Landesliga-Ost

Beiträge zum Thema Landesliga-Ost

177

Fussball
Spannendes Derby geht an den USV St. Ulrich

USV St. Ulrich siegt 3-1 gegen Union Dietach St. Ulrich: In der zwölften Runde kam es in der Landesliga Ost am Samstag zum Derby zwischen dem USV St. Ulrich und Union Dietach. Etwa 200 Besucher kamen in die Teamsportarena nach St. Ulrich um das spannende Spiel zu verfolgen. Die Heim-Elf erwischte  den besseren Start in dieses Derby und hatte durch Schmid die erste Torchance. Nur wenige Minuten später gingen die Dambergkicker dann auch schon in Führung. Nach einem starken Soloantritt von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
99

Fussball Unterhaus
Spannendes Derby in der Landesliga geht an Neuzeug

Union Dietach unterlag knapp 0:1 Dietach: In der elften Runde der Landesliga Ost kam es  am Sonntag zum Derby zwischen Union Dietach und dem ATSV Neuzeug. Die Heimischen aus Dietach gingen als großer Favorit in dieses Spiel, sie machten auch von Beginn an Druck, die Zauner Elf satnd aber gut und ließ keine richtig guten Torchancen zu. In der 32. Spielminute musste Attila Cziraki verletzt vom Spielfeld, für Ihn kam Manuel Herog ins Spiel der Gäste. Kurz vor dem Halbzeitpfiff die Führung für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
7

Fussball Unterhaus
Vorschau für die nächste Runde

Vorschau auf die 12. Spielrunde  STEYR & STEYR-LAND. In der Landesliga Ost steht nach dem Derby dieser Woche, das nächste für die Union Dietach auf dem Programm, Sie müssen am Samstag, 31.10.2020 um 14.30 Uhr zum USV St. Ulrich. In der Bezirksliga Ost kommt es am Samstag, 31.10. 2020 um 14.30 Uhr zum Derby zwischen Union Schiedlberg und dem FC Aschach/Steyr.  In der 1. Klasse Ost wartet das Derby zwischen dem SV Sierning und dem ASV Haidershofen/Behamberg auf die Besucher, beide Teams...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
154

Derby in der Landesliga Ost
USV St. Ulrich holt sich Derbysieg in Dietach

Rund 500 Beuscher kamen zum Derby der Landesliga Ost zwischen Union Dietach und USV St. Ulrich in die DietachArena. Die Hausherren begannen druckvoll und kamen schon zu Beginn zu einigen guten Möglichkeiten, in der 17. Minute ging ein Schuss aus rund 20 Metern knapp überdie Querlatte. Wenig später eine gute Chance von  Semih Gölemez aus kurzer Distanz, sein Schuss wurde aber abgeblockt. Die Gäste verteidigten sich sehr gut und ließen keinen Gegentreffer in dieser Drangperiode der Heimischen zu....

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
120

Derby in der Landesliga Ost
USV St. Ulrich holt sich Derbysieg in Neuzeug

Neuzeug: Die Zauner Elf begann stark und übernahm von Beginn an das Spiel. Die Überlegenheit brachte aber keine zwingenden Torchancen, es dauerte bis zur 15. Spielminute das Neuzeug die erste gute Tormöglichkeit durch Philipp Bierbauer per Kopf vorfand. Nach einer kleinen Unterbrechung aufgrund eines Notfalls im Zuschauerbereich versuchte es Christoph Kugfarth mit einem Solo, einige Gegenspieler ließ er auch stehen, dann war aber auch schon wieder Schluss. Aufregung dann in der 41....

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
6

Fussballvorschau auf die Saison 2019 - 2020
Das Leder rollt wieder im Unterhaus

In der Landesliga Ost starten die drei Teams aus unserer Region gegen starke Gegener. Union Dietach startet in Katsdorf, der USV St. Ulrich startet mit einem Heimspiel gegen Schwertberg, und Aufsteiger ATSV Neuzeug startet in Marchtrenk in die neue Saison.Alle drei Teams haben sich punktuell gut verstärkt. In Dietach übernahm Markus Allerstorfer das Traineramt, neu in der Mannschaft sind noch Philipp Haslgruber, Simon Ströbitzer, Stephan Drechsel, onas Schinkinger, Damir Kalac, Christoph Binder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
132

Derby in der Landesliga Ost
USV St. Ulrich gewinnt in Dietach

In dieser Runde kam es in der Landesliga Ost zum Derby zwischen Union Dietach und dem USV St. Ulrich. Die Hausherren gingen in der Favoritenrolle in dieses Match, bereits in der 2. Spielminute hätte die Engelmaier Elf in Führung gehen können, ein Kopfball von Kevin Schrettlinger ging knapp am Gehäuse der Ulricher vorbei. Im Gegenzug drehten die Dambergkicker auf, an der Strafraumgrenze kam Christoph Kugfarth zum Schuss, Torhüter Andreas Thallinger wehrte den Ball nach oben ab, danach kam es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
6

Frühjahrssaison startet bald

Beim Saisonauftakt in der Bezirksliga Ost kommt es gleich zum Derby zwischen dem SV Garsten und Bad Hall, SK Vorwärts 1b/ATSV Steyr beginnt mit einem Heimspiel gegen Ansfelden.  Schiedlberg startet in Kronstorf, ebenfalls auswärts in Schwertberf beginnt der SV Sierning. Der ASV Bewegung Steyr startet auswärts im Kellerduell bei Doppl/Hart. Zahlreiche Neuzugänge und Trainerwechsel bei den Vereinen versprechen eine spannende Meisterschaft. Zu den Titelfavoriten zählt die Elf aus Neuzeug, aber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
4

Das war die Fussball Herbstsaison 2018

Als ranghöchste Mannschaft schaffte der SK Vorwärts Steyr gerade rechtzeitig die Wende, mit dem Sieg gegen Austria Klagenfurt hat man erstmals die Abstiegszone verlassen, mit starken Leistungen und etwas mehr Glück wie im Herbst scheint der Klassenerhalt zu klappen. Mit zig Ausfällen und dem tragischen Todesfall von Juraj Halenár in dieser Saison hatte es der SV Harreither Gaflenz in der benachbarten 1. NÖ Landesliga sicher nicht leicht, die Kicker überwintern auf Platz 7 der Tabelle mit 21...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
110

Ulrich holt sich Derby gegen Dietach

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle gab es schwierige Platzverhältnisse, der tiefe Boden war für beide Teams schwer zu bespielen. Den besseren Start ins Derby hatten die Dambergkicker, auch wenn die erste Tormöglichkeit die Gäste aus Dietach hatten, einen Schuss von Stefan Thallinger hielt Ulrich Goalie Marcel Garstenauer ganz sicher. Bereits in der 7. Spielminute dann die erste gute Chance für die Hausherren, aber ohne Torerfolg. In der Folge übernahmen die Kicker aus Ulrich das Spiel und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
2

Das Leder rollt wieder im Unterhaus

In der Landesliga Ost starten die beiden Teams aus unserer Region gegen starke Gegener. Union Dietach startet in Traun, der USV St. Ulrich startet mit einem Heimspiel gegen St. Marienkirchen. Beide Teams haben sich punktuell gut verstärkt. In Dietach übernahm Thomas Engelmaier das Traineramt, neu in der Mannschaft sind noch Alexander Danninger Konstantin Kitzmüller, Murat Aplak, Semih Gölemez, Ertan Göksin und Safak Ileli. Beim USV St. Ulrich kamen Heimkehrer Christopher Pschernig,Christoph...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Engelmaier wird künftig in der Dietach-Arena anzutreffen sein.

Thomas Engelmaier übernimmt Trainer-Zepter in Dietach

DIETACH. Ab sofort wird bei der Union Procon Wohnbau Dietach mit Neo-Coach Thomas Engelmaier trainiert. Er tritt die Nachfolge von Reini Katzenschläger an. Der 48-jährige UEFA A-Lizenz-Trainer kennt die Landesliga Ost sehr gut, er coachte bereits mehrere Saisonen beim SV Sierning sowie bei der DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn, zuletzt war Engelmaier bei der Union Saxen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
4

Zwei Kracherderby´s in den Religationsspielen

Gleich zu zwei Derbys kommt es in den diesjährigen Relegationspielen des oberösterreichischen Fussballverbandes. Die Relegation wurde 2012 eingeführt und hat die Absicht, die Meisterschaft attraktiver und länger spannend zu machen. Dies hat sich in den letzten sechs Jahren bewährt. Zudem entwickelte sich die Relegation zu einem echten Publikumsmagneten. In 81 Duellen konnte sich 37 Mal der klassenniedrigere Verein durchsetzen, zudem wurden seither 80.000 Zuseher bei den Spielen gezählt. Der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
112

Kein Sieger im Derby zwischen Dietach und St. Ulrich

Drei Runden vor dem Meiserschaftsende in der Landesliga Ost kam es zum Derby zwischen Union Procon-Wohnbau Dietach und dem USV St. Ulrich. Das Match begann recht flott, beide Mannschaften zeigten attraktiven Fussball, richtige Torchancen waren aber Mangelware, so blieb es bei einer torlosen ersten Hälfte, wobei Dietach mehr Spielanteile hatte. Kurz nach Wiederbeginn , in der 52. Spielminute gingen die Hausherren in Führung, nach einer langen Flanke in den Strafraum zeigte Pascal Stöger seine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
114

Landesligaderby bringt keinen Sieger

250 Zuschauer kamen zum Landesligaderby zwischen dem SV Sierning und dem USV St. Ulrich in dei Lehner Arena nach Sierning. Heftige Windböen von Beginn an erschwerten es beiden Mannschaften atraktiven Fussball zu zeigen, immer wieder veränderte der starke Wind die Flugbahn des Balles. Beide Mannschaften zeigten aber enormen Kampfgeist und Siegeswillen, doch gute Chancen waren zu Beginn Mangelware, die besten Möglichkeiten fanden zu Beginn die Gäste aus Ulrich vor, doch bei Kapitän Yannick...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Robert Bartosiewicz blickt zurück. Eine turbulente Zeit auf der Dietacher Trainerbank findet ein Ende.

Bartosiewicz: "Ich bin kein Kumpeltyp"

Robert Bartosiewicz polarisiert. Von der Union Dietach geholt um umzukrempeln. Ein Trainer, der Spiele gewinnen sollte und keinen Beliebtheitswettbewerb. Doch die gewünschten Erfolge bleiben aus und nach gerade einmal 162 Tagen im Amt zieht man in Dietach die Konsequenzen daraus. Ein Blick zurück. STEYR. Nach einem schlechten Saisonstart und dem Rücktritt von Trainer Harald Molterer, der ein freundschaftliches Verhältnis zu seinen Spielern pflegte, wurde bei der Union Dietach der Ruf nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alexander Krenn
Der 49-jährige blickt zurück. Von den Verantwortlichen bei der Union Dietach hätte Bartosiewicz sich mehr Zeit gewünscht.

Interview: Das Ende eines Missverständnisses

Robert Bartosiewicz spricht im Interview über durchwachsene 162 Tage auf der Dietacher Trainerbank, erläutert den Unterschied zwischen Profis und Amateuren und findet, das viele Fußballer im Unterhaus unterbezahlt sind. Was sind Sie für ein Trainertyp? Bartosiewicz: Ich bin kein Kumpel Typ. Spieler, die unter meiner Hand trainieren, sprechen mich an als „Trainer“. In diesem Sinne bin ich mehr ein Lehrer, aber ein strenger Lehrer. Ich arbeite nach einer gewissen Handschrift und die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alexander Krenn
Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ. li.) und Max Hiegelsberger (ÖVP).

Land OÖ: Gemeindeaufsicht wird neu organisiert – SPÖ & Grüne fordern U-Ausschuss

OÖ. Der erste Schritt sei bereits seit 1.1.2018 Gesetz, sagen die Landesräte Max Hiegelsberger (ÖVP) und Elmar Podgorschek (FPÖ). Mit dem neuen Gemeindefinanzierungssystem, das seit Jahresanfang gilt, sollen Polit- und Prüfskandale wie in St. Wolfgang in Zukunft unterbunden werden. Es werde zwar nie 100-prozentige Sicherheit geben, aber die neue Gemeindefinanzierung nehme Kommunen mit Finanzproblemen bereits enger an die Kandare. "Darüber hinaus braucht die Intensität und Qualität bei den...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
St. Ulrich, Sierning und Dietach schreiben voll an und kommen zumindest teilweise wieder auf die Beine.
3

Im Keller brennt noch Licht

In der Landesliga Ost gaben der SV Sierning, der USV St. Ulrich und die Union Dietach bisher ein durchwachsenes Bild ab. Beim USV haben die jungen Wilden noch einiges zu lernen. In Sierning werden die ersten Tore der Saison erzielt und in Dietach sitzt ein alter Bekannter auf der Trainerbank. BEZIRK. Der USV setzt sich mit einem 4:2 vermeintlich klar gegen den SV Freistadt durch. Während der Angriff ins Rollen kommt hat man in der Defensive weiterhin Probleme. 16 Gegentore in sechs Spielen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alexander Krenn
Harald Molterer hat in Dietach alles fest im Griff und sagt von sich selbst: "Ich bin ein Perfektionist".

"Die Liga ist um einiges stärker geworden"

Die zweite Saison ist immer schwieriger - das gilt auch für die Union Procon Wohnbau Dietach. Letzte Saison sensationell als Aufsteiger Vizemeister in der Landesliga Ost, befindet sich die Mannschaft heuer in einem Umbruch. Chefcoach Harald Molterer spricht im Interview über Ziele, das "Wir-Gefühl" der letzten Saison, stärker werdende Konkurrenz und einen jahrelangen Prozess, den er nun im Erwachsenenfußball als vollendet sieht. Was sind die kurzfristigen bzw. langfristigen Ziele? Sind sich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alexander Krenn
Stefan Gröbl schoss den Siegestreffer gegen Dietach
26

Sierning siegt im Derby gegen Dietach

500 Zuschauer kamen zur Sonntagsmatinee nach Sierning zum Derby gegen Union Dietach. In den Anfangsminuten bestimmten die Gäste das Spiel, doch bereits nach wenigen MInuten musste die Molterer-Elf mit 10 Mann weiterspielen, da Martin Kammerhuber nach einer roten Karte vorzeitig unter die Dusche musste. Nach dem Seitenwechsel wurde die Elf von Bartosiewicz stärker und fand in Hälfte zwei einige Enschussmöglichkeiten vor. In der 75. Minute erzielte Stefan Gröbl den Führungstreffer für die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martin König
Daniel Dramac feierte mit dem SV Sierning den 3. Sieg in Folge
1 4

Sierning klettert nach oben

Mit dem Goldtor von Alem Pasic gewann der SV Sierning das Heimspiel gegen Gallneukirchen 1:0 und kletterte damit in der Tabelle auf Rang fünf. Am kommenden Sonntag fährt die Bartosievic-Elf motiviert zum Tabellenführer ASK St. Valentin.

  • Steyr & Steyr Land
  • Martin König

Grünwald übernimmt ab sofort Organisation

DIETACH. Oliver Grünwald ist neuer Clubmanager der Union Procon Wohnbau Dietach. Nachdem Grünwald bereits fünf Jahre in der OÖ-Liga und der Regionalliga Mitte Sportlicher Leiter und Clubmanager war, hat er sich mit dem Dietacher Vorstand auf eine Zusammenarbeit einigen können. Grünwald wird sich vor allem um die Organisation im Verein kümmern, aber auch das Trainerteam rund um Chefcoach Harald Molterer unterstützen. Der Einstand dürfte gelungen sein – Aufsteiger Dietach schlägt sich in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Simon Schütz (l.) und "Galli" sind auf richtigem Weg.
26

"Wir geben alles, was in uns steckt."

Der SV Gallneukirchen empfängt am Samstag im Heimspiel den Titelfavoriten aus St. Valentin. BEZIRK (rbe). Drei Spiele am Stück verloren die Kicker aus "Galli". Gegen Dietach gelang mit einer beherzten Leistung ein 1:1-Remis. "Nach diesen verlorenen Spielen war es sehr wichtig, ein solches Erfolgserlebnis einzufahren, sagt Trainer Niki Nimmervoll. St. Valentin wartet Mit vier Punkten auf der Habensseite geht die Nimmervoll-Elf am Samstag gegen den Titelfavoriten St. Valentin ins Heimspiel....

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.