Ein Buch zum Schmunzeln über das "Mürza Wossa"

Tapezierermeister Scharfegger, 82, las vor zahlreichem Publikum aus seinem ersten Buch "Mürza Wossa" im Raiffeisensaal Mürzzuschlag. Kunsthaus-Chefin Ursula Horvath skizzierte aus dem Leben des vieleistigen Künstlers, der den Mürzern vor allem von seinen originellen Kostümauftritten im Fasching und seinen Ausstellungen der bildenden Kunst ein Begriff ist. Umrahmt hat die Buchvorstellung der "Mürztaler Saitenklang".

Mürza Wossa

Mürzzuschlager Wossa, du gschpürst, dös is nossa als wo anders,
beim Schluck'n do schmeckts direkt truck'n.
Dös Mürzer is gsünder, dös hebt da dei Gmüat. Dös gschpürst bei da Arbeit und bei jedem Schriatt. Verpritschl koa Wossa, lous, wos i sog: Mir brauch'ns ganz notig und dös jed'n Tog.

-heivei-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen