Die Landjugend Salzburg ist mit 65 Orts- und Bezirksvereinen die größte und aktivste Jugendorganisation Salzburgs. Die Landjugend hat sich die Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder und die sinnvolle und werteerhaltende Freizeitgestaltung aller Jugendlichen im ländlichen Raum zum Ziel gesetzt. Die Landjugend Salzburg ist eine überparteiliche, überkonfessionelle und demokratische Jugendorganisation, die sich auf ehrenamtlicher Basis für die Jugendarbeit und die Entwicklung des ländlichen Raumes einsetzt. Die Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 14 und 35 Jahren, die sich aktiv in die Gemeinschaft einbringen und ihre Zukunft im ländlichen Raum selbst mitgestalten. "Wir beleben das Land! Wir verbinden die Jugend und gestalten aktiv unser Lebensumfeld und damit den ländlichen Raum." Über 7.000 Mitglieder in 61 Ortsgruppen in ganz Salzburg verfolgen diesen Gedanken. Die Landjugend gilt als die aktivste Jugendorganisation in der ländlichen Region. Ehrenamtliche und gemeinnützige Projekte, zahlreiche Bildungsaktivitäten, Sport,- Brauchtums,- und Kulturveranstaltungen, sowie fundierte agrarische Informationsveranstaltungen zeugen vom umfangreichen Programm von Jugendlichen für Jugendliche. Weiters bietet die Landjugend Salzburg auf ihrer Online-Plattform attraktive Jobs im ländlichen Raum an: Hier gehts zu den Jobs!

Landjugend Salzburg

Beiträge zum Thema Landjugend Salzburg

Dieses neue auf alt getrimmte Foto zeigt die zeitgenössische Landjugend Zederhaus. Sie stellt hier ein Bild aus dem Jahr 1958, das ihre "Ahnen" beim Pflanzensetzen zeigt. Das Pflanzensetzen fand laut der Landjugend Salzburg damals jedes Jahr statt und wurde von den Landjugendgruppen im ganzen Lungau durchgeführt.
2

Landjugend
Zederhauser stellten Fotoszene aus 1958 nach

Beim Fotowettbewerb der Landjugend Salzburg, im Oktober 2020, setzte sich die Landjugendgruppe aus Zederhaus als Gewinner durch. ZEDERHAUS. 17 Salzburger Landjugend-Ortsgruppen nahmen im Oktober 2020 am Fotowettbewerb der Landjugend Salzburg teil. Unter dem Motto „Altes Büdl neue Fårb“ sollten die Ortsgruppen dazu ein altes Bild aus ihrer Langjugendgeschichte nachstellen und einsenden. Ein solcher Blick in die Geschichte erscheint übrigens recht passend, blickt die Landjugend Salzburg doch auf...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Landesleitung der Landjugen Salzburg, Johanna Schafflinger und Markus Aigner, moderierten  den Tag der Landjugend Salzburg, der heuer via Livestream aus dem "Oval – Die Bühne im Europark", kam.
2

Tag der Landjugend
Unternberg darf besonders laut jubeln

Tag der Landjugend Salzburg 2021: das bestes Projekt Salzburgs kommt aus Unternberg. Preise gab es für die Landjugend der Lungauer Ortschaft zudem in den Kategorien Gold und Bronze. UNTERNBERG. Der Tag der Landjugend Salzburg, der am 16. Jänner 2021, via Livestream stattfand, war aus Sicht der Unternberger Ortsgruppe besonders erfolgreich: Es erreichte die Landjugend Unternberg mit ihrem Projekt „Bundschuhkohle – Altes Handwerk am Glühen erhalten“ im Rahmen dieses Tags der Landjugend nämlich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Landjugend Unternberg – hier zu sehen beim Kohlemeilerbau – hat für das Projekt „Holzkohlenherstellung “ Gold entgegen nehmen  dürfen.
2

Landjugend Unternberg
Erst Bundschuhkohle und dann Gold geerntet

Die Landjugend Unternberg wurde auf nationaler Landjugend-Ebene für das Projekt „Bundschuhkohle: Altes Handwerk am Glühen erhalten“ ausgezeichnet. Eine große Ehre wurde auch Maximilian Brugger aus Lessach zuteil. UNTERNBERG, LESSACH. Die Landjugend Unternberg wurde mit ihrem Projekt „Bundschuhkohle: Altes Handwerk am Glühen erhalten“ in der Kategorie Gold ausgezeichnet. Dies geschah im Rahmen der neulichen Bundesprojektprämierung "BestOf" der Landjugend Österreich. Erst am Sonntag, 22. November...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der neue Bezirksvorstand: v.l.n.r: Agrarreferent Johannes Bliem (St. Michael), Bezirksleiterin-Stv. Sonja Gell (Mauterndorf-Tweng), Kassierin und Bildungsreferentin Jasmin Hinterberger (Unternberg), Bezirksleiterin Magdalena Ferner (Tamsweg), Bezirksobmann-Stv. Matthias Zehner (Unternberg), Schriftführerin Laura Gruber (St. Michael), Bezirksobmann Maximilian Aigner (Unternberg).
Nicht im Bild: Referent Sport & Gesellschaft Gerald Maier (Tamsweg).
1 3

Landjugend Salzburg
Der Lungau hat neu gewählt

Das war die Jahreshauptversammlung der Landjugend im Bezirk Lungau, bei der Neuwahlen abgehalten wurden. RAMINGSTEIN. Die "Landjugend Bezirk Lungau" hielt ihre diesjährige Jahreshauptversammlung beim Jagglerhof in Ramingsteinam Freitag, 18. September, ab und schaute auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Mit allen neun Lungauer Ortsgruppen, honorigen Ehrengästen und dem viel zitierten "Babyelefante" betonte die Bezirksleitung unter Maximilian Aigner und Magdalena Ferner, dass man auch in einem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Magdalena Löcker (hinten Mitte) aus Tamsweg und Markus Fanninger (vorne links) aus St. Michael im Lungau.

Landjugend Salzburg
Lungau im Doppel-Pack in der Landesleitung

In den Reihen der Landjugend Salzburg befinden sich nunmehr eine Tamswegerin sowie ein St. Michaeler in führender Position, als Leitungsstellvertreter. LUNGAU. Markus Fanninger aus St. Michael ist bereits seit 2019 Landesobmann-Stellvertreter der Landjugend Salzburg. Neu in die Landesleitung wurde gewählt im Rahmen der Generalversammlung, am 5. September, im Gemeindefestsaal Pfarrwerfen, Magdalena Löcker aus Tamsweg. Die Landesobfrau-Stellvertreterin aus dem Lungau freut sich über die neue...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Andreas Zehner befestigt den Holzboden für den zweiten Rundholzmeiler. Im Hintergrund der erste Meiler in der Endphase.
2 9

Landjugend Unternberg - JUMP Projekt
Der Kohlenmeiler - ein fast ausgestorbenes Handwerk – Landjugend Unternberg

Die Arbeit des Kohlenbrenners ist ein UNESCO Immaterielles Weltkulturerbe. In Österreich gibt es nur noch 15 Personen, die dieses Handwerk beherrschen (Stand 2013). Peter Moser aus Thomatal ist einer davon und begleitet die Landjugendmitglieder beim Bau eines Rundkohlenmeilers. Im Rahmen des persönlichkeitsbildenden Lehrganges JUMP der Landjugend Salzburg hat Andreas Zehner gemeinsam mit der Landjugend Unterberg mit dem Bau eines Kohlemeilers, in diesem Fall ein Rundkohlenmeiler, im Ortsteil...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
Teilnehmer der Landjugend Unternberg: Magdalena Gruber, Johanna Mohr, Michaela Gruber, Lisa Graggaber, Christoph Hinterberger.

Landjugend Salzburg
Landjugendliche bildeten sich weiter

Ein- und Aufsteigerseminar der Landjugend Salzburg mit Teilnehmern aus dem Lungau. UNTERNBERG, RADSTADT. Das Ein- und Aufsteigerseminar war der erste Höhepunkt aus 2020 im Bildungsangebot der Landjugend Salzburg.  Am 29. Februar und 1. März fand dieses im Jugendhotel Simonyhof in Radstadt statt. 70 Jugendliche aus allen Teilen Salzburgs holten sich Wissen und praktisches Know-How in vier verschiedenen Workshops. „Ich war heuer zum ersten Mal beim Ein- und Aufsteigerseminar dabei. Die Vielfalt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Landessiegerin der Schi-Damen unter 18 Jahren, Elisa Rainer (2. v. li.) mit Kolleginnen der Landjugend Tamsweg.
7

Landes-Winterspiele Landjugend Salzburg
Welche Bezirke Landessiege bejubeln durften

Landes-Winterspiele der Landjugend Salzburg: Linda Fischbacher (Landjugend Enns-Pongau) holt den Damensieg der Über-18-jährigen Schidamen. Bei den Herren siegt Stefan Walchhofer (Landjugend Enns-Pongau). Bei den Unter-18-Jährigen gewinnen bei den Damen Elisa Rainer (Landjugend Tamsweg) sowie Hannes Scheiblbrandner (Landjugend Gastein) bei den Herren. Außerdem gab es einen Paarrodelbewerb und ein Eisstockturnier; bei Letzterem war die Landjugend Annaberg-Lungötz grandios. SALZBURG. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Präsident der LK-Salzburg, Rupert Quehenberger, LJ-Landesleiter Max Aigner, LJ-Leiterin (Neumarkt am Wallersee) Katharina Mangelberger, Landesleiterin Johanna Schafflinger und Landeshauptmann Wilfried Haslauer (v.li.).
122

Landjugend Salzburg
Tag der Landjugend im Kultur- und Kongresshaus in St. Johann

ST. JOHANN. Mit dem Einzug der Vereinsfahnen wurde der Tag der Landjugend im Kultur- und Kongresshaus in St. Johann feierlich eröffnet. 800 Jugendliche aus 62 Ortsgruppen waren gekommen um zu feiern und die schönsten Augenblicke des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen. Unter Moderation von Landesleiterin Johanna Schafflinger, Landesleiter Max Aigner und dessen Stellvertreter Markus Fanninger erfolgte anschließend die Verleihung der LFI-JUMP-Zertifikate und der goldenen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Anzeige
Das Schälen kommt zuerst: Magdalena Gruber & Melanie Pausch (Landjugend Unternberg).
3

Workshop „Eachtlingküche“ der Landjugend Bezirk Lungau

Alles rund um den Lungauer „Eachtling“ erfuhren fünf Mädels der Landjugend Bezirk Lungau beim Workshop „Eachtlingküche“ vom Lungauer Kochwerk am Donnerstag, den 10. Oktober. Der Lungauer Eachtling ist das Aushängeschild des Lungaus und weit über die Grenzen hinaus bekannt. Was aus dem Eachtling alles entstehen und zubereitet werden kann, erfuhren die Teilnehmerinnen von Referentin Katharina Stiegler beim Workshop Eachtlingküche. Nach einer kurzen Einführung über die Besonderheiten des Lungauer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
Die neugewählte Landesleitung der Landjugend Salzburg: Landesleiter-Stv. Markus Fanninger (St. Michael, Lungau) (rechts) sowie von links nach rechts: Landesleiter-Stv. Michael Egger (Zell am See, Pinzgau), Landesleiterin Johanna Schafflinger (Bad Hofgastein, Pongau), Landesobmann Markus Aigner (Eugendorf, Flachgau), Landesleiterin-Stv. Claudia Frauenschuh (Neumarkt, Flachgau)

Landjugend
Markus Fanninger neu im Landesvorstand der Salzburger Landjugend

Knapp 90 FunktionärInnen und Ehrengäste trafen sich am Samstag, den 21. September 2019 im Hotel Heffterhof Salzburg zur Wahl der Landesleitung der Landjugend Salzburg. LUNGAU. Maximilian Brugger aus Lessach im Lungau legte sein Amt nach sechs-jähriger Tätigkeit in der Landesleitung, davon vier als Landesobmann zurück. Ihm folgte Markus Aigner aus Eugendorf. Der junge Flachgauer steht seit zwei Jahren an der Spitze der Landjugend Bezirk Flachgau und wurde nun von der Generalversammlung mit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Manuel Bogensberger (LJ Tamsweg), Matthias Zehner & Maximilian Aigner (beide LJ Unternberg) bereiten die Hauptspeise vor.
3

Landjugend
Burschenkochkurs der Landjugend Bezirk Lungau

Am Freitag, den 13. September trafen sich acht kochwütige junge Männer aus dem Lungau um gemeinsam mit Referentin Maria Lüftenegger vom Lungauer Kochwerk ihre Kochkenntnisse zu verbessern und ein köstliches 4-Gänge Menü auf den Tisch zu zaubern. Motivierte junge Männer, eine hochkarätige Seminarleiterin und tolle Gerichte – diese und noch viele weitere Zutaten waren nötig, um einen erfolgreichen, kulinarischen Abend zu verbringen. Nur die mutigsten wagten sich an diese Herausforderung und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der neugewählte Bezirksvorstand der Landjugend Bezirk Lungau. Vordere Reihe v.l.n.r. Bezirksleiterin-Stv. Theresa Rottensteiner (LJ Göriach), Bezirksleiterin Magdalena Ferner (LJ Tamsweg), Bezirksobmann Maximilian Aigner (LJ Unternberg) und Bezirksobmann-Stv. Matthias Zehner (LJ Unternberg)
Hintere Reihe v.l.n.r. Kassierin Jasmin Hinterberger (LJ Unternberg), Schriftführerin und Bildungsreferentin Christina Winkler (LJ Mariapfarr-Weißpriach), Gerald Maier (LJ Tamsweg)

Landjugend
Neuer Vorstand der Landjugend Bezirk Lungau gewählt

Am Samstag, den 14. September fanden sich zahlreiche Landjugendmitglieder, Ehrengäste und Kollegen aus anderen Landjugend-Bezirken zur Jahreshauptversammlung der Landjugend Bezirk Lungau im Hotel Pension Kandolf in Tamsweg, ein. Gemeinsam wurde auf ein spannendes Jahr voller Aktivitäten zurückgeblickt. Neben Bildungskursen wie dem Burschenkochen, Grillgebäckkurs, Muttertagspralinen oder Korbflechten, kam auch der Agrarschwerpunkt nicht zu kurz. Nennenswert sind ebenfalls die jährlichen Bewerbe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Mit Handschuhen und Müllsäcken von der Salzburger Abfallbeseitigung ausgestattet, zogen die Landjugendmitglieder der Gruppe Mariapfarr-Weißpriach durch die Straßen und säuberten ihre Heimatorte.

Landjugend Salzburg
Junge Menschen lasen Müll auf

Müllsammelaktion der Landjugend Salzburg. MARIAPFARR, WEISSPRIACH. Im Zeitraum April bis vergangene Woche führten 30 Orts- beziehungsweise Bezirksgruppen der Landjugend Salzburg – darunter auch die Landjugend Mariapfarr-Weißpriach – Müllsammelaktionen durch. Über 4.000 Kilogramm Müll sammelten die jungen Leute salzburgweit ein.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Verfehlten knapp den Stockerlplatz im Team-Laufbewerb:  Michaela Löcker und Lisa Graggaber von der Landjugend Unternberg.
3

Landjugend-Salzburg-Sommerspiele
Unternberger mischten vorne mit

Im Fußball holten sich die Burschen aus Unternberg den zweiten Platz. Im Team-Laufen verfehlten die Mädchen nur knapp einen Stockerlplatz. UNTERNBERG. Im Bewerb Fußball der Landjugend-Salzburg-Sommerspiele in Gastein, errang die Landjugend Unternberg den zweiten Platz. In einem nervenaufreibenden Finale konnten sich die Lokalmatadore aus Gastein gegen die Lungauer durchsetzen. Knapp an einem Stockerlplatz schrammte das Team der Landjugend Unternberg mit Michaela Löcker und Lisa Graggaber im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mitglieder der Landjugend Bezirk Lungau und Mitglieder der Landjugend Bezirk Murau sowie Hannes Hönegger vom Bio Schlachthof Tromörthof
5

Landjugend Bezirk Lungau zu Besuch am Bio Schlachthot Tromörthof
Landjugend Agrarkreis

Am Donnerstag, dem 6. Juni 2019, nahmen einige Mitglieder der Landjugend Bezirk Lungau und der Landjugend Bezirk Murau an einem sogenannten Agrarkreis teil. Dieser führte dieses Mal nach Lessach zum Bergbauernhof Tromört, der besonders durch die Eröffnung der Metzgerei "Lungaugold" bekannt wurde. Hannes Hönegger führte durch den Betrieb und brachte den Interessierten einiges über die gesetzlichen Bestimmungen für Fleisch und die Schlachtung näher. Jene sind ausschlaggebend dafür, welches...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva-Maria Schlick
Zusammen sind wir stark: Die Landjugend Unternberg mit dem fertigen Kunstwerk.
3

Osterfeuer der Landjugend Salzburg

Am vergangenen Wochenende ließen viele Lungauer Ortsgruppen den schönen Brauch des traditionellen Osterfeuers wieder hochleben. Unzählige Osterfeuer wurden in der Osternacht mit dem geweihten Feuer entzündet - so auch jenes der Landjugend Lessach, Tamsweg, Unternberg, Zederhaus und Mauterndorf-Tweng. Lungau. Viele Osterfeuer im Bezirk Lungau entstammen der Feder der Landjugendortsgruppen. In Unternberg beispielsweise ragte auch in diesem Jahr die zehn Meter hohe „Wendeltreppe“ in den Himmel....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
Zahlreiche Ehrengäste waren beim Tag der Landjugend vertreten. V.l.n.r.: Landesrat Josef Schwaiger, Landesrätin Andrea Klambauer, Landesobmann Maximilian Brugger, Landesleiterin Johanna Schafflinger und Landesrätin Maria Hutter
7

Landjugend
Tag der Landjugend Salzburg

Knapp 1.000 Besucher, 50 Vereinsfahnen, 11.000 Stunden an ehrenamtlicher Projektarbeit, zahlreiche Ehrengäste und strahlende Sieger – das war der Tag der Landjugend Salzburg am 12. Jänner 2019 im Kongresshaus St. Johann. Die Landjugend Saalfelden wurde dabei bereits zum zweiten Mal zur aktivsten Ortsgruppe des Landes gekürt. ST. JOHANN (ama). „Die Landjugend steht für das junge und lebendige Land Salzburg. Das Land wäre um einiges ärmer, würde es das Engagement und die Projekte der Salzburger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Viel Spaß hatten die Teilnehmerinnen beim Tanzkurs der Landjugend Bezirk Lungau.
6

Tanzkurs - Gemma tonz`n?

Am 15. und 16. September blieb in der Veranstaltungshalle St. Michael kein Fuß ruhig. Mehr als 50 junge Damen und Herren aus dem Lungau und dem angrenzenden Kärnten zog es zum Tanzkurs, welcher von der Landjugend Bezirk Lungau organisiert wurde. Samstag, 15. September. 54 motivierte TeilnehmerInnen und Tanzlehrerin Ingrid Dietrich, von der gleichnamigen Tanzschule standen in den Startlöchern um in zwei Tage voller Tanz, Spaß und Spannung zu starten. Auch einige beeinträchtigte junge TänzerInnen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
Christoph Sagmeister (Landjugend Lessach) bei der Vorbereitung des Laugengebäcks.
4

Burschenkochkurs der Landjugend Bezirk Lungau

Am Freitag, den 7. September trafen sich elf kochwütige junge Männer aus dem Lungau um gemeinsam mit Referentin Sophie Essl ihre Kochkenntnisse zu verbessern und ein köstliches 4-Gänge Menü auf den Tisch zu zaubern. Kochwütige junge Männer, eine hochkarätige Seminarleiterin und tolle Gerichte – diese und noch viele weitere Zutaten waren nötig, um einen erfolgreichen, kulinarischen Abend zu verbringen. Nur die mutigsten wagten sich an diese Herausforderung und zauberten in der Schulküche des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
Christian Lassacher und Lukas Bogensperger (Landjugend Mariapfarr-Weißpriach) präsentieren die fertigen Crêperöllchen mit Räucherlachs-Rucola-Fülle und Dillsauce.
4

Burschenkochkurs der Landjugend Bezirk Lungau

Am Freitag, den 7. September trafen sich elf kochwütige junge Männer aus dem Lungau um gemeinsam mit Referentin Sophie Essl ihre Kochkenntnisse zu verbessern und ein köstliches 4-Gänge Menü auf den Tisch zu zaubern. Kochwütige junge Männer, eine hochkarätige Seminarleiterin und tolle Gerichte – diese und noch viele weitere Zutaten waren nötig, um einen erfolgreichen, kulinarischen Abend zu verbringen. Nur die mutigsten wagten sich an diese Herausforderung und zauberten in der Schulküche des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
LJ-Landesobmann Maximilian Brugger und -Landesleiterin Johanna Schafflinger.
5

Landjugend Salzburg unter Lessacher und Gasteiner Führung

Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann und führt gemeinsam mit der neugewählten Landesleiterin Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein) die größte Jugendorganisation Salzburgs. LESSACH, GASTEIN, SALZBURG (pjw). Knapp 90 Funktionäre und Ehrengäste trafen sich am vergangenen Samstag im Hotel Heffterhof Salzburg zur Wahl der Landesleitung der Landjugend Salzburg. Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann. Zur Landesleiterin neu gewählt wurde Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein). Sie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Michaela Gassner, Johanna Schafflinger und Elisabeth Weilbuchner von der Landjugend Salzburg haben das Spiel bereits gespielt.
3

Die Landjugend spielt mit Salzburg

Brettspiel bietet spielerisch Wissen über ein vielfältiges Salzburg SALZBURG (sm). Keiner der fünf Bezirke im Salzburger Land gleicht dem anderen und doch haben sie Gemeinsamkeiten. Die Salzburger Landjugend brachte unter dem Titel "Streifzüge durchs Salzburger Land" ein Wissensbrettspiel über Stadt und Land Salzburg heraus. "Das Ganze ist aus unserem Jahresschwerpunktthema ‚Vielfalt Regionalität – Salzburg und seine Qualität’ entstanden", erklärt die Landesleiterin-Stellvertreterin Johanna...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die TeilnehmerInnen aus dem Lungau trafen sich mit Referentin Manuela Achleitner um das Handwerk des Korbflechtens zu erlernen.
3

Der selbstgeflochtene Korb – ein vielfältig einsetzbares Accessoire

„Altes Handwerk neu erleben“ - unter diesem Slogan startet das Bildungsprojekt in die bereits zweite Runde. Im Rahmen des Jahresschwerpunktthemas der Landjugend Salzburg „Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität“ wird auch heuer wieder eine Workshopreihe veranstaltet, bei der ausgewählte ReferentInnen traditionelle Themen vermitteln. Bereits über 60 verschiedene Körbe wurden bei den Korbflechtkursen der Landjugend Bezirk Flachgau, Pinzgau, Pongau-Tennengau und Lungau geflochten....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.