lipizzanergestüt-piber

Beiträge zum Thema lipizzanergestüt-piber

Lokales
In Kainach konnten die Lipizzanerstuten hautnah erlebt werden.
12 Bilder

Lipizzaner
Almabtrieb der "Damen" mit Segnung und Musik

Während in Köflach die jungen Lipizzanerhengste Tausende Zuschauer erfreuen, gilt der Almabtrieb der jungen Stuten von der Brendlalm als "kleine Schwester". Doch auch dieser Abtrieb, der in Kainach Zwischenstation macht, bevor es auf die Außenstation Reinthalerhof geht, wird immer beliebter. So sah man am Dienstag Vormittag Autokennzeichen aus Calw (bei Stuttgart), aus Tirol, Oberösterreich und der gesamten Steiermark. Klissenbauer als Begleiter Um 7 Uhr ging es los, rund drei Stunden...

  • 24.09.19
Leute
162 Bilder

Bildergalerie: Almabtrieb der Lipizzaner Junghengste in Köflach

Köflach. Almabtrieb der Lipizzaner Junghengste in Köflach Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim Almabtrieb der Lipizzaner Junghengste in Köflach live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das...

  • 14.09.19
  •  1
Lokales
Sonja Klima führte bei den Filmaufnahmen durch das Schloss.
4 Bilder

Filmdreh
Die Schlösserstraße führte nach Piber

"Die Schlösserstraße" ist ein filmisches Denkmal in drei Teilen zu je 45 Minuten für den Hauptabend auf dem Kultursender 3sat. Die Produzenten sind Matthias und Stephanie Ninaus, die derzeit jüngsten Produzenten Österreichs. In den insgesamt 35 Drehtagen blicken sie mit den künstlerischen Leitern Alfred Ninaus und Fritz Aigner hinter die Kulissen der imposanten historischen Bauten. Da durfte natürlich auch das Schloss Piber inmitten des Lipizzanergestüts nicht fehlen. Lipizzaner als...

  • 11.09.19
Lokales
Die Ortstafel in der Piberstraße wurde versetzt, die 70er-Beschränkung beginnt nun etwas später.

Köflach
Ortstafel versetzt, 50er verlängert

Seit vielen Jahren ist die Kuppe auf der L345, der Piberstraße, mit den Kreuzungspunkten in Richtung Kreuzbergweg und Schachner ein Gefahrenpunkt. Denn die Ortstafel endete kurz vorher in Richtung Piber und somit galt bereits die 70er-Beschränkung. Dank einer Interessensgemeinschaft mit Baumeister Franz Blümel an der Spitze wurde nun gemeinsam mit der Stadtgemeinde Köflach ein Antrag an die BH Voitsberg gestellt, diesen Gefahrenpunkt zu entschärfen. Gefahrenpunkt entschärft "Wir wollten,...

  • 10.09.19
Lokales
Der Hengst wurde unglaubliche 40 Jahre alt.
4 Bilder

Abschied von einem ganz Großen: Neapolitano Nima I. gestorben

Tiefe Trauer in Piber: Mit unglaublichen 40 Jahren war Neapolitano Nima I. der älteste Lipizzaner der Welt. Nun ist er in seinem Zuhause in Piber friedlich eingeschlafen. Neapolitano Nima I. wurde am 11. April 1979 um 2.40 Uhr geboren, in Menschenjahre umgerechnet wurde er rund 125 Jahre. Im Frühjahr wurde im zu Ehren noch eine Feier ausgerichtet, denn der Jahrhunderthengst schaffte Einzigartiges. Er sorgte für viele Höhepunkte bei Auftritten vor Millionen Menschen. 20 Jahre vor dem...

  • 21.08.19
  •  2
  •  2
Lokales
Ausverkauftes Haus in Piber. Das "Theater Absolut" spielte vor vollen Rängen.
2 Bilder

Schlossfestspiele Piber
Die 3.000er-Marke geknackt

Der "Lumpazivagabundus" der Schlossfestspiele Piber ist Geschichte. Zehn von elf geplanten Vorstellungen konnten dank des prächtigen Wetters ungestört aufgeführt werden, das Publikum kam in Scharen. "Mit einer bombastischen Premiere und zwei weiteren sehr gut besuchten Vorstellungen mit einem großartigen Echo unserer Gäste trudelten die Kartenbestellungen nur so ein", erzählt Organisatorin Agnes Redl vom "Theater Absolut".  Unterstützung der Städte Die letzten Vorstellungen stellte die...

  • 16.08.19
Lokales

Meine Meinung
Was haben der ASK Voitsberg und das Gestüt Piber gemeinsam?

Das Jahr 2021 soll zum Jubeljahr werden. Zumindest für den ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg. Denn das fußballerische Aushängeschild der Weststeiermark wird in zwei Jahren 100 Jahre alt. Der Wunsch des Vorstandes ist, entweder in dieser oder spätestens in der nächsten Saison in der Regionalliga zu sein. Kein leichtes Unterfangen, nachdem bereits mehrere Jahre hindurch aus dem Titelfavoriten im Vorfeld ein "Mitläufer" in der Tabelle wurde. Am Freitag startet nun Michael Zisser als Trainer...

  • 06.08.19
Sport
Erwin Movia schaffte mit "Pluto Wanda" in seiner Klasse den zweiten Platz.
2 Bilder

Internationales Gespannfahrturnier
Silber für Gestütsleiter Movia

Spektakuläre Bilder und spannende Bewerbe lieferten die internationalen Gespannfahr-Staatsmeisterschaften für Zweispänner im Lipizzanergestüt Piber. Nachdem die Favoriten Gerald Rössler und Erwin Gillinger im Marathon nach einem Einfädler in einem Hindernis ausgefallen waren, war der Weg frei für Markus Leitner. Starker Auftritt von Movia Hocherfreulich aus Sicht des Veranstalters Reit- und Fahrverein Piber war das Abschneiden ihrer Teilnehmer. Gleich bei seinem ersten Start mit "Pluto...

  • 05.08.19
Sport
Vom 2. bis 4. August finden in Piber die Staatsmeisterschaften im Gespannfahren statt.

Lipizzanergestüt Piber
46 Gespanne fahren um den Meistertitel

Ein hochkarätiges Starterfeld mit internationaler Beteiligung wird beim Internationalen Gespannfahrturnier in Verbindung mit den Staatsmeisterschaften im Zweiergespann vom 2. bis 4. August auf den Anlagen des Lipizzanergestüts Piber erwartet. Erfreulich, dass sechs Lipizzanergespanne am Start sind. 15 Starter aus dem Ausland 46 Gespanne kämpfen an diesem Wochenende um den Staatsmeistertitel bzw. um die Siege in den Rahmenbewerben mit großer internationaler Beteiligung. "15 Teilnehmer aus...

  • 01.08.19
LokalesBezahlte Anzeige
Am 21. September findet wieder die große Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber statt.

Höhepunkte 2019 im Lipizzanergestüt

Die Sommersaison des Lipizzanergestüts ist mitten im Laufen. Das Gestüt ist täglich von 9.30 Uhr bis 17 Uhr offen, von 12 und 13 Uhr ist kein Stallbesuch möglich. Am 14. September findet wieder der große Lipizzaneralmabtrieb mit Programm in Maria Lankowitz, Köflach und in der Arena Piber statt. Eine Woche später wird bei der Herbstparade in Piber wieder ein glanzvolles und vielseitiges Programm gezeigt. Informationen unter office@piber.com und www.piber.com.

  • 03.07.19
Lokales
Ein malerisch schönes Bild im Lipizzanergestüt Piber
2 Bilder

Piber
Einzigartige Einblicke hinter die Kulissen

Die weltberühmten Lipizzaner verdanken ihren Namen zwar dem slowenischen Dorf Lipica, wo aber die österreichische Pferdezucht mit dem Ersten Weltkrieg endete. Die 97 Pferde, die damals Österreich zugesprochen wurden, kamen 1920 nach Piber und seither ist das Lipizzanergestüt Piber ein touristisches Aushängeschild der Steiermark, ja sogar von ganz Österreich.Neue Thementage Im 99. Jahr seines Bestehens setzt das Gestüt sowohl auf Altbewährtes wie auf Neuerungen. Der Almabtrieb am 14....

  • 03.07.19
Lokales
Die Lipizzaner werden schwarz,  braun oder mausgrau geboren. Erst im Alter zwischen 7 und 10 Jahren sind sie weiß.
2 Bilder

100 Jahre Gestüt Piber
Spanische Hofreitschule tritt 2020 in Piber auf

Der Termin für die großen Feierlichkeiten rund um 100 Jahre Lipizzanerzucht in Piber steht bereits. Am Wochenende rund um den 20. Juni 2020 konzentrieren sich die Festivitäten. Das Team um die Geschäftsführer Sonja Klima und Erwin Klissenbauer befindet sich bereits in den Planungen. Mit einer kompletten Vorführung der Spanischen Hofreitschule in der Arena Piber steht auch einer der Hauptprogrammpunkte schon fest. Natürlich wird es weitere Attraktionen für die ganze Familie geben, auch ein...

  • 03.07.19
Leute
Etwas kamerascheu und hungrig. Das Patenfohlen von Simone Schmiedtbauer
2 Bilder

Lipizzanergestüt Piber
Patenfohlen für Simone Schmiedtbauer

Simone Schmiedtbauer, steirische ÖVP-Spitzenkandidatin für die kommende EU-Wahl am Sonntag übernahm im Lipizzanergestüt Piber die Patenschaft für das am 3. Mai geborene Hengstfohlen Conversano Sirakusa-24. Bei der Übernahme der Patenschaft zeigte sich das Hengstfohlen noch ein wenig kamerascheu. Eleganz und Lebensfreude Patin Simone Schmiedbauer schloss das drei Wochen alte Fohlen sofort ins Herz und war von seiner Natürlichkeit, Eleganz und Lebensfreude richtig beeindruckend. Sonja Klima,...

  • 23.05.19
Lokales
Über das Gespannfahren kann im Gestüt viel gelernt werden.

Neue Erlebnis- und Thementage im Lipizzanergestüt

Am 25. Mai findet der erste neue Erlebnis- und Thementag im Lipizzanergestüt Piber statt, an dem sich alles rund um den Fahrsport und das Gespannfahren dreht. Die Gäste können an diesem Tag einmalige Einblicke in die Gespannfahrabteilung erlangen und erfahren alles rund um den Fahrsport und die Gespannfahrausbildung. Blick hinter die Kulissen Während der Sommersaison wird es verschiedene Erlebnis- und Thementage mit schwerpunktmäßigem Programm für die Besucher geben. Zusätzliche...

  • 15.05.19
Lokales
Der Köflacher Bgm. Helmut Linhart und die edlen Pferde. Eine Erfolgsstory.

Köflach 2019
Hartnäckiger Einsatz seit neun Jahren

Riesenerfolg für den Köflacher Bgm. Helmut Linhart. Seit neun Jahren, damals noch in der Oppositionsrolle in Köflach, bemüht er sich, die Lipizzaner zum Weltkulturerbe zu machen. "Am 30. September 2010 gab es von mir und der ÖVP-Fraktion einen Antrag in der Köflacher Gemeinderatssitzung um Erhebung der Lipizzaner - wenn möglich in Kombination mit dem Bundesgestüt und der Landschaft um Piber - zum Weltkulturerbe." Ein Auszug aus dem damaligen Antrag: Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Köflach...

  • 09.05.19
Lokales
Ministerin Karin Kneissl hat in Piber auch ein Patenfohlen.

Lipizzaergestüt Piber
Lipizzanerzucht soll Weltkulturerbe werden

Außenministerin Karin Kneissl, die im Vorjahr im Juni das Lipizzanergestüt Piber besuchte, traf am 6. und 7. Mai mit dem slowenischen Außenminister und Vize-Premierminister Miro Cerar in Going am Wilden Kaiser zusammen. Beide Außenminister nützten das bilaterale Treffen in Tirol um eine gemeinsame Erklärung zur geplanten multinationalen Unesco-Einreichung „Traditions of Breeding Lipizzan horses“ zu unterzeichnen. Diese ist das Ergebnis intensiver Gespräche zwischen Österreich und Slowenien,...

  • 08.05.19
Lokales
In der Arena des Lipizzanergestütes gibt es wieder ein Programm für die ganze Familie.

Gala zum Muttertag

Am zweiten Maiwochenende dreht sich alles um die Mütter, so auch im Gestüt Piber, wo die Mutterstuten mit ihren Fohlen ihren ersten großen Auftritt in der Arena haben werden. Im Rahmen der diesjährigen Muttertagsgala, die am Samstag, dem 11. Mai, stattfindet, können die Gäste ein vielseitiges Programm auf dem Areal des Gestütes erleben. So können Besucher schon am Vormittag an Führungen durch das Gestüt teilnehmen oder einen selbständigen Gestütsbesuch genießen. Ab 9 Uhr ist das Gestüt für...

  • 06.05.19
Lokales
Das Lipizzanergestüt Piber brachte es im Vorjahr auf knapp 50.000 Besucher.

Sehenswürdigkeiten
Lipizzanergestüt unter den Top 20

Der Frühling ist angekommen, somit starten viele Sehenswürdigkeiten in die neue Ausflugssaison in der Steiermark. Das Lipizzanergestüt Piber hat seine Sommersaison ebenfalls bereits eröffnet und lädt am Samstag, dem 11. Mai, zur großen Muttertagsgala ein. Im Vorjahr strömten 49.239 Besucher ins Gestüt, damit liegen die Köflacher im Ranking der 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten mit Bezahl-Eintritten auf Platz 19. Mit dem Glasmuseum Bärnbach mit 23.364 Besuchern liegt ein weiteres...

  • 02.05.19
Leute
185 Bilder

Bildergalerie: Vernissage "Running Gag" im Schoss Piber

Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir bei Vernissage "Running Gag" im Schoss Piber live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. Die Ausstellung ist bis zum 26. Mai 2019 von 10 bis 17 Uhr zu...

  • 26.04.19
Lokales

Meine Meinung
Einzigartig auf der ganzen Welt

Der 40. Geburtstag des Lipizzanerhengstes Neapolitano Nima I. bewies es wieder eindrucksvoll: Das Lipizzanergestüt Piber ist einzigartig. Nicht nur, dass hier der älteste Lipizzaner der Welt lebt und die "Zugpferde" der Spanischen Hofreitschule hier geboren und aufgezogen werden, sondern auch das Umfeld mit dem Schloss, den Almen und der intakten Natur. Weltweiter Stellenwert Die neue Geschäftsführerin Sonja Klima will dem Lipizzanergestüt Piber den weltweiten Stellenwert geben, das es...

  • 17.04.19
Leute
Sonja Klima und LH Hermann Schützenhöfer mit dem Geburtstagskind
13 Bilder

Neapolitano Nima I.
Geburtstagsgala für 125 "Menschenjahre"

Neapolitano Nima I. wurde am 11. April 1979 um 2.40 Uhr geboren und ist mit nunmehr 40 Jahren der älteste bei der LIF (Lipizzan International Federation) registrierte Lipizzanerhengst. In Menschenjahre umgerechnet sind das rund 125 Lebensjahre. "Unsere älteste Steirerin wurde jetzt 108", erzählte Ehrengast LH Hermann Schützenhöfer. "Dieser Hengst ist unglaublich." Weitere Ehrengäste waren Ex-Landesrat Gerhard Kurzmann, LAbg. Erwin Dirnberger, BH Hannes Peißl und der neue ORF-Landesdirektor...

  • 10.04.19
Lokales
Neapolitano Nima I. Er feiert heute seinen 40. Geburtstag. Unglaublich, aber wahr!

Neapolitano Nima
Eine Welt-Sensation wird 40

Heute um 2.40 Uhr in der Früh war es soweit. Neapolitano Nima I. vollendete sein 40. Lebensjahr und "schaffte" damit etwas Einzigartiges. Der Lipizzanerhengst im Gestüt Piber ist der älteste Lipizzaner der Welt und blickt auf viele Höhepunkte bei Auftritten vor Millionen Menschen zurück. Ein großes Fest in Piber Ihm zu Ehren gibt es heute, Mittwoch, ein großes Fest in Piber, in dem auch das Buch "Neapolitano Nima I. - ein weisser Diamant" von Rudolf Kuzmicki vorgestellt wird. Bei diesem...

  • 10.04.19
  •  1
Lokales
Gruppenbild mit Dame: Sonja Klima mit Adi Kern, Karl Petinger, Helmut Linhart, Erwin Movia, Erwin Dirnberger und Erwin Klissenbauer
10 Bilder

Lipizzanergestüt Piber
"Klima-Wechsel" und eine Weltsensation

Mit Spannung erwartete unsere Region den Antrittsbesuch von Sonja Klima, der neuen Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule, im Lipizzanergestüt Piber. Denn in den letzten Jahren war das Verhältnis zwischen der Führung und der Steiermark nicht gerade friktionsfrei. Seit der Installierung des Trainingszentrums Heldenberg als drittes Lipizzaner-Standbein verstummten die Gerüchte nicht, dass Piber das Gestüt verlieren könnte. Positives Klima "Dieser Klima-Wechsel tut uns allen...

  • 05.03.19
Lokales
Das erste Hengstfohlen 2019, der kleine Maestoso Rianna.
2 Bilder

Gestüt Piber
Das erste Fohlen 2019 ist da!

Am Abend des 11. Februar, genau um 20.40 Uhr, wurde das erste Fohlen des Jahrgangs 2019 geboren. Hengstfohlen "Maestoso Rianna" und Mutter "Rianna" sind wohlauf. Laut Gestütsmeister Erwin Movia war die Geburt problemlos und "Maestoso Rianna" zeigte sich tags darauf bei den ersten Schnappschüssen in der Box recht aufgeweckt und munter. Das Gestüt freut sich über ein enzückendes, kerngesundes Fohlen, das beste Voraussetzungen für eine Karriere in der Spanischen Hofreitschule in die Wiege gelegt...

  • 12.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.