Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Gabriel Zier macht drei technische Abschlüsse.

Schwerpunkt Lehre
Lehre oder Matura? Es geht doch beides

OBERSIEBENBRUNN. Da soll noch einer sagen: Die jungen Leute von heute sind faul. Obwohl der 20-jährige Gabriel Zier aus Obersiebenbrunn genau das von sich behauptet. "Ich war in der Schule ziemlich faul." Dass dies nur die halbe Wahrheit ist, stellte sich mit Beginn seiner Lehre heraus. Nach Abbruch des TGM Wien, Schwerpunkt Kunststofftechnik, begann Gabriel eine Doppellehre bei Siemens. Stahlbautechnik und Schweißtechnik. Und als wären zwei Lehrabschlussprüfungen noch nicht genug, entschied...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker wirbt für Fachkräfte und sieht im neuen Lehrlingsbonus der Bundesregierung ein wichtiges Signal.
2

Lehrlingsbonus
„Werden Fachkräfte von morgen noch dringend brauchen“

Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), setzt auch in Corona-Zeiten voll auf die Lehre – und verweist dazu auf den neuen Lehrlingsbonus in der Höhe von 2.000 Euro. Es liege auf der Hand, dass die Auswirkungen der Corona-Krise auch die Möglichkeiten mancher Unternehmen, Lehrlinge auszubilden, dämpfe. „Zugleich werden wir diese Fachkräfte von morgen aber noch dringend brauchen – beim Durchstarten nach Corona wie beim künftigen Unternehmenserfolg“, ist...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Helga Lechner, Gärtnereimeisterin und Spezialistin für Blühstaudend und Teichpflanzen bei Stauden-Lechner in Strasshof.
4

Gärtnerei
Vom Lehrmädchen zur Geschäftsfrau

Nach vier Jahren Gymnasium war für Helga Lechner klar, dass sie aktiv werden wollte. Geprägt vom elterlichen Gärtnereigroßhandel entschied sie sich für eine Lehre in dieser Berufssparte. STRASSHOF (rc). Ihre Lehrzeit absolvierte Helga fern der Eltern in den Bundesgärten in Wien. Die für die Meisterprüfung damals nötige Arbeitsfreistellung bekam sie jedoch nicht, auch war kein offener Planjob ausgeschrieben. "Also bin ich in den elterlichen Betrieb zurück und habe dort, 1999 meinen Meister...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Berufsausbildungsassistentin Katharina Stanka mit Rat und Tat für Jugendliche im Bezirk Gänsernsdorf.

Jungen Menschen mit Beeinträchtigung steht ein umfangreiches Coaching zur Verfügung
Wenn Lehrlinge Starthilfe brauchen

BEZIRK (gdi). Für junge Menschen mit einer Beeinträchtigung kann es schwierig sein, eine Lehrstelle zu finden. Hierfür bietet das Netzwerk berufliche Assistenz NEBA vielfältige Unterstützungsmaßnahmen an, wie Jugendcoaching direkt an der Schule oder eine Arbeitsassistenz für die Suche nach einer Lehrstelle. Außerdem ist die Inanspruchnahme einer Berufsausbildungsassistenz zur Begleitung während einer Lehre oder Teilqualifizierung möglich. Auch das AMS ist Ansprechpartner für junge Menschen mit...

  • Gänserndorf
  • Gabriele Dienstl
2

LBS Zistersdorf
Mit Lehre zur Karriere

Direktor Rudolf Wickenhauser stellt im Interview seine Berufsschule vor. ZISTERSDORF (tr). Die LBS Zistersdorf ist die einzige Berufsschule im Bezirk Gänserndorf. Das ist Grund genug, um sie für die Lehrlings-Schwerpunktausgabe der Bezirksblätter vor den Vorhang zu holen. In der LBS Zistersdorf werden Lehrlinge zu Installations- und Gebäudetechnikern ausgebildet. „Lehrlinge haben bei uns die Möglichkeit, verschiedene Module zu wählen und somit die Ausbildung zu ergänzen. Die Module Gas-...

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
Wollen Lehrbetriebe stärken: Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Philipp Teufl und Obmann Andreas Hager.

Schwerpunkt Lehre
"Alt" aber gut: erwachsene Lehrlinge

BEZIRK. Er bildet in seinem Betrieb selbst Lehrlinge aus, weiß also wovon er spricht, wenn er Unternehmern Tipps zur Lehrausbildung gibt. Gänserndorfs Wirtschaftskammerobmann Andreas Hager führte eine Tischlerei in Auersthal und empfiehlt: "Es ist besser, mehr Lehrlinge auszubilden, als man braucht, als gezielt, diesen einen oder diese eine, weil man in absehbarer Zeit eine Stelle frei hat." Denn zum Einen würden sich junge Leute wohler fühlen, wenn sie einen Gleichaltrigen im Team hätten, zum...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Lehrlingsausbildung
Umfrage: Wie soll deine Lehrstelle aussehen?

BEZIRK. Nach Vollendung der achten Schulstufe stehen junge Menschen vor einer wichtigen Entscheidung: AHS oder berufsbildende mittlere oder höhere Schule wechseln. Oder eine Lehre, mit oder ohne Matura? Und wenn du dich für eine Lehre entscheidest: Wie soll deine Lehrstelle aussehen? Tatsache ist: In Niederösterreich fehlen Facharbeiter. Unternehmen aus dem Bezirk Gänserndorf warten schon längst nicht mehr darauf, dass die fix und fertig ausgebildete Fachkräfte zu ihnen kommen, sondern...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
1 4

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Werbung Österreich
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Adelheid Mammerler, Dieter Lutz, Helmut Pazelt, Robert Kneidinger, Benjamin Meisenbichler, Lisa Jellitsch, Stefan Zivkovic, Bürgermeister René Lobner und WKNÖ Bezirksstellenobmann Andreas Hager

Kultur trifft Wirtschaft
Die besten Lehrlinge wurden geehrt

BEZIRK. Im Rahmen des kulturellen Hotspots des Bezirks Gänserndorf, der schon traditionell gewordenen "Sommerszene", wurde die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge vorgenommen. Auf dem Gelände der Schmied - Villa wird im Rahmen der Sommerszene von 28. Juni bis 17. August regionalen und internationalen Künstlern eine große Bühne geboten. Im Vorfeld des Auftritts der Band "Die Wilden Kaiser" wurden die bezirksbesten Lehrlinge im feierlichen Rahmen geehrt: Lisa Jellitsch von der TÜV AUSTRIA AKADEMIE...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
WIFI-Gänserndorf-Standortleiter Pawel Kocemba, Zweigstellenleiter Erich Stratjel, Trainerin Verena Olsacher, Lehrling Raphael Mold und Firmenchef Martin Legerer.
2

Überbetriebliche Lehre
Bezirk Gänserndorf: Mit der Ausbildungsgarantie am Sprung zum Facharbeiter

GÄNSERNDORF (up). Raphael Mold ist begeistert bei der Sache, wenn es um Verkabelung, um Schaltermontage oder auch ums Stemmen geht. Der 18-Jährige ist Lehrling beim Gänserndorfer Familienbetrieb Haustechnik Legerer und einer von niederösterreichweit 2000 jungen Leuten, die mit der "überbetrieblichen Lehre" ihren Ausbildungsplatz gefunden haben. Nicht jeder junge Mensch, der gerne eine Lehre absolvieren möchte, findet auch eine Lehrstelle. Jene, die beim AMS als lehrstellensuchend vorgemerkt...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

LBS Lehrling
Beste Ausbildung mit hervorragenden Chancen

ZISTERSDORF (mb). Christoph Grötz aus Hausbrunn ist derzeit im 4. Lehrjahr in der LBS Zistersdorf. Sein dort erlerntes Wissen setzt er bei der Firma Forschner in die Tat um. "Mich hat immer schon interessiert, wie Installationen von Wasserleitungen funktionieren, worauf man dabei achten muss." Im selbstgewählten 4. Lehrjahr kommt auch noch die Ausbildung zum Heizungs- und Lüftungstechniker dazu. "Mit macht mein Job Spaß. Es ist abwechslungsreich und der Kundenkontakt ist spannend", beschreibt...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Stadtrat Michael Novotny, Michaela Fellner, WKO Gänserndorf Obmann Andreas Hager, Wirtschaftsstadtrat Reinhard Wachmann.
1

Lehrlingesbetrieb in Groß-Enzersdorf
Gärtnerei Fellner baut Standort aus

GROSS-ENZERSDORF. Die Gärtnerei Fellner übernahm 2005 das Blumengeschäft von Familie Eichinger übernommen und ist nun schon seit 13 Jahren in Groß-Enzersdorf. Derzeit erweitern sie die Geschäftsfläche inklusive attraktivem Außenbereich. Das historische Gebäude wird mit Sorgfalt und dem Ortsbild angepasst renoviert. Besonders freut sich WKO Obmann Andreas Hager über die Lehrlingsausbildung, die auch Groß-Enzersdorf einen von insgesamt sechs Lehrlingsplätzen bringt.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
"Lehrlinge dringend gesucht":Thomas Rosenberger und Andreas Hager im Gespräch mit den Bezirksblättern.

Lehrlinge für den Bezirk Gänserndorf gesucht
Die Fachkräfte-Strategien der Wirtschaftskammer

BEZIRK. Die Wirtschafts sucht händeringend nach motivierten Lehrlingen, in Gänserndorf ebenso wie im Rest Österreichs. "Wenn in den Produktionsbetrieben jahrelang erfolglos nach Fachkräften gesucht wird, werden diese früher oder später auf höhere Technologisierung setzen. Wird aber maschinell in die Fertigung investiert, bedeutet das den Verlust an Arbeitsplätzen. Ein fataler Kreislauf", meint Gänserndorfs Wirtschaftskammer-Obmann Andreas Hager. Die Kammer arbeitet eng mit Schulen und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige

Installateurlehre in Niederösterreich

Interview mit dem Landesinnungsmeister der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker KommR Karl Pech Ihre Branche ist auf der Suche nach jungen Leuten, die einen Job als Installateur anstreben? LIM KommR Pech: Ja, genau. In Niederösterreich gibt es rund 1.200 Installateur-Betriebe mit insgesamt 7.000 Mitarbeitern. Ein wichtiger Wirtschaftszweig in Niederösterreich. Und hier ist der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern sehr hoch. Und die Voraussetzungen sind ideal um hier eine Karriere in...

  • St. Pölten
  • Installateure
Andreas Hager, Obmann der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf.

Wirtschaftskammer-Obmann Hager: „Trendwende bei Lehrlingen im Bezirk Gänserndorf“

Zahl der Lehranfänger in Gänserndorf um 5 Prozent gestiegen BEZIRK. "Nach langen Jahren der Stagnation geht es wieder aufwärts“, Andreas Hager, Obmann der Bezirksstelle Gänserndorf der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), sieht die Trendwende bei den Lehrlingen gekommen. Sein Optimismus gründet sich darauf, dass die Zahl der Lehranfänger im Bezirk auch im letzten Jahr wieder gestiegen ist: „Wir verzeichnen hier ein Zuwachsplus von 5 Prozent.“ Ebenso würden sich landesweit immer mehr...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Technische Herausforderungen machen ihm Spaß: Gregor Fiala gehört zu den besten Karosseriespengler-Lehrlinge Österreichs.

Deutsch-Wagramer Karosserie-Lehrling in Silber und Bronze

DEUTSCH-WAGRAM (up). Aktuell fehlen in Niederösterreich rund 15.000 Facharbeiter, Unternehmen aus dem Bezirk Gänserndorf warten schon längst nicht mehr darauf, dass die fix und fertig ausgebildete Fachkräfte zu ihnen kommen, sondern nehmen das Ruder selbst in die Hand und bieten Lehrstellen für die Spezialisten von morgen. Wer selbst ausbildet, hat später die besten qualifizierten Mitarbeiter, lautet das Motto. Einer dieser top-ausgebildeten und hochmotivierten Fachkräfte ist Gregor Fiala....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
René Lobner setzte sich für den Bau des Lobatunnels ein.

NÖAAB Spitzenkandidat René Lobner: "Die Lehre öffnet Türen"

Warum ist Ihnen das Thema „Lehre als Türöffner“ ein so großes Anliegen? Die Lehre ist ein österreichisches Erfolgsmodell, wofür wir international beneidet werden. In Niederösterreich steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften. Durch die Lehrausbildung könnten viele Jugendliche rasch in eine erfolgreiche und vielversprechende berufliche Zukunft starten. Um die Lehre weiter zu stärken und auch die öffentliche Wahrnehmung für die duale Ausbildung zu intensivieren wollen wir Bewusstsein...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Christian Marko aus Kematen beim Praktikum
13

NÖ Lehrlinge erobern die Südküste Englands

Let's walz: 24 NÖ Lehrlinge sind derzeit auf Auslandspraktika in England und Irland unterwegs. NÖ. Konzentriert arbeitet Christian Marko aus Kematen. Der Maschinenbautechnik-Lehrling ist für die Endkontrolle von Kleinteilen zuständig. Aber nicht an seinem Arbeitsplatz in der voestalpine Precision Strip in Böhlerwerk, sondern aktuell in der DKW Engineering Ltd in Portsmouth in Großbritannien. Top: Unsere Lehrlinge "Ich habe dieses Praktikum als Chance, auch mal im Ausland zu arbeiten,...

  • Baden
  • Eva Dietl-Schuller
Kathrin Zettel, Sonja Zwazl, Christoph Tatzber, 
Mario Fröschl, Petra Bohuslav und Michelle Walz in St. Pölten

Sechsmal Top-Noten für OMV-Lehrlinge

Im Jahr 2015 haben in Niederösterreich über 6000 Lehrlinge ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, mehr als 800 junge Menschen schlossen ihre Lehrabschlussprüfung sogar mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Auch sechs OMV Lehrlinge erreichten bei ihrer Lehrabschlussprüfung einen ausgezeichneten Erfolg. Die Lehrlinge wurden von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und dem Land Niederösterreich in St. Pölten für ihre herausragende Leistung geehrt. Für September 2016 sucht die OMV noch Lehrlinge...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Arbeitslosigkeit in Gänserndorf liegt über Bundeslandschnitt

Die Arbeitslosigkeit bleibt auch im November hoch; mit + 9,2% (340 Personen) liegt der Bezirk über den NÖ-Schnitt (+7,2%) BEZIRK. 4.048 Personen waren Ende November beim AMS Gänserndorf arbeitslos vorgemerkt. Mit einer Steigerung von 9,2% gegenüber dem Vorjahr liegt unser Bezirk wie schon im Verlauf des gesamten Jahres 2015 leicht über dem NÖ Schnitt (+ 7,2%). Trotz steigender Beschäftigung (+ 0,9%, 41.493 Personen standen Ende November in Beschäftigung) ist das angebotene Arbeitsvolumen zu...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Tag der offenen Tür im OMV Bildungszentrum Gänserndorf.

GÄNSERNDORF. Getreu dem Motto „Bewege mehr – Starte deine Karriere mit Lehre in der OMV!“ fand am 10. November der Tag der offenen Tür im OMV Bildungszentrum in Gänserndorf statt. Viele Interessenten nutzen die Chance, sich über Lehrberufe wie Chemieverfahrenstechnik, Elektrotechnik, Prozessleittechnik, Metalltechnik und die kaufmännische Lehre zu informieren. Bei einer umfangreichen Führung durch die Lehrwerkstätten und das Labor bekamen die Jugendlichen einen besseren Einblick in das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

20 OMV-Lehrlinge feierten ihren Abschluss

GÄNSERNDORF. Sieben weibliche und 13 männliche Lehrlinge schlossen 2015 ihre Lehre in der OMV ab. Bei den Abschlussprüfungen aus den Bereichen Chemieverfahrenstechnik, Elektrotechnik für Anlagen- und Betriebstechnik, Elektrotechnik für Automatisierungs- und Prozessleittechnik, Metalltechnik für Maschinenbautechnik und Industriekauffrau/-mann gab es fünf ausgezeichnete Erfolge und zwölf gute Erfolge. Die OMV freut sich über 20 neue Jungfacharbeiterinnen und -arbeiter.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
60

Sommerfest der Wirschaftskammer mit Lehrlingsehrung

Im schönen Ambiente von Schloss Eckartsau wurde diesmal das Sommerfest der Wirtschaftskammer Gänserndorf abgehalten. Im Innenhof des Kaiserlichen Jagdschlosses konnten Obmann Hager und WK-Leiter Rosenberger wieder sehr viele Wirtschaftstreibende begrüßen, unter den Gästen waren u.a.. BH Steinhauser und LA Bgm. Lobner, der auch Grußworte sprach. Im Rahmen des Festes wurden auch die bezirksbesten Lehrlinge geehrt: Arta Bektashi,Matzen, Einzelhandelskauffrau, Hofer KG Gänserndorf; Thomas...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.