Laterne

Beiträge zum Thema Laterne

Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Teelicht löste in Schönwies Wohnungsbrand aus

SCHÖNWIES. Ein offenbar nicht richtig ausgeblasenes Teelicht führte zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer konnte aber rasch gelöscht werden und es wurden keine Personen verletzt Brandereignis in Schönwies Am 02. August 2019 gegen 20:00 Uhr entzündete der 16-jähriger Sohn in der Küche seines Elternhauses (Einfamilienhaus) zum Abendessen ein Teelicht in einer Laterne. Anschließend blies er die Kerze aus, ließ die Laterne samt Teelicht am Fensterbrett hinter der Essecke stehen und ging aus der...

  • 03.08.19
Lokales
Eine in einer Laterne platzierte Kerze auf der Terrasse löste laut Polizeiangaben den Brand aus.

Brandermittler fanden Ursache
Friedenslicht löste Brand in Rudersdorf aus

Die Ursache für den Brand eines Einfamilienhauses gestern, Mittwoch, am Rudersdorfer Weichenberg haben Brandermittler des Landeskriminalamtes geklärt. Laut Landespolizeidirektion löste eine als Friedenslicht verwendete Kerze in einer hölzernen Laterne das Feuer aus. Im Brandschutt sein die Reste der Laterne gefunden worden. Diese war auf der überdachten Terrasse neben dem Hauseingang aufgestellt gewesen. "Laut Angaben der Hausbesitzerin befand sich in der Laterne schon seit Weihnachten...

  • 10.01.19
Leute
Die Laternenkrippen wurden in privatem Rahmen gebaut und bei einer Messe in der Stegersbacher Heilig-Geist-geweiht.

Leuchtend kreativ
Weihnachtskrippen in Stegersbacher Laternen

Eine besonders kreative Form von Weihnachtskrippe haben sich Bastler aus Stegersbach und Umgebung einfallen lassen. Gemeinsam stellten sie kleinformatige Krippen her, die in hölzerne Laternen integriert wurden. Pfarrer Karl Hirtenfelder segnete die Werke im Rahmen einer Messe und bekam von Organisatorin Birgit Hirschmann ein Exemplar als Geschenk überreicht.

  • 13.12.18
Lokales
Der Verunfallte wurde in das Tauernklinikum eingeliefert.

Arbeitsunfall
Beim Anbringen von Weihnachtsdekoration abgestürzt

SAALFELDEN. Heute morgen, 7. Dezember 2018, wollte ein 26-jährier Pinzgauer bei einer Straßenlaterne in Saalfelden einen Baum als Dekoration anbringen. Dafür hob man den 26-Jährigen mit einem Hubstapler zirka drei bis vier Meter in die Höhe. Beim Anbinden rutschte der Baum seitlich weg und der 26-Jährige stürzte zu Boden. Er verletzte sich unbestimmten Grades und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung von der Rettung in das Tauernklinikum Zell am See gefahren.

  • 07.12.18
Lokales
Symbolische Übergabe der Adventlaternen an die Vertreter der fünf Gemeinden der neuen Tourismusregion Bad Gleichenberg.

Übergabe
Adventlaternen in der neuen Tourismusregion

BAD GLEICHENBERG. Die symbolischen Übergabe an die Vertreter des mittlerweile fünf Gemeinden umfassenden Tourismusverbandes Bad Gleichenberg bildeteten den Auftakt zum Advent unter dem altbewährten Motto "Wia´s früher wor". Vergrößert hat sich heuer die Schafherde der Krippe unter dem Mammutbaum im Kurpark. In den Gemeinden der neuen Tourismusregion, Gnas, Kapfenstein, Sankt Peter am Ottersbach und Straden finden heuer ebenfalls zahlreiche Veranstaltungen und Highlights im Advent...

  • 01.12.18
Lokales
20 Bilder

Laternenfest Kindergarten.

Mit selbst gebastelten Laternen, angenehme Temperaturen und einer besinnlichen Stimmung, traf man sich im Gemeindekindergarten Wolfsberg-Gries Von dort marschierte man mit den schön beleuchteten Laternen in die Lavanttal-Arena. Da Martin in einer Lichterprozession nach Tours überführt wurde, feiern Kinder in vielen Gebieten ein Laternenfest. Das Kinderlied "Ich geh mit meiner Laterne" ist eines der bekanntesten Martinslieder, die zu diesem Anlass gesungen werden.

  • 12.11.18
Lokales
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) half beim Montieren der Herzerl.
2 Bilder

Wiener Christkindlmarkt
Der Herzerlbaum kommt zurück

Der Herzerlbaum steht wieder vor dem Rathausplatz - als Treffpunkt für Verliebte, Touristen und Christkinderl. WIEN. Vor zwei Jahren gab es schon so etwas wie einen Mini-Skandal am Rathausplatz. Bei der Eröffnung des Christkindlmarktes fehlte den Wienern etwas: Ihr Herzerlbaum. Die Aufregung war groß - es wurde sogar eine Online-Petition für die Rückkehr des Herzerlbaumes gestartet. Mit Erfolg: Dieses Jahr feiert der Herzerlbaum am Christkindlmarkt am Rathausplatz sein...

  • 09.11.18
  •  1
Lokales
Zum Schluss kann man der Gans auch noch eine Schleife umbinden
10 Bilder

Laternenfest
Martinsgans-Laterne zu Hause nachbasteln

Die Laterne für das Laternenfest kann in nur wenigen Schritten zu Hause nachgebastelt werden. BEZIRK VÖLKERMARKT. "Laterne, Laterne! Sonne, Mond und Sterne!" Jedes Jahr wieder sind die Martins-Umzüge am 11. November für Kinder und Eltern ein Fixtermin. Und natürlich ist es besonders schön beim Lichterzug eine selbst gebastelte Laterne umherzutragen. Diese kann man zu Hause ganz leicht basteln. So funktioniert es Für die Martinsgans-Laterne benötigt man weißen, orangen und schwarzen...

  • 07.11.18
Lokales
Mit der Laterne gehen: das Fest zum Heiligen Martin

Heiliger Martin
Laternenfest im Grazer Burggarten

Die Feier des Heiligen Martin ist untrennbar mit dem Laternenfest verbunden. Auch heuer veranstaltet WIKI wieder das traditionelle Laternenfest im Grazer Burggarten. Am Freitag, dem 9. November findet um 17 Uhr die Aufführung des Legendenspiels des Heiligen Martin statt. Danach verwandelt sich der Burggarten durch die vielen bunten Laternen in ein Lichtermeer. Mit musikalischer Begleitung findet der gemeinsame Umzug statt und im Anschluss gibt es auch eine kleine Stärkung bei Kinderpunsch und...

  • 06.11.18
Lokales
Fleißig am Basteln ihrer Laternen sind Jonas , Tante Gabi Vondrak-Tengg, Hanna und Lea
3 Bilder

Pusarnitz
Selbstgemachte Laterne für den Martinsumzug

Eine Laterne wie die der Kinder im Kindergarten Pusarnitz kann jeder auch Zuhause ganz leicht nachmachen. PUSARNITZ (aju). Am 11. November wird alljährlich das Martinsfest begangen. Besonders wichtig beim Umzug ist natürlich die Laterne. In vielen Kindergärten wird deshalb nun auf Hochtouren gebastelt. So auch im Kindergarten Pusarnitz. Für alle jedoch, die auch selbst zu Hause gerne basteln würden, erklärt Kindergartenleiterin Gabi Vondrak-Tengg, wie aus einer Milchpackung eine schöne...

  • 05.11.18
Leute
Zu Allerheiligen kommen kleine Engel und
holen die Seelen unserer Verstorbenen, zu Gott in den Himmel.
20 Bilder

Allerheiligen!

Jedes Jahr, schmücken wir die Gräber mit Kerzen, Blumen und Kränzen. Sehr oft begegnen uns am Friedhof, sehr traurige Menschen. Angehörige und Menschen, die vor einem Grab stehen und weinen. Besonders, vor Allerheiligen beschäftigen wir uns mit dem Tod. Ich habe bis zum Tod, von einem sehr nahen Angehörigen, nicht wirklich verstanden, warum am Friedhof alle so traurig sind. Besonders, bei sehr alten und kranken Menschen, konnte ich nicht verstehen, warum nicht alle froh, über "die...

  • 30.10.18
  •  26
Lokales
Nagelschmiedkrippe in Laternenform
Foto: hilu

Nagelschmiedkrippen und Krippen anderer Art

Die Steyrer Goldhaubengruppe stellt auch heuer wieder die für das Steyr- und Ennstal typischen Nagelschmiedkrippen aus. Alle Ausstellungsstücke sind Leihgaben aus Privatsammlungen der Goldhaubenfrauen und Gönnern des Vereines. Christbaumschmuck, gefaltete Papiersterne und - Engel sowie kleine, in Laternen oder Spanschachteln eingebaute Nagelschmiedkrippen und Haussegen werden zum Kauf angeboten, aber auch selbst gemachte Schmankerl wie Kekse, Marmeladen und Grammelschmalz. Verköstigung...

  • 28.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.