Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Leute
Gelungener Abend: C. Sander, W. Berger u. K. Tischler.

Karl Valentin Interpretation von Wolfram Berger in Kindberg

Der österreichische Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Regisseur und Produzent Wolfram Berger sorgte vergangene Woche mit einer Karl Valentin-Lesung für einen unterhaltsamen Abend in der Kindberger Galerie K. Kulturreferent Karl Tischler konnte neben zahlreichen Gästen auch Bürgermeister Christian Sander sowie dessen Amtskollegen Fritz Pichler aus der Stanz begrüßen. Mit seiner Lesung zwischen unzähligen Notizzetteln und Requisiten, die von Karl Valentin selbst hätten stammen können, und seinem...

  • 10.03.20
Lokales
6 Bilder

Das Vergangene dem Vergessen entreissen!
Zurück in die Vergangenheit mit einem Skandal - Villa Lambach Mürzzuschlag

Die "illustrierte Curorte - Zeitung" vom 20. Mai 1895 schreibt auf Seite 5: "Auf den ersten Blick sieht man, daß viel für die Hebung Mürzzuschlags als Sommerfrische und Curort geschieht. Das Meiste freilich hat für unsere Ortschaft die Natur selbst gethan, die gütige Spenderin einer wirklich unvergleich lichen Landschaft, die ringsum wie kostbares Schmuckzeug ruht. Blickt man z. B. von der Terrasse vor dem Hotel Lambach, welches auf idyllischer Waldhöhe 2200 Fuß über dem Meere thront, vor sich...

  • 28.02.20
  •  2
Leute
In bester Gesellschaft: Bernhard Hofer las gemeinsam mit den preisgekrönten Autorinnen Michaela Kastel und Andrea Nagele auf der Frankfurter Buchmesse.
2 Bilder

Frankfurter Buchmesse
Spitaler liest auf der größten Bühne

Bernhard Hofer präsentierte auf der Frankfurter Buchmesse sein mit dem Mürztal eng verbundenes Werk. Vergangene Woche hatte die größte Buchmesse der Welt, die Frankfurter Buchmesse, wieder ihre Pforten geöffnet. Mittendrin befand sich auch der aus Spital am Semmering stammende Autor Bernhard Hofer. Dort präsentierte er am letzten Freitag gemeinsam mit den heimischen Kolleginnen aus dem Emons-Verlag, Michaela Kastel aus Wien, die 2018 mit dem Viktor Crime Award ausgezeichnet wurde, und der...

  • 22.10.19
Leute
3 Bilder

Roseggerplaudereien in Langenwang im Siglhof
Radioliebling Werner Ranacher trifft Buchliebling Franz Preitler

ORF Steiermark Moderator Werner Ranacher und Autor Franz Preitler sind in Steiermark längst keine Unbekannten mehr. Beide kommen aus dem Mürztal und kennen sich bereits seit sehr langer Zeit, erwähnt Werner Ranacher, der den Autor immer wieder gerne ins Studio zur Buchbesprechung holt und heuer sogar zum Literaturfrühstück beim Moser Graz inverviewte und den derzeitigen Roseggerbundobmann zu seinem ersten Auswärtstermin nach Preding einlud. Nun erfolgte die Gegeneinladung - gemeinsam lasen...

  • 21.09.19
Leute
Der Schriftsteller, Schauspieler, Sänger und Clinikclown Leopold Altenburg ist ein Nachfahre von Kaiser Franz Joseph.

Lesung
Der Kaiser und sein Sonnenschein im Schloss Oberkindberg

Am 31. Juli präsentiert Leopold Altenburg, der Ururenkel von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sissi, im Festsaal von Schloss Oberkindberg um 19 Uhr sein Buch "Der Kaiser und sein Sonnenschein". Dies geschieht sowohl in lesender als auch in schauspielender und singender Weise. Neben seiner Funktion als Buchautor ist Altenburg auch Schauspieler, Kabarettist, Sänger, Regisseur und Clowndoktor.

  • 23.07.19
Leute
Wahnsinnige Lesung: Karl Kammerhofer und Michael Fraisler.

Lesung
Die Chroniken des Wahnsinns in Kindberg

Der Kindberger Michael Fraisler lieh am Dienstag dem ebenfalls aus Kindberg stammenden Jungautor Manuel Karl Kammerhofer seine Stimme und las aus dessen Werken „Chroniken des Wahnsinns“. Reise in die UnterweltKein Veranstaltungsort hätte passender sein können als die Bücherei in Kindberg, wo sich rund 50 Literaturinteressierte einfanden, um den mystisch-gruseligen Stories zu lauschen. Inspiriert von Größen wie Edgar Allan Poe oder J. R. R. Tolkien begibt sich der 1995 geborene...

  • 11.06.19
Leute
Manuel K. Kammerhofer und Michael Fraisler
3 Bilder

Lesung
Schaurige Chroniken des Wahnsinns

Der bekannte Kindberger Michael Fraisler lieh am Dienstag dem ebenfalls aus Kindberg stammenden Jungautor Manuel Karl Kammerhofer seine Stimme und las aus dessen Werken „Chroniken des Wahnsinns“. Gruseln in der BüchereiKeine Location hätte passender sein können als die Bücherei in Kindberg, wo sich rund 50 Literaturinteressierte einfanden, um den mystisch-gruseligen Stories zu lauschen. Inspiriert von Größen wie Edgar Allan Poe oder J. R. R. Tolkien begibt sich der 1995 geborene...

  • 05.06.19
Leute
3 Bilder

Claudia Rossbacher
Bestsellerautorin zu Gast im VAZ Krieglach

Zum Auftakt der 36. Roseggerwoche vergangenen Samstag konnte der Roseggerbund Waldheimat die Bestsellerautorin Claudia Rossbacher gewinnen, aus ihrem aktuellen Krimi „Steirerrausch“ zu lesen. „Ich morde mich durch die komplette Steiermark“Es ist bereits der 9. Band aus der überaus erfolgreichen Steirer-Krimi Reihe rund um das Ermittlerteam Sandra Mohr und Sascha Bergmann. Die fleißige Autorin schafft es, jährlich einen neuen Band herauszubringen, auf den ihre Leserschaft immer schon...

  • 20.05.19
  •  1
Leute
Livia Klingl wohnt als passionierte Realistin in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus, dem Bezirk mit der niedrigsten Kaufkraft und dem höchsten Ausländeranteil – und sie liebt es!
3 Bilder

Vehemente Kämpferin gegen den Rechtsruck

Livia Klingl ist ein rotes Tuch für alle, die sich rechts der politischen Mitte aufzuhalten pflegen. Sie ist als ehemalige Kriegsberichterstatterin und Leiterin des Außenpolitik-Ressorts im Kurier und nunmehrige Buchautorin eine unnachgiebige Kämpferin gegen den Rechtsruck im Land. Sie hat sich schon mit allen angelegt: Strache, Kickl, Hofer, Kurz. Sie scheut aber auch keine Konfrontation mit der linken Seite, so hat ein Kanzler Kern damals ihren heißen Atem ebenso zu spüren bekommen. Sie war...

  • 14.05.19
Leute

Ein Buch zum Schmunzeln über das "Mürza Wossa"

Es kann gelacht, geschmunzelt und applaudiert werden, wenn man den Gedichten, Geschichten und Wortspielereien in Mundart des Mürzzuschlager Universalkünstlers Kurt Scharfegger sein Ohr schenkt. Tapezierermeister Scharfegger, 82, las vor zahlreichem Publikum aus seinem ersten Buch "Mürza Wossa" im Raiffeisensaal Mürzzuschlag. Kunsthaus-Chefin Ursula Horvath skizzierte aus dem Leben des vieleistigen Künstlers, der den Mürzern vor allem von seinen originellen Kostümauftritten im Fasching und...

  • 30.05.18
Lokales
Am 1. Juni spielt im VAZ Krieglach "Broadlahn" Weltmusik, urbane Volksmusik und jazzige Landler; Franz Gollner liest Rosegger-Texte.

35. "Rosegger-Woche" des Roseggerbundes Waldheimat Krieglach

Buchpräsentationen, Lesungen, Konzerte und Wanderungen: Das alles ist bei der 35. "Rosegger-Woche" des Roseggerbundes Waldheimat Krieglach dabei. Krieglach: Ziel des Roseggerbundes Waldheimat Krieglach war und ist es seit 92 Jahren, das Schaffen Peter Roseggers zu wahren. Fixpunkt des Vereins ist seit 35 Jahren die "Rosegger-Woche", die heuer vom 30. Mai bis 9. Juni stattfindet. Ein 35-jähriges Jubiläum im Jubiläumsjahr – feiern wir doch heuer den 175. Geburtstag des Heimatdichters und gedenken...

  • 23.05.18
Freizeit

Literatur/"schwoazz!" im Kunsthaus Mürz

Szenische Lesung mit Texten u.a. von H.C. Artmann und der Wiener Gruppe, Ernst Jandl, Helmut Qualtinger und Franzobel & Konzert Hirsch Fisch. 1958 erschien H.C. Artmanns Gedichtband "Med ana schwoazzn dintn", das ausschließlich Gedichte in Wiener Mundart enthielt und umgehend zu einem Sensationserfolg wurde. Der tiefschwarze Humor und die vielen makaberen Szenen standen nicht nur in krassem Gegensatz zu den heiter-belanglosen Inhalten der traditionellen Dialektdichtung, sondern stehen auch...

  • 15.03.18
Leute
Herbert Dutzler las in der Stadtbibliothek Kindberg aus seinem aktuellen Gasperlmaier-Krimi "Letzter Fasching".

Krimilesung von Herbert Dutzler in der Stadtbücherei Kindberg

Herbert Dutzler las in der Stadtbibliothek Kindberg aus seinem aktuellen Gasperlmaier-Krimi "Letzter Fasching". Kindberg: Herbert Dutzler las in der Stadtbibliothek Kindberg aus seinem aktuellen Gasperlmaier-Krimi "Letzter Fasching". Als Zugabe gab er auch einen Einblick in sein vor Kurzem erschienenes Buch "Am Ende bist du still". Gemeinsam mit vielen Zuhörern freuten sich Vzbgm. Peter Sattler, Kulturreferent Karl Tischler und Bibliothekarin Brigitta Pusterhofer über den Besuch des bekannten...

  • 13.03.18
Freizeit

Literatur und Musik im Lebensladen Krieglach

Die Lebenshilfe Mürztal und das Kulturreferat der Marktgemeinde Krieglach veranstalten eine Lesung mit Peter Adacker unter dem Motto "Ernstes & Heiteres" im Café Bistro Le.La. Wann: 23.03.2018 18:30:00 Wo: Cafe Bistro Le.La., Roseggerstraße 30, 8670 Krieglach auf Karte anzeigen

  • 28.02.18
Freizeit

Lesung Ilija Trojanow am Herta Reich BG/BRG Mürzzuschlag

Der 1971 aus Bulgarien mit seinen Eltern geflüchtete Trojanow kennt die aktuelle Situation von Flüchtlingen und Asylanten persönlich und auch sein vorübergehender Aufenthalt in Afrika haben sein Weltbild stark geprägt. Seine bekanntesten Werke sind: Der Weltensammler (Bestseller), Nach der Flucht, Meine Olympiade, Der entfesselte Globus! Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro, SchülerInnen und StudentInnen sind frei! Wann: 08.03.2018 19:00:00 ...

  • 28.02.18
Freizeit
2 Bilder

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser,...

  • 19.02.18
  •  3
Freizeit

"Benefiz für Hospiz" - ein bunter Abend des Hospiz Team Mürztal

Zahlreiche Musikgruppen, eine Lesung mit heiteren Dialogen, gelesen von Barbara Zwerschitz und Hannes Graf, sowie Heribert Prinz am Schlagwerk, einen Glückshafen und ein paar schöne Überraschungen.... Eintritt: freiwillige Spende Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz bei diesem Event! Reservierungen unter 0664 / 914 12 30 oder muerztal@hospiz-stmk.at Wann: 16.03.2018 18:30:00 Wo: Volkshaus, ...

  • 15.02.18
Freizeit

Buchpräsentation "Rosegger und der Humor"

Im Jubiläumsjahr 2018 feiert die Steiermark den 175. Geburtstag Peter Roseggers beziehungsweise gedenken wir ihm zu seinem 100. Todestag. Besonders in der Waldheimat werden zahlreiche Veranstaltungen geboten. Im Veranstaltungszentrum Krieglach werden Jakob Hiller und Irene Pfleger das Buch "Rosegger und der Humor" präsentieren. Umrahmt wird der Abend mit einer Lesung von Schauspieler Daniel Doujenis und "quadratur".  Wann: 02.02.2018 19:00:00 ...

  • 26.01.18
Freizeit
Das Team des Lebensladens in Krieglach freut sich auf zahlreiche Besucher bei der Lesung aus der lustigen Zeitung.

Benefiz-Lesung im "Café LeLa" der Lebenshilfe Mürztal in Krieglach

Benefizveranstaltung im "Café LeLa" der Lebenshilfe Mürztal in Krieglach. Es werden Texte aus Peter Roseggers "Heimgarten" gelesen. Krieglach: Im Café-Bistro des Lebensladens in Krieglach findet am 26. Jänner um 18.30 Uhr eine Benefizveranstaltung für den Lebenshilfe-Standort Krieglach statt. Unter dem Titel "Die lustige Zeitung" werden Texte aus Peter Roseggers "Heimgarten" gelesen. Die literarischen Werke wurden von Jakob Hiller gesammelt. Gelesen werden sie von Sabine Marketz, Irene Pfleger,...

  • 23.01.18
  •  1
Politik

Buchpräsentation: Moral 4.0

Der Absolvent des BRG Mürzzuschlag, Hubert Thurnhofer, liest aus seinem neuesten Buch MORAL 4.0. Der studierte Philosoph hebt in seinem Werk die Unterschiede zwischen Moral und Ethik hervor. Der langjährige Journalist schafft es, die großen Moralphilosophen von Aristoteles bis Kant einfach zu erklären. Dabei gelingt ihm auch der Brückenschlag zum Zeitgeist. Immerhin will er einen Beitrag zur Neuorientierung Europas im 21.Jahrhundert leisten. Nicht zuletzt fordert er eine Wertediskussion für...

  • 11.01.18
Freizeit

Benefizveranstaltung "Die lustige Zeitung" im Cafe Bistro Le. La

 Unter dem Titel „Die lustige Zeitung“ von Peter Roseggers Heimgarten, findet im Café Bistro Le.La eine Benefizveranstaltung für den Lebenshilfestandort Krieglach statt. Gesammelt von Jakob Hiller, gelesen von Sabine Marketz, Irene Pfleger, Matthias Täubl, Hannes Graf.  Eintritt: Freie Spende Wann: 26.01.2018 18:30:00 Wo: Cafe Bistro Le.La., Roseggerstraße 30, 8670 Krieglach ...

  • 04.01.18
Freizeit

Spinnrunde bei der Kreisslerin

Nachdem ordentlich "gesponnen" wurde, gibt es eine Lesung und Musik von Marcus Hell.  Wann: 26.01.2018 15:00:00 Wo: Die Kreisslerin, Allerheiligen 24, 8643 Allerheiligen im Mürztal auf Karte anzeigen

  • 18.12.17
Freizeit

Gedächtnistraining 65+ bei der Kreisslerin

Wie bleibt das Gehirn auch im etwas höheren Alter fit? Nachdem man Tipps und Übungen erfährt, gibt es ab 19 Uhr eine Lesung der Urgeschichte des Mürztales!  Wann: 12.01.2018 14:30:00 Wo: Die Kreisslerin, Allerheiligen 24, 8643 Allerheiligen im Mürztal auf Karte anzeigen

  • 18.12.17
Freizeit

Krimilesung mit Robert Preis

Bei der "Kreisslerin" wirds spannend. Robert Preis liest Auszüge aus seinen Krimis: Schaurig schöne Werke wie Grazer Wut, die Geister von Graz, Graz im Dunkeln und der Engel von Graz.  Eintritt: Freiwillige Spende Wann: 01.12.2017 19:00:00 Wo: Die Kreisslerin, Allerheiligen 24, 8643 Allerheiligen im Mürztal auf Karte anzeigen

  • 26.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.