Landtagswahlen 2019

Beiträge zum Thema Landtagswahlen 2019

Politik
Das sind die Wahlergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Bruck-Mürzzuschlag.

Landtagswahl 2019 in Bruck-Mürzzuschlag
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Trotz starker Gewinne der ÖVP behauptet die SPÖ im Bezirk den ersten Platz und verliert weniger als prognostiziert. Die Freiheitlichen hingegen müssen große Verluste einstecken. Wie die Umfragen bereits vermuten ließen, können die Grünen den Rückenwind der Nationalratswahl nützen und zulegen. KPÖ und Neos reihen sich auf den Rängen fünf und sechs ein und schaffen beide den Einzug in den Landtag. Die SPÖ kommt im Bezirk auf 36,15 Prozent und verzeichnet damit einen...

  • 24.11.19
Politik

KOMMENTAR
Wir wählen unseren Weg in die Zukunft

Die Steiermark steht sehr gut da. Die vergangenen Jahre waren geprägt von großen Veränderungen (Gemeindestrukturreform, Bezirkszusammenlegungen etc.). Das hat natürlich nicht jedem geschmeckt. Veränderungen haben das so an sich. Trotzdem konnte man deutlich sehen, dass in der Steiermark zum Wohle des Landes und seiner Bewohner gearbeitet wurde. Politiker aller im Landtag vertretenen Parteien waren durchaus bereit, über den politischen Tellerrand zu schauen, wenn es um Beschlüsse für notwendige...

  • 22.11.19
  •  1
Politik
6 Bilder

Rennen um die Steiermark
Der harte Kampf um Wähler und Stimmen im Mürztal

Der Landtagswahlkampf auf dem Höhepunkt. Fast alle Parteien tourten durch die Obersteiermark. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud vergangene Woche mehr als 500 Parteimitglieder zum Wahlkampfauftakt nach Bruck, die SPÖ mit Jörg Leichtfried, Karl Rudischer, Maria Fischer, Stefan Hofer und Doris Schutting lud zur Pressekonferenz nach Mürzzuschlag; die FPÖ mit Mario Kunasek und Arnd Meißl stattete den lokalen Zeitungsredaktionen in Bruck persönlich einen Besuch ab und die Grünen mit...

  • 12.11.19
Politik
Fokussiert: LAbg. Franz Fartek und Julia Majcan wissen vor den Landtagswahlen genau, was sie für die Südoststeiermark wollen.

ÖVP Südoststeiermark
Drei große Themen im Blickfeld

ÖVP-Duo will starke Gemeinden, starke Regionalwirtschaft und menschliche Politik. Die Landtagswahlen rücken langsam aber sicher näher. In Feldbach präsentierten nun ÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Franz Fartek und Julia Majcan ihre Schwerpunkte für den Wahlkampf. Fartek ist ja ÖVP-Spitzenkandidat des Bezirks bzw. steht hinter Hubert Lang und Silvia Karelly auf Platz drei der Kandidatenliste im Wahlkreis 2 für die Oststeiermark. Die 24-jährige Julia Majcan aus Bad Radkersburg steht hinter...

  • 11.11.19
Politik
Das KPÖ-Team: Wolfgang Goller, Ingrid Prügger, Claudia Klimt-Weithaler, Markus Pendl, Martin Reinbacher und Hannes Pendl (v.l.).

Landtagswahl
KPÖ-Kandidaten kommen aus Feldbach und Straden

Die KPÖ, die aktuell mit zwei Abgeordneten im Landtag vertreten ist, stellte das oststeirische Team für die bevorstehende Wahl vor. Unmittelbar hinter Spitzenkandidatin Claudia Klimt-Weithaler sind gleich zwei Feldbacher auf Platz zwei und drei der Liste im Wahlkreis gereiht: Markus Pendl und Ingrid Prügger. Ebenfalls auf der Wahlkreis-Liste befinden sich Wolfgang Gollner aus Straden und Hannes Pendl aus Feldbach.

  • 06.11.19
Politik
Die Steiermark wählt im November - die Hintergründe sind parteipolitischer Natur.

Kommentar
Den Wahlpoker nicht übertreiben

Man ist ja fast geneigt, den Stehsatz von der "Qual der Wahl" zu strapazieren – für die Steiermark darf man da aber die Kirche im Dorf lassen: Erstens hat die schwarz-rote Regierung unter Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer rund viereinhalb Jahre prinzipiell gute Arbeit geleistet, in Sachen Gesundheitsreform, Forschung und Entwicklung, sowie in Budget- und Standortpolitik wurde einiges auf Schiene gebracht. Zweitens sind vorgezogene Wahlen keine Novität in unserem Bundesland, rund die...

  • 03.09.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.