Alles zum Thema Ludlalm

Beiträge zum Thema Ludlalm

Leute
Simone und Andrea waren bei der "Roas" dabei.
17 Bilder

Auf der Alm, da gibt's "koa Sünd" – im Preberalmgebiet spielte aber die Musi'

Sänger- und Musikanten-Hüttenroas im Prebergebiet. TAMSWEG. Wenn auf der Hütte die Musikanten spielen, dann geht's es richtig rund. So geschehen gestern im Prebergebiet, wo der TVB Lungau die Sänger- und Musikanten-Hüttenroas veranstaltete. Mitgemacht hatten die Grazer Hütte, wo das Ramsy-Trio aufspielte; die Preberhalterhütte mit der "Bauernmusi"; die Prodingerhütte – dort war die Bergrettung Lungau den Gastgeber, es spielte die "Stoamuglmusi". Die Musikanten entschlossen sich kurzerhand ihren...

  • 20.08.18
  •  1
Leute
98 Bilder

Prebergebiet, Sänger und Musikanten - Hüttenroas

Am Sonntag, den 19. August 2018 fand bei traunhaften Wetter um 09:00 Uhr die traditionelle Sänger-, Musikanten- und Hüttenroas am Prebergebiet statt. Bei der Preberhalterhütte wurde um 11:oo Uhr eine Almmesse zelibriert. Im Anschluss gab es bei jeder Hütte musikalische Unterhaltung. >> Mehr Fotos auf: Auf der Alm, da gibt's "koa Sünd" – im Preberalmgebiet spielte aber die Musi' ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über...

  • 20.08.18
  •  1
Sport
3 Bilder

ÖAV DL: Schitour auf den Preber

Der Preber in den südlichen Schladminger Tauern ist einer der beliebtesten und auch meistbesuchten Schiberge im Lungau. Der Anstieg ist zwar nicht schwierig, aber bei über 1200 Höhenmetern ist man doch gefordert. Damit eine sinnvolle Gruppengröße nicht überschritten wurde, bildeten die 10 Teilnehmer der Bergrettung Schwanberg und die 7 vom Alpenverein jeweils eine eigene Gruppe. Nach etwas mehr als zweieinhalb Stunden Autofahrt erreichten die Gruppen den Parkplatz am Prebersee. Nach den...

  • 18.02.18
  •  1
Lokales
Roswitha Prodinger, jasmin Pickl und Rosemarie Rotschopf
21 Bilder

Sie bringen alle zum Kochen

VIDEO: Der Verein Lungauer Kochwerk will regionale Lebensmittel und Gerichte salonfähig machen. "Bei uns sind alle richtig, denen nicht egal ist, was sie essen", sagt Projektleiterin Roswitha Prodinger beim Eröffnungskochen des Vereins "Lungauer Kochwerk" auf der Ludlalm. Als "traditionelle" Kochschule will der gemeinnützige Verein über das Kochen Lehren die Wertschätzung für regionale Lebensmittel und die regionale Landwirtschaft an die Frau - und natürlich auch den Mann – bringen....

  • 22.09.17
  •  1
Leute
Die Murvalley Dixielandband spielt bei der Ludlalm auf.

Sänger- und Musikanten Hüttenroas

Sonntag, 20. August 2017 09:00 Uhr: Treffpunkt Parkplatz Ludlalm 11:00 Uhr: Almmesse bei der Preberhalterhütte mit Pfarrer Ernst Pöttler Folgende Hütten laden zur Einkehr ein: Preberhalterhütte: Tamsweger Bauernmusi; von 12:00 bis 15:00 Uhr Prodingerhütte: Beeheiga Musi; von 12:00 bis 15:00 Uhr Eberlhütte: Die jungen Lasaberger; von 13:00 bis 16:00 Uhr Ludlalm: Murvalley Dixieland Band; von 14:00 bis 17:00 Uhr Grazer Hütte: Ramsy Trio; von 12:00 bis 15:00 Uhr Bei Schlechtwetter...

  • 09.08.17
Leute

Musikpavillon - Frühschoppen

Sonntag, 13. August 2017 ab 11:00 Uhr: Frühschoppen auf der Ludlalm mit Stefan Dietl + die Aufdreher und Rudi Bartolini ab 19:00 Uhr: gemütliche Hüttengaudi auf der Ludlalm am Prebersee mit stefan Dietl + die Aufdreher Ludlalm/Prebersee, Tamsweg Wann: 13.08.2017 11:00:00 Wo: Ludlalm , Prebersee, 5580 Tamsweg auf Karte anzeigen

  • 01.08.17
Freizeit
13 Bilder

Die NEUE Ludlalm, am Ufer des Prebersees

AM 1. JULI 2017 wurde DIE LUDLALM WIEDER ERÖFFNET ! Unter neuer Führung verwöhnt man hier wieder Geniesser, Naturfreunde und Unternehmungslustige. Die Ludlalm befindet sich am Ufer des Prebersees im Landschaftsschutzgebiet Prebersee am Fuße des gleichnamigen Skitourenberges, dem Preber. In einem freundlichen Sonnenflecken eingebettet liegt der geheimnisvolle Prebersee (1.514m). Schwebstoffe des Moores sind in ihm gelöst, was dem Wasserspiegel die dunkle Farbe gibt. An den Flanken des...

  • 20.07.17
  •  7
  •  18
Wirtschaft
Gusti Maier, Gerhard Stolz, Albert Planitzer, Bernhard Prodinger.
59 Bilder

Morgen sperrt die neue Ludlalm auf

Die Immobilie trägt das Prädikat "Biosphärenhaus Lungau". TAMSWEG. Nach rund einem halben Jahr Bauzeit nimmt die neue „Ludlalm“ neben dem Prebersee bei Tamsweg morgen (1. Juli 2017) den Gaststättenbetrieb auf. Gebaut wurde die neue Ludlalm vom Tamsweger Installateurmeister Reinhard Wieland, der von der Grundeigentümerfamilie Schitter (Wölting) das Baurrecht erworben hat. Betreiben wird die Ludlalm zukünftig die Familie Christine und Ulrich Antreter. Im Rahmen eine Pressekonferenz wurde das...

  • 30.06.17
Leute
Die neue Ludlam ist ab ersten Juli 2017 geöffnet.

Tag der offenen Almtür

Eröffnungswochenende auf der "neuen" Ludlalm. Am ersten Wochenende im Juli präsentiert sich die "neue Ludlalm" jeweils ab 11 Uhr. Am Samstag "Almbetrieb" und am Sonntag Frühschoppen mit der Dorfmusik Wölting. Wann: 02.07.2017 11:00:00 Wo: Prebersee, Tamsweg auf Karte anzeigen

  • 22.06.17
Politik
Wir sind eine Fairtrade-Gemeinde! Darüber freut man sich in Tamsweg.

Kaum Diskussionsbedarf in Tamsweg

Kaum Diskussionsbedarf in Tamsweg; wer die Bürgerversammlung am vergangenen Donnerstag in Tamsweg beobachtet hatte, der gewinnt diesen Eindruck. TAMSWEG. Am vergangenen Donnerstag lud die Marktgemeinde Tamsweg zur öffentlichen Bürgerversammlung in den Gasthof Gambswirt ein. Eingangs referierte Bürgermeister Georg Gappmayer über Aktuelles in der Gemeindestube: die Themen waren unter anderem Ludlalm/Prebersee-Gebiet, Baumaßnahmen des Schlosses Kuenburg, der Kasernenstandort in Tamsweg und vieles...

  • 24.10.16
  •  1
Politik
Bürgermeister Georg Gappmayer.

Öffentliche Bürgerversammlung in Tamsweg

20. Oktober 2016, um 19 Uhr, Gambswirt. TAMSWEG. Am Donnerstag, dem 20. Oktober 2016, um 19 Uhr, findet die öffentliche Bürgerversammlung der Marktgemeinde Tamsweg beim Gambswirt statt. Bürgermeister Georg Gappmayer, die beiden Vizebürgermeister sowie die Fraktionsvorsitzenden der Parteien stehen den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Wann: 20.10.2016 19:00:00 Wo: Gambswirt, Marktpl., ...

  • 14.10.16
Politik
Das Prebergebiet ist ein zentraler Naherholungsraum für Einheimische und Gäste und wird stark genützt.
6 Bilder

15 Betten für den Neubau der Ludlalm

Prebersee: Bürgerinformation findet am 30. September statt "Nach dieser Aufbereitungsphase – und das versichere ich – wird es eine öffentliche Informationsveranstaltung geben, wo wir mit den BürgerInnen in Diskussion treten werden. Erst dann werden wir innerhalb der Gemeindevertretung die notwendigen Entscheidungen treffen", versicherte der Tamsweger Ortschef Georg Gappmayer (ÖVP) in der Angelegenheit "Infrastruktur Prebersee und Projekt Ludlalm" gegenüber den Bezirksblätter im April 2016. ...

  • 22.09.16
Politik
Bürgermeister Georg Gappmayer: "Noch ist nichts endgültig entschieden.

Gappmayer: "Bevor ein Eingriff ins Prebersee-Gebiet erfolgt, wird es eine Info-Veranstaltung geben"

"Die Bürger werden wir mitreden lassen." TAMSWEG (pjw). "Es bringt nichts, sich jede Woche über die Bezirksblätter die Standpunkte bezüglich der Abwasseraufbereitung im Prebersee-Gebiet auszurichten", äußert sich Georg Gappmayer, der Tamsweger Bürgermeister, nachdem die Kritik an den Kanalbauplänen im Prebergebiet nicht mehr aus den Schlagzeilen kommt. "Erst konkret aufbereiten" "Viele Ansichten des Leserbriefs (Hier geht's zum Leserbrief..., Anm. d. Red.) teile ich mit dessen Verfassern,...

  • 08.04.16
  •  2
Politik

Ein weiterer Leserbrief zum Thema Preber-Gebiet in Tamsweg

Offener Brief an die Gemeinde Tamsweg von August Pichler jun., Dr. Michael Tischler, Mag. Utz Rothlauer, Mag. Elvira Gonschorowski-Zehetner und Stefan Ritzer (alle aus Tamsweg). "Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter, liebe Einwohner von Tamsweg! Bezug nehmend auf das Antwortschreiben zu unserem offenen Brief zum Thema 'Infrastruktur Prebersee' möchten wir Folgendes hinzufügen und zum Mitdenken auffordern: Wir Tamsweger finden ein Freizeit- und...

  • 08.04.16
Politik

Der Ortschef nimmt Stellung zum Leserbrief bezüglich des Themas Prebersee-Gebiet in Tamsweg

Dies ist die Stellungnahme des Tamsweger Bürgermeisters auf einen offenen Brief an die Marktgemeinde. "Sehr geehrte Damen und Herren! Herzlichen Dank für ihr Interesse, Ihr Mitdenken und Ihre Mitarbeit am Projekt 'Infrastruktur Prebersee'. Alle Fragen in Ihrem offenen Brief sind berechtigt. Sehr wohl haben wir uns die durch Sie aufgeworfenen Fragen auch bereits im Vorfeld der Entscheidungsfindung gestellt und wurden diese sowohl durch die Gemeinde wie auch durch mich berücksichtigt. Die ...

  • 22.03.16
  •  2
Politik

Leserbrief zum Thema Prebersee-Gebiet in Tamsweg

Offener Brief an die Gemeinde Tamsweg von August Pichler jun. (Naturschutzreferent Alpenverein, Sektion Lungau), Bernd Hochleitner, Dr. Michael Tischler, Mag. Utz Rothlauer, Mag. Elvira Gonschorowski-Zehetner und Stefan Ritzer (alle aus Tamsweg). "Sehr geehrter Herr Bürgermeister, geschätzte Gemeindevertretung! Auf Grund von Informationen, welche wir den lokalen Medien und einem persönlichen Gespräch mit dem Herrn Bürgermeister entnehmen, sehen wir uns veranlasst, zum geplanten Kanalbauvorhaben...

  • 22.03.16
  •  1
  •  1
Politik
Gappmayer (ÖVP): "Die jetzige Situation ist keineswegs zufriedenstellend."

"Sonst wird das Areal gesperrt"

Ortschef Gappmayer: "Ohne Abwassersystem wird die touristische Nutzung des Preberseegebietes eingestellt." TAMSWEG (pjw). "Für mich gibt es bezüglich des Landschaftsschutzgebietes Prebersee zwei Schreckensszenarien", sagt Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer (ÖVP). "Erstens, dass dort oben gar nichts passiert, und zweitens, dass Tür und Tor für den 'touristischen Ausverkauf' bzw. uferlose Bebauung geöffnet wird. Beides sollte unbedingt verhindert werden. Die jetzige Situation ist jedenfalls...

  • 02.03.16
Politik
Roland Zehner (FPÖ): "Sollte es andere Alternativen geben, etwa eine Biokläranlage, so sind diese meiner Ansicht nach vorzuziehen."

Prebersee-Gebiet: Zehner von Notwendigkeit des Kanals nicht überzeugt

TAMSWEG (pjw). Zur Erschließung des Preberseegebietes plant die Marktgemeinde Tamsweg gerade am Bau eines Kanalssystems. Der Anschluss soll über Lessach erfolgen. "Dieses Projekt steht und fällt mit der Neukonzeptionierung der Ludlalm, die neu errichtet werden soll", ist Roland Zehner, der FPÖ-Fraktionschef in der Gemeindevertretung von Tamsweg, überzeugt. "Der Kanalnanschluss des Prebergebietes würde zirka 900.000 Euro kosten dazu kommen noch hohe Kosten für die Stromleitung. Auf die...

  • 02.03.16
Politik
2 Bilder

Eine relativ ruhige Diskussion in Tamsweg

Bürgerversammlung in Tamsweg: hitzige Debatten mit der Politik blieben aus. TAMSWEG. Zur öffentlichen Bürgerversammlung lud die Marktgemeinde Tamsweg am vergangenen Donnerstagabend in die Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung des Schulzentrums Lasabergweg ein. Finanzen, Bauprojekte & Co. In seinem Vortrag gab Bürgermeister Georg Gappmayer unter anderem Einblick in den Finanzhaushalt der Kommune. Zudem erläuterte er diverse Projekte, etwa die Neugestaltung des Postplatzes oder die...

  • 28.10.15
Leute
58 Bilder

Preber- Musikanten Hüttenroas 2015

Am 23. August gab es wieder Gelegenheit bei der Preber-Musikantenroas die Hütten zu besuchen und Musik zu hören und viele Bekannte zu treffen. Auch des Wetter war perfekt für eine Almwanderung. Das nutzten zahlreiche Lungauer wie Krakauer, aber auch Gäste und so gab es nach der Bergmesse mit Pfarrer Peter Zeiner (umrahmt von Sauerfelder Sängern und Krakauer Weisenbläsern) viel Unterhaltung auf der Preberhalterhütte (Tamsweger Bauernmusi), der Grazer Hütte (Tullnberg Mädels), der Prodinger Hütte...

  • 23.08.15