Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

WK-Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch

Bezirk Völkermarkt
In 149 Betrieben werden Lehrlinge ausgebildet

Die Nachfrage nach Lehrstellen in technischen Bereichen ist derzeit groß, einen Mangel gibt es bei "klassischen Berufen". VÖLKERMARKT. Derzeit werden im Bezirk Völkermarkt 351 Lehrlinge in 149 Lehrbetrieben ausgebildet. 30 offene und sofort verfügbare Lehrstellen gibt es im Bezirk.  Technische Berufe beliebt Am größten ist die Nachfrage zurzeit nach Lehrstellen im technischen Bereich, wie Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch erklärt. "Hier gibt es auch die meisten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Lucas Stuck hat die Bäcker-Lehre im vergangenen Jahr begonnen.

Seltener Lehrberuf
Das Backen ist seine große Leidenschaft

Um 4 Uhr morgens startet für den Bäckerlehrling Lucas Stuck aus Haimburg der Arbeitstag. VÖLKERMARKT. Lucas Stuck (16) hat im Dezember des vergangenen Jahres in der Bäckerei Srebre in Völkermarkt eine Lehre als Bäcker begonnen. Er ist einer von nur sechs Bäckerlehrlingen in ganz Kärnten und der einzige im Bezirk.  Aufstehen um 3 Uhr Von Montag bis Samstag steht Lucas Stuck von 4 bis 10.30 Uhr in der Backstube. Das frühe Aufstehen ist für den 16-Jährigen aber kein Problem. "Ich stehe um 3...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Lehrlingswettbewerb der IV Kärnten: Robert Klinglmair (Bildungsdirektor), Erich Dörflinger (Flex), Karl Novak (Sieger Mathematik), Sabrina Süssenbacher (Gewinnerin Englisch), Marcel Zerz (Gewinner Deutsch), Timo Springer (IV-Kärnten-Präsident), VDir. Gabriele Semmelrock-Werzer und Diethard Theuermann (beide Kärntner Sparkasse)
3

Althofen
Industrielehrlinge zeigten zum zehnten Mal ihr Können

Wettbewerb der Industriellen-Vereinigung Kärnten: Lehrlinge von Flex Althofen und Griffnerhaus waren in ihren Fächern vorne dabei. KÄRNTEN. Zum zehnten Mal zeigten Kärntner Industrielehrlinge, was sie in den allgemein bildenden Fächern drauf haben. In Deutsch und Englisch siegten jeweils Lehrlinge von flex Althofen, Marcel Zerz und Sabrina Süssenbacher. In Mathematik lag Karl Novak von Griffnerhaus vorne. Vor allem in Deutsch war das Rennen heuer enorm eng. Viele Lehrlinge setzten sich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Anzeige
1 4

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Werbung Österreich
Franziska Mayer gemeinsam mit ihrer Chefin Wanda Glantschnig, die sie auf ihrem Weg zur Floristin begleitet hat

Ausgezeichneter Lehrling
Jungfloristin lässt die Blumen sprechen

Die Jungfloristin Franziska Mayer wurde im Juli zum besten Floristen-Lehrling Österreichs gekürt. VÖLKERMARKT. Franziska Mayer konnte sich im Juli den Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen in Wien holen. Die Jury hat die 22-Jährige unter anderem mit einer blumigen Interpretation des Tangos überzeugt.  Absoluter Traumberuf "Ich hab schon immer gerne gebastelt und bin auch sehr kreativ. Eines Tages bin ich durch Völkermarkt geschlendert. Mir ist das Geschäft sofort...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Lehre
"Gute Gründe für eine Lehre sind die guten Berufsaussichten"

Aktuell gibt es im Bezirk Völkermarkt 367 Lehrlinge, ausgebildet werden diese in 145 Lehrbetrieben. VÖLKERMARKT. AMS-Bezirksstellenleiterin Helena Wutscher-Grünwald spricht über die "Klassiker" unter den Lehrberufen und darüber, welche guten Gründe es für Jugendliche gibt, um sich für eine Lehre zu entscheiden.  367 Lehrlinge im Bezirk Jedes Jahr werden im Bezirk zahlreiche Lehrlinge in den Branchen Produktion, Gewerbe, Handwerk und Handel, Verwaltung und Gastronomie ausgebildet. Aktuell...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Lisa Fertschnig aus St. Kanzian lernt Friseurin im Friseursalon HairZStück in St. Kanzian
5

Umfrage
Warum hast du dich für deinen Lehrberuf entschieden?

Die WOCHE Völkermarkt hat fünf Lehrlinge gefragt, warum sie sich für ihren Lehrberuf entschieden haben und wie ihnen die Ausbildung gefällt. Lisa Fertschnig (19), St. Kanzian: "Ich wollte schon immer Friseurin werden, habe aber vorher eine Landwirtschaftliche Fachschule besucht. Jetzt bin ich im zweiten Lehrjahr im Friseursalon HairZStück in St. Kanzian. Ich arbeite gerne als Friseurin, weil der Beruf mir gefällt, weil ich kreativ sein kann und gerne unter Leute bin. Am liebsten arbeite ich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Lehrherr und Apotheker Walter Granig mit dem Lehrling Selina Fellner
1

Griffen, St.Andrä
Lehrling der Burg Apotheke Griffen holt sich den Meister-Titel

Selina Fellner, Lehrling der Burg Apotheke Griffen, zeigte beim Landeslehrlingswettbewerb für Apotheker-Lehrlinge ihr Können und holte den ersten Platz.  GRIFFEN, ST.ANDRÄ. Selina Fellner konnte den Landeslehrlingswettbewerb für Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistenten (PKA) in St. Veit für sich entscheiden. Bei insgesamt drei Aufgaben konnte sich der Lehrling gegen 19 Mitbewerber durchsetzen.  Drei Aufgaben meistern 19 Schüler versammelten sich kürzlich in der Fachberufsschule in St....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider

435 Lehrling
Vorteile einer Lehre liegen auf der Hand

VÖLERMARKT. Aktuell werden 435 Lehrlinge in 168 Betrieben im Bezirk Völkermarkt ausgebildet. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Und gute Facharbeiter brauchen wir ganz dringend im Bezirk“, so Rudolf Bredschneider, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer Kärnten. Die Vorteile einer Lehre liegen für ihn klar auf der Hand: Gut ausgebildete Lehrlinge haben eine sicheren Arbeitsplatz und gute Aufstiegs- und Karrierechancen im Betrieb. Auch eine Lehre nach der Matura ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weiß: „Aus Lehrlingen entwickeln sich die meisten Unternehmer!“

Lehrlings-Offensive
„Eltern müssen die Chance einer Lehre erkennen!“

Lehre liegt im Trend, hat aber dennoch ein Image-Problem, bedauert WK-Präsident Jürgen Mandl. KÄRNTEN. Obwohl in Kärnten aktuell knapp 500 Lehrstellen unbesetzt sind, zeigt der allgemeine Trend zu einer dualen Ausbildung (Ausbildung in Betrieb und an Berufsschule) wieder nach oben. Der Anstieg an Lehrlingen im ersten Lehrjahr betrug im Jahr 2017 9,3 Prozent (siehe „In Zahlen“ unten). „Wir haben den höchsten Zuwachs in ganz Österreich“, freut sich Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die Rennwegerin Anja Lax von Tann Wernberg ist Österreichs bester Fleischer-Lehrling und tritt bei der Lehrlings-EM in Frankfurt an. Spar unterstützt Lehrlingsbewerbe. Vor allem der Austausch unter den Lehrlingen sei sehr wertvoll
2

Schwerpunkt Lehre
Paul Bacher (Spar): „Auf Lehrlinge zu setzen, ist Teil unserer DNA“

Spar ist der größte private Lehrlingsausbilder Österreichs. Grund genug für die WOCHE, im Rahmen des Lehrlings-Schwerpunktes u. a. mit Paul Bacher, Geschäftsführer von Spar Kärnten und Osttirol, zu sprechen. KÄRNTEN. Spar Kärnten und Osttirol begrüßte kürzlich beim Lehrlingsauftakt wieder ca. 100 neue Lehrlinge im Unternehmen. In Kärnten und Osttirol gibt es derzeit etwa 240 Lehrlinge – in allen Vertriebsschienen – also bei Spar, Interspar, Tann, Hervis und bei selbständigen Einzelhändlern....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Auftakt für Lehrlinge: Kelag-Vorstand Manfred Freitag (rechts) und Reinhard Draxler (Kärnten Netz GmbH, Zweiter von links)
5

30 Kelag-Lehrlinge stehen seit Montag unter Strom!

ST. VEIT. Eine Elektrotechnikerin und 19 Elektrotechniker, fünf Bürokauffrauen und ein Bürokaufmann, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, ein Koch sowie ein Betriebslogistikkaufmann – für 30 Jugendliche begann am Montag in der Kelag-Lehrlingsschule in St. Veit ihre Lehre bei der Kelag und deren Tochtergesellschaft Kärnten Netz GmbH (KNG). "Wir rekrutieren aus diesem Kreis viele Nachwuchskräfte", freut sich Kelag-Vorstand Manfred Freitag. Tatsächlich sind über 300...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Bundesregierung plant Einsprungen bei erwachsenen Lehrlingen in überbetrieblicher Ausbildung

Bundesregierung will bei überbetrieblicher Ausbildung sparen

Die Bundesregierung will künftig bei erwachsenen Lehrlingen einsparen und die Lehrlingsentschädigung für junge Erwachsene in der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung massiv kürzen. KÄRNTEN. In Kärnten befinden sich derzeit circa 600 Lehrlinge in überbetrieblicher Ausbildung, werden also in Lehrwerkstätten auf das Berufsleben vorbereitet. Die schwarz-blaue Bundesregierung plant nun, die ohnehin knappe Lehrlingsentschädigung, im ersten und zweiten Lehrjahr massiv kürzen. Betroffen von den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Anzeige
Martina Reinbold, lebende Werkstätte
1 54

Lehrlinge- Facharbeiter- Handwerker gesucht. Zukunftssicherung durch das Handwerk dringend erforderlich.

Handwerk ergreift Initiative, auch wir waren dabei. Die Zukunft für die Erhaltung unserer Infrastruktur schaut nicht gut aus. Die demografische Entwicklung ist bedenklich. Alle wollen studieren, intellektuell sein -  ob eine Eignung vorhanden ist oder nicht, Hauptsache wir erfüllen eine Statistik und wollen mehr scheinen, als wir tatsächlich sind. Nur, mit dieser Verhaltensweise werden wir unsere komplexe und sehr anspruchsvolle Infrastruktur in unserem Land nicht erhalten können. Wenn...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Friedrich Reinbold
Landeshauptmann Peter Kaiser, Direktorin Waltraud Groß und Bürgermeister Valentin Blaschitz
6

Völkermarkt: Fachberufsschule wird um zehn Millionen Euro umgebaut

2019 soll mit den Arbeiten begonnen werden. VÖLKERMARKT. 1988 wurde die Fachberufsschule (FBS) in Völkermarkt in Betrieb genommen. Passend zum 30-Jahr-Jubiläum, das die Schule heuer feiert, wurde heute bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass die Schule und deren Internat umgebaut bzw. saniert wird. Rund zehn Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in dieses Projekt gesteckt werden. Ausbildung von 400 Lehrlingen "Die Erweiterung und Sanierung der Schule ist in den letzten Jahren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer, dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt, dem AMS und der Berufsschule hat die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten die Messe organisiert
4

Orientierungsmesse für eine lehrreiche Zukunft

Bei der "Lehre on Air" können Jugendliche in verschiedene Berufe hineinschnuppern und sich über Berufe und Betriebe informieren. VÖLKERMARKT. Am 6. Oktober findet erstmalig die Berufsorientierungsmesse "Lehre on Air" vor der Fachberufsschule Völkermarkt statt. Über 30 Unternehmen und Institutionen werden dabei ihr Ausbildungsangebot vorstellen. In erster Linie soll die Messe Schülern der 7. und 8. Schulstufen der Neuen Mittelschule (NMS) und der Allgemein bildenden höheren Schulen (AHS) bei der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
AMS Völkermarkt-Geschäftsstellenleiterin Helena Wutscher-Grünwald

Weniger Arbeitslose im Bezirk

Derzeit gibt es rund 1400 Arbeitslose im Bezirk Völkermarkt. Das sind um 4,2 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. VÖLKERMARKT. Am 31. Juli zählte das AMS Völkermarkt insgesamt 1.426 arbeitslose Personen (davon 722 Frauen und 704 Männer). Das sind insgesamt 62 Personen weniger als im Vergleichsmonats der Vorjahres. Das entspricht einer Abnahme von 4,2 Prozent. Unter den 1.426 Arbeitslosen sind auch 184 Jugendliche und 473 ältere Personen (50+), sowie 327 Personen mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Feierliche Eröffnung
1 169

Bleiburger Frühjahrsmesse

Der erste Tag der Bleiburger Frühjahrsmesse bot den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Auf der ersten gemeinsame Messe der Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg/Feistritz - Pliberk/Bistrica konnten sich bei der Lehrlingsmesse 500 Schüler für die zukünftige Ausbildung inspirieren lassen. Der Obmann der Wirtschaftskammer Völkermarkt, Rudolf Bredschneider, zeigte sich hocherfreut über diese Besucherzahl. Zur offiziellen Eröffnung erschienen eine Vielzahl an prominenten Ehrengästen. Ex-Skistar...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Die Erstplatzierten aller Lehrjahre: Matthias Woschitz, Stefan Franz Laßnig und Markus Günther Kollmann (v.li)
8

Tischlerlehrlinge zeigten ihr Können

Am Wochenende fand der Bezirkswettbewerb der Tischlerlehrlinge in Bleiburg statt. BLEIBURG. Beim Bezirkswettbewerb in der Tischerleri Bromann in Bleiburg zeigten 20 Lehrlinge aus dem Bezirk Völkermarkt ihr Können. Verschiedene Aufgaben Landesinnungsmeister Valentin Lobnig freute sich, dass so viele Tischlerlehrlinge beim Wettbewerb mit dabei waren: "Von 34 Tischlerlehrlingen im Bezirk sind heute 20 Lehrlinge auf freiwilliger Basis dabei. Das ist ein sehr gute Schnitt." Im Laufe des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
2

Viele Neuerungen in der Gärtnerei Breznik

Vergangenen Sommer hat Bernhard Breznik die Gärtnerei seiner Eltern übernommen. ST.STEFAN. Im Sommer 2016 hat Bernhard Breznik die Gärtnerei seiner Eltern Edith und Friedrich übernommen und leitet den Betrieb seitdem mit der Unterstützung seiner Freundin Melanie. Nach der Übernahme hat der Globasnitzer die Gärtnerei erneuert und modernisiert. Geburtstage und Hochzeiten "Seit ich den Betrieb im Sommer übernommen habe, hat sich hier einiges getan", verrät Bernhard Breznik. Unteranderem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider: „Wir vertrauen den Profis aus dem Bezirk Völkermarkt!“

Heimischem Handwerk vertrauen!

Ein Appell: Wer auf Handwerker und Dienstleister aus dem Bezirk setzt, profitiert immer. Wer im und ums Haus Arbeiten oder Reparaturen durchzuführen hat, ist bestens beraten, heimischen Handwerkern und Dienstleistern, also den Profis aus dem Bezirk, zu vertrauen. Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider kennt viele Gründe, die dafür sprechen. Preise & Gewährleistung Aus aktuellem Anlass spricht er Handwerker und Dienstleister aus dem Ausland an, die gezielt hausieren gehen....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.