Straßenlaterne

Beiträge zum Thema Straßenlaterne

Ein 18-Jähriger und 17-Jähriger wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Markt Allhau
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Zwei verletzte Personen gab es am Samstag bei Verkehrsunfall in Markt Allhau. MARKT ALLHAU. Am Samstag, 17. Oktober, gegen 19.50 Uhr fuhr ein 18-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem 17-jährigen Beifahrer auf der L262 im Ortsgebiet von Markt Allhau aus Richtung St.Johann/Haide kommend in Richtung Oberwart. Auf Höhe Hauptplatz kam er links von der Fahrbahn ab und touchierte mit einem Gartenzaun. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und beschädigte eine Straßenlaterne. Der 17-Jährige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Durch die Beschädigung der Straßenlaternen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Schwarzach
Verantwortliche für kaputte Straßenlaternen ausgeforscht

Polizei schnappte drei Jugendliche, die in Schwartach Straßenlaternen beschädigt hatten. SCHWARZACH (aho). Jene Täter, die im September in Schwarzach mehrere Straßenlaternen beschädigt hatten, konnte die Polizeiinspektion Schwarzach mittlerweile ausforschen. Es handelt sich dabei um (vorerst) drei Jugendliche im Alter von 14 Jahren. Sie dürften laut Polizeiangaben Steine gegen die Straßenbeleuchtungskörper geworfen haben und damit einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro für die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Herzogenburg: Beschädigungen an Schaltschränken sorgen für dunkle Straßen

Straßenbeleuchtung in einigen Bereichen unterbrochen. Behebung erfolgt laufend. HERZOGENBURG. Die Stadtgemeinde Herzogenburg ist in den vergangenen Tagen und Wochen laufend Opfer mutwilliger Beschädigungen an Schaltschränken. Diese versorgen die Straßenbeleuchtung und in weiterer Folge kommt es dadurch zu Ausfällen. Mutwillige Beschädigung wurde zur Anzeige gebrachtAuf die Meldungen der Anrainer folgten Erhebungen durch Mitarbeiter der Stadtgemeinde Herzogenburg. Es wurde dabei...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die PI Matrei ersucht um Hinweise zur Sachbeschädigung in Prägraten.

Polizeimeldung Osttirol
Sachbeschädigung in Prägraten

PRÄGRATEN. Am 22. Mai gegen 21.50 Uhr rissen bisher unbekannte Täter in Prägraten drei auf Straßenlaternen montierte W-LAN-Antennenverstärker von den Laternen, wodurch die Verstärker zerstört wurden. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Matrei in Osttirol (Tel. 059133/7234) wird ersucht. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Daniel Wriessnig mit den Mitarbeitern der Firma Hollauf.

Rinkenberg
18 neue Straßenlaternen für den Ortskern

20.000 Euro wurden bisher investiert. Die Aufstellung von 55 weiteren Laternen ist in Planung. RINKENBERG. Im Ortskern von Rinkenberg wurden kürzlich 18 neue Straßenlaternen aufgestellt und aktiviert. Die Kosten dafür betragen rund 20.000 Euro. "Ein erfreulicher Umstand hat das Vorziehen des Projektes bewirkt. Da Mittel aus dem Vorjahr verblieben sind, wurden diese jetzt in dieses Projekt verbaut", erklärt der zuständige Referent, Vizebürgermeister Daniel Wriessnig.  Straßenbauoffensive...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
1 21

Verkehrsunfall
Pkw gegen Baum in Ternitz

Bezirk Neunkirchen. Glück hatte ein Fahrzeuglenker in den Abendstunden des 13. November. Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde zu einer Fahrzeugbergung in die Doktor-Karl-Rennerstraße gerufen. Ein Lenker kam mit seinem Audi aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Straßenlaterne und krachte im Anschluss gegen einen Baum. Der Pkw wurde mittels Seilwinde auf die Straße gezogen und mit der Abschleppachse vom Einsatz Ort verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand....

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Die Frau wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

Völkermarkt
70-Jährige von Straße abgekommen und gegen Straßenlaterne geprallt

Auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung hat die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. VÖLKERMARKT. Gestern Vormittag war eine 70-jährige Frau aus Völkermarkt mit ihrem PKW auf der Umfahrungsstraße (B 70) in Völkermarkt in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr auf den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Geh- und Radweg und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne. Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Gemeinde Großmürbisch gibt ab
Wer hat Verwendung für ausgediente Straßenlaternen?

Wer Verwendung für ehemalige Straßenbeleuchtungskörper hat, kann sich ans Gemeindeamt Großmürbisch wenden. Die Gemeinde verkauft gebrauchte Platzleuchten, die nur wenige Jahre in Gebrauch waren. Sie sind 60 mal 60 Zentimeter groß und mit je vier LED-Leuchten bestückt. Die stattdessen neu installierten Beleuchtungskörper sind ebenfalls LED-Leuchten, wurden aber auf höheren Sechs-Meter-Laternen angebracht. "43 Straßenlampen sind in Zusammenarbeit mit der Energie Burgenland neu installiert...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Fahrerflucht in Leonding
Pkw-Lenker brachte Straßenlaterne zu Fall

Um 03.50 Uhr, am 27. September 2019,   wurde ein Sachschadenunfall mit Fahrerflucht in Leonding, Paschinger Straße, angezeigt. LEONDING (red). Ein unbekannter Fahrzeuglenker war gegen eine Straßenlaterne gefahren, worauf diese umgefallen war und quer über die Fahrbahn lag. Der unbekannte Lenker war auf der Paschinger Straße in Richtung Dörnbach-Hitzing unterwegs. Dunkelbrauner VW Golf 6 mit Beschädigung gesuchtBei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich mit einem dunkelbraunen VW Golf...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
In diesem Abschnitt des Radweges wurden mehrere Straßenlaternen und Hinweisschilder vandalisiert

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung in Zell am Ziller

Straßenlaternen und Hinweisschilder wurden in Zell am Ziller beschädigt – die Polizei sucht nach Hinweisen. ZELL (red). Am Sonntag in der Nacht, zwischen 2 Uhr und 2:30 Uhr wurden in Zell am Ziller im Bereich des Radweges zwischen dem Schwimmbad und dem Heimatmuseum mehrere Straßenlaternen sowie Hinweisschilder beschädigt. Die bislang unbekannten Täter traten auf die Laternen und Schilder ein und bewarfen sie mit Steinen. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich.  Um...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Sämtliche Straßenlampen werden in Brunnenthal ausgetauscht: Roland Wohlmuth, Rudi Anschober und Heribert Kaineder.
3

Lichtverschmutzung
Brunnenthal geht Licht auf – je nach Bedarf

Gemeinde wird "Teststrecke" für neue Straßenbeleuchtungen – im Kampf gegen Lichtverschmutzung. BRUNNENTHAL (ebd). Wie die BezirksRundschau bereits im Dezember 2018 exklusiv berichtet hat, ist Brunnenthal neben Kirchschlag bei Linz und Steinbach am Attersee eine von drei Testgemeinden in Oberösterreich, die vom Land OÖ für dieses neuartige Beleuchtungskonzept auserkoren wurde. Dazu Umweltlandesrat Rudi Anschober bei seinem Brunnenthal-Besuch am 10. Mai: "Es freut mich, dass Brunnenthal da...

  • Schärding
  • David Ebner
7

UNFALL
Mit Pkw gegen Straßenlaterne gekracht

ST. OSWALD. Ein Pkw-Lenker kam am Dienstagfrüh (23. April) aus bislang unbekannter Ursache in der Siedlung "Kirchenwiese" rechts von der Fahrbahn ab und krachte dabei gegen eine Straßenlaterne. Das Fahrzeug kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrerseite. Der Lenker wurde von der Freiwilligen Feuerwehr St. Oswald/Fr. erstversorgt und den Rettungskräfte des Roten Kreuzes übergeben. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landes-Krankenhaus nach Freistadt gebracht. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und er wurde angezeigt

Kühnsdorf
Alkoholisierter PKW-Lenker kracht gegen Straßenlaterne

Der Beleuchtungskörper der Laterne fiel dabei auf das Dach des Fahrzeuges.  KÜHNSDORF. Ein 21-jähriger Mann lenkte heute gegen 1.40 Uhr in alkoholisierten Zustand seinen PKW auf der Seeberg Straße von Kühnsdorf Richtung St. Kanzian. Im Kreisverkehr Seebach stieß er bei der Ausfahrt in Richtung Völkermarkt frontal gegen die Straßenlaterne, die rechts neben der Fahrbahn stand. Dabei fiel der Beleuchtungskörper der Laterne auf das Dach des Fahrzeuges. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt, am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Gemeinde Ramsau spart Energie

RAMSAU. In der Birkengasse und im Sonnenweg wurden wieder einige Straßenzüge auf energiesparende LED-Straßenbeleuchtungskörper umgestellt. Die Arbeiten wurden von der Firma Fischer+Sperl in Zusammenarbeit mit den Bauhofmitarbeitern der Gemeinde durchgeführt. Bürgermeisterin Gertraud Steinacher sah sich die Arbeiten vor Ort an.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Rot Kreuz-Sanitäter brachten den Lavanttaler mit dem Rettungswagen in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg

St. Andrä: Mopedlenker prallt gegen Straßenlaterne

Ein 54-Jähriger erlitt dabei am Mittwoch in der Nacht schwere Verletzungen. ST. ANDRÄ. Ein 54-jähriger Mopedlenker stürzte am Mittwoch in der Nacht auf seiner Fahrt auf einer Gemeindestraße in St. Andrä von Winkling kommend in Richtung Fischering. Der Lavanttaler kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und prallte laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä im Lavanttal gegen eine Straßenlaterne. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Die Rot Kreuz-Sanitäter brachten den Lavanttaler mit dem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Nach dem flüchtigen Mann wird gefahndet.

Sachschaden und Fahrerflucht in Bergheim.

Flüchtiger zerstörte Bäume und eine Straßenlaterne BERGHEIM (kha). Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht ereignete sich vor Kurzem in Bergheim. Laut Augenzeugen kam ein Autolenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Meter einer Böschung entlang und zerstörte dabei zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Das Fahrzeug blieb schließlich beschädigt stehen. Unfallzeugen wollten dem Autolenker Erste Hilfe leisten, der jedoch befreite sich selbst und flüchtete. Die genaue...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Das Fahrzeug war aufgrund des Schadens fahruntauglich.

100. Einsatz: Auto krachte gegen Straßenlaterne

BÖHEIMKIRCHEN (red).  Heute kam es zum 100. Einsatz der Feuerwehr Böheimkirchen: Ein Fahrzeug krachte in der Altbachstraße gegen eine Straßenlaterne. Die Florianis sicherten die stark demolierte Laterne und machten den Verkehrsweg wieder frei. Nach etwa einer halben Stunde konnte die Wehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Der führerscheinlose Bulgare war mit 2 Promille Alkohol unterwegs.

Fahrerflucht: Betrunkener Bulgare ohne Führerschein mit Pkw gegen Laterne

ELLMAU. Eine aufmerksame Anwohnerin verständigte am 4. Dezember gegen 11 Uhr die Polizei, nachdem ein Fahrzeug auf der Gemeindestraße in Ellmau ins Schleudern geraten, frontal gegen eine Straßenlaterne gefahren und von der Unfallstelle geflüchtet war. Nach kurzer Zeit hielten Beamte der PI Söll das Fahrzeug auf einem Parkplatz in Ellmau an. Mit dem Fahrer, einem 35-jährigen Bulgaren, der nicht in Besitz einer Lenkberechtigung ist, führten die Beamten einen Alkomattest durch. Der Wert...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Gemeindearbeiter Hubert Gehrer, Hannes Moser, Bürgermeisterin Gertraud Steinacher, Hubert Gehrer jun., Gemeindearbeiter Michael Berger (v.l.n.r)

Ramsau spart Energie

RAMSAU. In der Unterried wurden wieder einige Straßenzüge auf energiesparende LED-Straßenbeleuchtungskörper umgestellt. Die Arbeiten wurden von der Firma Fischer+Sperl in Zusammenarbeit mit den Bauhofmitarbeitern der Gemeinde durchgeführt. Bürgermeisterin Gertraud Steinacher sah sich die Arbeiten vor Ort an.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3

Schleuderfahrt in Rechtskurve

Feuerwehreinsatz in Payerbach – beim Feuerwehrhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Morgen des 16. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Payerbach zu einer Fahrzeugbergung in die Wienerstraße, auf Höhe des Feuerwehrhauses, alarmiert. Ein Lenker kam in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte gegen eine Straßenlaterne sowie einen Gartenzaun. Der Pkw wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr Payerbach sicherte die Unfallstelle ab. Der schwer beschädigte PKW wurde geborgen und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.