestelberger ist bekannt für Malerei bzw....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Starorganist Raphael Wressnig hat die Wartezeit genutzt, um sein neues Album fertigzustellen und sich im Produzieren zu üben.
Aktion 2

Kunst und Kultur
Die große Sehnsucht nach Kultur

Kulturmotoren und Künstler scharren in Startlöchern und haben trotz Unplanbarkeit vorgeplant. REGION. Aktuell schwer gebeutelt ist der Kulturbetrieb. 16 von geplanten 36 Events konnte das Kulturforum Bad Radkersburg 2020 durchführen. Praktisch fertig sei laut Obmann Günther Zweidick das Programm für 2021. "Einige unserer Künstler kämpfen mit der Armut und fallen durch alle Auffangnetze", bedauert er. Positiv sei, dass die Pandemie eine Optimierung des Onlinekartenverkauf bewirkt und die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stattfinden konnte 2020 in Bad Radkersburg unter das Soul & Blues Groove Summit.
Aktion 2

Kulturforum Bad Radkersburg
Zweidick und Co sind bereit fürs Kulturjahr

Das Kulturforum Bad Radkersburg scharrt schon in den Startlöchern. BAD RADKERSBURG. Die Kulturszene leidet massiv unter der Pandemie – natürlich wurden auch die Pläne vom Kulturforum Bad Radkersburg im Vorjahr großteils durchkreuzt. Wie die Jahresbilanz von Obmann Günther Zweidick zeigt, konnten 2020 nur 16 von 36 Events über die Bühne gehen. 2.070 Besucher kamen in den Genuss von Kunst und Kultur. Bluesworkshop war ein HöhepunktAls Höhepunkte streicht Zweidick den Auftritt des Cellisten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Noch vor dem Lockdown sorgte auf Einladung von "Straden aktiv" das Kabarettduo "Kaufmann-Herberstein" für Kulturgenuss.
2

Ortsreportage Straden Teil III
Die gesunde Dosis Lebenskraft

Stradens gesellschaftliches Leben zeichnet sich durch viel Kultur und ein Faible für die Sonnenuhr aus. Das Thema Lebenskraft spielt in der Marktgemeinde Straden eine entscheidende Rolle. Ebenso charakteristisch wie das grüne Licht im Advent, ist in der Marktgemeinde die Tradition der Sonnenuhren. Schon seit vielen Jahren werden diese in den privaten Haushalten immer präsenter. Nächstes Jahr feiert man auch ein besonderes rundes Jubiläum. Die historische Sonnenuhr von Straden wird 500 Jahre...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Einen Schlangenbeschwörer in Aktion hat Herbert Fauster in Marrakesch abgelichtet.
2

Fotoclub Feldbach
Feldbacher Fotokunst lindert das Fernweh

Fotoclub Feldbach: Bilder aus aller Welt verschönern das Jahr 2021.  FELDBACH. Corona hat eine große offizielle Präsentation des neuen Kalenders des Fotoclubs Feldbach leider unmöglich gemacht. Die Qualität des Kalenders spricht aber ohnehin für sich. Bernhard Hirschmann, Herbert Fauster, Michaela Trummer, Peter Siegel, Helmut Taferl, Franz Rauch waren für das aktuelle Werk mit ihrer Kamera aktiv und haben wahrhaft traumhafte Motive vor der Linse gehabt. Das Thema lautete Fernweh. Bilder aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Karola Sakotnik freut sich auf zahlreiche Anmeldungen für den Eventstart.

"FrischeHOCHKultur"
Karola Sakotnik und Co suchen Künstler für Online-Advent!

Kulturinitiative sucht Mitstreiter für die Gestaltung von Online-Adventsamstagen.  REGION. Der Advent kann auch im Lockdown spannend und erlebnisreich sein – man muss nur kreativ sein. Die Initiative "FrischeHOCHKultur", die sich aus Kulturschaffenden aus dem Steirischen Vulkanland zusammensetzt, möchte an allen Advent-Samstagen online auf Facebook via Zoom je um 15 Uhr einen vorweihnachtlichen Livestream mit Künstlern aus der Region übertragen. Gefragt sind Beiträge au den Sparten Musik,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Konstantin Wecker faszinierte das Publikum im Zentrum mit seiner Lesung.

Kunst in Feldbach
Wecker feierte nach 22 Jahren sein "Comeback"

Konstantin Wecker beehrte nach 22 Jahren wieder die Stadtgemeinde Feldbach.  FELDBACH. Konstantin Wecker war nach 22 Jahren wieder zu Gast in Feldbach. Wecker erzählte im Rahmen einer Lesung im Zentrum von seinem rasanten Aufstieg als Lyriker und Liedermacher und auch von den harten Jahren der Drogensucht. Knapp zwei Stunden lang präsentierte Wecker Auszüge aus seiner Biografie „Das ganze schrecklich schöne Leben“ und dem neuen Buch: „Auf der Suche nach dem Wunderbaren“. Neben seinen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Voller Vorfreude: Kulturlandesrat Christopher Drexler, Landesrätin Ursula Lackner und Bad Radkersburgs Bürgermeister Karl Lautner (v.l.).
1 2

Steiermark Schau
Bad Radkersburg wird 2021 zum "Schauplatz"

Bad Radkersburg wird Teil des neuen Ausstellungsformats des Landes Steiermark sein.  REGION. In der Landeshauptstadt Graz hat kürzlich Steiermarks Kulturlandesrat Christopher Drexler das brandneue Ausstellungsformat des Landes, die Steiermark Schau, vorgestellt. Die Schau soll im Frühjahr 2021 erstmals über die Bühne gehen und in einem Zweijahresrhythmus stattfinden.  Die Steiermark Schau sei laut Drexler eine Selbstreflexion des Bundeslands und greift Fragen der Gesellschaft zur Geschichte,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auch Gerhard Guttmann arbeitete dieses Mal im Heimatelier.
1 2

Kunst und Kultur
Internationale Malerwoche im Heimatelier

Internationale Malerwoche wurde Situation rund um Corona angepasst. REGION. Die internationale Malerwoche mit steirischen und slowenischen Künstlern ist mittlerweile ja ein Fixstern des kulturellen Lebens in der Region. Aufgrund der Situation rund um Corona wurde heuer im Heimatelier gemalt. Elf Künstler widmeten sich anlässlich des Unesco-Jahres der Pflanzengesundheit der Flora entlang der Mur. Der dazugehörige Katalog beschreibt die Künstler und zeigt jeweils ein Bild pro Künstler. Die beiden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein Schauspiel als Blick in die menschliche Seele.

Kunst und Gesellschaft
Ein "Fremdenzimmer" der Menschlichkeit

Die "triBÜHNE Hartberg brachte in Stainz das Flüchtlingsthema auf die Bühne.  STAINZ. Die "triBÜHNE Hartberg" hat nun im Haus der Vulkane das Stück „Fremdenzimmer“ von Peter Turrini prsäentiert. Der syrische Flüchtling Samir (Murtasa Bahmann) flüchtet vor der Polizei in die Wohnung von Gustl (Walter Schweighofer) und Herta (Anna Schwarz). Eigentlich haben sie ihre eigenen Probleme – z.B. mangelnde Liebe und Alkohol. Der mürrische Gustl will Samir rausschmeißen, dank Herta darf er bleiben. Samir...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.