Landzinshaus

Beiträge zum Thema Landzinshaus

Erste Mieter: Dolores Steiner und Rene Kiraly.
2

Neubauten
Neue Chancen auf ein Wohnen in Wieselburg

WIESELBURG. Innerhalb von zehn Monaten Bauzeit wurden in Wieselburg etliche Wohnungen aus dem Boden gestampft. Konkret: Fünf Häuser mit je vier Mietwohnungen. Erbaut wurden diese am Brunnenfeld in Wieselburg, wo somit ein neues Siedlungsgebiet entsteht.  Das Ziel: Einen "leistbaren Wohraum zur Miete in Wieselburg schaffen". Vor allem für junge Pärchen sehr gefragt, wie Dolores Steiner und Rene Kiraly beweisen. Die beiden Wieselburger sind jetzt als erste Mieter in eine der Wohnungen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
3

Leistbares und nachhaltiges Wohnen
Landzinshäuser feiern Dachgleiche in Pixendorf

PIXENDORF. Am 15. Juli 2020 konnte die Fertigstellung der Rohbauten der Landzinshäuser in Kooperation mit Lukas Lang Building Technologies gefeiert werden. Dank der modularen Gebäudetechnologie des Holz-Systembaus und des unermüdlichen Einsatzes aller Projektbeteiligten wurden die Rohbauten im Schnelltempo und unter Mindesabstandregelungen und Hygienebestimmungen fertiggestellt werden. Im Oktober sollen planmäßig die ersten Mieter die Wohnungen in Pixendorf beziehen können. Mit einer Miete...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Das erste Haus wird im Sommer 2020 fertig und besticht durch sein einzigartiges Design.
5

Landzinshaus
Leistbares Wohnen in Pixendorf

TULLNERFELD (pa). Die LZH Landzinshaus GmbH wird in einigen Monaten das 2. Landzinshaus in Pixendorf errichten bzw. bezugsfertig haben. Der Anspruch ist das leistbare Wohnen in Kombination mit ökologischer und moderner Bauweise – 27 Wohneinheiten wird es geben. Insgesamt werden drei Landzinshäuser mit je neun Mietwohnungen errichtet. Das erste Haus wird im Sommer 2020 fertig und besticht durch sein einzigartiges Design in Kombination mit leistbaren Preisen und der attraktiven Lage in...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Hans Peter Haselsteiner, LH Mikl-Leitner, Ortschef Jechne (v.l.).
2

"Wohnkomfort, der leistbar ist"

Hans Peter Haselsteiner bringt mit dem Zinshaus innovatives und leistbares Wohnen nach Mitterndorf. MITTERNDORF. Es herrscht großer Andrang in der Erlaugasse in Mitterndorf. Eine Traube an Menschen hat sich vor der Nummer 28 versammelt, in der Gasse selbst reiht sich ein geparktes Auto an das nächste. Der Grund für das geschäftige Treiben: das in Rekordzeit gebaute Landzinshaus wird heute offiziell eröffnet. Innerhalb weniger Monate sind hier elf Wohneinheiten entstanden, in modularer...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.